Fahnen Gärtner

Beiträge zum Thema Fahnen Gärtner

4

10 Jahre Gemeinwohl-Ökonomie
Schüler der IV Höheren Lehranstalt für Tourismus diskutieren mit regionalen Unternehmern über neue Wege in der Wirtschaft

Die Gemeinwohl-Ökonomie, eine in Österreich gegründete und mittlerweile weltweit aktive Gruppierung aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft, die für Werte- und Gemeinwohl-Orientierung in der Wirtschaft eintritt, feiert heuer ihr 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass organisierte die Regionalgruppe Salzburg zwei Gemeinwohl-Touren durch Stadt und Land Salzburg – fünf Schüler der Tourismusschule Bramberg waren bei der Veranstaltung dabei! Am Freitag, 9. Oktober, war der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
Fünf Pinzgauer Betriebe dürfen sich über die Auszeichung von der Österreichischen Gesundheitskasse freuen.

Gesundheitskasse
Fünf Pinzgauer Betriebe mit Gütesiegel ausgezeichnet

Am 17. September bekamen 45 Salzburger Betriebe das "Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung" verliehen. Fünf davon kommen aus dem Pinzgau. PINZGAU. Das "Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung" gilt als die höchste österreichische Auszeichnung für vorbildliche und nachhaltige Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter. Dabei legt die österreichische Gesundheitskasse, die diese Auszeichnung verleiht, auch Wert auf eine langfristige und dauerhafte Änderung der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Gerald Heerdegen, seit 2005 Geschäftsführer der Firma Fahnen Gärtner in Mittersill

Fahnen Gärtner
Chef nimmt Stellung zu Vorwürfen über die Firma

Geschäftsführer Gerald Heerdegen äußert sich im Interview mit den Bezirksblättern erstmals zu Anschuldigungen über die Firma Fahnen-Gärtner, die - wie berichtet - von einem deutschen "Investigativjournalist" erhoben wurden. MITTERSILL.  Frage der Bezirksblätter: Wie haben Sie von den Anschuldigungen bezüglich vermeintlich bedenklicher Materialien in ihrer Firma, die von dem selbsternannten Skandalreporter in Sozialen Medien veröffentlicht wurden, erfahren? * GERALD HEERDEGEN: Im Urlaub....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Digitalisierungsexpertin Aleksandra Nagele (re.) mit LRO-Frontfrau Birgit Weißenbichler-Kallunder und Hausherr Gerald Heerdegen.
1 9

Vortrag in Mittersill: Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt?

MITTERSILL (cn). Die Digitalisierung ist eines der Schwerpunkt-Themen der "Lernenden Region Oberpinzgau" (LRO). Höhepunkt der Vortragsreihe, die vom Team rund um Frontfrau Birgit Weißenbichler-Kallunder organisiert wird, war bisher wohl das Referat des weltweit bekannten Bestsellerautors Viktor Mayer-Schönberger im Dezember 2017. Der Zeller zeigte sich unter anderem davon überzeugt, dass wir bereits in zehn Jahren mit selbstfahrenden Autos unterwegs sein werden, und gab ein mitreißendes...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Gerald Heerdegen (hinten) mit langjährigen Mitarbeitern
1

Fahnen Gärtner ehrt langjährige Mitarbeiter

MITTERSILL. Im Zuge der Weihnachtfeier von Fahnen Gärtner hat wieder eine Ehrung der langjährigen Mitarbeiter stattgefunden. Am Foto vorne: Brugger Josef - 35 Jahre Lerchbaumer Philipp - 15 Jahre Voglreiter Dominik - Lehrlingsfreisprechung Maierhofer Jeannette - 15 Jahre hinten: Huber Carmen - 25 Jahre Ünalan Serpil - 25 Jahre Schmidl Simone - Lehrlingsfreisprechung Chef: Ing. Gerald Heerdegen Steiner Elisabeth - 10 Jahre Pernecker Heidi - 10 Jahre Eberharter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Dir. Erich Czerny, Wanda Nothdurfter, Andrea Kaserer, Dir. Josef Kröll (Raiffeisenbank Bramberg), Schulsprecher Daniel Steger (Marken Outlet Steger) und Administratorin Petra Mösenlechner (v.l.n.r.)

