Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Unser Beileid gilt den Hinterbliebenen.
2

Völkendorf
Villacher verstarb nach Wohnungsbrand

Vorgestern kam es zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung in einer Wohnung in Villach. Ein 78-jähriger Villacher verstarb nun. VILLACH. Traurige Gewissheit wurde nun das Ableben eines 78-jährigen Villachers, der vor zwei Tagen leblos in einer Wohnung aufgefunden wurde. Zuvor kam es zu einer starken Brandentwicklung in seiner Wohnung. Es wird vermutet, dass der Mann versuchte aus der Wohnung zu kommen und dabei bewusstlos wurde. Als die Feuerwehren eintrafen, fanden die Einsatzkräfte...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
13

VILLACH - VASSACH
Waldbrand am Kumitzberg in Villach

Karfreitag gegen 14:45 Uhr heulten die Sirenen in Villach. Aufgrund der anhaltenden Trockenheit brach am Kumitzberg ein Waldbrand aus, die Rauchsäule war von der Stadt aus deutlich sichtbar. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte standen etwa 120 Quadratmeter in Brand. Mittels mehrere Angriffsleitungen, Feuerpatschen und Waldbrand-Rückenspritzen konnten die Flammen rasch niedergeschlagen werden. Danach begann der anstrengende Teil der Arbeit. Der Waldboden musste aufwändig unter Einhaltung der...

  • Kärnten
  • Villach
  • ÖA-Team FF-Vassach
3

Feuerwehreinsatz in Zeiten der Corona-Krise
Balkonbrand im Villacher Stadtteil Lind endet glimpflich

Am Donnerstagmorgen wurden die Freiwilligen Feuerwehren Hauptfeuerwache Villach und Vassach gegen 4 Uhr zu einem Brandeinsatz im Stadtteil Lind gerufen. Aus noch unbekannter Ursache gerieten auf einem Balkon eines Einfamilienhauses mehrere Gegenstände in Brand. Glücklicherweise bemerkten die Bewohner diesen frühzeitig und konnten noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit dem Gartenschlauch erste Löschmaßnahmen setzen. Somit beschränkte sich die Arbeit für die Einsatzkräfte auf der Nachkontrolle...

  • Kärnten
  • Villach
  • ÖA-Team FF-Vassach
Zweimal kamen die Freiwilligen Feuerwehren zum Einsatz. Bei Sattendorf brannte ein 100 m2 großes Waldgrundstück.

Zwei Brände in Villach
Brände in Sattendorf und Landskron

Zu zwei Bränden kam es heute im Bezirk Villach. Einmal brannte es in einer Wohnung, einmal in einem Waldstück.  Brand in Mietwohnung LANDSKRON. Heute morgen kam es in der Küche einer Mietwohnung in Villach aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Über der vom Brand betroffenen Wohnung lebende Mieter wurden auf den Brand aufmerksam und verständigten die Einsatzkräfte. Der Mieter, in dessen Wohnung es brannte, war nicht mehr zu Hause. Die Hauptfeuerwache Villach und die Freiwillige...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Von links BFK Andreas Stroitz, Vzbgm. Gerda Sandriesser, der „Ausgezeichnete“ Alex Fritz sowie die Ausbildungsleiter BFK-Stv. Horst Müller und Alexander Gasperschitz.

Villacher Feuerwehr
Grundlehrgang erfolgreich bestanden!

Zwei Wochen lang wurde im Feuerwehrzentrum ausgebildet und geübt. Das stolze Ergebnis: 29 Probefeuerwehrfrauen und -männer bestanden den Grundlehrgang.  VILLACH. Ab sofort dürfen die Absolventen bei ihren Ortsfeuerwehren auch zu Einsätzen ausrücken. Bis es soweit war, stand allerhand Praxis- und Theorie am Plan.  Die Ausbildung Die Ausbildungsthemen erstreckten sich vom Löschangriff über Verhaltensregeln, Unfallverhütung, Brand und Löschlehre, Funklehre bis hin zum technischen Einsatz....

