Alles zum Thema Florianijünger

Beiträge zum Thema Florianijünger

Leute

Jahreshauptversammling
Abwechslungsreiches Jahr bei der FF Voitsdorf

RIED/TRAUNKREIS (sta). Traditionell fand am 6. Jänner zum Jahresbeginn in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste bei der Feuerwehr Voitsdorf die Jahreshauptversammlung statt. Es wurde auf ein einsatzreiches Jahr zurückgeblickt: insgesamt wurden die Florianijünger 48 Mal alarmiert. Daneben nahmen auch, um für den Ernstfall gut geschult zu sein, zehn Mitglieder an insgesamt 13 Lehrgängen teil. Zusammen mit den Übungen und Veranstaltungen ergab sich ein Gesamtarbeitsaufwand von ca. 11.000...

  • 15.01.19
Leute
OFK Patrick Bacher.
2 Bilder

Feuerwehr
Neuer Feuerwehrkommandant in Tamsweg

Patrick Bacher übernimmt von Hans-Peter Seitlinger das Kommando. TAMSWEG. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg "mit überzeugender Mehrheit" Patrick Bacher als ihren neuen Kommandanten, wie die Florianis auf ihrer Homepage informieren. Die Wahl wurde unter dem Vorsitz von Bürgermeister Georg Gappmayer durchgeführt. Seitlinger war elf Jahre Kommandant Bacher übernahm damit seine neue Funktion von Hans-Peter Seitlinger,...

  • 16.10.18
Lokales
Die in Bronze A siegreiche Gruppe der Feuerwehr Grafenschachen mit LH Hans Nießl, LH-Stv. Johann Tschürtz und Landesfeuerwehrkommandant Alois Kögl.
85 Bilder

Landesfeuerwehrleistungsbewerb: Grafenschachen und Zillingtal überzeugten

Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber fand in Jennersdorf statt Die Feuerwehren Grafenschachen und Zillingtal sicherten sich beim Landesleistungsbewerb in Jennersdorf die Siege in den Hauptkategorien. Grafenschachen gewann den Bewerb um das Leistungsabzeichen in Bronze A mit einer fehlerfreien Löschangriffszeit von 32,80 Sekunden und 415,76 Punkten zum ersten Mal. Zillingtal (414,61 Punkte), Klingenbach (414.44 Punkte) und St. Martin an der Raab-Berg folgten auf den...

  • 30.06.18
Lokales
Die jungen Florianijünger aus St. Ulrich im Greith freuten sich über die Nistkästen von Franz Moschniak.
3 Bilder

60 Nistkästen für die St. Ulricher Feuerwehrjugend

Franz Moschniak aus St. Ulrich hat den Jung-Florianijüngern Seiner Liebe zu Tieren und Natur hat Franz Moschniak aus St. Ulrich im Greith eine Form gegeben. Er hat über den Winter hinweg mehr als 60 Nistkästen für Singvögel in unterschiedlichen Größen und Formen gebaut. Da auf seinem Hof schon genug Kästen montiert sind, hat er sich als unterstützendes Mitglied der Feuerwehr St. Ulrich entschlossen, die Nistkästen an die Feuerwehrjugend weiterzugeben. Delegation zur Abholung der...

  • 07.05.18
  •  1
  •  3
Lokales
Johann Walter feierte im Beisein seiner Kameraden von der FF Preding seinen 60. Geburtstag.

Predinger Florianijünger im Geburtstags-Einsatz

HBM Johann Walter von der FF Preding feierte seinen 60. Geburtstag. PREDING. Zu seiner Geburtstagsfeier lud Zugskommandant HBM Johann Walter mit seiner Frau und Feuerwehrkameraden zum Heurigen Macher nach Tobis ein. Die Feuerwehrkameraden unter HBI Fritz Sundl und OBI Markus Schwarz überbrachten die Glückwünsche. HBI Sundl bedankte sich in seiner Rede bei HBM Walter für seine 47jährige Feuerwehrzugehörigkeit und seine 30järige Tätigkeit im Feuerwehrausschuss. Ein Florianijünger durch und...

