FF St. Margarethen

Beiträge zum Thema FF St. Margarethen

Sein Ehrenamt bei der Feuerwehr übt Erwin Schrofler mit Leidenschaft aus
2

Bezirksfeuerwehrarzt Wolfsberg
Erwin Schrofler und sein Ehrenamt

Seit zehn Jahren fungiert Erwin Schrofler aus St. Margarethen als Bezirksfeuerwehrarzt. Doch welche Aufgaben gibt es dabei zu bewältigen? WOLFSBERG. Relativ spät – mit 47 Jahren – begann der Chirurg Erwin Schrofler die Kameradschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr zu genießen. Seit 2007 ist er Teil der St. Margarethener Wehr und übt seit Februar 2011 zusätzlich das Amt des Bezirksfeuerwehrarztes aus. Fitness der KameradenIm Lavanttal gibt es insgesamt 15 Feuerwehrärzte, Schrofler steht ihnen auf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Eine verletzte Person musste aus unwegsamen Gelände geborgen werden.

Wolfsberg
37-Jähriger bei Forstunfall schwer verletzt

Heute Vormittag geriet bei Arbeiten im Wald ein Holzstamm ins Rutschen. Mann wurde schwer verletzt. WOLFSBERG. Am Freitag, 22. Jänner 2021, führte ein 37-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg in einem Wald bei Forst (Arlinggraben) gemeinsam mit seinem Vater Holzschlägerungsarbeiten durch. Auf dem feuchten und abschüssigen Waldboden setzte sich plötzlich ein bereits geschlägerter Holzstamm in Bewegung: Dieser erwischte den 37-jährigen Lavanttaler, der dadurch schwere Verletzungen erlitt. Nach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
In St. Margarethen kam es zu einem Wohnhausbrand. Acht Wehren standen im Einsatz.
3

St. Margarethen, 7.12.20
Acht Wehren bei Wohnhausbrand im Einsatz

Kabelbrand als Ursache. Gestern Abend (22:30) standen insgesamt acht Wehren, Polizei und Rettung im Einsatz in St. Margarethen/S. ST. MARGARETHEN (pa). Gestern Abend wurden die Kameraden der Feuerwehr St. Margarethen zu einem Kleinbrand in die Bergsiedlung in St. Margarethen alarmiert. Brandursache: Kabelbrand Am Einsatzort angekommen wurde aufgrund der starken Rauchentwicklung und der Gefahr, dass sich das Feuer auf weitere Reihenhäuser ausbreitet, die Alarmstufe erhöht, wodurch noch weitere...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Insgesamt 30 Kameraden der Feuerwehren Wolfsberg, St. Margarethen, St. Michael und St. Johann waren vor Ort.
4

Wolfsberg
Brand in unbewohnter Wohnung

Heute Vormittag brach in einem Mehrparteienhaus in der Johann-Offner-Straße ein ´Feuer aus.  WOLFSBERG. Am Mittwoch, den 30. September, kam es in einem Mehrparteienhaus in Wolfsberg zu einem Brand. Da die Wohnung derzeit noch unbewohnt ist, mussten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Wolfsberg die Eingangstür aufbrechen. "Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass die Tür zur Brandwohnung verschlossen war. Diese musste gewaltsam geöffnet werden, um dem ersten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Papagei Kiki konnte von der Feuerwehr gerettet werden und wurde zurückgebracht.
1 2

FF-Einsatz in St. Margarethen
Gelbbrustara Kiki erfolgreich gerettet

Trotz „Coronazeit“ konnte der Entschendorfer Papagei Kiki von der Feuerwehr St. Margarethen an der Raab unter der Leitung von HBI Gerald Friedheim gerettet werden. Der handzahme Gelbbrustara war gestern am späten Nachmittag wieder einmal auf Wanderschaft gegangen - und konnte schließlich aus 25 Metern Höhe am bereits finsteren Abend von einem hohen Baum sicher geborgen werden. Es war ja nicht das erste Mal, dass der 13 Jahre alte Papagei Kiki ausgebüchst war. Schon mehrmals musste der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Die Feuerwehr Ober-Grafendorf bekam bei dem gestrigen Einsatz Unterstützung von den umliegenden Feuerwehren.
13

Einsatz im Pielachtal, 29. Juli 2020
Unwetter fegte über einen Teil des Pielachtals

