Fremdsprachen

Beiträge zum Thema Fremdsprachen

Die Ehepaare Mally und Töchterle haben die Tipps der Glücksfibel schon getestet 
(Foto: FMZ)

Kompakte Glücksfibel in 224 Sprachen

Ab sofort haben Jehovas Zeugen vor Ort eine neue und kompakte Glücksfibel in 224 Sprachen im Angebot. Mit einer Auflage von über 68 Millionen Exemplaren (Nachdruck nicht ausgeschlossen) kann jeder Interessent ein Gratisexemplar erhalten. Dazu Franz Michael Zagler, örtlicher Medienbetreuer der Zeugen Jehovas: „Die aktuelle Ausgabe von Erwachet! beschreibt einfach und logisch, wie Lebensglück geht. Das dabei der Erfinder des Lebens gebührend zu Wort kommt, versteht sich von selbst. Die...

  • Amstetten
  • Franz Michael Zagler
Welche Sprache möchtest du gerne noch lernen ?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welche Sprache möchtest du gerne lernen?

Weltweit werden etwas 7000 verschiedene Sprachen gesprochen, Dialekte sind dabei nicht mit eingerechnet. SALZBURG. Die meist gesprochenste Sprache der Welt ist Mandarin mit etwa 1 Milliarden Menschen. Englisch taucht erst mit 380 Millionen auf Platz drei nach Spanien auf. Deutsch befindet sich auf Platz 12 mit 76 Millionen Muttersprachler. Jetzt AbstimmenWir habe eine kleine Auswahl an Sprachen unserer Welt unten aufgezählt und haben uns gefragt. welche ihr gerne einmal lernen würdet,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Maria Paur und Sophie Binder haben sich während ihrer Schulzeit in der HAK zusätzlich das Latein-Zertifikat erarbeitet!
2

Seit 5 Jahren wird an der HAK erfolgreich Latein unterrichtet
Erste Absolventinnen mit Latein-Zertifikat an der HAK Oberpullendorf

Maria Paur und Sophie Binder konnten als erste Absolventinnen der HAK Oberpullendorf neben der Reife- und Diplomprüfung auch das Latein-Zertifikat erwerben ("Kleines Latinum"). 6 Fremdsprachen an der HAKSeit inzwischen 5 Jahren wird erfolgreich Latein als Freigegenstand im Ausmaß von 2 Wochenstunden angeboten. Neben Englisch, Italienisch, Spanisch, Kroatisch und Ungarisch ist Latein somit die 6. Fremdsprache, die an der HAK Oberpullendorf angeboten wird. Vorbereitung für die Uni Schüler*innen,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
1

Kolumne zur Sprache in Wien
Blitzgewitter, Sprach-Mix und Spompanadeln

Manches wird so skurril, dass wir baff sind. Der sicherste Weg etwas nicht zu tun, ist, es vorher groß anzukündigen. Das betrifft nicht nur Diäten, Radausflüge, Rauch-, Nasch-, Trinkpausen, Öffnungsschritte, Wahlversprechen und Besserungsschwüre, sondern auch Sprachkolumnen, die sich still und leise in die Sommerpause nach Südeuropa verabschiedet haben. Man verzeihe ihr die Abwesenheit. Das Zitronenblatt hat nun Sonne getankt und ist mit neu gesammelten Zitronenwörtern, grammatikalischen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Barbara Dvoran
Sprachen lernen darf Spaß machen: Kilian und Kai freuen sich schon.

Sprachen lernen in den Ferien
WIFI Gmunden/Bad Ischl bietet Englisch-Vorbereitungskurse für Kinder

GMUNDEN, BAD ISCHL. Einen erfolgreichen Einstieg in die nächste Klasse wünscht sich jedes Kind. Das WIFI Gmunden/Bad Ischl bietet in den Ferien Vorbereitungskurse in der Fremdsprache Englisch an. Beginnend mit der Vorbereitung auf die 1. Klasse einer NMS oder eines Gymnasiums durchgehend bis zur Vorbereitung auf die 4. Klasse. In diesen Ferienkursen werden die wichtigsten Inhalte aus dem vergangenen Schuljahr wiederholt und gefestigt, damit der Aufstieg erleichtert wird. 
 Nähere Infos: WIFI...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der mittlerweile Absolvent der BHAS Frauenkirchen, Felix Koppi, erreichte im Bundesfinale des Fremdsprachenwettbewerbs den dritten Platz im Bewerb "Englisch BMS".