Freizeitjacken für die Schulgemeinschaft der Tourismusschulen Bramberg

Die Schüler der TS Bramberg tragen „ihre Schule“ hinaus. Dass die Schüler der Tourismusschule Bramberg im Schulalltag eine Schulkleidung tragen ist selbstverständlich. Nicht selbstverständlich ist, dass die Schüler auch in ihrer Freizeit TSB-Jacken tragen. Die Idee zu Freizeitjacken wurde von der Schülervertretung im vergangenen Jahr geboren. Die Umsetzung konnte noch im abgelaufenen Schuljahr abgeschlossen werden. Gemeinsam wurde nach einer modischen und trendigen Jacke gesucht. Das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
1 7

Fahnen Gärtner: Traditionsbetrieb mit hoher sozialer Verantwortung

Anlässlich des 70-Jahr-Jubilums besuchte LH Wilfried Haslauer das Mittersiller Unternehmen. Text: Salzburger Landeskorrespondenz, 19. Juni 2015 Fotos: Franz Neumayr MITTERSILL. 105 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verarbeiten bei Fahnen Gärtner in Mittersill pro Jahr rund eine halbe Million Quadratmeter Stoff zu Fahnen und Fahnenzubehör. "Unter dem Motto 'Die Fahnenqualität ist weit mehr, als die Stoffqualität' erkennt das Pinzgauer Unternehmen die Wichtigkeit des Zusammenspiels von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
1 2 7

Voller Erfolg: Kindergartenkinder führten ein Musical auf

Im Mittelpunkt stand der Regenbogenfisch, der schließlich lernt, dass Teilen Freude (und Freunde) macht. STUHLFELDEN. Die Aufführung des Musicals "Der Regenbogenfisch" im Veranstaltungssaal beim Gasthof Flatscher war ein voller Erfolg. Tänzerische, musikalische sowie sängerische Einlagen der Kinder umrahmten die Geschichte des Regenbogenfisches, der sich vom weisen Tintenfisch Oktopus überzeugen ließ, seine einmaligen Glitzerschuppen mit den anderen Fischen im Ozean zu teilen, um dadurch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Fesch: Neue Dressen für den USC Neukirchen

NEUKIRCHEN. Die Fußballer des USC Neukirchen bedanken sich für die neue Dress bei der Firma Fahnen Gärtner (Ing. Gerald Heerdegen), bei der Firma sports & more (Gunter Unterwurzacher) und beim Verein Hohe Tauern Aktiv (Obmann Heribert Entacher)

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Siegfried Schluckner (Obmann SGKK), Ing. Gerald Heerdegen (GF Fahnengärtner), Alois Stöger (Gesundheitsminister).

Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung

Die Firma FAHNENGÄRTNER konnte bereits zum zweiten Mal die höchste nationale Auszeichnung für erfolgreiche und ganzheitliche Betriebliche Gesundheitsförderung entgegennehmen Text: Fahnen Gärtner Foto: www.wildbild.at MITTERSILL/SALZBURG. Die Überreichung fand am 6. Februar 2013 im ORF-Zentrum in Salzburg durch Gesundheitsminister Alois Stöger statt. Für FAHNENGÄRTNER ist die Gesundheit im Betrieb ein fixer Bestandteil der Personalentwicklung und nimmt nachhaltig eine wichtige Rolle in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Bei der Spendenübergabe an das Firmenpatenkind Elias. Mit im Bild: Volker und Gerald Heerdegen.
2 4

Die Spendenengel waren wieder im Einsatz

MITTERSILL. Auch im letzten Jahr konnte die Firma Fahnen-Gärtner wieder einen Betrag von insgesamt € 4.250,- an wohltätige Vereine und bedürftige Familien spenden. Durch das Xundi-Projekt „Bewegen für den guten Zweck“ werden das ganze Jahr über Spendengelder „ersportelt“. Für jede Stunde effektiven Sport bezahlt Geschäftsführer Herr Ing. Gerald Heerdegen 20 Cent und für jeden geradelten Kilometer 10 Cent in einen Spendentopf. Am Ende des Jahres wird dieser Betrag in bares Geld umgewandelt und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.