Fastenzeit

Beiträge zum Thema Fastenzeit

Gedanken
V.l.n.r.: Bischof Hermann Glettler, Maria Raitmair, Helena Schober, Sonja Ledl-Rossmann, Dir. Ronald Zecha, Viola Thaler, Sr. Bina Stanis und Monika Schreiner

Fastenaktion
Fastensuppe aus der HBLFA-Tirol-Küche in Kematen

Beim diesjährigen Fastensuppenessen in Innsbruck hat die HBLFA Tirol wieder ein hervorragendes Beispiel für die hohe Qualität an dieser Schule geboten. Mit den dem Aschermittwoch entsprechenden und trotzdem wohlschmeckenden Suppen zeigten Schüler und Lehrpersonen, dass beides wichtig und vereinbar ist: hohe Standards im praktischen Unterricht und aktives Handeln für Menschen, denen es nicht so gut geht. Die im Unterricht von den Lehrerinnen Monika Schreiner und Maria Raitmair hergestellten...

  • 29.02.20
Gesundheit

BUCH TIPP: Petra Bracht – "Intervallfasten - Für ein langes Leben - schlank und gesund"
Alltagstauglich und ohne Jojo-Effekt

Jeder, der abnehmen will, sucht eine Möglichkeit, dies ohne den berüchtigten Jojo-Effekt zu schaffen. Diese Diät benötigt keine Vorbereitungszeit, keine Einläufe und kann jederzeit gestartet werden. Das Prinzip: Sie essen während 8 Stunden zwei- bis dreimal und fasten dann 16 Stunden. Im Buch steckt ein konkretes 14-Tage-Programm und Rezepte, die auch das Immunsystem stärken und Krankheiten sowie Beschwerden lindern. Gräfe & Unzer Verlag, 144 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 26.02.20
Lokales
Schlichte Mahlzeit auch für Telfer Prominenz: Für viele Telfer ist dieser Suppentag im Haus der Telfer Kinder ein Fixtermin.

Tradition am 1. Fastensonntag in Telfs
„Suppentag“ im Haus der Telfer Kinder

TELFS. Die Gemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer unter Obmann Peter Larcher lädt auch heuer zu Beginn der Fastenzeit wieder zum Suppenessen im "Haus der Telfer Kinder". Am 1. Fastensonntag, 1. März 2020, von 10:30 bis 13:00 Uhr, gibt's wieder Suppen verschiedenster Variationen und hunderte Knödel. Die freiwilligen Spenden werden dem Haus der Telfer Kinder zukommen.

  • 24.02.20
Gesundheit

BUCH TIPP: Bernhard Hobelsberger, Martin Storr, Ira König – "Dr. Food für Magen, Darm und Verdauung"
Richtige Ernährung mit Happy End

Sehr leserfreundlich erläutert dieses Buch eine gesunde Ernährung speziell für die gut funktionierende Verdauung, nicht nur für Menschen mit Problemen in diesem Bereich. Mit Disziplin ist eine dauerhafte Veränderung von Ernährungsgewohnheiten möglich. Inklusive: Infografiken, 30 leckere Rezepte und locker geschriebene Texte. Nahrungsmittel als medizinisches Heilmittel stehen im Mittelpunkt. Sehr aufschlussreich! Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 20,60 € ISBN 978-3-8338-7254-9

  • 23.02.20
Freizeit

BUCH TIPP: Reinhard Kriechbaum – "Heringsschmaus und Kreuzlstecken - Geschichten und Bräuche rund um Ostern"
Erkundungsreise: Die Welt der Bräuche

Reinhard Kriechbaum beantwortet allerlei Fragen zu Fastenzeit und Ostern, wie beispielsweise: Warum gibt es Starkbier zur Fastenzeit? Wann gehen Glocken auf Reisen und was haben Hasen mit Ostern zu tun? Dabei werden die Osterbräuche in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf nette Art beleuchtet. Auch in unserer Konsumgesellschaft haben Bräuche weiterhin ihren großen Stellenwert – ein interessantes Büchlein! Pustet Verlag, 240 Seiten, 19,95 €

  • 13.04.19
Lokales
4 Bilder

"Suppentag" im „Haus der Telfer Kinder“
335 Knödel und 60 Liter Suppe

TELFS. Einen beachtlichen Ansturm erlebte am vergangenen ersten Fastensonntag der "Suppentag" im „Haus der Telfer Kinder“. Seit 1990 ist das gemeinsame Suppenessen, zu dem die Gemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer Telfs unter Obmann Peter Larcher einlädt, in Telfs ein Fixpunkt am Beginn der Fastenzeit. Schlichte Mahlzeit für Telfer ProminenzDie rund 170 Gäste wurden von den fleißigen Helfern mit 30 Litern Erbsensuppe, 30 Litern Kartoffelsuppe und 335 Fastenknödeln bestens versorgt. Die...

