.

Flugplatz Suben

Beiträge zum Thema Flugplatz Suben

Die Pilotenausbildung dauert zwischen sechs und 12 Monate.
4

Pilotenausbildung
Schärdinger Fliegerunion bildet wieder Piloten aus

SUBEN (ebd). Die Fliegerunion Schärding-Suben bildet wieder Piloten aus. Alle Fragen rund um die Privatpilotenlizenz (PPL-A) werden am 2. November im Rahmen einer Infoveranstaltung beantwortet. Über die Bühne geht der Infoabend am Samstag, 2. November, um 18 Uhr am Flugplatz Suben. Anmeldung und Infos unter der Tel. Nr. 07711/2239 oder per Mail an betriebsleitung@lols.at. Mehr zur Schulung gibt's auch online – und zwar hier

  • Schärding
  • David Ebner

Notlandung in Suben: Motorflugzeug kracht in Maisfeld

Glück im Unglück hatte in Ehepaar aus Deutschland am Sonntag, 9. Juli 2017, in Suben. Bei einer schwierigen Notlandung mit ihrem Motorflugzeug in einem Maisfeld wurden die beiden nicht verletzt. Die Maschine ist allerdings komplett zerstört SUBEN. Wie die Polizei mitteilt steuerte ein 50-Jähriger aus Bayern gegen 12:19 Uhr sein Motorflugzeug vom Flugplatz Stendal (Deutschland) kommend Richtung Flugplatz Suben. Er befand sich im Landeanflug im Bereich der Platzrunde, als plötzlich und aus...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
21

Gyrokopter stürzt ab: Pilot schwer verletzt

Das kurze, aber starke Unwetter gestern Nachmittag wurde einem Hubschrauberpiloten in St. Marienkirchen zum Verhängnis. Der 62-Jährige wurde schwer verletzt. ST. MARIENKIRCHEN. Der plötzlich eintretende starke Regen gestern Nachmittag, 16 Uhr, dürfte den Piloten überrascht haben. Der 62-Jährige aus dem Bezirk Braunau stürzte mit seinem Gyrokopter (Anm d. Red.: Ein Tragschrauber, der in der Funktion einem Hubschrauber ähnelt) ab, krachte auf ein Gebäude und wurde schwer verletzt. Wie die Polizei...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Flugzeug kracht in Gastgartenmauer: Familie verletzt

SUBEN, BRUNNENTHAL. Der Propeller eines einmotorigen Flugzeugs zerstörte die Verglasung einer Gartenmauer – die Gäste im Gastgarten dahinter wurden durch Glassplitter verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 49-jähriger deutscher Staatsbürger aus Memmingen am 31. Mai gegen 15 Uhr am Flugplatz Suben das Flugzeug Richtung Startbahn manövrieren. Er fuhr dabei parallel zum dortigen Restaurant-Gastgarten und dürfte die Entfernung zwischen Gartenmauer und der linken Tragfläche unterschätzt...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Videos: Tag der offenen Tür

Gastgarten wird air-öffnet

SUBEN. Das Restaurant am Flugplatz Suben lädt zum Flieger-Frühschoppen am Sonntag, 26. April ab 10 Uhr. Dabei ist nicht nur für Verpflegung und Unterhaltung bestens gesorgt. Auch Flugzeugfans kommen auf ihre Kosten. So gibt's unter anderem Flugvorführungen und Besichtigungsmöglichkeiten stationierter Flugzeuge. Und: Rundflüge werden angeboten. Wann: 26.04.2015 10:00:00 Wo: Flugplatz, Suben 50, 4975 Suben auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Hannes Arch ist Red Bull Air Race Weltmeister und wird am 17. April auf dem Flugplatz Suben mit einer Flugshow zu sehen sein.

Atemberaubende Airshow am Subener Flugplatz

SUBEN. Hannes Arch ist am Freitag, 17. April, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr, mit einer atemberaubenden Airshow und anschließendem Meet & Greet am Flugplatz Suben zu Gast. Der Red Bull Air Race Weltmeister und Volksbank-Markenbotschafter lebt ein Leben der Extreme. Ob Bergsteigen, Paragliding, Base Jumping oder Kunstfliegen, es gibt kaum eine Extremsportart, in der Hannes Arch nicht die ein oder andere Auszeichnung hervorzaubert oder zumindest eine kleine Geschichte davon zu erzählen hat. Hannes Arch...

  • Schärding
  • Katrin Auernhammer
5

Neuer Teilnehmerrekord bei Brunnenthaler Ferienpassaktion

BRUNNENTHAL (ebd). Mit 248 Kindern nahmen so viele Kinder wie noch nie am Ferienpass-Programm der Gemeinde teil. Am Programm standen sieben abwechslungsreiche Veranstaltungen – von einer Kräuterwanderung über einen musikalischen Nachmittag mit dem Musikverein Brunnenthal bis hin zum Ausflug auf den Flughaben in Suben. Veranstaltet wurde der Ferienpass neben der Gemeinde vom Kulturausschuss.

  • Schärding
  • David Ebner

14 Flugschüler haben ihre Lizenzen in der Tasche

SCHÄRDING. Die Schärdinger Fliegerunion hat einen Grund sich zu freuen: Kürzlich schafften alle 14 Flugschüler, die am Flugplatz Suben in Ausbildung standen, mit einem Schnitt von 95 Prozent die Prüfung. Mit den frischgebackenen Inhabern der Fluglizenzen für den Motorflug freut sich auch der gesamte Vorstand der Fliegerunion. Dieser sieht im Erfolg eine Bestätigung für die Qualität des Pilotentrainings. Flugausbildungen werden in Suben laufend angeboten. Hier geht's zur Homepage.

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
4

Neue Führungscrew bei Schärdings Flieger

SUBEN (ebd). Franz Perndorfer, Chef der Perndorfer Maschinenbau KG aus Kallham wurde bei der Jahreshauptversammlung der Schärdinger Fliegerunion am Flugplatz Suben, zum neuen Obmann gewählt. Der Unternehmer und begeisterter Pilot von Sportflugzeugen löst Daniel Mandl ab. Ihm zur Seite steht auch ein neu gewähltes Präsidium –  bestehend aus Thomas Falkner aus Schärding, Wolfgang Preisinger aus Freinberg und Hubertus Dohna Pocking Franz Josef Eder aus Peuerbach wurde Ehrenpräsidentschaft...

  • Schärding
  • David Ebner
2

Kleinflugzeug bei Notlandung zerstört

ST. MARIENKIRCHEN. Unverletzt blieb am 30. April ein 53-jähriger Pilot aus Rottenbach bei Haag bei einem Flugunfall in St. Marienkirchen bei Schärding. Die Feuerwehren St. Marienkirchen, Suben, Hackenbuch, Hub und Hof waren zu seiner Rettung alarmiert worden. Wie die Polizeiinspektion Suben mitteilt, war der Mann mit einem historischen Doppeldecker Brücker 1.131, Baujahr 1957, vom Flugfeld in Suben gestartet. In einer Flughöhe von etwa 100 Metern verlor er um 17:58 Uhr stark an Motorleistung....

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Fliegerunion Schärding lädt zur unverbindlichen Infoveranstaltung.
2

Den Traum vom Fliegen wahr machen

SUBEN. Die Flugschule der Schärdinger Fliegerunion startet demnächst wieder einen Kurs für angehende Piloten. Am Sonntag, 30. März, findet deshalb um 19 Uhr am Flugplatz in Suben eine Informationsveranstaltung für den Erwerb einer Privatpiloten-Lizenz statt. Interessierte können ohne Voranmeldung teilnehmen.

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.