Alles zum Thema Freizeitangebot

Beiträge zum Thema Freizeitangebot

Lokales
Rudolf Stiff, Jakob Strauß, Klaus Innerwinkler, Simon Marin und Günther Kazianka (von links)
2 Bilder

Infoveranstaltung "Wir fürs Leben"
Startschuss von Gemeinden und Polizei gegen Drogen

Die Themen Sucht und Drogen haben mit 25 Drogentoten in Kärnten 2018 einen traurigen Höhepunkt erreicht. Als Gegenmaßnahme haben die 13 Gemeinden gemeinsam mit der Exekutive die Suchtpräventationsveranstaltung "Wir für's Leben" ins Leben gerufen. VÖLKERMARKT. Seit 6. September 2018 ist das Sicherheitsforum "Sucht" im Bezirk installiert, bei dem Polizei, Bezirkshauptmannschaft und Stadtgemeinde gemeinsam Maßnahmen gegen Drogenmissbrauch ergreifen. Ein solches Projekt ist in Kärnten...

  • 17.01.19
Lokales
Vorsitzender Roland Schwandner und Bundesrätin Daniela Gruber-Pruner überreichten den Preis der Bundes-Kinderfreunde an die Ortsgruppe Riedau.

Kinder redeten mit
Kinderfreunde Riedau erhielten Tesarek-Preis

Die Gemeinde Riedau veranstaltete eine Kinderkonferenz, die die Kinderfreunde abwickelten. Dafür gab's nun einen Preis. RIEDAU (ebd).  Ideen zu Umweltschutz, Mitbestimmung, Marktplatzgestaltung, Freizeitangebot und vieles mehr wurden aus der Sicht der Kinder in Gruppen erarbeitet. Forderungen der Kinder, wie zukünftig das Leben in Riedau besser gestaltet werden kann, wurden an Bürgermeister Franz Schabetsberger und an die Gemeinde Politiker weitergegeben. Für die Umsetzung und Durchführung...

  • 20.10.18
Sport
Slalom-Lauf.
4 Bilder

Das war die 1. Mittersiller Spiele-, Spaß- und Sportolympiade

Gestern, am 23. Juni 2018, ging's rund am Sportzentrum von Mittersill. Die Idee dahinter war auch, das breite städtische Sport- und Freizeitangebot sichtbar zu machen. MITTERSILL. Die Anregung zu dieser Veranstaltung kam seitens der Stadtgemeinde Mittersill anlässlich einer Vereinesitzung, welche in Vorbereitung auf das heurige Jubiläum „10 Jahre Stadt Mittersill“ abgehalten wurde. Medaillen für alle Teilnehmer Bei perfekten Bedingungen konnte also gestern um 10 Uhr der Startschuss gegeben...

  • 24.06.18
  •  1
Lokales
Zeigten bei der Eröffnung des neuen Skateparks in Kindberg auf der Sportanlage Mürzhofen ihr Können: die "Moreboards Graz".
10 Bilder

Neuer Skatepark in Kindberg auf der Sportanlage Mürzhofen eröffnet

Der Skatepark im Ortsteil Mürzhofen wurde offiziell eröffnet. Skateboarder, Inlineskater, Scooter- oder BMX-Fahrer können das Freizeitangebot auf der Sportanlage Mürzhofen ab sofort rund um die Uhr und kostenlos benützen. Kindberg: Im Herbst bereits aufgebaut, wurde der neue Skatepark in Kindberg nun auch offiziell eröffnet. Skateboarder, Inlineskater, Scooter- oder BMX-Fahrer können das Freizeitangebot auf der Sportanlage Mürzhofen ab sofort rund um die Uhr und kostenlos...

  • 10.04.18
  •  1
Lokales
Freizeitangebote im ländlichen Raum sind auch wichtig für das soziale Gefüge

Neuer Spielplatz für Reisach

"Bewegungsraum" wird durch die Leader-Regionalförderung unterstützt. REISACH. Im Bereich der "Alten Volksschule" in Reisach (Kirchbach) soll ein Bewegungsraum für Kinder und Jugendliche entstehen. Zuerst muss das Gelände eingeebnet werden, dann werden Spielgeräte und Sitzgelegenheiten errichtet. Ein kleiner Fußballplatz soll ebenfalls installiert werden.  Dank vieler Ehrenamtlichen ist die Umsetzung des Projekts möglich, es fließen auch Mittel über die Leader-Regionalförderung zur Stärkung...

