Florianijünger

Beiträge zum Thema Florianijünger

Das war beim Einsatz in der Hans-Schmid-Straße.

Feuerwehr im Lungau
Pferd gerettet und Dach abgedichtet

Am Samstag beziehungsweise in der Nacht von Samstag auf Sonntag hatten die Männer der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Tamsweg zwei Einsätze zu bewältigen: eine Tierrettung gemeinsam mit der Feuerwehr Mariapfarr und die Bekämpfung eines Wasserschadens in der Hans-Schmid-Straße. TAMSWEG, MARIAPFARR. Am Samstag, kurz nach 18 Uhr rückten drei Mann mit dem schweren Rüst-Fahrzeug zur Unterstützung ihrer Feuerwehr-Kameraden der Gemeinde Mariapfarr aus. Ein Pferd war laut dem Bericht der FF Tamsweg in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Jungfeuerwehrleute simulieren Ernstfälle.

Feuerwehr Tamsweg
Neue Feuerwehrjugend-Mitglieder sind willkommen

Die Jungen sind die Feuerwehr-Helden von morgen. TAMSWEG. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg ist man um Nachwuchsarbeit bemüht. Neue Mitglieder in ihrer Feuerwehrjugend sind willkommen. Unter dem Motto "Helden von morgen gesucht!" sind dabei Burschen und Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren angesprochen. Bei Interesse können sich Jugendliche als Erstkontakt per E-Mail an die Feuerwehr Tamsweg wenden; die Mail-Adresse lautet ff-tamsweg@lfv-sbg.at. >> 40 Jahre Feuerwehrjugend...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Kameraden der FF Hollenegg mit Bgm. Karlheinz Schuster bei der Spendenübergabe an  JFM Tobias Winkler.

Freiwillige Feuerwehr
FF Hollenegg setzt sich für erkrankten jungen Kameraden ein

Der erst 13-jährige Tobias Winkler ist ein Kamerad der FF Hollenegg. In seinen jungen Jahren ist der engagierte Florianijünger an Leukämie erkrankt. Mit dem "Steirischen Hilfsschatz" als Fürsorge- und Unterstützungseinrichtung des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark für in Not geratene Kameraden und Angehörige sollen jetzt einmal finanzielle Nöte eingedämmt werden. SCHWANBERG. Der steirische Hilfsschatz ist eine Fürsorge- und Unterstützungseinrichtung des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Atemschutzübung Feuerwehr Polling. Stehend v.l.: Patrick Greil,Marco Daum. Vorne: Daniel Moser,Nicole Papes.
6

Coronavirus 2020
Feuerwehr Polling in Coronazeiten

"Unsere Einsatzbereitschaft ist voll gegeben. Aber Corona trifft uns schon sehr hart! Vor allem bei der Aus – und Weiterbildung. Da haben wir ganz konkrete und verpflichtende Termine. Am härtesten aber ist: das Fehlen des üblichen, auch lockeren Zusammenkommens, der persönlichen Beziehung – das macht uns eigentlich stark“. Das sagt Marco Daum, seit zwölf Jahren Kommandant der Pollinger Feuerwehr. Er wirkt trotz seiner Jugend sehr nachdenklich. Er spürt das tiefe Wirken der Pandemie auf seine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
FF Bezirkskommandant Helmut Berc
2

Feuerwehr im Corona-Einsatz
"Wir sind hundertprozentig einsatzbereit"

Beisammensein, Gruppendynamik, gemeinsame Ausbildung und kameradschaftliche Unternehmungen stehen normalerweise bei den Mitgliedern der rund 900 OÖ freiwilligen Feuerwehren an vorderster Stelle. All das muss in Zeiten wie diesen eingestellt werden. Zum gegenseitigen Schutz der Einsatzkräfte und ganz besonders zur Vorbildwirkung. BEZIRK KIRCHDORF Das Gute gleich vorweg: "Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren kann durch die Einhaltung der einschneidenden Maßnahmen hundertprozentig...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bei der Jahreshauptversammlung, von links: Bürgermeister Thomas Kößler, Ehrenmitglied Alfred Zanner, Abschnittsfeuerwehrkommandant Hans-Jürgen Schiefer, Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Pfeifenberger, Ortsfeuerwehrkommandant außer Dienst Wolfgang Kocher, Ortsfeuerwehrkommandant Harald Pfeifenberger, Ortsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Roland Pfeifenberger, Schriftführer Simon Bliem, Kassier Harald Gruber, Jugendbetreuer Andreas Wieland, Ehrenmitglied Josef Pfeifenberger.

