Frauenhaus Ried

Beiträge zum Thema Frauenhaus Ried

Susanne Bilinger (Mitte, braunes Kleid) und ihr Vorstand des Vereins Frauenhaus-Innviertel machen auf Forderungen anlässlich des Weltfrauentags aufmerksam.

Frauenhaus Innviertel
Auswirkungen von Corona-Krise auf Frauen

INNVIERTEL. Die Auswirkungen der Corona-Krise wirken auf Frauenprobleme wie Gewalt durch den Partner, geringes Einkommen oder Abhängigkeit wie ein Brennglas. „In den Jahren seit des Bestehens des Frauenhauses haben wir anlässlich des Frauentages zu Diskussionen, feministischen Gesprächen, zu kulturellen Begegnungen oder zum Frauenfrühstück mit Informationsaustausch eingeladen“, sagt Susanne Billinger, Rechtsanwältin und Obfrau des Vereines Frauenhaus Innviertel. „In Corona-Zeiten geht das...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Mehr als 3.000 Unterschriften hat der Verein "Frauenhaus Braunau" im Jahr 2017 gesammelt und an Landesrätin Birgit Gerstorfer übergeben.

Finanzierung gesichert
Baubeginn für Frauenhaus Braunau noch 2021

Noch heuer wird mit dem Bau des Frauenhauses in Braunau begonnen. Die finanziellen Mittel für die Planung und die erste Bauphase sind bewilligt. BRAUNAU. 1,7 Millionen Euro wird der Bau des Frauenhauses in Braunau kosten. Am Montag hat das Sozialressort die erste Rate von 500.000 Euro bewilligt. Bereits im Vorjahr hat sich der Gemeinderat in Braunau auf ein geeignetes Grundstück geeinigt und es nun dem Verein "Frauenhaus Braunau" für 40 Jahre zur Verfügung gestellt: "Damit steht einem Baubeginn...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
So könnte die neue Volleyballhalle der Union Ried am Rieder Messegelände bereits in Kürze ausschauen. Wenn alles glatt läuft, soll 2021 mit dem Bau gestartet werden.

Vom Glashaus bis zur Kaserne
Diese großen Bauprojekte sollen 2021 starten

Im Bezirk Ried werden 2021 zahlreiche große Bauprojekte in Angriff genommen. Hier eine Auswahl. Frauenhaus RiedAufgrund der hohen Auslastung und der nicht mehr zeitgemäßen Wohnverhältnisse wird das Frauenhaus Innviertel an einem anderen Standort in Ried neu errichtet. Der Baustart soll 2021 erfolgen. Die Gesamtkosten für den Neubau samt Grundstück belaufen sich auf 1,6 Millionen Euro. Finanziert wird das Projekt von der Abteilung Soziales des Landes Oberösterreich. Im barrierefreien Haus mit...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Landesrätin Birgit Gerstorfer (li.) mit Margarethe Rackl, Leiterin des Linzer Frauenhauses.

6. Frauenhaus kommt
2021 Spatenstich für Braunauer Frauenhaus

Die bestehenden fünf Frauenhäuser in Oberösterreich sind mehr als ausgelastet. Die Lage etwas entschärften könnte das Frauenhaus in Braunau. 2021 wird mit dem Bau begonnen. BRAUNAU, OÖ. "Ich werde so lange Frauenhausplätze bauen, bis jede betroffene Frau mit ihren Kindern einen sicheren Zufluchtsort in Oberösterreich hat“, sagt Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer. Denn die Auslastung in den bestehenden fünf oberösterreichsichen Frauenhäusern ist extrem hoch. Zudem seien einige der Unterkünfte...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Das Frauenhaus Ried ist auch in diesen schwierigen Zeiten ein sicherer Hafen mit offenen Türen – rund um die Uhr.

Türen des Frauenhauses offen
Auch in Corona-Zeiten wird niemand abgewiesen

Dass die Belastungen durch das ständige „Aufeinanderhocken“ durch den neuerlichen Lockdown bei manchen Menschen ein Ventil in der Gewalt finden, zeigt die Erfahrung von vielen Frauenschutzorganisationen und sie schlagen Alarm. RIED, BRAUNAU. Bei telefonischen, auch anonym angebotenen Beratungen drücken manche Frauen ihre Hoffnungslosigkeit und Angst aus, weil sie fälschlicher Weise annehmen, von den diversen Schließungen und Zugangsbeschränkungen öffentlicher Einrichtungen wären auch...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ursula Walli und Thomas Feck-Melzer vom Projekt "We print 4 Austria".
5

Gute Tat
"We print 4 Austria" spendet an die Frauenhäuser Ried und Vöcklabruck

Von April bis August wurden bei einem österreichweiten Projekt 70.000 Euro gesammelt. Damit werden unterschiedliche Einrichtungen unterstützt, so auch das Frauenhaus Innviertel und das Frauenhaus Vöcklabruck. RIED, VÖCKLABRUCK. Markus Haselböck aus Niederösterreich hatte am Beginn der Corona-Krise die Idee, Gesichtsvisiere aus dem 3D-Drucker zu verkaufen. Das Geld sollte danach für einen guten Zweck verwendet werden. Schnell war die Nachfrage an Gesichtsschilden sehr groß und mehr als 30...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der Vorstand und die Geschäftsführerin des Frauenhauses Innviertel begrüßen die neuen Beirätinnen und freuen sich über deren Engagement.