  • 31.01.18
  •  1
Freizeit

Weltweiter Freizeittrend ESCAPE-GAMES jetzt neu in Vorchdorf

Escape Games oder auch Exit-Games sind Live-Spiele in denen Personengruppen gemeinsam in einem Raum eingesperrt werden. Mithilfe der darin versteckten Hinweise und Gegenstände muss die Personengruppe ihr „Gefängnis“ innerhalb von 60 Minuten wieder verlassen bzw. die gestellte Hauptaufgabe des Themenraumes lösen. ESCAPE-HOUSE.at in Vorchdorf ist mit 6 Themenräumen unter einem Dach Österreichs größter ESCAPE GAME Anbieter! Hochwertig und authentisch ausgestattete Räumegarantieren 100%...

  • 26.01.18
Profis aus der RegionBezahlte Anzeige

Peter Porsche Traumwerk

Adresse: Zum Traumwerk 1, 83454 Anger – Aufnahm (bei Piding) Kontakt: +49 (0) 8656 98950-0 www.traumwerk.de Öffnungszeiten: Montag:  Ruhetag Dienstag: 9.30 - 17.00 Uhr (Ausstellung) / 9.00 - 17.30 Uhr (Restaurant) Mittwoch: 9.30 - 17.00 Uhr (Ausstellung) / 9.00 - 17.30 Uhr (Restaurant) Donnerstag: 9.30 - 17.00 Uhr (Ausstellung) / 9.00 - 17.30 Uhr (Restaurant) Freitag: 9.30 - 17.00 Uhr (Ausstellung) / 9.00 - 17.30 Uhr (Restaurant) Samstag: 9.30 - 17.00 Uhr (Ausstellung) /...

  • 09.10.17
Freizeit
Die Lernhilfe ist für die Schüler kostenlos (Foto: KK)

Lernhilfe mit Freizeitangeboten

Das Jugenzentrum (Juz) Wolfsberg bietet wieder kostenlose Lernhilfe für Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) an. In den letzten beiden Ferienwochen gibt es die Lernangebote der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch. Start ist am Montag, dem 28. August bis Freitag, dem 8. September, immer montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr. Von 12 bis 16 Uhr haben die Schüler den Nachmittag zur freien Verfügung und können das Freizeitangebot nützen. Um Anmeldung unter 04352/36 516 oder...

  • 20.08.17
Lokales
In Pucking wartet eine große Portion Spaß.

Vom Naturgenuss bis zum Modellfliegen

Die Ferien- und Urlaubszeit steht vor der Tür. Im Bezirk gibt es eine große Palette an Aktivitäten. BEZIRK (nikl). Für die naturverbundenen Linz-Landler ist der Sinfoniewanderweg von Ansfelden nach Traun ein Tipp: eine Verbindung zwischen Musikgeschichte und dem Genuss der Natur. In einigen Gemeinden ist auch ein umfassender Einblick in die Geschichte möglich wie zum Beispiel im Museum Steinhumergut in Traun. Dieses zeigt mit zahlreichen Exponaten einen spannenden geschichtlichen Streifzug....

  • 16.07.17
Lokales
Ein 330 m2 großer Funcourt, ein 20 Meter breiter und 40 Meter langer Asphalt-Pumptrack sowie ein 50 m2 Outdoor-Fitnessparcour erweitern ab sofort den Kinderspielplatz auf der Seewiese.
8 Bilder

Mega-Freizeitanlage für die Ruster Jugend

RUST (ft). Rechtzeitig zum Ferienbeginn wurde für die Ruster Jugend ein neues Freizeitangebot fertiggestellt: Am 9. Juli wurde die neue Sport- und Freizeitanlage auf der Seewiese eröffnet. Über 300 Besucher ließen sich das nicht entgehen. Und das aus guten Gründen. Sport auf 1.000 m2 Denn ein 330 m2 großer Funcourt, ein 20 Meter breiter und 40 Meter langer Asphalt-Pumptrack sowie ein 50 m2 Outdoor-Fitnessparcour erweitern ab sofort den nun über 1.000 m2 großen Kinderspielplatz auf der...