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
76

"Gut Heil" für die neue Tragkraftspritze

VILLACH (bm) Beim Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Turdanitsch-Tschinowitsch wurde am Sonntag, 1. September, feierlich die neue Tragkraftspritze gesegnet. Kommandant Karl Glanznig und sein Stellvertreter Martin Smoliner begrüßten NR Peter Weidinger, 1. LH-Frau Beate Prettner, die Stadträdte Harald Sobe und Christian Pober sowie den Bezirkshauptkommandanten Andreas Stroitz. Die Segnung führte Diakon Thomas Fellner durch. Die neue Tragkraftspritze hat zudem mit Angelika Grafenauer, Nadine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Gerlinde, Lenny, und Feuerwehrmann Philipp
42

Großer Andrang beim Sommerfest der FF Vassach am Samstag.
Heiß gings her, bei der Feuerwehr

VASSACH (bm) "Klein aber fein" könnte das Motto des traditionellen Sommerfestes der Freiwilligen Feuerwehr Vassach sein. Auf deren Gelände tummelten sich rund 200 Leute. "Es soll ein geselliger Abend für die Bewohner im Dorf sein," meint Kommandant Alexander Tomasi. Dafür war aber doch auch einiges geboten: Es gab eine Schießbude von Christa Burghart, bei denen jung und alt ihr Glück versuchen konnten. Zudem standen zwei Einsatzfahrzeuge zur Anschau bereit, und die Kinder durften dann auch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Große Freude beim siegreichen Team der FF Drobollach.

Bezirksleistungsbewerb der Freiwilligen Feuerwehren
Bezirksmeister Drobollach freut sich über Tagesbesttzeit

Bezirksleistungsbewerb der Freiwilligen Feuerwehren in Villach. FF Drobollach und FF Vassach dominierten. VILLACH. Vergangenes Wochenende fand der Bezirksleistungsbewerb der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Villach in der Alpenarena statt. Sieben Feuerwehren haben sich den Disziplinen gestellt. Das Team der FF Drobollach durfte sich über den Bezirksmeistertitel in der Kategorie „Bronze A“ freuen. Weitere Siegerteams: FF Vassach (MLB und Silber A) und FF Fellach (Bronze B). Die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Gleiche mehrere Kameraden wurden für 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet.

Bilanz der Villacher Feuerwehren
2.500 Jahre Ehrenamt ausgezeichnet

Bezirksfeuerwehrtag im Volkshaus Landskron. Leistungsbilanz der 21 Freiwilligen Feuerwehren präsentiert. VILLACH. Kürzlich fand der Bezirksfeuerwehrtag im Volkshaus Landskron statt. „Das Jahr 2018 war ein sehr intensives“, schilderte Bezirksfeuerwehrkommandant Andreas Stroitz die Situation. Er bilanziert: „Insgesamt rückten die 21 Freiwilligen Feuerwehren der Stadt zu 2.185 Einsätzen aus. Davon galt es 636 Brandeinsätze sowie 1.549 technische Einsätze zu bewältigen, insgesamt 123...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
LAWZ-Leiter Hermann Maier, LR Daniel Fellner und Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin
5

Feuerwehr Kärnten
Durchschnittlich 56 Einsätze pro Tag

Kärntens Feuerwehren leisteten im Jahr 2018 rund 320.000 Einsatzstunden. KÄRNTEN. Die 399 Freiwilligen Feuerwehren, 19 Betriebsfeuerwehren und die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurden letztes Jahr zu durchschnittlich 56 Einsätzen pro Tag gerufen. Mit rund 150.000 Mann leisteten die Feuerwehren rund 320.000 Einsatzstunden, wobei für Aus- und Weiterbildung zusätzlich 1,9 Millionen Stunden aufgewendet wurden. Insgesamt können die Feuerwehrleute ein imposante Statistik verzeichnen: 6.300...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
4

FF VASSACH.ONLINE
Verkehrsunfall mit Bagger auf der B100

Am 6. Februar kam es auf der B100 Höhe Langauen in den Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall. Ein LKW-Lenker dürfte die Kontrolle über seinen Anhänger verloren haben, welcher mit einem Bagger beladen war. Das Gespann geriet ins Schleudern, kippte und der Bagger stürzte auf die Fahrbahn. Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand, allerdings entstand hoher Sachschaden. Die Tätigkeiten der Einsatzkräfte beschränkten sich auf das Binden des austretenden Hydrauliköls und das Reinigen...

