Döllerer Golling

Beiträge zum Thema Döllerer Golling

32

Alpine Dweller bei den Festspielen Golling
Wunderbare Musik - unter anderem

GOLLING (sys). "Among others" - unter anderem, so lautete das Programm des Trios Alpine Dweller, die mit selbstkomponierten Stücken das Publikum bezauberte. Und das wortwörtlich, denn ihren Musikstil bezeichnete Flora Geisselbrecht, Harfinistin des steirisch-oberösterreichischen Gespanns, als "imaginäre Folklore". Die vielleicht auf den ersten Hörmoment melancholisch, ja, fast traurig anmutenden Weisen, werden gekonnt und mit überraschenden Wendungen mit viel Rhythmus unterlegt. Und manchmal...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
<f>Im Jubiläums-Festspieljahr</f> können Vorstandsmitglieder Sabine Döllerer und Hermann Döllerer (hinten) Publikumslieblinge, wie Oscarpreisträger Karl Markovics (vorne links, hier mit Wolf Bachofner) begrüßen.

Festspiele Golling
Wieder "schöne Zeiten" auf der Burg

Kunst- und Kulinarikfreunde können sich freuen: Am 16. Juli beginnen die Festspiele auf Burg Golling. GOLLING. Die Festspiele werden heuer 20 Jahre alt und stehen unter dem Motto "Schöne Zeiten". Grund genug, um Organisator und Gründer Hermann Döllerer zum Interview zu bitten. BEZIRKSBLÄTTER: Vor 20 Jahren begannen die "kleinen Festspiele". Wodurch sind sie entstanden? Hermann Döllerer: "Die Idee dahinter war einfach die Burg zu beleben. Das haben wir mit Sicherheit in den letzten 20...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Kathrin Fuchs und Michael Schefts
4

Zum Abschluss schaute "Mo-Speare" vorbei

Die 19. Festspiele auf Burg Golling sind Geschichte. Die Besucher erlebten Top-Kunst und Top-Kulinarik. GOLLING. Ein sehr beständiger Sommer brachte gute Besucherzahlen für die Festspiele auf Burg Golling. Der Poncho blieb eingepackt, durch die vielen Schönwetterkarten lief der Verkauf großartig: Über 3000 Besucher konnte Festspielvorstand Hermann Döllerer und sein Team in diesem Sommer auf der Burg begrüßen. Der gute Mix unter dem Motto "Leichtigkeit der Kunst" mit insgesamt 55 Künstlern, die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Das Ensemble Klingekunst mit Festspiel-Vorstandsmitglied Martin Malter auf der Bühne.
19

Ein kriminell guter Abend in Golling

GOLLING. Wunderbare barocke Musik und eine Kriminalgeschichte, die tatsächlich auf wahren Begebenheiten beruht, das waren die Zutaten für einen weiteren gelungenen Festspielabend auf Burg Golling. Das Ensemble Klingekunst zauberte die musikalische Kulisse für die von Georg Wacks sehr bildlich und humorig vorgetragene Geschichte um einen mysteriösen Todesfall eines Komponisten. Gut unterhalten haben sich unter anderem LH-Stv. Christian Stöckl samt Gattin Magdalena sowie Halleins Vbgm. Maximilian...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Die Festspiel-Vorstandsmitglieder Martin Malter, Marcella Kretz und Hermann Döllerer mit Schauspielstar Tobias Moretti.
12

Tobias Moretti: Großer Name - großer Abend

Wenn der "Jedermann" über Goethes letzte Worte sinniert, dann ist es Tobias Moretti, der auf Burg Golling liest. GOLLING. Tobias Moretti, "amtierender Jedermann" beehrte die Festspiele Golling mit einer Lesung und der volle Burghof klebte an den Lippen des beliebten Schauspielers. Dieser hatte ein buntes Programm für das Publikum, unter anderen Unternehmer Rudi Quehenberger, Festspiel-Förderer ersten Stunde, parat. So las er aus den Erzählungen von Thomas Bernhard "Goethe stirbt", wobei die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Philipp Preimesberger, Srebra Gelleva, Raimund Lissy, Maria Grün, Robert Bauerstatter, Hermann Döllerer
5

"Romantik rules" auf der Burg

Lissy-Quartett brachte bekannte und vergessene Werke auf die Bühne GOLLING (sys). Der Burgsaal bildete die perfekte Kulisse für einen Abend mit wunderbarer Kammermusik, zu der Festspiel-Vorstand Hermann Döllerer zahlreiche Förderer begrüßte, die Sponsoren des Abends waren. Raimund Lissy, Violinist der Wiener Philharmoniker lud mit seinem Klavierquartett zu einem musikalischen Abend mit Werken des großen rheinischen Romantikers Robert Schumann und des in Wien geborenen Joseph Mayseder. Besonders...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Festspiel Vorstand Hermann Döllerer mit Konstanze Breitebner und Peter Mazzuchelli
14