Die Serie hält an:  Das heftige Gewitter traf Gemeinden wie Haunoldstein, Ober-Grafendorf und St. Margarethen. PIELACHTAL. Am 28.07.2020 wurden mehrere  Freiwillige Feuerwehren im Pielachtal zum Unwettereinsatz alarmiert. Gewitter, Hagel und Sturm Ein heftiges Gewitter mit Hagel und Sturmböen verursachte teils beträchtliche Schäden im Gemeindegebiet von Haunoldstein. "So musste neben umgestürzten Bäumen und abgerissenen Ästen auch ein abgestürzter Rauchfang geborgen werden", informiert Josef...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Offizielle Übergabe: Robert Potocsnyek (ISTmobil), Thomas Auer (FF St. Margarethen) und Florian Haslinglehner (BP-Networks) (von links)
2

FF St. Margerethen
Neue Software zur Orientierung

Die Kameraden der Feuerwehr in St. Margarethen erhielten ein neues Einsatzleitprogramm. WOLFSBERG. Seit Kurzem steht den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Margarethen ein neues Programm zur Verfügung, das sie in der Organisation sowie der Orientierung unterstützt. In beiden Einsatzfahrzeugen befindet sich ein Tablet, wo die Navigations-Software aufgerufen werden kann.  Offizielle ÜbergabeVergangenen Freitag fand die Übergabe der neuen Geräte statt. Beim Rüsthaus in St....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren St. Margarethen ob Töllerberg und Völkermarkt.

St. Margarethen ob Töllerberg
Drei junge Frauen bei schwerem Unfall nur leicht verletzt

Einen PKW-Überschlag überstanden gestern drei junge Frauen mit nur leichten Verletzungen. ST. MARGARETHEN OB TÖLLERBERG. Gestern Abend geriet auf der St. Margarethener Straße, Höhe Autobahnunterführung in St. Margarethen ob Töllerberg, eine 19-jährige Frau mit ihrem PKW ins Schleudern. Dadurch geriet sie auf den rechten Fahrbahnrand, wo sie auf die Böschung fuhr. In weiterer Folge fuhr sie mit dem linken Vorderreifen in eine Wasserzisterne, der Reifen blockierte und der PKW überschlug sich und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Veronika Baldauf GH Stoff, Captain Luke, Patricia Baldauf, Margareta Baldauf, Meinrad Knapp (von links)
3

Christkindltour
Kronehit zu Gast im Lavanttal

Captain Luke und Meinrad Knapp erfüllen Kinderwünsche und touren dafür durch das ganze Land. LAVANTTAL. Die Kronehit-Moderatoren Meinrad Knapp und Captain Luke sind im Rahmen der Christkindltour für die Stiftung Kindertraum in ganz Österreich unterwegs, um Spenden zu sammeln und machten auch im Lavanttal Halt. Kinderwünsche erfüllen Ohne Auto, Geld und Unterkunft sind sie auf der Reise, damit Herzenswünsche für bedürftige Kinder ermöglicht werden können. Organisiert von Patricia Baldauf führte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
"Forstunfall" wurde simuliert.
4

Feuerwehr St. Margarethen, November 2019
Forstunfall in St. Margarethen: Große Übung

Ein forderndes Szenario wurde bei der Monatsübung der Feuerwehr St. Margarethen trainiert. ST. MARGARETHEN. Vom Übungsflorian wurden sie zu einem Forstunfall in einen St. Margarethner Wald alarmiert.

 Suche nach verletzter Person Beim Waldstück angekommen mussten die Feuerwehrkameraden zuerst eine Menschenkette bilden, um die verunglückte Person zu finden. Entscheidend war dabei auch die Wärmebildkamera, mit der man die Person und die warme Motorsäge gut erkennen konnte. Versorgung 

Als die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bäume stoppten das Fahrzeug
1

St. Margarethen
Auto stürzte über steilen Abhang

Zwei Deutsche wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und mussten von Feuerwehrleuten geborgen werden. WOLFSBERG. Gestern Abend war ein 75-jähriger Deutscher mit seiner 75-jährigen Beifahrerin mit dem Auto auf einer Forststraße in St. Margarethen in Richtung Tal unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve kam er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und das Fahrzeug rutschte rund 50 Meter über einen steilen Abhang. Das Auto wurde von zwei Bäumen seitlich "aufgefangen", wobei die beiden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Vanessa Pichler
In Trausdorf an der Wulka stand eine Küche in Flammen - der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Frau wollte sich Essen zubereiten
Küchenbrand in Trausdorf an der Wulka