  • 14.07.17
  •  1
Politik
Bald schon in Landeck? GR Marco Lettenbichler auf einem fixen Tischtennistisch in der Landeshauptstadt Innsbruck.

SPÖ will Tischtennistische für Landeck

Gemeinderat Marco Lettenbichler bringt Antrag für neues Freizeitangebot ein. LANDECK. Die Stadtgemeinde Landeck solle ihrer Bevölkerung drei Outdoor-Tischtennistische an drei verschiedenen Plätzen im Stadtgebiet zur Verfügung stellen. Das fordert GR Marco Lettenbichler in seinem jüngsten Antrag an das Stadtparlament. Der junge Sozialdemokrat begründet sein Anliegen folgendermaßen: „Eine attraktive Stadt muss ihren Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit bieten, ihre Freizeit aktiv zu...

  • 22.06.17
Lokales
Beim Murecker Au-Lauf am 24. Juni beweisen wieder alle Generationen in den diversen Bewerben ihre Ausdauer.
3 Bilder

Ortsreportage Mureck: Sport, Kultur und Abenteuer im Mix

Das Freizeit- und Kulturangebot von Mureck ist ständig am Heranwachsen. Wem es in Mureck langweilig ist, ist selber schuld. Am Freizeit- und Veranstaltungsprogramm kann es jedenfalls nicht liegen. Kommender Höhepunkt ist der 4. Murecker Au-Lauf, der am 24. Juni über die Bühne geht. Bereits stattgefunden hat die zweite Auflage vom Bärlauchfest. Rund 1.000 Besucher haben sich dazu rund um die Murecker Schiffsmühle eingefunden. Mit 2.500 bis 3.000 Gästen rechnet man am Stadtfest am 16....

  • 02.06.17
Politik
Der Gemeinderat hat fünf Projekte zur Umsetzung ausgewählt. Drei davon müssen innerhalb von drei Jahren verwirklicht werden

Wolfsberg plant Projekte für alle

Wolfsberg will mit fünf Projekten zur familien- und kinderfreundlichen Gemeinde werden. WOLFSBERG. Die Stadtgemeinde Wolfsberg ist auf dem Weg zum offiziellen Zertifikat als „Kinder- und familienfreundliche Gemeinde“ einen großen Schritt weiter: Im Gemeinderat wurden kürzlich fünf Maßnahmen einstimmig beschlossen. Wichtiges Zertifikat Die Zertifikate als „Familien- und Kinderfreundliche Gemeinde“ werden vom Familienministerium bzw. von der Unicef vergeben. Einer Gemeinde wird dieses...

  • 16.05.17
Lokales
Anna und Franz Wesely sind eine der ersten Bewohner der neuen Johanniter-Seniorenresidenz.
4 Bilder

Johanniter-Seniorenresidenz auf den Schichtgründen hat eröffnet

Die Johanniter Residenz am Satzingerweg 62 verbindet Stadtnähe mit Grünland und hohem Servicebereich. FLORIDSDORF. Obwohl die Johanniter bereits seit über 40 Jahren in Österreich tätig und wohlbekannt für Kranken- und Unfalltransporte sind, wurde mit der Seniorenresidenz auf den Schichtgründen ein neuer Weg beschritten. Johanniter-Präsident Johannes Bucher verweist beim Einweihungsfest auf die lange Tradition des Ordens auf Hospiz und Pflege und meint: „Mit der neuen Residenz richten wir uns an...