Zur Festspiel-Eröffnung kommt die Wahrheit ans Licht

Wortgewaltiger Auftritt des Ehepaares Konstanze Breitebner und Peter Mazzuchelli GOLLING (sys). "Einmal im Leben kommt für jeden Mann der Zeitpunkt, wo er die Wahrheit sagen muss. Und dann heißt es: lügen, lügen, lügen!" In zwanzig Ehejahren sammelt sich so einiges an, das müssen auch Mila und Fred erkennen. Denn just an dem Tag, an dem Sohn und Tochter aus der elterlichen Wohnung ausziehen und nach einer gemeinsam geleerten Flasche Wodka, gesteht Fred einen Seitensprung ... Konstanze...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
1

Andreas Döllerer freut sich über Auszeichnung

TENNENGAU (tru/lg). "Das ist natürlich eine schöne Geschichte, die Bestätigung für die geleistete Arbeit", sagt Andreas Döllerer zur Auszeichnung. Im Rahmen der "Chefdays", Österreichs größtem Foodsymposium, wurden nämlich die besten Köche geehrt. Platz eins der "Austria`s Best 50 Chefs" geht zum zweiten Mal in Folge an Heinz Reitbauer aus dem Restaurant Steirereck in Wien. Auf Platz zwei und drei belegen mit Andreas Döllerer von "Döllerer’s Genusswelten" und Martin Klein vom Restaurant Ikarus...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Trisha Augusta Rufinatscha

65 Jahre Stammgast beim Döllerer

GOLLING (sys). Am vergangen Samstag feierte der älteste „Döllerer-Stammgast“ Fredi Gründl seinen 85. Geburtstag. Bereits seit 65 Jahren ein treuer Gast bei Hermann Döllerer und seiner Familie, die mit dem Jubilar auf dieses schöne Ereignis angestoßen haben.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Raimund Döllerer, Winzer Gerhard Pimpel, Sabine Döllerer, Michael Walchhofer.
1

Was trinkt ein Abfahrts-Weltmeister? Natürlich "Downhill"!

KUCHL (tres). Eine Weinpräsentation gab es in der Enoteca Döllerer in Kuchl. Seit dem ersten Cuvée Downhill 05 sind mittlerweile zehn Jahre vergangen. Dieses Jubiläum wurde gebührend gefeiert und gleichzeitig der aktuelle Jahrgang 2015 vorgestellt. Downhill-Winzer Gerhard Pimpel und Ex-Skistar Michael Walchhofer (u. a. 2003 Weltmeister im Abfahrtslauf) luden zur Verkostung ihres Weines, einer Komposition aus Merlot und Blauer Zweigelt, der aus der Weinbauregion Carnuntum (NÖ) stammt....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Stimme trifft auf Stimmung: Staatsopern-Sängerin Caroline Wenborne, Hermann Döllerer.
2 11

Puccini machte den Festspiel-Abschluss

GOLLING (sys). Vielleicht etwas salopp formuliert, war der Abschlussabend der Festspiele Golling heuer den "Big Five" der Welt der Oper gewidmet. Caroline Wenborne, Sopranistin der Wiener Staatsoper, trug Arien von Mozart, Verdi, Wagner, Strauss und Puccini vor, begleitet wurde sie dabei vom Wiener Grabenensemble, arrangiert wurden die Stücke von dessen Mitglied Dominik Hellsberg. Intendant Philipp Preimesberger führte mit interessanten Details in jedes Werk ein, die zahlreichen Besucher und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Daniela Walkner, Gabriele Walkner, Nadine Zappe und Markus Wögerbauer.
1 3

Die Bezirksblätter luden zu den Festspielen ein

GOLLING (tres). Die Bezirksblätter Salzburg luden ausgewählte Kunden zu den Festspielen auf Burg Golling ein. Nach einem Drink beim „Döllerer“ konnten alle im Burghof den Klängen der „K & K Plattform des Primgeigers der Wiener Philharmoniker“ lauschen. Es war ein gelungener Abend, der begeisterte. "Abschied von der schönen Welt" hieß das Programm – denn so hat der Biograph Max Kalbeck das Klarinettenquintett von Johannes Brahms charakterisiert. Eigentlich hielt Brahms sein Kammermusikschaffen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Prost auf den amüsanten Abend
1 15