  • 13.03.19
Lokales
Hülya Ekinci von der Islamischen Religionsgemeinde und Zekirija Sejdini, Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Innsbruck mit Tirols Integrationslandesrätin Gabriele Fischer beim Fastenbrechen im Landhaus.

Fastenbrechen im Landhaus: Verzicht als Gewinn

Während des Ramadan wird tagsüber gefastet - von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Abends kommt es so zum Iftar-Essen. Das traditionelle Fastenbrechen wurde dieses Jahr auch wieder im Landhaus zelebriert und Tirols Integrationslandesrätin Fischer lud Muslime und weitere ReligionsvertreterInnen ein. TIROL. Ganz im Sinne des Ramadan: "Jeden Tag ganz bewusst die Türen zu öffnen, Familie und Freunde einzuladen, andere Menschen teilhaben zu lassen an dem, was einem geschenkt ist", wurden...

  • 13.06.18
Lokales
"Fastenorganisator" Hansjörg Hofer mit GF Markus Huber MBA bei der Abwaage im "Telfer Bad".
2 Bilder

Telfer starten Fastenzeit mit einer "Vereinbarung"

Die Fastenzeit hat wieder begonnen und somit auch die im Jahre 1985 in Telfs begonnene Aktion der "Fasten-Vereinbarung". TELFS. "Dabei können die Vorsätze und/oder Verzichte selbst gewählt werden. Nicht ausschließlich die Abnahme an Körpergewicht wird dabei angestrebt, sondern so manches andere Laster soll - zumindest in der Fastenzeit - dabei 'abgelegt' werden", erklärt dazu der "Fastenorganisator" Hansjörg Hofer: "So sind der Verzicht auf alkoholische Getränke, Süßigkeiten, Fernsehen, Rauchen...

  • 19.02.18
Gesundheit
Fasten kann das seelische und körperliche Gleichgewicht wieder herstellen.

Fastenzeit: Mehr als nur Abnehmen

Die Fastenzeit kann sich sehr positiv auf den Körper auswirken. Mit dem Aschermittwoch hat die Fastenzeit im Christentum offiziell begonnen. Gläubige verzichten 40 Tage lang auf bestimmte Genuss- oder Lebensmittel. Nicht immer hat Fasten allerdings einen religiösen Hintergrund. Strengen Ernährungsregeln zu folgen, um den Körper wieder in Takt zu bringen, ist auch in der Medizin oftmals eine geeignete Herangehensweise. Viele Vorteile Prinzipiell muss zwischen Heilfasten und Saftfasten...

  • 08.02.18
  •  1
  •  3
Lokales
Die Mitglieder der Gemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer Telfs freuen sich auf alle Besucherinnen und Besucher.

„Suppentag“ und „Tag der offenen Tür“ im Haus der Telfer Kinder

Am ersten Fastensonntag, dem 5. März, findet von 11.30 bis 13 Uhr wieder der „Suppentag“ im Haus der Telfer Kinder statt. Mitglieder der Gemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer Telfs servieren Suppe mit Fastenknödeln. Die freiwilligen Spenden gehen an das Haus der Kinder, das an diesem Tag auch einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Wann: 05.03.2017 11:30:00 bis 05.03.2017, 13:00:00 ...

  • 23.02.17
Lokales
v.l.: Silvia Cevasco, Sabine Kuschel und Selma Hajdarević-Kurtalić
9 Bilder

FIMMIT lud zum gemeinsamen Fastenbrechen ein

TELFS (tusa). Mit dem kürzlich im Noaflsaal organisierten Abend zum Thema „Fasten im Christentum und im Islam“ schloss die Fraueninitiative FIMMIT die Veranstaltungsreihe "Eine Sache der Überzeugung. Gemeinsamkeiten. Unterschiede. Vernunft" ab. In ihren Vorträgen beleuchteten Silvia Cevasco MSc und Mag. Selma Hajdarević-Kurtalić die Gemeinsamkeiten der christlichen und islamischen Fastenzeit. Sowohl im Islam als auch im Christentum dient die Fastenzeit nämlich dazu, die Nähe zu Gott zu suchen...