BHAS Frauenkirchen
Felix Koppi überzeugt auch im österreichweiten Sprachen-Bewerb

Der diesjährige burgenländische Fremdsprachenwettbewerb wurde im Jänner als „Virtuelle Sprachen-Trophy“ ausgetragen. FRAUENKIRCHEN. Bildungslandesrätin Daniela Winkler und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz gratulierten Felix Koppi, dem nunmehrigen Absolventen der Bundeshandelsschule Frauenkirchen, zum hervorragenden 3. Platz beim Bundesfinale des Sprachencontests. 3. Platz im BundesfinaleMit seiner – im wahrsten Sinn des Wortes – ausgezeichneten spontanen Rede zum Thema Social Media erreichte...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Zuerst haben die Schüler das Buch gelesen, dann haben sie selbst Fantasiefiguren gebastelt.
2

Deutschfeistritz
Ein Fantasiewesen regt zum Englischlernen an

An der Sportmittelschule Deutschfeistritz wurde fächerübergreifend Englisch gelernt. Fremdsprachen können am besten gelernt werden, wenn sie auch gesprochen werden. Im Homeschooling und Distance-Learning war das für Schüler allerdings nur schwer möglich. Damit der Start in den Englischunterricht – vor allem für neue Schüler – leichter fällt, haben die Lehrer Nico Strunz, Lisa Lampl und Corina Röck an der Sportmittelschule Deutschfeistritz ein fächerübergreifendes Programm ins Leben gerufen, um...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Axel Ranger mit Schülern der 8.HAK.
2

BBS Kirchdorf
Schüler lernen vom Profi

Au revoir, Axel - et bonne chance! Mit diesem Spruch verabschiedeten sich die Schüler der HAK und HLW Kirchdorf von ihrem Französisch-Assistenten Axel Ranger. KIRCHDORF. Seit Anfang Oktober leistete Axel im Unterricht gute Dienste beim Erlernen des Französischen. „Wir konnten sehr viel von der Konversation mit Axel profitieren und erkannten, wie lebendig und wichtig Fremdsprachenkenntnisse sind“, berichtet Leonie Peterseil, Schülerin der 8. HAK. Fremdsprachen als wesentliche KompetenzAn den...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Fremdsprachen lernen am BORG Murau
Certificate in Advanced English - Alle teilnehmenden Schüler*innen erreichen hohes C1- Niveau

Yes, they can…they really can! Auch heuer bewiesen SchülerInnen des BORG Murau, dass sie ihre erste Fremdsprache Englisch auf sehr hohem Niveau beherrschen. SchülerInnen der 8A und 8C Klasse bereiteten sich während des Schuljahres unter erschwerten Bedingungen aufgrund der Corona Regeln auf das Cambridge Advanced Certificate (C1- Niveau), einem international anerkannten Sprachzertifikat, vor. Im März stellten sich Hanna Leitner, Selma Naumann, Michael Moder, Irina Leitner, Leonie Kornthaler,...

  • Stmk
  • Murau
  • BORG Murau
vlnr: Mag. Ursula Ungersböck, Mag. Dr. Alia Moser, Nevena Banov, 4ck, Mag. Peter Stangler

Bundessieg SWITCH Englisch-Französisch

BADEN. Nachdem Nevena Banov, 4ck der HAK Baden, beim niederösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb den ersten Platz belegte, durfte sie nun am 20. April beim Bundesfinale der Fremdsprachenwettbewerbe teilnehmen, welches jedes Jahr von CEBS ("Center für berufsbezogene Sprachen") veranstaltet wird. Coronabedingt fand das Finale dieses Jahr online statt. Wie bereits beim ersten Durchgang war die Anweisung, ein Unternehmen vorzustellen und anschließend eine Unterhaltung mit einer...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Der Frühling strahlt mit glücklichen Gewinnern um die Wette. Die Sieger beim Bundessprachencontest mit Schulleiter Mag. Thomas Heidinger, v.l.n.r: Jana Fuchs und David Gollackner. (Nicht am Bild: Manuel Strobl)
2

Bundessprachenwettbewerb der Schulen
BHAK 1 Triumpf beim Bundessprachencontest

Preisgekrönt, glücklich und um eine wertvolle Erfahrung reicher: die HAK 1 Salzburg SchülerInnen Jana Fuchs, David Gollackner und Manuel Strobl. Die 3 EuroklassenschülerInnen hatten sich durch ihre Siege beim Landesfremdsprachenwettbewerb im Februar die Tickets fürs Bundesfinale am 19. und 20. April gesichert. Der Bundesfremdsprachenwettbewerb wurde online am 19. und 20.04.2021 abgehalten. Für einen reibungslosen Ablauf sorgte das Center für berufsbezogene Sprachen, bekannt als CEBS. Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BHAK 1 Salzburg
Michael Prenninger mit den Griechischprofessoren Anna Spanos und Florian Hörtenhuemer