Auch Deutsche sind witzig

Glauben Sie nicht? Heinz Marecek hat bei den Festspielen auf Burg Golling den Beweis angetreten. GOLLING (sys). Der Schauspieler Heinz Marecek, vielen nur von seinen TV-Einsätzen á la "Soko Kitzbühel" bekannt, kann auch ganz anders. Er besitzt ein gutes Gespür für feinen Humor und wunderbare Lyrik. Beides zusammen brachte er vergangene Woche auf die Bühne der Festspiele Golling. Dabei haben es ihm nicht die großen Komödiendichter, wie Shakespeare oder Moliere angetan, nein, es kam die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Die Pressevertreter reisten u. a. aus Deutschland an, um die Schönheit des Salzburger Landes zu sehen.
2 21

Auf Tourenski durchs Lammertal

Ab 30 Grad im Gelände bist du tot? Stimmt nicht! Aber so schön ist Salzburg: Presse-Skitourencamp in St. Martin am Tennengebirge LAMMERTAL/GOLLING (tres). Die SalzburgerLand Tourismus GmbH (SLT) und skitourenwinter.com luden Pressevertreter zu einem Skitourenwochenende in St. Martin am Tennengebirge ein, um ihnen die Schönheit des Salzburger Landes und die Freude am Skitourengehen zu zeigen. Untergebracht waren die Gäste im Wohlfühlhotel Martinerhof, wo der Chef des Hauses, Hans...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die "Jetlag Allstar" - am 12. August, um 20.00 Uhr auf der Burg Golling: Wenn der „Csardas“ von Monti auf Countryklänge trifft und Tschaikowskys „Valse Sentimentale“ zum Jazzwalzer wird.
1 2

Festspiele auf Burg Golling

Das hochwertige Programm startet am 14. Juli mit "Neukomm on Tour" und endet am 25. August mit dem Wiener Grabenensemble. GOLLING (tres). Die ersten Gäste, die vor 17 Jahren bei den Festspielen in Golling gespielt haben, waren die Wiener Philharmoniker - und zwar gegen Kost und Logis - und sie sind immer noch jedes Jahr fester Bestandteil der Veranstaltung. Damals hat Gastronom Hermann Döllerer das Kunst- und Musikforum Golling gegründet, das die damals noch "Kleinen Festspiele" organisiert...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
2

Ein spitzenhaubenmäßiges Duell

Außergewöhnlicher Alpe-Adria-Abend im Genießerhotel Döllerer in Golling GOLLING (tres). Je drei Spitzenköche der Jeunes Restaurateurs d‘ Europe aus Österreich und Istrien entführten ausgewählte Genießer bei sechs kreativen Gängen abwechselnd in die Welt der Cusine Alpine und in jene des mediterranen Lifestyles. Während bei Marina Gasi (Restaurant Marina, Novigrad/Istrien), Fabricio Veznaver (Restaurant Pergola, Savudrija/Istrien) und Teo Fernetich (Restaurant San Rocco, Brtonigla –...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Österrreich gegen Istrien am Herd

GOLLING (tres). Am 19. November, um 18.00 Uhr, matchen sich in Döllerer's Genusswelten Gastköche und Winzer. Beim "Gourmet-Ländermatch" treten drei Istrianer gegen drei österreichische Spitzenköche an. Ein fulminanter Genussabend mit Starbesetzung der "6 Jeunes Restaurateurs Mitglieder" darf erwartet werden, wie man ihn in dieser außergewöhnlichen Kombination kaum ein zweites Mal erleben kann. Gastgeber Andreas Döllerer tritt natürlich auch an.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die Netto-Sieger: Golf-Präsident Thomas Neureiter, Roland Soldan, Sabine Döllerer, Rüdiger Abdinghoff und Christian Döllerer.
1

Golf und Kulinarik vom Feinsten

52 Teams aus Österreich, Deutschland und Südtirol nahmen am Championscourse in Eugendorf an der Döllerer Genuss-Golf-Trophy teil. GOLLING/EUGENDORF (jw). Beim Bewerb stand neben der kleinen weißen Kugel auch die Kulinarik im Mittelpunkt. Bereits zum 7. Mal organisierte die Familie Döllerer aus Golling dieses Turnier. Die Nettowertung gewannen Roland Soldan/Rüdiger Abdinghoff (48 Punkte) vor Roland und Ursula Wallner (47) sowie Heidi Krings/Peter Angerer (46). Die Bruttowertung wurde eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Gut gelaunt auch nach dem Auftritt: Heinz Marecek mit Vorstandsmitglied Sabine Döllerer.
1 7

