Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

Der Rest des Monats wird überwiegend regnerisch.

Wetter Tirol
Eisheilige kommen, aber ohne Frost

TIROL. Noch genießen wir das fast schon frühlingshafte Wetter mit den warmen Temperaturen. Doch laut den Meteorologen stehen uns die Eisheiligen bevor und damit deutliche Abkühlungen. Wechselhafte und kühlere PhaseDas frühsommerliche Intermezzo nimmt langsam ein Ende und wird laut den Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale von einer wechselhaften und kühleren Phase abgelöst. In der zweiten Wochenhälfte wird es in Tirol auch ergiebige Regenmengen geben, dafür trotz Eisheiliger keinen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Wochenende wird endlich frühlingshaft und dem Mai entsprechend.

Wetter Tirol
Regenreiche Arbeitswoche – Sonniger Muttertag

TIROL. Das Regenwetter begleitet uns weiter durch die Arbeitswoche, so lautet die Prognose der Experten der Österreichischen Unwetterzentrale. Fürs Wochenende macht sich jedoch ein Hochdruckgebiet bemerkbar und der Muttertag zeigt sich von seiner sonnigsten Seite. Verregnete ArbeitswocheIn den kommenden Tagen bleiben die Temperaturen gedämpft und Frühlingsstimmung macht sich nur schwer breit. Besonders der Mittwoch zeigt sich von seiner unbeständigen Seite und bietet meist nur einen bewölkten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Trocken wird es in Tirol am ersten Mai-Wochenende nicht bleiben.

Wetter Tirol
Mai startet kühl und unbeständig

TIROL. Nach einem kühlen April hatten wir uns alle eigentlich auf einen wunderbaren Frühlings-Mai gefreut, jedoch zu früh. Der Mai startet wegen Tief "Daniel" kühl und unbeständig. Das Wochenende wird eher verregnet.  Unbeständiges Wetter setzt sich fortUnsere Hoffnungen auf Frühlingswetter werden von den Prognosen der Ubimet-Meteorologen leider erneut getrübt. Das unbeständige April-Wetter setzt sich vorerst auch im Mai fort. Schuld daran ist Tief "Daniel", dass zu einer verregneten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Flächenmittel schließt der April 2021 mit einer Abweichung von -2 Grad deutlich zu kalt ab.
2

Wetter Tirol
Kältester April seit 1997

TIROL. Der April 2021 war nach den Angaben der Österreichischen Unwetterzentrale der kälteste April seit 1997. Aber auch arge Trockenheit herrschte vor, so wie im Tiroler Oberland in dem es 20% weniger Niederschlag gab. Abweichungen von -2 GradIm Flächenmittel schließt der April 2021 mit einer Abweichung von -2 Grad deutlich zu kalt ab.  Verantwortlich für die kalte Bilanz waren zahlreiche Nordlagen, so führte etwa das Skandinavientief Ulli am Ostermontag von Norden her wieder arktische...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nutzt das schöne Frühlingswetter am Wochenende, die kommende Woche bringt wieder typisch wechselhaftes April-Wetter.

Wetter in Tirol
Frühlingshaftes Wochenende in Sicht

TIROL. Kurz wird es am kommenden Donnerstag nochmal kalt, doch dann können wir uns auf ein frühlingshaftes Wochenende freuen! Verantwortlich dafür ist Hoch "Renate", das wir unbedingt nutzen sollten, denn in der nächsten Woche wird das Wetter eher wieder wechselhaft. Kühler DonnerstagBevor wir uns auf das prognostizierte schönwetter Wochenende freuen können, müssen wir noch durch den eher kühlen Donnerstag durch, der uns bevorsteht. Dann wird Tirol nämlich noch von Tief "Zohan" überquert, das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Reinigungsarbeiten in den ÖBB-Bahnhöfen.
2

ÖBB-Frühjahrsputz
ÖBB reinigen in Tirol eine Fläche von fast 36 Fußballfeldern

Auf den 91 Tiroler ÖBB-Bahnhöfen werden Bahnsteige, Zugänge und Glasflächen im Ausmaß von 253.000 m² gereinigt. Großes Augenmerk liegt dabei auf der Reinigung und Desinfizierung kritischer Kontaktstellen. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Im April starteten die ÖBB traditionell ihren Frühjahrsputz an 91 Bahnhöfen. Dabei werden von den Reinigungsteams von ÖBB-Mungos in Tirol 253.000 m² Flächen gereinigt, was einer Größe von über 36 Standard-Fußfallfeldern entspricht. · 91 ÖBB-Bahnhöfe· 227.500 m²...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Frühjahrsputz durch das TVB-Team am verbandseigenen Golfplatz Kitzbühel-Schwarzsee-Reith.