  • 17.04.18
Lokales
FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek mit Landtagsabgeordneten und Bezirksparteiobmann Michael Gruber und Bezirksgeschäftsführer Günter Schachner (v.li.)

"Sicherheit der Bürger muss gewährleistet sein"

BEZIRK (sta). Im Rahmen seines Bezirksbesuches besuchte FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek auch die Feuerwehren, für die er auch als Sichheitlandesrat zuständig ist. "Ich höre immer wieder, dass viele Finazierungsprobleme haben, seit es die Gemeindefinazierung Neu gibt. Laut Feuerwehrgesetzt müssen die Gemeinden die Feuerwehren ausrüsten. Viele Gemeinden sind Abgangsgemeinden – das macht es nicht gerade einfacher. Auch die Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung (GEP) fordert unserer...

  • 11.04.18
Lokales
FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek überreichte Verdienstmedaillen und Auszeichnungen an Feuerwehr-Mitglieder.
46 Bilder

30 Prozent mehr Einsätze für die Feuerwehren

Veränderungen in der Technik, aber auch im gesellschaftlichen Leben, fordern von den Feuerwehren ein ständiges Anpassen an neue Gegebenheiten BEZIRK (sta). Im Freizeitpark in Micheldorf fand der Bezirksfeuerwehrtag 2018 statt. Abordnungen der 43 Feuerwehren aus dem Bezirk Kirchdorf waren mit dabei. Auch viele Bürgermeister, Vertreter von Einsatzorganisationen sowie der Politik sind der Einladung von Feuerwehr-Bezirkskommandant Helmut Berc gefolgt. "Es darf nicht selbstverständlich...

  • 22.03.18
Lokales
Die Florianijünger freuen sich über die bestandene Prüfung zur Grundausbildung.
3 Bilder

Grundausbildung für Florianijünger in Deutschlandsberg

14 Kameradinnen und Kameraden stellten sich der Ausbildungsprüfung. DEUTSCHLANDSBERG. Nach intensiven Vorbereitungen unter der Leitung von ABI Karl Heinz Hörgl, OLM d.F. Andreas Waltl, OLM d.F. Mario Grill, LM Daniel Koch, LM Wolfgang Binder, FM Johannes Prietl (alle Abschnitt 01), sowie aus dem Gastabschnitt (A04) OBI Klug Martin, sowohl auf theoretischer als auch praktischer Ebene, fand am 17.03.2018 durch ABI Rudolf Hofer und HLM Müller Werner im Feuerwehreinsatzzentrum Deutschlandsberg die...

  • 19.03.18
Lokales
Feuerwehrnotruf: 122.

19 Einsätze der Feuerwehr im Februar

LUNGAU. 19 Mal schrillte bei den Freiwilligen Feuerwehren im Lungau im Februar der Alarm. Dabei mussten die Florianijünger und -frauen 13 technische Einsätze bewältigen. Zwei Brände mussten gelöscht werden. Bei einem Verkehrsunfall wurde mitgeholfen und auch eine Menschenrettung musste vorgenommen werden. Zweimal wurden die Feuerwehren durch einen ausgelösten Brandmelder zum Einsatz gerufen. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest...

  • 16.03.18
Leute
Das neugewählte Kommando: Kassier Franz Dickbauer, Kommandant Andreas Dutzler, Kommandant Stv. Patrick Mair, Schriftführer Simon Wittmann (v.li.) 
4 Bilder

Neuer Kommandant bei der Schlierbacher Feuerwehr

SCHLIERBACH (sta). Bei der Vollversammlung der Feuerwehr in Schlierbach fand auch eine Neuwahl statt. Nach fünf Jahren als Kommandant legte Helmut Mair seine Funktion nieder, stattdessen stellte sich der bisherige Kommandant-Stellvertreter Andreas Dutzler der Wahl als Kommandant. Ebenfalls neu gewählt wurden Patrick Mair als Kommandant Stellvertreter und Simon Wittmann als Schriftführer. Für 40 Jahre im Dienst der FF Schlierbach wurde Franz Achathaler die Feuerwehr-Verdienstmedaille verliehen....

  • 01.03.18
Politik
Die Steiermark ist das erste Bundesland, dass die Kooperation von Feuerwehren und Hochschulen in der "Uni-Feuerwehr" ermöglicht.

