Fingerkuppe

Beiträge zum Thema Fingerkuppe

Lokales
Der Verletzte wurde ins Landesklinikum Horn gebracht.

Arbeitsunfall: Abgetrennte Fingerkuppe

Am Mittwoch wurde einem 30-jährigen Arbeiter ein Finger abgetrennt. LINDAU. Die Straßenmeisterei Raabs führt derzeit in Lindau Kanalarbeiten durch. Ein Arbeitskollege des Opfers war gerade dabei, eine Baugrube mittels einer Greifschaufel mit Schotter zu befüllen. Der 30-jährige Arbeiter stand in der Baugrube. Nachdem genug Schotter in der Grube war und sich die Schaufel wieder schloss, rutschte der 30-Jährige aus und hielt sich reflexartig an der sich schließenden Greifschaufel fest, wobei...

  • 24.10.19
Lokales
Verletzte wurde versorgt.

Kössen
Am Lift eingeklemmt, Fingerkuppe abgetrennt

KÖSSEN. Am 17. 2. fuhr eine Deutsche (34) im Skigebiet Hochkössen mit einem Schlepplift bergwärts. Ihre Tochter fuhr mit demselben Lift, einen Bügel vor ihr. Als das Mädchen zu Sturz kam, wollte sie ihr im Vorbeifahren aufhelfen, klemmte sich dabei jedoch mit dem Ringfinger zwischen Bügel und Seil ein, wodurch ihr die Fingerkuppe abgetrennt wurde. Sie wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Traunstein geflogen.

  • 18.02.19
Lokales

15-jähriger Praktikant trennt sich Fingerkuppe ab

FEISTRITZ/DRAU. Dieses Praktikum nahm ein böses Ende: Gegen 9.30 Uhr trennte sich heute, Montag, ein 15-jähriger Praktikant aus Feistritz an der Drau bei Metallarbeiten in einer Spenglerei in seinem Heimatort an der Hebeltafelschere die Spitze des linken Zeigefingers ab. Am Mittelfinger zog er sich zudem eine tiefe Schnittwunde zu. Kein Fremdverschulden Nach der Erstversorgung wurde er vom Roten Kreuz in die Unfallchirurgie des LKH Villach verbracht. Fremdverschulden kann ausgeschlossen...

  • 08.08.16
Lokales

Mit Hand im Fleischwolf: Fingerkuppe abgetrennt

VILLACH. Schmerzhafter Unfall in einem Villacher Fleischerei-Betrieb: Um 10 Uhr geriet ein 58-jähriger Arbeiter in der Produktionshalle mit der rechten Hand in ein sich drehendes Messer eines Fleischwolfes. Dabei wurde ihm das vordere Glied des rechten Zeigefingers abgetrennt. Der Verletzte wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

  • 28.04.16
Lokales

Arbeiter verlor Fingerkuppe

DELLACH/DRAU. Ein 23-jähriger Arbeiter aus Dellach ist bei einem Produkttest verletzt worden, er verlor die Fingerkuppe seines rechten Mittelfingers. Er und ein 46-jähriger Techniker aus Osttirol bedienten eine pneumatische Hebevorrichtung, als der Unfall passierte. Der 23-Jährige musste nach medizinischer Erstversorgung durch das Rote Kreuz vom Rettungshubschrauber RK1 ins Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

  • 18.12.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.