Golf in Kitzbühel
Kitzbühel startet mit Golf in den Frühling

Auch wenn auf den Kitzbüheler Bergen noch Schnee liegt, ist die Golfsaison im Tal bereits eröffnet. KITZBÜHEL. Nach einer außergewöhnlichen Skisaison am Berg – wir berichteten – wird in Kitzbühel nahtlos in den Frühling übergeleitet. Bereits seit Ostersamstag schlagen Golf-Begeisterte wieder ab. Die Region Kitzbühel punktet mit insgesamt vier prämierten Golfplätzen – dem 18-Loch-Platz  Kitzbühel-Schwarzsee-Reith, dem 18-Loch Championship-Course Eichenheim, dem 9-Loch-Golfplatz Rasmushof und der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auf lang andauernde Warmphasen folgte ein massiver Kaltlufteinbruch und richtete großen Schaden bei Kulturpflanzen und sogar Wildpflanzen an.

Wetter
Warum gibt es Frost im April?

TIROL. Ein Tag mit leichtem Frost im April wäre eigentlich normal, doch so viele Frost-Tage, wie wir es aktuell erleben, ist eine Seltenheit. Die Schäden durch Spätfrost haben in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Das liegt auch an den sehr milden Wetterphasen im März, die zu einer sehr frühen Entwicklung vieler Pflanzen führte.  Warum gibt es Frost im April?Damit es zu Frost im April kommt, müssen mehrere Faktoren gegeben sein. Es müssen kalte Luftmassen vorhanden und klare Nächte...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Woche wird geprägt durch anhaltend dichte Wolken, Schnee und Regen vor allem an der Alpennordseite.

Wetter Tirol
Erneute April-Kaltfront für Tirol

TIROL. Ein paar Sonnenstrahlen konnten wir am vergangenen Wochenende genießen, doch nun, zu Wochenbeginn, müssen wir uns wieder mit einem wenig frühlingshaftem Grau begnügen.  Kaltfront hat den Alpenraum erreichtDie Woche beginnt mit einer Kaltfront, die den Alpenraum endgültig erreicht hat. Nach Angaben der Experten der Österreichischen Unwetterzentrale leitet sie eine weitere teils spätwinterliche Wetterphase ein, in welcher sich die Temperaturen deutlich kühler präsentieren als zu dieser...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unter Einfluss eines Hochs namens Peggy und bei überwiegend sonnigem Wetter klettern die Temperaturen nach einem frostigen Start auf bis zu 13 Grad in der Landeshauptstadt.

Wetter Tirol
Sonniges Wochenende – Frostiger Wochenbeginn

TIROL. Nach dem kürzlichen Temperaturabfall in ganz Österreich und dem Frühlings-Neuschnee an vielen Orten in Tirol, endet diese Woche endlich der Kaltlufteinbruch. Trotzdem müssen wir in der kommenden Woche wieder mit Frost rechnen. Doch davor: ein paar Sonnenstrahlen für das Wochenende.  Kälteeinbruch im AprilÖsterreich liegt derzeit unter dem Einfluss ungewöhnlich kalter Luftmassen arktischen Ursprungs. Von Unterkärnten bis ins Südburgenland wurden örtlich sogar neue Monatsrekorde für den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Zuerst Sonne, dann Schnee und Regen und wieder Sonne – der April präsentiert zu Ostern sich von seiner wechselhaften Seite.

Wetter in Tirol
Osterwochenende präsentiert sich wechselhaft

TIROL. Der April macht was er will. Während es in den letzten Tagen frühsommerliches Wetter gab, sorgt eine kühlere Nordwestströmung am Freitag und Samstag für wechselhafte Verhältnisse. Am Ostermontag zeigt sich der April dann noch einmal kurz von seiner freundlichen Seite, bevor am Dienstag die nächste Kaltfront anrückt. Am Karsamstag wird es wechselhaft und windig, zeitweise regnet es sogar. Oberhalb von 700 Metern kommt sogar noch etwas Neuschnee dazu. Der Ostermontag beginnt dann nach...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Siegerbild unserer Titelfoto-Challenge April, aufgenommen von Herbert Pusam
2 5 Aktion 2

Titelfoto-Challenge April
Das ist unser neues Facebook-Titelfoto zum Thema "Es grünt so grün"

TIROL. Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr starten wir unsere monatliche Titelfoto-Challenge! Für April suchen wir ein Titelfoto unter dem Motto "Es grünt so grün, wenn Tirols Blüten blühen". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die nordic academy spurt in Eigenregie mit eigenem Loipengerät eine Loipe im Ort.
6

Hochfilzen - Langlauf
Langlauf in St. Ulrich statt in Hochfilzen

Seit Anfang März kann man in Hochfilzen nicht mehr Langlaufen, was zu Kritik führte; Bgm. Walk erklärt die Ursachen. HOCHFILZEN, ST. ULRICH. Die Loipen in Hochfilzen werden seit Anfang März nicht mehr gespurt. "Aufgrund des starken Schneefalles hat sich die nordic academy in Eigeninitiative entschieden, mit einem Privatloipengerät die Langlaufsaison wenn möglich bis Ostern zu verlängern. Wir sind der Meinung, dass Sport und Bewegung im Freien gerade in dieser ungewöhnlich schwierigen Zeit sehr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bunte Angebote in den zwei Kleiderläden im Bezirk.