Freiwilligen Feuerwehr Zederhaus
Ein Jahr lang "Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr"

Die Jahreshauptversammlung hielt die Freiwilligen Feuerwehr Zederhaus ab und blickte dabei auf das Florianijünger-Jahr 2019 zurück. ZEDERHAUS. Die Freiwillige Feuerwehr Zederhaus hielt am Samstag, 7. März, ihre Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus der Lungauer Gemeinde ab. Schriftführer Simon Bliem, Kassier Harald Gruber, Ortsfeuerwehrkommandant Harald Pfeifenberger und der Jugendbetreuer Andreas Wieland hielten in ihren Berichten Rückschau auf das vergangene für die Zederhauser durchaus...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bezirks-Kommandant Helmut Berc, Christian Kaliba, Abschnittskommandant Peter Müller, Günter Dirnberger (v.li.). 



Der Hr. neben mir ist Abschnittskommandant BR Ing. Peter Müller
Das Foto ist von der FF Steinfelden.

FF Steinfelden
Fast 10.000 ehrenamtliche Stunden

Jahreshauptversammlung der FF Steinfelden: Der Schulungsraum war bis auf den letzten Platz gefüllt und Kommandant Günter Dirnberger konnte viele Kameraden, sowie zahlreiche Ehrengäste begrüßen. PETTENBACH (sta). Die ausgezeichnete Jugendarbeit hat sich in den letzten Jahren richtig ausgezahlt, es konnten immer wieder neue Kameraden in den Aktivstand übernommen werden. Auch heuer waren es wieder vier Kameraden aus der Jugend und ein Neuzugang. Bei Gesamt 43 Einsätzen und vielen andere...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Freiwillige Feuerwehr des Bas Vigaun besteht auch 83 aktiven Mitgliedern, neun Jugendliche, 17 nichtaktive Mitglieder und zwei Marketenderinnen und ist mit diesem Mannschaftsstand bestens aufgestellt.

Freiwillige Feuerwehr Bad Vigaun
Ausbau des Feuerwehrhauses

Die Freiwillige Feuerwehr des Kurortes blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. Es gab zwei Brandeinsätze, 79 technische Einsätze und zwei Fehlalarme. BAD VIGAUN (jw). Insgesamt wurden 8.867 Stunden aufgewendet. Besonders der Winter mit den großen Schneemengen sorgte für 67 Ausrückungen. Allein am Rengerberg standen die Florianijünger über eine Woche im Einsatz. Umgeknickte Bäume, beschädigte Telefonleitungen, Freiräumung von Straßen, Versorgungsfahrten, Stromerzeugung und das Abschaufeln...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Die Jugendgruppe der FF Inzersdorf mit Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (re.).

FF Inzersdorf
Es war ein einsatzreiches Jahr

INZERSDORF (sta). Zur Vollversammlung hat die Freiwillige Feuerwehr Inzersdorf eingeladen. Insgesamt rückten die Florianijünger zu 51 Einsätzen aus – das bedeutet im Schnitt etwa einen Einsatz pro Woche. Mehr als 1000 Stunden an ehrenamtliche Arbeit wurden dafür aufgebracht. Für Veranstaltungen, Arbeitsdienste und Übungen waren es zusätzlich nochmals mehr als 8.600 Stunden. Bei der Vollversammlung wurden auch verdiente Mitglieder geehrt. Markus Gradauer und Christian Rankl erhielten die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Jung-Florianijünger sind stolz auf ihre geschafften Jungend-Leistungsabzeichen in Gold.

Freiwillige Feuerwehr
Goldregen für unsere Florianijünger

20 Mal Gold für den BFV Deutschlandsberg beim Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Lebring. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 162 Burschen und Mädchen der Feuerwehren aus der Steiermark haben beim 7. Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring teilgenommen. Die sogenannte „Mini-Feuerwehrmatura“ stellt den absoluten Höhepunkt im Leben eines Jugendfeuerwehrmitgliedes dar. Die Prüfung wird in Form eines Stationsbetriebes von einem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die C-Fahrer der FF Preding haben sich im ÖAMTC Fahrtechnik-Zentrum in Lang diversen Gefahrensituationen gestellt, hier das Schwerfahrzeug bei Aquaplaning.
2

Freiwillige Feuerwehr
Predinger Florianijünger im Fahrsicherheitszentrum

Im Fahrtechnik-Zentrum in Lang bei Lebring haben die Florianijünger aus Preding mit C-Führerschein ihre schweren Fahrzeuge in prekären Situationen ausgetestet. PREDING. Sicherheit geht vor, gerade bei unseren Freiwilligen Feuerwehren. In diesem Sinne haben sich die  C-Fahrer der Freiwilligen Feuerwehr Preding einem Fahrsicherheitstraining beim ÖAMTC Fahrtechnik-Zentrum in Lang-Lebring gestellt. Und dort hat man sich realitätsnahen Gefahrensitutionen gestellt. In diesem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Jugendfeuerwehrgruppenkommandant Oliver Pröll begrüßt den neuen Landesfeuerwehrkommandanten  Robert Mayer.
56