G´schichten auf und hinter der Bühne

Heinz Marecek plauderte in Golling aus dem "Theaternähkästchen" GOLLING (sys). Schon mit sechs Jahren wusste Heinz Marecek, dass es die Bretter der Bühne sein sollten, die für ihn das Leben bedeuten: "Es war wohl diese unstillbare Liebe zu Geschichten, die dem Berufswunsch vorausgingen", meinte er bei seinem Auftritt im Rahmen der Kleinen Festspiele auf Burg Golling. Festspielvorstand Hermann Döllerer begrüßte den beliebten österreichischen Schauspieler letzten Freitag, der nach dem Motto der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Bgm Anton Kaufmann mit Ehrengast und Künstler-Witwe Miriam Kortokraks.
2 25

Feine Leckerbissen zum Gollinger Festspielauftakt

GOLLING (sys). Mit einer Hochzeit aus dem Land der Buren, die der südafrikanische Komponist Martin Watt für seinen Landsmann und Tenor Jacques le Roux und die Gitarristin Julia Malischnig komponiert hat, fand am Donnerstag der Auftakt zu den 16. „Kleinen Festspielen auf der Burg Golling statt. Die Gäste ließen sich verwöhnen Leckerbissen ist das Motto des heurigen Jahres, so konnten die Gäste, trotz nahender Gewitterwolken vom Tennengebirge her, sich mit Spezialitäten von Döllerers...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
vida-Landesgeschäftsführer Thomas Berger gratulierte Jasmin Neuhauser zum ausgezeichneten zweiten Platz.

Bei ihr gibt es keine Beschwerden

Jasmin Neuhauser aus Kuchl wurde Zweite beim vida-Tourismus-Landescup GOLLING/KUCHL (tres). Im Finale des vida-Lehrlingscups der Tourismusberufe musste die Kuchlerin Jasmin Neuhauser, angestellt beim Hotel Döllerer in Golling, unter den strengen Augen von Thomas Klingsbigl (Goldener Hirsch, Salzburg) und Geri Kaserberger ein Fachgespräch an der Rezeption (Gästebetreuung, Gästeinformation, Annahme einer telefonischen Reservierung, Beschwerdemanagement) führen. Preis: Gratis essen gehen Sie...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Andreas Döllerers Fenchel im Gletscherschliff gebacken mit Gletschereis und Salzburger Kaviar von Walter Grüll.
1

Ein Kochkurs bei Andreas Döllerer

Lernen Sie von einem der Besten: dem "Koch des Jahres 2010" von Gault Millau GOLLING (tres). Kochen, Schauen, Zuhören, Plaudern, Essen und Trinken. Bei einem Kochkurs mit Andreas Döllerer ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Seit 2004 arbeitet Andreas Döllerer im eigenen Betriebin Golling als Küchenchef daran, seine „Cuisine Alpine“ zu perfektionieren und weiterzuentwickeln. Er gilt als kreativer Star unter Österreichs Köchen, war 2007 Aufsteiger des Jahres, erhielt 2008 die „Tropheé...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
99 von 100 möglichen Falstaff-Punkten: Damit ist Andreas Döllerers Restaurant Döllerer in Golling das beste Restaurant des Bundeslandes Salzburg.

Döllerer ist "Bestes Restaurant Salzburgs"

Der Falstaff Restaurantguide hat erneut die Top-Genießerhotels gewählt GOLLING (tres). Das Steirereck, das Landhaus Bacher und das Restaurant Döllerer sind die am besten bewerteten Betriebe des Falstaff- Restaurantguides Österreichs. Die Österreich-Sieger von 2014 Thomas Dorfer vom Landhaus Bacher, Heinz Reitbauer vom Steirereck im Stadtpark und Andreas Döllerer vom Restaurant Döllerer in Golling, konnten ihre Plätze erfolgreich verteidigen: Wie bereits 2014 teilen sich diese drei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Mit ihrer hervorragenden Performance riss Konstanze Breitebner das Publikum mit.
15

Lieblings-Schrammeln spielten zum Auftakt

GOLLING (sys). "Wien ist die einzige Stadt, in der ich geboren bin": Eine Hommage an Georg Kreisler, mit dem sie nicht nur den Geburtsort gemein hat, bot Künstlerin Konstanze Breitebner zur Eröffnung der kleinen Festspiele auf Burg Golling, begleitet vom Ensemble Peter Havlicek. Dazu erzählte Breitebner von Erlebnissen und Lebensstationen Kreislers, untermalt von seiner Musik - teils schwarz-humorig, unangepasst oder nachdenklich - vielschichtig, wie Kreisler selber. Zuvor stellte Hermann...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Sylvia Schober
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.