Rotes Kreuz – Kleiderläden
Die Kleiderläden in Frühjahrsstimmung

Falls im Kleiderschrank noch 'was fehlt, ein Tipp: Die Kleiderläden in Kitzbühel und Kirchberg. KITZBÜHEL, KIRCHBERG. Die Corona-Krise drückt bei vielen auf die Geldtasche. Besonders deshalb erfreuen sich Second-Hand-Läden immer größerer Beliebtheit – und tragen gleichzeitig auch zur Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei. Mit gleich zwei Kleiderläden im Bezirk Kitzbühel bietet das Rote Kreuz die Möglichkeit ,kostengünstig qualitativ hochwertige Second-Hand-Ware zu kaufen. Auch wenn es für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
„Am Mittwoch dreht die Höhenströmung schließlich auf Südwest und die Zufuhr deutlich wärmerer Luft beginnt“,
so Spatzierer, der Chefmeteorologe der Österreichischen Unwetterzentrale.

Wetter Tirol
Mittwochs mildere Temperaturen erwartet

TIROL. Wir wurden wohl alle etwas überrascht von dem Spätwinter, der ironischerweise auch noch am offiziellen Frühlingsbeginn am frostigsten wurde. Doch mildere Temperaturen sind im Kommen, wie uns die Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale prognostizieren.  Hochdruckgebiet sichtbarDer Wochenanfang hält sich zwar noch etwas zurück was mildere Temperaturen angeht, doch die Wärme ist nicht mehr weit entfernt. Montags sieht Tirol jedoch erstmal noch durch eine Schneewand und bekommt in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Eigentlich steht am Samstag der Frühlingsanfang im Kalender. Doch dies wird der kälteste Tag in diesem Spätwinter.
3

Wetter Tirol
Der Spätwinter bleibt uns erhalten

TIROL. Nein, der viele Schneefall ist kein kurzes Intermezzo! In den nächsten Tagen wird der Spätwinter uns weiter begleiten. Eigentlich ist am kommenden Samstag Frühlingsanfang, doch genau an diesem Tag, erreichen wir einen Kältehöhepunkt mit Schneefall bis ins Flachland.  Der Frühling lässt auf sich wartenWer dachte, der viele Neuschnee wird sich in den nächsten Tagen erledigt haben, wird in dieser Woche eines besseren belehrt. Zwar ist laut Kalender am kommenden Samstag der Frühlingsanfang...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Viel Neuschnee erwartet uns in dieser Märzwoche, den meisten Schnee sagen die Ubimet-Meteorologen im Arlberggebiet voraus.

Wetter Tirol
Spätwinter hat Tirol fest im Griff

TIROL. Zu früh gefreut, wir werden keinen frühzeitigen Frühling bekommen! Ein Spätwinter hält Tirol diese Woche fest im Griff. Kalte und feuchte Luftmassen gelangen zu den Alpen, bis zur Wochenmitte werden im Bergland größere Neuscheemengen zusammen kommen. Unterkühlt und unbeständigViel Neuschnee erwartet uns in dieser Märzwoche, den meisten Schnee sagen die Ubimet-Meteorologen im Arlberggebiet voraus. Oberhalb von 400 bis 600 Metern wird "ergiebiger" Schneefall prognostiziert. Dies zieht sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Den Samstag sollten wir noch ausgiebig genießen, bevor es Sonntags zur großen Abkühlung kommt. Eine Kaltfront leitet eine nachhaltige Wetterumstellung ein.

Wetter Tirol
Winterliche Aussichten für Tirol

TIROL. Das Wochenende wird zwar mit ein paar Sonnenstrahlen und etwas milderen Temperaturen eingeläutet, jedoch müssen wir in Tirol mit einer deutlichen Wetterumstellung rechnen. Spätwinterliches Wetter wird von den Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale prognostiziert.  Noch zwei Tage SonneWährend im Nachbarland Deutschland und im Wiener Becken dank Sturmtief "Klaus" starke Westwinde wehen, werden der Freitag und Samstag in Tirol noch ein wenig von der Sonne begleitet. Die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Crosslauf am Schwarzsee