Jugendfeuerwehr-Vizelweltmeister
St. Martiner erringen Silbermedaille bei Feuerwehrjugendweltmeisterschaft

Feuerwehrjugendgruppe verdiente sich erfolgreich den Vizeweltmeistertitel bei internationalen Wettkämpfen in der Schweiz. ST. MARTIN (alho). Die Jugendgruppe der örtlichen Florianis wurde am Sonntag – nach dem verdienten Vizeweltmeistertitel bei den internationalen Wettkämpfen in der Stadt Martigny in der Schweiz – offiziell mit einem Festprogramm empfangen. Gegen 23 Nationen verteidigte sich die Feuerwehrjugendgruppe erfolgreich und schaffte die Silbermedaille. Nach dem festlichen Aufmarsch...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Jubelstimmung nach der Siegerehrung

Freindorfer Florianijünger bei Landeswettkampf unter Top-Gruppen

Am 05. Und 06. Juli wurde der alljährliche Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Frankenburg abgehalten, bei der sich insgesamt 1.230 Gruppen aus ganz Oberösterreich und darüber hinaus im sportlichen Wettkampf um die schnellste Zeit im Löschangriff stritten. Mitten im Starterfeld war auch diesmal die Wettkampfgruppe der FF Freindorf vertreten, welche nach etlichen nationalen und internationalen Erfolgen für den Landesbewerb große Ziele hatte, da es neben Wertungspunkte auch um Pokale und...

  • Linz-Land
  • Erwin LEIMLEHNER
Harald Rachlinger , Kommandant Philipp Schwarz und Alexander Mayr (v.li.).

FF Kirchdorf
Neuer Kommandant bei der Feuerwehr

KIRCHDORF (sta). Nach der Kommandoneuwahl am Freitag den 14. Juni 2019 übergab Alexander Mayr, im Beisein von Bürgermeister Wolfgang Veiz Bezirks-Feuerwehrkommandant Helmut Berc und Abschnitts-Feuerwehrkommandant Peter Müller, das Kommando der Feuerwehr Stadt Kirchdorf an Philipp Schwarz. Harald Rachlinger wurde zum neuen Kommandant Stellvertretter gewählt.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Gestern wurden die Florianijünger der FF Lannach zu einem Schadstoffeinsatz mit ausfließendem Diesel gerufen.
5

Freiwillige Feuerwehr
Schadstoffeinsatz in Lannach

Nach einem Sachschaden an einem LKW ist gestern an der Unfallstelle in der Marktgemeinde Lannach eine beträchtliuche Menge an Diesel ausgeflossen. 14 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren waren bei disem Spezialeinsatz. LANNACH. Gesten nachmittags, um 16.03 Uhr, wurde die FF Lannach von der Bereichsalarm- und Warnzentrale Florian Deutschlandsberg“ mit dem Alarmstichwort „T17 – Schadstoffeinsatz – 200 Liter Diesel ausgelaufen“ zu einem Einsatz in Lannach alarmiert. Bals stand fest, dass...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
1 1 20

Jugendfeuerwehr Niederndorf...

Keine Nachwuchssorgen für die Elite Feuerwehr aus dem Bezirk Kufstein... Mit der Jugendfeuerwehr ist Niederndorf bestens gerüstet für die Zukunft... Hier ein paar Impressionen dieser coolen Mädels und Jungs...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Feuerwehr (Symbolfoto)

Einsatzkräfte
15 Feuerwehreinsätz im April

So oft mussten Lungaus Feuerwehren raus. LUNGAU (pjw). 15 Einsätze mussten die Feuerwehren des Lungau im April ableisten, wie das Landesfeuerwehrkommando Salzburg informierte. Zehnmal wurden die Lungauer Florianijünger zu einem technischen Einsatz gerufen; drei Mal ging Alarm wegen eines Brandes ein; und zwei Mal musste zu einem Verkehrsunfall ausgerückt werden.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Jahreshauptversammling
Abwechslungsreiches Jahr bei der FF Voitsdorf

RIED/TRAUNKREIS (sta). Traditionell fand am 6. Jänner zum Jahresbeginn in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste bei der Feuerwehr Voitsdorf die Jahreshauptversammlung statt. Es wurde auf ein einsatzreiches Jahr zurückgeblickt: insgesamt wurden die Florianijünger 48 Mal alarmiert. Daneben nahmen auch, um für den Ernstfall gut geschult zu sein, zehn Mitglieder an insgesamt 13 Lehrgängen teil. Zusammen mit den Übungen und Veranstaltungen ergab sich ein Gesamtarbeitsaufwand von ca. 11.000...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
OFK Patrick Bacher.
2