  • Kärnten
  • Villach
  • ÖA-Team FF-Vassach
Verantwortlich: Melcher, Imhof, Stroitz und Müller
6

Feuerwehren üben den Ernstfall

Sechs freiwillige Feuerwehren aus Villach üben den Ernstfall in Maria Gail beim Turmbräustüberl. MARIA GAIL (ak). Durch einen technischen Defekt haben sich brennbare Materialien in der Lagerhalle der neu erbauten Schaubrauerei Turmbräu in Maria Gail entzündet und drohen sich auszubreiten. Für die freiwilligen Feuerwehren Maria Gail, Drobollach, St. Niklas, Perau, Turdanitsch-Tschinowitsch und der Hauptfeuerwache Villach heißt es jetzt das Hauptgebäude schützen und ein Ausbreiten der Flammen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
FF Augsdorf Adolf Seebacher

Alles Gute zum 60er

AUGSDORF. Halb Augsdorf war am vergangenen Samstag auf den Beinen, um ihren ehemaligen FF-Kommandanten Adolf Seebacher zum 60. Geburtstag zu gratulieren. Auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk befand sich inmitten der großen Gratulantenschar und übermittelte seitens der Marktgemeinde Velden die herzlichsten Glückwünsche. Adolf Seebacher ist über 35 Jahre Mitglied der FF Augsdorf, davon war er von 2003 bis 2015 Kommandant. Veldens Bürgermeister Vouk dankte dem leidenschaftlichen Floriani...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Fesche Unterstützung für die Freiwillige Feuerwehr aus Puch: Maria, Tamara, Severin, Victoria und Denise
30

Der goldene Helm ist das Ziel

In der Alpenarena Villach traten Kärntens Freiwillige Feuerwehren zur Landesmeisterschaft an. VILLACH (ak). "Wasser marsch!" tönt es laut durch die Alpenarena Villach. An den 60. Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren und den 15. Jugendleistungswettbewerben nehmen 1100 Feuerwehrmänner und -frauen teil. Alle haben das gleiche Ziel, den goldenen Helm und den Titel des Landesmeisters. Stolz auf die Leistungen der einzelnen Feuerwehren waren auch Landesfeuerwehrkommandant Rudolf Robin,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
4

Eine Feier als Dankeschön an die Helfer bei "3M"

VILLACH (ak). Der 13. März wird vielen freiwilligen Einsatzkräften der Feuerwehren im Bezirk noch länger in Erinnerung bleiben. Ein Drittel des Betriebes "3M" wurde ein Raub der Flammen, doch der Großteil der Firma konnte gerettet werden. Als Dankeschön lud die Geschäftsführung von 3M, Ivan Donzelot, Andreas Witte und Jens Milde alle Helfer zu einer kleinen Feier in die Hauptfeuerwache Villach. Sie überbrachten auch die positive Nachricht, dass die Aufräumarbeiten zügig...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Verkosten Sie allerlei Nudelgerichte auf der Guggenberger Alm

Nudelfest der FF Maria Luggau

MARIA LUGGAU. Am Samsatg, 23. September ab 11 Uhr findet das Nudelfest auf der Guggenberger Alm - unterhalb der Samalm (Zählboden) statt. Nach der Feldmesse gibt es musikalische Unterhaltung und diverse Nudelgerichte zu verkosten. Shuttlebusse fahren vom Guggenberg ab 9 Uhr, Zufahrt über Guggenberg auch auf eigene Gefahr möglich! Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung nicht statt. Wann: 23.09.2017 11:00:00 ...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Martina Winkler
6