  • 30.11.16
Lokales
Uschi Pucher und Sportwart Dietmar Härting - Tennis Club Telfs
8 Bilder

Vereinstage im Inntalcenter

TELFS (tusa). Kürzlich konnten Telfer Vereine erstmals im Inntalcenter Interessierten ihre Angebote und Aktivitäten vorstellen. Organisiert wurden die Vereinstage vom Manager des Inntalcenters Alfred Unterwurzacher und waren ein Erfolg für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Präsentiert haben sich neben Sportvereinen wie der Tennis Club Telfs, Minigolf Club Telfs, Fußball Club Telfs, HC Oberland Silz-Telfs, Kraftsportverein Telfs und den Patriots (Football-Line Dance-Cheerleading) auch...

  • 18.06.16
Lokales
Von links: Vizebürgermeister Reinhold Binder (Micheldorf), Stadtrat Günter Schachner (Kirchdorf), 
Bürgermeister Wolfgang Veitz (Kirchdorf),
Staträtin Vera Pramberger (Kirchdorf), 
Bürgermeister Ewald Lindinger (Micheldorf).

Kirchdorf und Micheldorf mit vorbildhafter Gemeindekooperation

KIRCHDORF, MICHELDORF (sta). Zwei Freibäder, ein Hallenbad, zwei Saunen und ein Eislaufplatz: Leistbares, abwechslungsreiches Freizeitvergnügen für die gesamte Familie - ein ganzes Jahr lang - bietet die mittlerweile äußerst beliebte gemeinsame Familienfreizeitkarte der Gemeinden Micheldorf und Kirchdorf. Den Familien ausreichend Freizeitvergnügen in unmittelbarer Nähe bieten, gegenseitig Synergien nutzen, die Attraktivität der öffentlichen Anlagen steigern: Das waren die Hauptziele der...

  • 22.04.16
Wirtschaft
Verpackte Rutschenelemente am Aufstellungsort
9 Bilder

Maria Alm: Eine neue Attraktion am Natrun

Waldrutschenpark: Der TVB Maria Alm investiert gut 300.000 Euro MARIA ALM (cn). Der neue "Waldrutschenpark" in Maria Alm stellt eine in dieser Form bisher einzigartige Attraktion dar und dient der weiteren Aufwertung des Erlebnisberges Natrun. Vor eineinhalb Jahren startete man einen Strategieprozess TVB-Geschäftsführer Franz Bauer: "Schon vor eineinhalb Jahren haben wir einen Strategieprozess mit dem Ziel, in die Infrastruktur zu investieren, gestartet. Im Vorjahr wurde dann die neue...

  • 20.04.16
  •  1
Politik
Cooler Aprilscherz: Der Lavamünder Amtsleiter Martin Laber berichtet im Sozial Netzwerk "Facebook" über ein geniales Zukunftsprojekt

"Dreifaltigkeit künftig mit Gondel erreichbar!"

Der Amtsleiter der Marktgemeinde Lavamünd, Martin Laber, berichtet heute im Sozialen Netzwerk "Facebook" über ein neues Mega-Projekt für die Draukommune. LAVAMÜND. Mit der verheißungsvollen Schlagzeile "Dreifaltigkeit künftig mit Gondel erreichbar!" machte Martin Laber, der Amtsleiter der Marktgemeinde Lavamünd, seine Freunde im Sozialen Netzwerk "Facebook" neugierig auf eine neu geborene Projektidee. Grenzüberschreitendes (EU-)Projekt? "Mit einer Gondel für zirka zehn Fahrgäste sollen...

  • 01.04.16
Bauen & Wohnen
Ortsansicht der Gemeinde Greifenburg
2 Bilder

Greifenburg - Die Erlebnisregion im Drautal

Der zentrale Ort des Oberen Drautales bietet Erholung und Erlebnis für Jung und Alt gleichermaßen. Greifenburg ist eine wunderschöne Gemeinde mit eng besiedeltem Ortskern, der erstmals im Jahre 1166 in der Urkunde von Pusarnitz erwähnt wurde. Im breiten Talbecken zwischen den mächtigen Schieferbergen der Kreuzeckgruppe und den schroffen Kalkwänden der Gailtaler Alpen gelegen, schließen sich an den Ort im Süden die Dörfer Bruggen, Waisach, Pobersach und Amlach an, während sich im Norden die...