„Uni-Feuerwehren“ als Österreich-Premiere in der Steiermark

„Uni-Feuerwehren“ stärken ab jetzt das steirische Feuerwehrwesen - eine Pionierarbeit. GRAZ/STEIERMARK. Schon bald wird es einen neuen Typus einer Freiwilligen Feuerwehr geben. Die sogenannte „Uni-Feuerwehr“ (‚Freiwillige Feuerwehren an Universitäten und Fachhochschulen‘) kann an steirischen Universitäten und Fachhochschulen eingerichtet werden. Diese Unifeuerwehren ermöglichen es Wissenschaftern und Wissenschafterinnen freiwillig und ehrenamtlich ihr Wissen der steirischen Bevölkerung...

  • 15.02.18
Leute
34 Bilder

Ball der Florianijünger in Feistritz

FEISTRITZ/GAIL (luta). Rauschende Ballnacht in Feistritz. Die freiwillige Feuerwehr lud zu ihrem traditionellen Feuerwehr Ball. Diese Veranstaltung ist mehr als nur ein Pflichttermin, es ist ein Fixpunkt im gesellschaftlichen Leben der Gemeinde und der Florianijünger. Veranstaltungsort war der geschmackvoll geschmückte Festsaal im Gasthof zur Alten Post. Gekommen waren nicht nur die Mitglieder der freiwiligen Feuerwehr Feistritz, auch Vertreter der benachbarten Wehren liesen sich dieses...

  • 04.02.18
Lokales
In den letzten beiden Monaten des Jahres 2017 musste die FF Puchheim zu mehreren Verkehrsunfällen ausrücken.
2 Bilder

363 Einsätze für die FF Puchheim

Sturmschäden und Verkehrsunfälle hielten Florianijünger 2017 auf Trab ATTNANG-PUCHHEIM. Zu insgesamt 363 Einsätzen rückten die Kameraden der Feuerwehr Puchheim im abgelaufenen Jahr aus. In 52 Fällen ging es um Brandeinsätze. Hier eingerechnet sind auch Fehl- und Täuschungsalarme, Brandwachdienste und nachbarschaftliche Löschhilfen. Mit 311 Hilfeleistungen war der weitaus größte Teil der Einsätze technischer Art. Auch 2017 gab es wieder zahlreiche kurze, aber heftige Stürme, nach denen die...

  • 10.01.18
Lokales
20 Bilder

Dachstuhlbrand in Reith bei Seefeld

REITH/S. Am 3. November 2017 gegen 12:40 Uhr brach, vermutlich aufgrund von Flämmarbeiten, am Dach des sog "Mauracher-Hauses" in Reith bei Seefeld, dem künftigen Gemeindeamt (siehe Bericht hier: https://www.meinbezirk.at/telfs/wirtschaft/reith-bei-seefeld-ruestet-fuer-die-zukunft-auf-d2281582.html) ein Feuer aus. Der Brand wurde von den Feuerwehren Reith bei Seefeld und Seefeld in Tirol gelöscht. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe, Personen wurden keine verletzt.

  • 03.11.17
Lokales
Der Telfer FFW-Chef Karl Heißenberger (l.) mit dem ehemaligen Unterkochener Kommandanten Roland Bolsinger, der stolz das Gemeindewappen von Telfs auf seinem Poloshirt trägt.
2 Bilder

Grenzüberschreitende Feuerwehr-Kameradschaft: Besuch in Telfs

Besuch von der befreundeten Feuerwehr Unterkochen (Stadt Aalen) erhielten am vergangenen Wochenende die Telfer Florianijünger. Die baden-württembergischen Kameraden, mit denen die Telfer schon seit vielen Jahren eng verbunden sind, traten in Flaurling zur Atemschutz-Leistungsprüfung an, die sie mit Bravour meisterten. TELFS. „Alle drei Trupps haben das Prüfungsziel mit deutscher Genauigkeit erreicht und können sich jetzt über das Abzeichen in Gold freuen. Das wurde natürlich gebührend...