TRAUSDORF. In den Mittagsstunden des 23. Juli 2019, brach in der Küche eines Einfamilienhauses in Trausdorf an der Wulka, ein Brand aus. Die Feuerwehren Trausdorf und St. Margarethen waren mit insgesamt drei Fahrzeugen im Einsatz. Nach einer halben Stunde war das Feuer schon vollständig gelöscht.  Herdplatte als BrandherdEine 89-jährige wollte sich das Mittagessen zubereiten, als es zu dem Feuer kam. Als Brandherd konnte eindeutig eine eingeschaltete Herdplatte festgestellt werden. Bei dem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Ein Getreidefeld im Bezirk Völkermarkt entzündete sich wegen einem Blitz

Völkermarkt
Getreidefeld in Wurzen brannte

In Wurzen im Bezirk Völkermarkt fing gestern Abend ein Getreidefeld Feuer. Auslöser war ein Blitzschlag. WURZEN. Gestern Abend gegen 20 Uhr fing ein Getreidefeld in Wurzen im Bezirk Völkermarkt zu brennen an. Laut dem Besitzer des Feldes wurde das Feuer durch einen Blitzschlag ausgelöst. Der Bauer selbst konnte den Brand mit Hilfe des einsetzenden Regens jedoch löschen und die Feuerwehren St. Margarethen und Völkermarkt mussten nicht eingreifen. Sie löschten nur noch einige übrig gebliebene...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kathrin Hehn
Quadlenker erlitt bei einem Unfall schwere Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen

Schwer verletzt
Quadfahrer krachte gegen Baum

63-jähriger Mann kam mit einem Quad von der Fahrbahn ab und krachte frontal gegen einen Baum. Dabei erlitt der Lenker schwere Verletzungen. ST. MARGARETEN. Ein 63-jähriger Mann aus St. Margareten im Rosental fuhr heute gegen 18 Uhr, mit seinem Quad auf der Gemeindestraße Sabosach in nordwestliche Richtung. Auf Höhe des Wohnhauses Sabsosach 13 kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab. In weiterer Folge stieß der Mann frontal gegen einen Baum.  Der Lenker wurde dabei vom Fahrzeug...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Über 40 Feuerwehrkameraden aus Wolfsberg, St. Michael und St. Margarethen verhinderten Schlimmeres
3

Lading
9.500 Hühner bei Stallbrand gerettet

Rund 45 Feuerwehrkameraden rückten am Donnerstagabend zu einem Wirtschaftsgebäudebrand nach Lading aus. LADING. Zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Lading wurden die Freiwilligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg, St. Michael und St. Margarethen am Donnerstag kurz vor 17 Uhr gerufen. Die ersten Einsatzkräfte stellten eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich des Hühnerstalles fest. Doch der Schwelbrand im Bereich des Daches konnte rasch eingedämmt und anschließend gelöscht werden. Durch das rasche...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
75 Feuerwehrmänner standen im Einsatz

Kurzschluss
Hoflader fing in Stall zu brennen an

75 Feuerwehrmänner standen im Einsatz.  VÖLKERMARKT. Heute Vormittag bemerkte ein 61-jähriger Mann aus Lassein (Gemeinde Völkermarkt) aufsteigende Rauchschwaden bei der Stallung seines Nachbarn. Sofort verständigte er seinen Nachbarn und die Feuerwehr. Der Hoflader, der im Stall untergestellt war, hatte Feuer gefangen. Dieser konnte mit Hilfer der 75 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Völkermarkt, Tainach, Stein im Jauntal und St. Margarethen schnell gelöscht werden. Am Hoflader...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Eine Schifffahrt die ist lustig - traumhaftes Wetter auf der Fahrt am Neusiedlersee.
2

Feuerwehrsenioren der FF St. Margarethen am Neusiedlersee

Die Feuerwehrsenioren der FF St. Margarethen an der Raab besuchten Rust und Mörbisch am Neusiedlersee. Organisiert wurde der Ausflug von Gottfried Reisenhofer und Johann Glettler. Mehr als 60 Feuerwehrsenioren wollten sich diese Reise ins Burgenland nicht entgehen lassen. Nach der Erkundung der denkmalgeschützten Altstadt von Rust am Neusiedlersee fand eine ausgiebige Verkostung der herrlichen Ruster Weine statt. Gestärkt nach einem köstlichen Mittagessen unternahm die Gruppe eine Schifffahrt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Der Fahrzeuglenker fuhr laut dem Bericht der Feuerwehr Wolfsberg aus bisher unbekannter Ursache gegen einen Baum
2