Feuerwehr
Neuer Feuerwehrkommandant in Tamsweg

Patrick Bacher übernimmt von Hans-Peter Seitlinger das Kommando. TAMSWEG. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg "mit überzeugender Mehrheit" Patrick Bacher als ihren neuen Kommandanten, wie die Florianis auf ihrer Homepage informieren. Die Wahl wurde unter dem Vorsitz von Bürgermeister Georg Gappmayer durchgeführt. Seitlinger war elf Jahre Kommandant Bacher übernahm damit seine neue Funktion von Hans-Peter Seitlinger,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die in Bronze A siegreiche Gruppe der Feuerwehr Grafenschachen mit LH Hans Nießl, LH-Stv. Johann Tschürtz und Landesfeuerwehrkommandant Alois Kögl.
85

Landesfeuerwehrleistungsbewerb: Grafenschachen und Zillingtal überzeugten

Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber fand in Jennersdorf statt Die Feuerwehren Grafenschachen und Zillingtal sicherten sich beim Landesleistungsbewerb in Jennersdorf die Siege in den Hauptkategorien. Grafenschachen gewann den Bewerb um das Leistungsabzeichen in Bronze A mit einer fehlerfreien Löschangriffszeit von 32,80 Sekunden und 415,76 Punkten zum ersten Mal. Zillingtal (414,61 Punkte), Klingenbach (414.44 Punkte) und St. Martin an der Raab-Berg folgten auf den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Anna Maria Kaufmann
Die jungen Florianijünger aus St. Ulrich im Greith freuten sich über die Nistkästen von Franz Moschniak.
1 3 3

60 Nistkästen für die St. Ulricher Feuerwehrjugend

Franz Moschniak aus St. Ulrich hat den Jung-Florianijüngern Seiner Liebe zu Tieren und Natur hat Franz Moschniak aus St. Ulrich im Greith eine Form gegeben. Er hat über den Winter hinweg mehr als 60 Nistkästen für Singvögel in unterschiedlichen Größen und Formen gebaut. Da auf seinem Hof schon genug Kästen montiert sind, hat er sich als unterstützendes Mitglied der Feuerwehr St. Ulrich entschlossen, die Nistkästen an die Feuerwehrjugend weiterzugeben. Delegation zur Abholung der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Johann Walter feierte im Beisein seiner Kameraden von der FF Preding seinen 60. Geburtstag.

Predinger Florianijünger im Geburtstags-Einsatz

HBM Johann Walter von der FF Preding feierte seinen 60. Geburtstag. PREDING. Zu seiner Geburtstagsfeier lud Zugskommandant HBM Johann Walter mit seiner Frau und Feuerwehrkameraden zum Heurigen Macher nach Tobis ein. Die Feuerwehrkameraden unter HBI Fritz Sundl und OBI Markus Schwarz überbrachten die Glückwünsche. HBI Sundl bedankte sich in seiner Rede bei HBM Walter für seine 47jährige Feuerwehrzugehörigkeit und seine 30järige Tätigkeit im Feuerwehrausschuss. Ein Florianijünger durch und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek mit Landtagsabgeordneten und Bezirksparteiobmann Michael Gruber und Bezirksgeschäftsführer Günter Schachner (v.li.)

"Sicherheit der Bürger muss gewährleistet sein"

BEZIRK (sta). Im Rahmen seines Bezirksbesuches besuchte FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek auch die Feuerwehren, für die er auch als Sichheitlandesrat zuständig ist. "Ich höre immer wieder, dass viele Finazierungsprobleme haben, seit es die Gemeindefinazierung Neu gibt. Laut Feuerwehrgesetzt müssen die Gemeinden die Feuerwehren ausrüsten. Viele Gemeinden sind Abgangsgemeinden – das macht es nicht gerade einfacher. Auch die Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung (GEP) fordert unserer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
FPÖ-Landesrat Elmar Podgorschek überreichte Verdienstmedaillen und Auszeichnungen an Feuerwehr-Mitglieder.
46

30 Prozent mehr Einsätze für die Feuerwehren

Veränderungen in der Technik, aber auch im gesellschaftlichen Leben, fordern von den Feuerwehren ein ständiges Anpassen an neue Gegebenheiten BEZIRK (sta). Im Freizeitpark in Micheldorf fand der Bezirksfeuerwehrtag 2018 statt. Abordnungen der 43 Feuerwehren aus dem Bezirk Kirchdorf waren mit dabei. Auch viele Bürgermeister, Vertreter von Einsatzorganisationen sowie der Politik sind der Einladung von Feuerwehr-Bezirkskommandant Helmut Berc gefolgt. "Es darf nicht selbstverständlich...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.