Neuzugang
Frauenhaus Innviertel heißt zwei neue Beirätinnen willkommen

Bürgermeisterin Petra Mies und Landtagsabgeordnete Barbara Tausch sind neue Beirätinnen des Frauenhaus Innviertel. RIED. Es fordert von betroffenen Frauen viel Mut, um die Kette der Gewalt, die womöglich ein Leben lang täglicher Begleiter war, zu zerreißen. Nicht selten wird sie versteckt, geheim gehalten. Und es braucht auch Frauen und Männer mit Engagement und Empathie, um Gewaltopfern als notwendige Begleitung für den Aufbruch in eine selbstbestimmte, würdige Lebensführung zur Seite zu...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Der neue Vorstand des Frauenhauses.
2

Jubiläum
20 Jahre Frauenhaus

RIED. Seit 20 Jahren gibt es nun in Ried ein Frauenhaus. Es bietet Schutz, Beratung und vorübergehende Unterkunft, wenn Frauen und ihre Kinder in einer gewalttätigen Beziehung nicht mehr ein und aus wissen. Im Rahmen eines Festaktes am Loryhof in Wippenham, zu dem die neu gewählte Obfrau Rechtsanwältin Susanne Billinger herzlich begrüßte, ließ man 20 Jahre Frauenhausarbeit und die gesellschaftlichen Veränderungen in dieser Zeitspanne Revue passieren. Die Notwendigkeit und die Leistungen der...

  • Ried
  • Helena Pumberger
Wie sieht die "perfekte Frau" aus? Welche Eigenschaften hat sie? Wie gestaltet sie ihr Leben? Das sind die Fragen, mit denen sich die Schülerinnen der Fachschule Mauerkirchen künstlerisch auseinander gesetzt haben.

20 Jahre Frauenhaus Innviertel
Wie Schülerinnen die "perfekte Frau" sehen

MAUERKIRCHEN (höll). Was ist die "perfekte Frau"? Diese Frage stellten sich die Schülerinnen der Fachschule Mauerkirchen an einem Projekttag mit dem Frauenhaus Innviertel. "Es war sehr spannend zu sehen, wie unterschiedlich die Schülerinnen ihre perfektes Frauenbild definieren", betont Fachschullehrerin Maria Führer-Lettner.  Die Plakate und Bilder, die in diesem Workshop entstanden sind, werden beim Jubiläumsfest "20 Jahren Frauenhaus Innviertel" ausgestellt.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Die Konzertlesung war hochkarätig besetzt.

Die Zauberflöte begeisterte das Publikum

Die hochkarätige Konzertlesung, veranstaltet vom Frauenhaus Innviertel, verzauberte die Zuhörer. RIED. „Wir sind glücklich über den Erfolg unserer Konzertlesung“, sagen die Veranstalterinnen des schillernden Spektakels, das im Sparkassen-Stadtsaal über die Bühne ging. „Unser Ziel, ein breites Publikum anzusprechen wurde erreicht, denn häusliche Gewalt betrifft uns alle.“ Die Geschäftsführerinnen der Frauenhaus Innviertel, Ursula Walli und Silvia Berger, finden ebenfalls, dass die Veranstaltung...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Frauenhaus: Zuflucht finden & zur Ruhe kommen

Das Frauenhaus Innviertel bietet Frauen und deren Kindern seit 15 Jahren Hilfe und Schutz vor Gewalt. RIED. Wut statt Liebe, Prügel statt Zärtlichkeit, Angst statt Geborgenheit – rund 200 Frauen im Jahr treibt Gewalt in der Familie in eines der fünf Frauenhäuser in Oberösterreich. Seit 15 Jahren bietet das Frauenhaus Innviertel in Ried Schutz, Beratung und vorübergehende Unterkunft für Frauen und ihre Kinder, wenn sie in einer gewalttätigen Beziehung nicht mehr ein und aus wissen – doch der...

  • Braunau
  • Linda Lenzenweger
3

"Frauenhaus hat oberste Priorität"

Seit der Gründung 2010 setzt sich der Verein "Frauenhaus Braunau" für von Gewalt betroffene Frauen ein. BRAUNAU. "Das Frauenhaus hat für uns oberste Priorität", sagt Renate Mann, Vorsitzende des Vereins "Frauenhaus Braunau". Aktuell gibt es im Bezirk keine Unterkunftsmöglichkeit für von Gewalt betroffene Frauen und Kinder. Das nächstgelegene Frauenhaus befindet sich in Ried. Ziel des Vereines ist es, den Betroffenen rasche Hilfe und Schutz zu bieten. Auch der Gemeinderat in Braunau unterstützt...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.