  • 11.10.17
Lokales
Den Einsatzkräften bot sich ein Bild der Verwüstung
7 Bilder

Alkolenker verursacht Verkehrsunfall mit acht Verletzten

Einen nicht alltäglichen Einsatz hatten die Florianijünger aus Micheldorf und Kirchdorf zu bewältigen MICHELDORF (sta). Gegen drei Uhr früh waren am 19. August 2017 sechs Mitglieder der Micheldorfer Feuerwehr auf dem Weg zu einem Sturmeinsatz. Dabei kam es zu einem folgenschweren Unfall. Ein entgegenkommender Autofahrer aus Klaus fuhr auf ein vor ihm fahrendes Auto auf. Dieses wurde frontal in den Tanklöschwagen der Feuerwehr geschleudert. Die schuldlose, 51 jährige, war im demolierten Fahrzeug...

  • 20.08.17
Freizeit
Vieles hat sich verändert in den vergangenen 150 Jahren der Kirchdorfer Feuerwehr.

"Kirchdorf brennt"...

... unter diesem Motto feiert die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Kirchdorf ihr 150-jähriges Bestehen KIRCHDORF (sta). Gott zur Ehr' dem Nächsten zur Wehr! – Getreu diesem Leitspruch wurde in den Wintermonaten 1866/1867 die Idee geboren eine Freiwillige Feuerwehr zu gründen. Bereits bei der Gründung im Jahre 1867 schlossen sich 43 Mann zusammen um diesen Gedanken in die Tat umzusetzen. Viele Brände und Feuersbrünste gingen dieser Gründung voraus. Die Männer um Wehrführer Karl Deschler waren im...

  • 29.05.17
Freizeit
Die „Jungen Zillertaler“ sorgen am Freitag, 11. August beim Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr Erpfendorf ab ca. 21 Uhr bei ihrem „Hammer-Konzert“ für Musik und Stimmung

Erpfendorfer Waldfest mit Musik, Tanz und großem Kuppelbewerb

Die JUZI´s als Stars beim Feuerwehrfest in Erpfendorf/Tirol Viele musikalische, kulinarische und sportliche Höhepunkte erwarten die Besucher vom 11. bis 13. August beim Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr Erpfendorf. Los geht´s im großen Festzelt beim Sportplatz Erpfendorf am Freitag, 11. August um 20 Uhr mit dem Fassanstich und danach startet das Top-Konzert der Jungen Zillertaler. Die bekannte Tiroler Band unterhält Jung und Alt auch mit Hits aus ihrer neuen CD „Hammer!“. Eintritt: VVK...

  • 18.05.17
Lokales
Dass es nur gemeinsam gehen kann, zeigen die Zahlen und Fakten des vergangenen Einsatzjahres 2016, die bei einer Pressekonferenz präsentiert wurden.
3 Bilder

Feuerwehr: Einsatzerfolg kann nur gemeinsam erzielt werden

OÖ (sta). Von der Einzelhandelskauffrau bis zum Unternehmer, ob mit viel Berufserfahrung oder noch in Ausbildung: Alle sind Teil der großen Feuerwehrfamilie und stellen ihre Freizeit ehrenamtlich in den Dienst der Allgemeinheit. Sicherheit betrifft alle - Konzentration der Feuerwehr auf Kernaufgaben Dieser Einsatz – 24 Stunden und 365 Tage im Jahr – ist jedoch nur möglich, wenn alle an einem Strang ziehen. Sicherheit betrifft alle, ob im öffentlichen oder privaten Bereich. Einsätze - wie...

  • 21.02.17
Lokales
Viele Einsätze liegen im technischen Bereich – auch Unternehmen vertrauen auf den schnellen Einsatz der Florianijünger.
5 Bilder

Ehrenamt auf dem Prüfstand

Die Rahmenbedingungen für freiwillige Feuerwehrmänner werden immer härter. BEZIRK (sta). Jeder 25. Österreicher ist freiwillig bei der Feuerwehr. In Oberösterreich ist es sogar jeder 16. Die Florianijünger engagieren sich in ihrer Freizeit, um anderen zu helfen. Dabei stoßen sie manchmal selbst an die Grenzen des Machbaren. Rechtfertigung für Einsatz Immer öfter sind die Feuerwehren mit Versicherungen und Anwälten konfrontiert. "Wir müssen uns hin und wieder für unser Vorgehen...