  • 01.10.15
Lokales
Jugendliche in Bad Goisern wollen bei der Gestaltung ihrer Freizeitmöglichkeiten mitwirken.

Uni Salzburg präsentiert Studie über Jugendfreizeitangebot in Bad Goisern

BAD GOISERN. Im vergangenen Jahr wurde von der Universität Salzburg eine Studie durchgeführt, die das Freizeitangebot der Marktgemeinde Bad Goisern für Jugendliche genauer unter die Lupe genommen hat. Die Ergebnisse werden am 15. September ab 19 Uhr in der Landesmusikschule präsentiert. In der Marktgemeinde Bad Goisern wurden immer wieder Stimmen laut, dass die Jugendlichen zu wenig oder keine "angemessen" Möglichkeiten hätten, um ihre Freizeit zu gestalten. Daher wurde beschlossen, eine...

  • 03.09.15
Lokales
Zu jederzeit einfach schön: Groß Gerungs und die Umgebung rundherum.

Naturschauspiele und Erdverbundenheit

Groß Gerungs bietet neben den typischen Waldviertler Vorzügen - wie angenehmes Klima, Ruhe, Naturverbundenheit und Wandermöglichkeiten - auch spezielle Einrichtungen, die Groß Gerungs zur ersten Adresse für körperliches und seelisches Wohlbefinden gemacht haben. Die Gemeinden Groß Gerungs, Altmelon, Arbesbach, Langschlag und Rapottenstein bilden gemeinsam die Kleinregion "Waldviertler Hochland", deren vielfältiges Freizeitangebot von Weit- und Erlebniswanderwegen über Naturschauspiele wie den...

  • 20.08.15
Politik
Michael Bischof und Michael Sommer vom RFJ in Hollabrunn hegen Kritik an der Jugendpolitik der ÖVP.Foto: Markus Kahrer

Stadt tut nichts für Junge

Freiheitliche Jugend sieht ihre Forderungen nach mehr Freizeitangebot für Jugend nicht erfüllt. (jrh/mk). Macht die Stadtgemeinde Hollabrunn zu wenig für die Jugend? Diese Frage stellte sich der Ring der freiheitlichen Jugend (RFJ) seit geraumer Zeit. Auf ihr Verlangen stellte FPÖ-Stadtrat Wolfgang Scharinger am 30. September 2014 eine Anfrage an Bürgermeister Erwin Bernreiter. Er wollte wissen, was aus dem 2012 einstimmig beschlossenen Antrag für mehr Freizeitangebot in Hollabrunn geworden...

  • 02.12.14
Lokales

Freizeitangebote im Bezirk: Gratis

BEZIRK (fh). Das Freizeitangebot im Bezirk Schwaz ist riesig doch der Geldbeutel muss fast immer dabei sein. Doch es gibt einige Plätez an denen man nicht immer an die Kosten denken muss und die auch den nötigen Spaß bringen. Das vielfältige Angebot in der freien Natur spielt dabei natürlich die Hauptrolle und egal ob sich die Kinder nach Herzenslust austoben wollen, man einen gemütlichen Spaziergang mit herrlichem Panorama machen will oder einfach nur relaxen will – der Bezirk Schwaz bietet...

  • 07.07.14
Lokales

SOMMER-WORKSHOPS in MEIDLING für Kinder, Jugendliche und Erwachsene! - Anmeldung läuft!

Träumst du davon, im Rampenlicht zu stehen und in einem Musical dein Talent vor einem großen Publikum zu präsentieren? Oder willst du es einfach mal ausprobieren, wie es sich anfühlt auf der Bühne zu stehen? 5 Tage lang coole Choreografien einstudieren, Szenen und Dialoge erarbeiten, Improvisieren, Songs performen und ganz viel Spaß haben. Am Ende der Woche gibt es eine große Abschluss-Show! Ziel der Workshops: -Spielerisch Bühnenluft schnuppern und einen Einblick in das Fach Musical...

  • 15.06.14
  • 1
  • 2