Feuerwehr freut sich über neue Tragkraftspritze

ST.NIKLAS (ak). Endlich war es soweit. Die freiwillige Feuerwehr St.Niklas mit Kommandanden Alfred Schiestl konnte im Rahmen ihres Feuerwehrfestes und einer heiligen Messe die neue Tragkraftspritze, mit einer Leistung von 1500 Liter pro Minute, segnen. Als Patinnen fungierten Michaela Zausnig, Elisabeth Schiestl, Christina Korenjak und Maria Blüm. Bei den Feierlichkeiten dabei waren die Stadträte Harald Sobe, Peter Weidinger und Erwin Baumann.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Seit 130 Jahren sorgt die Freiwillige Feuerwehr Weißenstein für Sicherheit und schnelle Hilfe in ihrer Gemeinde
2

Feuerwehr Weißenstein feiert Jubiläum

Seit 130 Jahren sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weißenstein im Einsatz. WEISSENSTEIN (aju). Im Jahr 1887 wurde die Freiwillige Feuerwehr Weißenstein gegründet. Damals haben die 23 Besitzer der Ortschaft Weißenstein beschlossen, den Erlös eines Grundverkaufs in eine Feuerlöschmaschine zu investierten. Seit damals hat sich die Feuerwehr ständig weiterentwickelt, das Equipment aufgerüstet und durch ihren ständigen Einsatz und die Freiwilligenarbeit vielen Menschen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
8

Vorweihnachtliche Feier der FF-Landskron

Am Samstag, den 26.11.2016 um 16 Uhr trafen sich die Kameraden(innen) der Freiwilligen Feuerwehr Landskron beim Rüsthaus zu einer vorweihnachtlichen Feier. Die Feier fand bei milden Temperaturen im Freien statt. Romantisch wurde es beim offenem Feuer und die Weihnachtsklänge aus dem CD-Player. Für das leibliche Wohl sorgten wie immer, unsere liebe Elfi und Udo Vallant, mit Glühwein, Tee's, Bier, heiße Würstchen, Nüsse und Kekse. Alles im Allen eine stimmungsvolle vorweihnachtliche...

  • Kärnten
  • Villach
  • Josef Ettinger
Feierten am Veldener Kirchtag: Harald Teppan und Petra Mikulickova
3

Singen und tanzen am Veldener Kirchtag

VELDEN (ak). Die freiwillige Feuerwehr mit Kommandant Manfred Brugger und seinem Stellvertreter Harald Teppan lud zum 34. Veldener Kirchtag in das Sicherheitszentrum. Gesungen, getanzt und gelacht wurde mit den "Grazer Spitzbuam". Beim Kirchtag dabei war natürlich auch Bürgermeister Ferdinand Vouk.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Die Sieger aus Landskron mit BR Horst Müller und STR. Andreas Sucher

Bezirks-Feuerwehrtunier von Villach

Bereits zum 12. mal Veranstaltete die FF-Landskron das Bezirks Fußballtunier von Villach. Auch heuer waren wieder zahlreiche Mannschaften der Umgebung vertreten, auch eine Auswahl aus Tolmin ( SLO), die sich bereits zum zweiten mal den Tuniersieg sicherte. 2 Platz, und somit Bezirkssieger der Freiwilligen Feuerwehren Villach und Wanderpokalträger für ein Jahr sind die Floriansjünger aus Landskron. Gratulation den Sieger Platzierungen: 1. Auswahl aus Tolmin 2. FF Landskron 3. FF Maria...

  • Kärnten
  • Villach
  • Gerfried Hopf
13 2

Am Weg zum Einsatz geblitzt: Feuerwehrmann muss Schein abgeben!

Vorfall in Maria Rain sorgt für Wirbel: Weil Feuerwehrmann zu schnell zum Rüsthaus fuhr, ist sein Führerschein für 14 Tage weg. MARIA RAIN. Schnell zur Stelle sein, wenn Hilfe gebraucht wird - das ist für die Freiwillige Feuerwehr das Um und Auf. Drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Marian Rain wurden dabei aber geblitzt: Weil sie am Weg zum Rüsthaus mit ihren Privatautos die Geschwindigkeitsbegrenzung überschritten haben, ist einer von ihnen für 14 Tage seinen Führerschein los. Die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Peter Lindner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.