Maria im Walde: Lenker fuhr gegen Baum

Das Rote Kreuz lieferte den Autolenker mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Wolfsberg. MARIA IM WALDE. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg und St. Margarethen rückten gestern am Nachmittag zu einem Verkehrsunfall in Maria im Walde bei St. Michael im Lavanttal aus. Der Lenker, der mit seinem PKW auf Höhe des Golfplatzes aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen war, fuhr laut dem Bericht der Stützpunkt-1-Feuerwehr Wolfsberg frontal...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Der PKW kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Fahrzeugbergung: Kameraden in St. Margarethen im Einsatz

Zum Glück wurde niemand verletzt. ST. MARGARETHEN (th). Vergangene Woche wurden die Kameraden der Feuerwehr St. Margarethen zu einer Fahrzeugbergung in Rammersdorf alarmiert. Ein junger Mann kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Auto landete wieder auf den Rädern und musste aus dem Graben geborgen werden. "Wir waren mit 10 Feuerwehrmitgliedern im Einsatz", so Kommandant Walter Diesmayr. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Kameraden mussten den Pkw mittels Seilwinde bergen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Der Krickelbach war kaum wieder zu erkennen.

Krickelbach wurde zu einem reißenden Strom

Vergangene Woche waren die Feuerwehren ordentlich gefordert REITZING/NEUSTIFT (th). Am 24. Mai wurde die Feuerwehr Ober-Grafendorf zu einem Unwettereinsatz nach Neustift und Reitzing alarmiert. Der kleine Krickelbach entwickelte sich auf Grund des vielen Regens, zu einem reißenden Strom, der an manchen Stellen fast 30 Meter breit wurde. Die Brücke nach Neustift wurde überspült und nachfolgende Einsatzfahrzeuge an der Weiterfahrt verhindert. Auf Grund des Schadensausmaßes mussten die Feuerwehren...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
"Die 4 Lavanttaler" sorgen wieder für Stimmung (Foto: Polsinger)

Florianis tanzen am Stefaniball

Die Freiwillige Feuerwehr (FF) St. Margarethen feiert heuer wieder ihren traditionellen Stefaniball und lädt dazu am Dienstag, dem 26. Dezember, um 20 Uhr in das Hotel-Gasthof Stoff. Für die musikalische Unterhaltung sorgen "Die 4 Lavanttaler". Karten sind im Vorverkauf um fünf und an der Abendkasse um sieben Euro erhältlich. Wann: 26.12.2017 20:00:00 Wo: Hotel Gasthof Stoff, 9412 Sankt Margarethen auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Baldauf
Insgesamt drei Muren blockierten die L 137
16

Wolfsberg: Feuerwehren rückten 58 Mal aus

Die neuerlichen Unwetter von Mittwoch auf Donnerstag trafen St. Stefan, das Stadtgebiet und St. Margarethen. WOLFSBERG. Erneut zog am Mittwoch am Abend eine verheerende Gewitterzelle mit Blitz, Donner, Regen und Hagel im Gepäck über das Lavanttal. Betroffen waren in der Gemeinde Wolfsberg vor allem St. Margarethen, das Stadtgebiet und St. Stefan. "Wir sind zu 58 Einsätzen ausgerückt. Insgesamt standen zwölf Feuerwehren im Einsatz", schildert der Wolfsberger Gemeindefeuerwehrkommandant Christoph...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Die Lavanttaler sorgen für Musik und Tanz (Foto: Die Lavanttaler)

Sommernachtsfest in St. Margarethen

Die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Margarethen feiert am kommenden Samstag, dem 1. Juli, ihr traditionelles Sommernachtsfest im Festzelt am Festplatz in St. Margarethen. Für die Abendunterhaltung sorgen die Musiker von "Die Lavanttaler". Für die Jugend gibt es ein eigenes Disco-Zelt. Beginn ist um 20.30 Uhr. Eintrittskarten Die Vorverkaufskarten kosten fünf und an der Abendkasse sieben Euro. Wann: 01.07.2017 20:30:00 Wo: Festplatz St. Margarethen, 9412 Sankt Margarethen auf...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Baldauf
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.