festspiele golling

Beiträge zum Thema festspiele golling

Christian und Raimund Döllerer.
5

Kunst & Kulinarik-Festspiele Golling
Herr von Langenau und der Marquis

Ein weiterer Höhepunkt der Kunst & Kulinarik-Festspiele auf der Burg Golling war die Lesung „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“, die Tamara Metelka und Nicholas Ofczarek, grandios musikalisch begleitet von Nikolai Tunkowitsch, in beeindruckender und stimmgewaltiger Weise darboten. GOLLING. Das Schauspieler-Ehepaar erzählte die Geschichte von Christoph Rilke von Langenau auf der Reise nach Ungarn, um gegen die eingefallenen Türken zu kämpfen. Er lernte einen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Martina Bortolotti und Aldo Caputo.
1 3

Festspiele Burg Golling
Italienische Lebensfreude im Burghof

GOLLING (jw). Beim dritten Mal klappte es. Das „Classic Italian Swing Quartet“ konnte dank der Schutzplanen und Starkregen erstmals im romantischen Burghof ihr bejubeltes Konzert geben. Die Musiker aus der Arena di Verona rund um den Konzertmeister Günther Sanin (violino) servierten „Secondi Patti“ und rissen mit ihrer italienischen und musikalischen Lebensfreude sowie dem genialen Gesangsduo Martina Bortolotti (soprano) und Aldo Caputo (tenoro) zu Begeisterungsstürmen hin. Besonders...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Buchsignierung: Hermann Döllerer mit Peter Weck.
4

Festspiele auf Burg Golling
War's das? Hoffentlich noch nicht

Peter Weck erzählte auf der Burg Golling über sein ereignisreiches Leben. GOLLING (tres). Der Regenponcho ist heuer zwar Pflicht als Accessoire eines jeden Festspielbesuchers, aber bei Peter Wecks Lesung herrschte Kaiserwetter. Viele nutzten den Aperitif vor Lesungsbeginn, um die Ausstellung "The Last Two Years" des Künstlers Jürgen Norbert Fux im Kunstraum der Burg Golling zu bewundern.  "War's das?" lautete das Programm von Peter Weck auf der Burg bei dem er ehrlich, lustig und charmant...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Bürgermeister Peter Harlander eröffnete das dritte Jahrzehnt der Gollinger Festspiele.
18

Kunst und Kulinarik
Die Festspiele der Burg Golling sind eröffnet

Gollings Bürgermeister Peter Harlander eröffnete mit den Kunst und Kulinarik Festspielen auf der Burg Golling vom 9. Juli bis zum 27. August die erste große Kulturveranstaltung im Tennengau nach dem Shutdown. Neben Hygienevorkehrungen, Abstandsregeln, größeren Sonnensegeln und einem neuen Bühnenbild, erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm in "Wort. Ton. Vielfalt." GOLLING. Ganz im Zeichen der Sicherheit für ihre Gäste und die Künstler begannen die Festspiele Golling ihr...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Gespickt wird der Musikabend durch Anekdoten rund um die Musik aus dem unerschöpflichen Fundus Bela Korenys.
5

1x2 Tickets für Bela & Friends zu gewinnen

Die Festspiele auf Burg Golling starten am 17. Juli 2018 und die Bezirksblätter haben als Medienpartner Eintrittskarten zu verlosen. Für Kunst- und Kulinarikbegeisterte ist es bald soweit! Die Festspiele auf Burg Golling beginnen am 17. Juli , um 20.00 Uhr mit Konstanze Breitebner & Peter Mazzuchelli mit "Sag nie wieder Schatzi zu mir ...!" Alle Infos und das gesamte Programm finden Sie auf www.festspielegolling.at Das Kunst & Musik Forum Golling verlost als Veranstalter über die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Zum Ausklang der Festspiele auf der Burg Golling, präsentiert "Das Holger Groh Ensemble" einen Streifzug durch die Welt der leichten Wiener Musik des 19. Jahrhunderts....

Gipfel-Etappe im 3/4 Takt bei den Festspielen Golling

Am Sonntag, 27. August, findet um 20.00 Uhr "Gipfel-Etappe im 3/4 Takt" mit dem Holger Groh Ensemble auf der Burg Golling statt. Ob im Trio, im Quintett oder im großen symphonischen Orchester: Die Musik der Sträusse und ihrer Zeitgenossen begeistert auch noch heute die Menschen. Ob im Konzert, im Ballsaal oder im Burghof versprühen die Walzer, Polkas oder Galoppe ihre ewig junge Faszination. Zusammen mit der charmanten Sopranistin Lydia Leitner gestaltet das Holger Groh Ensemble einen Streifzug...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Otto Schenk bei den Festspielen auf der Burg Golling

"Alte Sachen zum Lachen" mit Otto Schenk GOLLING. Am 18. Juli ab 20.00 Uhr gastiert der Vollblutkomödiant, Otto Schenk bei den Festspielen auf der Burg Golling. Otto Schenk präsentiert sein Repertoire an humorvollen Stücken, mit dem er in den letzten Jahrzehnten sein Publikum zu begeisterten Lachstürmen hingerissen hat. Er läßt seine Lieblingsstücke des Humors Revue passieren: Von Theatergeschichten bis zum „Halleyschen Kometen", von Parodien bis zu den Witzen gibt es ein Wiederhören und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Konstanze Breitebner & die Ehefrauen des Walzerkönigs „Madame Strauss“ mit den neuen Wiener Concert Schrammeln
8

Festspiele auf der Burg Golling von 14. Juli - 25. August

Jeden Sommer finden sich auf der Burg Golling die Bedeutenden der Kunst ein, berühmte Namen aus Schauspiel und Gesang, Solist/innen und renommierte Ensembles. Sie kommen, spielen, singen, plaudern und lassen sich zum gemeinsamen Soupieren nieder, denn es ist ja auch ein Festspiel der Sinne, das in Döllerer’s Genusswelten gefeiert wird. Da wird Wiener Lied mit konzertanter Oper gebracht und Kaffeehausliteratur mit Streichquartett, Humor zum Wein kredenzt und Saibling aus dem Bluntausee zur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.