  • 21.02.17
  •  1
Lokales
Franz Haider ist Feuerwehr aus Leidenschaft
7 Bilder

Der "Personalchef" feiert seinen 90. Geburtstag

Die Feuerwehr ist seine Leidenschaft: Franz Haider ist seit fast sieben Jahrzehnten aktives Mitglied bei der FF Kremsmünster. KREMSMÜNSTER (sta). Wirft man einen kurzen Blick in die Inventarliste der FF-Kremsmünster, erkennt man, dass die Liste lang ist. Reiht man die Liste nach dem Alter des Inventars, stünde an erster Stelle das Chronikbuch der Feuerwehr aus dem Jahr 1868 gefolgt von einer alten Handbetriebenen Wasserspritze. Dann findet man aber schon den Namen Franz Haider. Haider feierte...

  • 08.02.17
  •  1
Lokales
Angelobung von fünf Mitgliedern (v.l.n.r. Bgm. Martin Schwaninger, Daniela Ladner, Christof Deutschmann, Erich Pichler, Marco Haselwanter, Kommandant Peter Berchtold).
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Pettnau bilanziert und ehrt Mitglieder

PETTNAU. Am 28.01.2017 hat die Freiwillige Feuerwehr Pettnau ihre 142. Jahreshauptversammlung abgehalten. Kommandant Ing. Peter Berchtold begrüßte neben den Ehrengästen Bgm. Martin Schwaninger, Altbgm. Johann Kleinhans, BKstv. Lorenz Neuner und AK Martin Hellbert insgesamt 45 Florianjünger zur Versammlung. In zahlreichen Beiträgen der einzelnen Funktionsträger wurde ein ausführlicher Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2016 gehalten. Das Jahr 2016 war mit insgesamt 9 Einsätzen im Vergleich zum...

  • 31.01.17
Lokales
Vize.Bgm. Dr. Schermann, Bgm. Schmid, Kdt.-Stv. BI Unterwurzacher, FM Trenkwalder Mathias, HFM Witting Christian, LM Zangerl Andreas, OFM Mantl Christoph, FM Kaschka Otto, PFM Kathrein Marcel, FM Jenewein Elias, FM Peimpolt Fabian, Kdt. OBI Mader Christian, FM Fritzer Markus, BK-Stv. Lorenz, AK ABI Hellbert.
4 Bilder

24 Einsätze und viele Erfolge für die Feuerwehr Pfaffenhofen im Jahr 2016

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen zog kürzlich bei der 141. Jahreshauptversammlung Bilanz über das Jahr 2016. PFAFFENHOFEN. Derzeit besteht die Feuerwehr im Ort aus sind 89 Mitglieder, davon 53 aktive, 28 Reserve und 8 Jugendmitglieder, heuer kamen mit Kahtrein Marcel, Georg Mair, Dellemann Andreas neue dazu. Die FFW-Pfaffenhofen hat jetzt erstmals auch zwei weibliche Mitglieder in die Jugendfeuerwehr aufgenommen: Lea Kopp und Theresa Gredler. Im Jahr 2016 wurden 24 Einsätz (505...

  • 30.01.17
Lokales
Im Bild von links: Bürgermeister Wolfgang Ganzenhuber, Zugskommandant Helmut Ebner, OFK Thomas Sattler, OFK-Stv. Bernhard Mamoser und Zugskommandant Franz Rennleitner.

Plainfelds Florianijünger waren 3.238 Stunden im Einsatz

PLAINFELD (buk). Knapp 1.000 Stunden mehr als im Vorjahr haben die 88 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Plainfeld im vergangenen Jahr geleistet. Insgesamt waren sie 3.238 Stunden im Einsatz. Vor allem im Straßenverkehr sind dabei immer mehr Einsätze nötig, weshalb auch das Übungsprogramm darauf ausgerichtet wurde. Im Gemeindebudget sind für heuer rund 50.000 Euro für neue Ausrüstungsgegenstände – etwa eine Tragkraftspritze und Notstromaggregate – vorgesehen.

  • 02.01.17