11. Frühlings-Crosslauf
Crosslauf am 11. März am Schwarzsee Kitzbühel

KITZBÜHEL. Der LSV 1990 Kitzbühel lädt – trotz Corona – am Samstag, den 6. März, mit Starts ab 11 Uhr zum 11. Frühlings-Crosslauf am Kitzbüheler Schwarzsee (1. Lauf FPs-Super Cup 2021) für Jedermann/-frau ab der Klasse WM-U6. Nennungen bis Donnerstag, 4. 3., 21 Uhr (E-Mail, Telefon, per Post): www.myraceresult.at / 05358/2590 / 0664/9373576 / Andreas Mayr, Fellentorstr. 9, 6923 Lauterach

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei derart frühlingshaften Temperaturen kann es gut sein, dass man in den nächsten Tagen die ersten Blüten zu Gesicht bekommt.

Wetter Tirol
Für die nächsten Tage gilt: Sonnig und mild

TIROL. Ja, wir dürfen uns auf Sonne freuen! Dieses Wochenende wird laut den Meteorologen der Österreichischen Unwetterzentrale sonnig und außergewöhnlich mild. Über ganz Österreich baut sich ein umfangreiches Hochdruckgebiet aus, von dem besonders das Bergland profitiert. Monat wird deutlich zu warm abschließenZwar liegt die Mitte des Februars erst kurz hinter uns und war geprägt von einer Kältewelle, trotzdem verrät ein Blick auf die Wettermodelle der Meteorologen, dass dieser Monat am Ende...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auch wenn der Winter das Land noch fest im Griff hat – der Samen für die „Tiroler Blumen Wiesn“ ist bereits erhältlich.
3

Blumen
"Tiroler Blumenwiesn" für Zuhause

TIROL. Bereits seit dem letzten Jahr gibt es in Tirol das Projekt "Tiroler Blumenwiesn", um überall im Land bienenfreundliche Blühflächen entstehen zu lassen. Jetzt kann man die Saatgutmischung sogar selbst anbauen. Die Mischung gibt es nämlich beim Tiroler Fachhändler Samen Schwarzenberger zu kaufen.  Lebensraum für Bienen und andere InsektenGemeinsam schafft man mit dem Projekt "Tiroler Blumenwiesn" im ganzen Land Blühflächen die als nachhaltige Lebensräume dienen und als Nahrungsquellen für...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Tirol konnte im Mai 2020 den ersten Hitzetag in ganz Österreich verzeichnen. In anderen Bundesländern war der Mai der erste "zu kalte" Monat im Jahr.

Mai 2020
Tirol mit erstem Hitzetag des Jahres

TIROL. Nachdem alle Monate in 2020 bisher zu warm waren, ist der Mai 2020 in Österreich der erste Monat der als "zu kalt" von den Meteorologen eingestuft wird. Damit wird die Serie von 11 zu warmen Monaten in folge endlich durchbrochen. Landesweit war der Monat etwa 1 Grad kühler als das langjährige Mittel. Tirol schließt relativ durchschnittlich abDas der Mai eigentlich ein "zu kalter" Monat war, wird man in Tirol eher nicht gemerkt haben. Dieser Unterschied konnte am ehesten im Osten und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mehrere Kaltfronten werden diese Woche über ganz Österreich hinweg ziehen.

Wetter in Tirol
Ein Ende der Trockenheit in Sicht?

TIROL. Bisher war der April ein extrem trockener Monat, sehr zum Leidwesen der Landwirtschaft. Doch nun, in den letzten Tages des Frühlingsmonats, erwartet uns eine nasse Woche, in der die anhaltende Trockenheit gelindert wird. Mehrere Regenfronten über ÖsterreichLaut den Meteorologen werden die restlichen Apriltage die kritische Trockenheit verringern. Bis zum Wochenende werden nämlich mehrere Regenfronten über ganz Österreich hinweg ziehen. In den Bergen sind sogar 20 bis 50 Liter pro...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Niederschlag im bisherigen Frühling 2020 (1. März bis 20. April): Vergleich des Niederschlags mit dem Mittel 1981-2010. 100 Prozent entsprechen dem Mittelwert. Auswertung mit SPARTACUS-Daten bis inkl. 20.4.2020.

Frühling 2020
Sehr trocken, sonnig und warm

TIROL. Der Frühling 2020 gestaltet sich bis jetzt, laut der Analyse der ZAMG-Meteorologen als sehr trocken, sonnig und warm. Schon jetzt zählt der meteorologische Frühling zu den wärmsten und trockensten der Messgeschichte. Grund dafür waren die vielen Hochdruckgebiete, die die letzten Wochen Österreich und Mitteleuropa prägten.  Sehr hohe TrockenheitBesonders die geringe Niederschlagsmenge macht sich in der österreichischen Auswertung bemerkbar. Rund 50 Prozent weniger als im Durchschnitt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.