  • 28.06.16
Gedanken
Dekan Peter Scheiring und Peter Larcher mit der Urkunde, in dem der Generalobere des Jesuitenordens Claudius Aquaviva die Echtheit der Gebeine bekräftigt. Bei der Aufhebung des Damenstifts in Hall im Jahr 1786 erwarben die Pfarre Telfs die Reliquien und ü
14 Bilder

Reise von zwei Heiligen nach Telfs: Die Geschichte der Reliquien der Heiligen Lea und der Heiligen Vincentia

Im Dachboden des Widum Telfs verstaubten seit vielen Jahren die Reliquien der Heiligen Lea und Vincentia. Seit dem Sebastianitag haben die beiden Heiligen ihren neuen Platz in der Pfarrkirche Peter & Paul. TELFS. Zwei „Heilige Leiber“ waren Jahrzehnte am Dachboden des Telfer Widums gelagert und vergessen. Dorthin kamen sie 1971, als die Pfarrkirche restauriert wurde. Früher waren die Reliquien in den Seitenaltären der Kirche ausgestellt. Vor einem Jahr wurde das Widum saniert, und dafür musste...

  • 09.02.16
Lokales

Suppentag im Haus der Telfer Kinder

TELFS. Die Gemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer lädt am 1. Fastensonntag, 14. Februar, zum "Suppentag" im "Haus der Telfer Kinder". Suppenessen von 10:30 bis 13:00 Uhr sowie Möglichkeit zur Besichtigung des Hauses. Freiwillige Spenden kommen dem Haus der Telfer Kinder zugute. Wann: 14.02.2016 10:30:00 Wo: Haus der Telfer Kinder, Bahnhofstraße 13, 6410 Telfs auf...

  • 08.02.16
Gesundheit
Fastenzeit nutzen zum Zigarettenfasten!

Für 40 Tage Zigaretten fasten

Die Fastenzeit ist für viele Tirolerinnen und Tiroler die Gelegenheit, sich 40 Tage lang im Verzicht einer liebgewordenen Gewohnheit zu üben. Denken viele jedoch ab dem Aschermittwoch dabei eher an das Weglassen von Süßigkeiten, Alkohol oder Fleisch so setzt man heuer im Rehamed-Tirol bereits zum zweiten Mal auf Zigaretten-Fasten. Am Aschermittwoch sind alle Raucherinnen und Raucher eingeladen Ihre Aschenbecher abzugeben und dafür einen kostenlosen Lungenfunktionstest und Informationen über das...

  • 02.02.16
Lokales

200 kg sind weg

Am 1. April endete in Pfaffenhofen die Aktion "Pfaffenhofen speckt ab". Schlusspunkt bildete das Abschlusswiegen und die Übergabe des Spendengeldes für einen karitativen Zweck. Insgesamt 51 Personen hatten sich im Gemeindesaal eingefunden um sich von Dr. Maximilian Zimmermann ein zweites Mal wiegen zu lassen. Es ging ja darum den Gewichtsverlust innerhalb der Fastenzeit festzustellen und diesen, umgerechnet in einen Spendenbetrag, in Geld "umzuwandeln". Alle Anwesenden staunten nicht...

  • 03.04.15
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
Rita Maria Strondl unterstützt beim Entgiften.
14 Bilder

VITAL DURCH DETOX - Online Kongress 2015

Von 7. bis 14. MÄRZ findet der kostenlose ONLINE- KONGRESS zum Thema ENTGIFTEN & NATÜRLICH GEWICHT REGULIEREN mit besonders wertvollen TIPPS für Frauen rund um die WECHSELJAHRE statt. Was haben FASTENZEIT, die ersten FRÜHLILNGSBOTEN und der ABNEHMENDE MOND gemeinsam? Richtig: es ist die beste Zeit für FRÜHJAHRSPUTZ IM KÖRPER. Wir alle haben im Laufe der Jahre in unserem Körper ABLAGERUNGEN angehäuft, die für 80 bis 90 Prozent der Erkrankungen verantwortlich sind. Kein Arzt oder Therapeut...

  • 01.03.15
  •  2
Gesundheit
Elisabeth Kiss, Ernährungstrainerin und Humanenergetikerin aus Zirl: "Ein "Fasten" soll mit Bedacht begonnen werden."
3 Bilder

Guter Start in die Fastenzeit

Was sind die häufigsten Fehler, wie beginnt man die Fastenzeit richtig? Experten geben Tipps. REGION. BEZIRKSBLATT fragte einen Arzt und Ernährungsberaterinnen, die geben Tipps für den richtigen Einstieg in die Fastenzeit. Welches ist der größte Fehler, den Leute zu Beginn der Fastenzeit machen, ihre Vorsätze schnell umsetzen wollen? Elisabeth Kiss: Übereilt werden oft Entschlüsse zum Abnehmen und Entschlacken gefasst, ohne darauf zu achten, ob die jeweilige Kur zum individuellen...

  • 18.02.15
Lokales

BUCH TIPP: Oster-Zauber: der Advent im Frühling

Ostern - ganz so wie Elisabeth Auersperg-Breunner das Fest erlebt: Im Buch vermittelt die Autorin den Reiz dieses ­höchsten Festes des Kirchen­jahres mit Schilderungen kirchlicher Riten, Traditionen, Deko-Ideen und mit Rezepten von Meisterkoch Adi Nairz. So wird Ostern für den Leser erlebbar gemacht, ein prachtvoller Begleiter und Wegbereiter zum gelungenen Fest. Brandstätter Verlag, 192 Seiten, € 29,90 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • 15.04.14
Gedanken
Christus
4 Bilder

Leiden Christi, Tod und Auferstehung - Die „Telfer Passion“ lebt wieder auf

Nach dreijähriger Pause findet die religiöse Weihestunde am Freitag, 11. und Samstag, 12. April 2014 jeweils um 20:00 Uhr in der Pfarrkirche Heiliggeist statt. TELFS. Auf Anregung von Dekan Peter Scheiring erarbeiten seit Anfang Jänner sechsunddreißig Darsteller/innen der Gemeinschaft christlicher Arbeitnehmer unter Obmann Peter Larcher mit Spielleiter Harald Larcher den schwierigen Text. Die musikalische Leitung und Begleitung hat wieder Mag. Peter Reitmeir unterstützt vom...

  • 27.03.14
Gesundheit

WOHLFÜHLEN: Die Haut ...

... unser größtes Organ, dient der Abgrenzung von Innen und Außen, dem Schutz vor Umwelteinflüssen, der Repräsentation und Wahrung der Homöostase, auch der Immunologie. Ausscheidungsprodukte, toxische Stoffe auch Bleiverbindungen aus der Umwelt , werden über die Haut aufgenommen oder ausgeschieden. Begleiten Sie eine Entschlackungs- und Entgiftungskur auch über die Haut! Sorgen Sie mittels Sole- und Basenbäder, oder über Ayurvedische Ölbehandlungen für eine Reinigung der Haut....

  • 12.03.14
  •  1
Gedanken

BUCH TIPP: Körper und Seele von Ballast befreien

Fasten ist angesagt, trotzdem ist das Buch appetitanregend: Kurz und übersichtlich wird der für jeden Fastentyp richtige Weg beschrieben, wie Körper und Geist nach Hildegard von Bingen (1098–1179) zur Ruhe kommen, das Fasten ein Erfolg und ein Erlebnis wird. Viele Fragen werden beantwortet, Fasten-Arten erklärt. Rezepte, Tipps und das Fasten mit Kindern – alles wird freudvoll vermittelt. Tyrolia, 152 Seiten, € 14,95 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 05.03.14
  •  1
Lokales
Musiker Hubert Trenkwalder und Musik-Freund und Moderator Ingo Rotter leben das ganze Jahr gesund.
3 Bilder

Fastenzeit: Ob Promis gern verzichten?

Wie verbringen Prominente aus der Region die Zeit des Verzichtens – wird überhaupt gefastet? REGION. BEZIRKSBLATT machte einen Rundruf und befragte Persönlichkeiten aus Kirche, Kunst, Musik, Politik und Sport aus der Region, wie sie die Fastenzeit verbringen. Dekan Dr. Peter Scheiring aus Telfs: "In der Fastenzeit versuche ich die abendlichen Sitzungen auf ein erträgliches Maß zu reduzieren und ein wenig mehr zu meditieren. Mehr Zeit zu haben, für geistliche Lektüre ist immer ein schöner...

  • 05.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.