Stiftsgymnasium Kremsmünster
Erster Platz bei der Griechisch-Olympiade

Alle Schulveranstaltungen sowie viele Wettbewerbe und schulübergreifende Aktivitäten mussten aufgrund der Covid-Krise in diesem Jahr abgesagt werden. Nicht unterkriegen ließen sich allerdings die Landesarbeitsgemeinschaften Latein und Griechisch. KREMSMÜNSTER. Die Landesarbeitsgemeinschaften Latein und Griechisch veranstalteten auch heuer (übrigens zum 35. Mal) den oberösterreichische Fremdsprachenwettbewerb in den klassischen Sprachen, und zwar in hybrider Form: Die Schüler setzten sich unter...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das Siegerteam der BHAK1 Salzburg mit dem Schulleiter Mag. Thomas Heidinger. Vlnr: Jana Fuchs, David Gollackner, Dir. Thomas Heidinger, Laura Illoldi-Davalos und Manuel Strobl.
3

Wettbewerb
Bühne frei für Salzburgs Sprach-Talente

Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch: Salzburger Schüler überzeugten als Sprach-Talente beim landesweiten Sprachen-Wettbewerb. SALZBURG. Die Schüler der BHAK 1 Salzburg trumpften beim Landesfremdsprachenwettbewerb groß auf. Mit Jana Fuchs, Laura Illoldi-Davalos, David Gollackner und Manuel Strobl konnten alle vier entsandten Teilnehmer jeweils den ersten Platz in ihrer Sprache erreichen. "Wir sind sehr stolz auf unsere Wettbewerbsteilnehmer und es ist ein schönes Signal für uns als Schule....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bei Gesprächen mit rumänischen, ungarischen und türkischen Zuwanderinnen sollen die Übersetzerinnen hilfreich tätig sein.

Ungarisch, Rumänisch, Türkisch
Frauenberatung Südburgenland sucht Dolmetscherinnen

Die Frauenberatung Südburgenland sucht Dolmetscherinnen für Ungarisch, Rumänisch und Türkisch. Sie sollen die Beratung von Zuwanderinnen unterstützen, die mit finanziellen Nöten und rechtlichen Problemen konfrontiert sind, die auf Jobsuche sind, Gewalt erleben oder sich in anderen Krisensituationen befinden. Kontakt: Barbara Zach, b.zach@frauenberatung-burgenland.at, 03329/45008.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Elena Seifarth übersetzte vom Englischen ins Deutsche und siegte damit.

Juvenes Translatores
Elena holte sich den Sieg für Österreich

Elena-Jael Seifarth ging mit einer Englisch-Deutsch-Übersetzung als Siegerin aus der zweiten Runde beim Nachwuchsübersetzer-Wettbewerb "Juvenes Translatores" hervor. SALZBURG. Die Schülerin besucht das Akademische Gymnasium Salzburg und holte den ersten Platz für Österreich. Seifarth ist eine von 27 Gewinnern aus allen EU-Ländern und wird bei einer virtuellen Preisverleihung im Juli von EU-Kommissar Johannes Hahn geehrt. Das diesjährige Wettbewerbs-Motto lautete: "Schwierige Zeiten – gemeinsam...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
V.l.:  Julia Pöll, Melanie Pannagl und Lisa Traxler

Fremdsprachenwettbewerb
Zwettler Gymnasiastin holt Stockerlplatz

Der niederösterreichischen Fremdsprachenwettbewerb fand Corona-bedingt heuer etwas anders statt. Obwohl sie sich der Herausforderung ohne Vorbereitungskurs stellten, erreichten drei Schülerinnen beachtliche Erfolge. Melanie Pannagl erarbeitete sich den hervorragenden 3. Platz in Niederösterreich, Lisa Traxler wurde vor Julia Pöll Fünfte. ZWETTL. Anstatt in St. Pölten versammelten sich Julia Pöll, Lisa Traxler (beide 7a) und Melanie Pannagl (8a) in der Griechischklasse ihrer Schule und...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Lena Heier (rechts) gewann den burgenländischen Sprachenwettbewerb in Italienisch, Amra Husejnovic belegte in Kroatisch den dritten Platz.

Fremdsprachen-Wettbewerb
Gold, Silber, Bronze für HAK Stegersbach

Auf drei ihrer Fremdsprachentalente ist die Handelsakademie Stegersbach stolz. Beim burgenländischen Sprachenwettbewerb gewann Lena Heier in Italienisch, Pascal Dragosits belegte in der Kategorie Englisch B1 den zweiten Platz und Amra Husejnovic in Kroatisch den dritten Platz.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1 5

HBLA Oberwart online bei der Sprachen Trophy 2021

Großes Engagement bewiesen vier Schülerinnen und Schüler der HBLA Oberwart im Rahmen der Sprachen Trophy 2021, die burgenlandweit in Kooperation mit der PH Burgenland durchgeführt wurde. In den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch stellten die Kandidatinnen Anna-Karina Bauer und Ronja Schwarz und die Kandidaten David Fleischhacker und Marcel Kranixfeld ihre Sprachkompetenz unter Beweis. Die Performance der Mitwirkenden zu aktuellen Themen rund um soziale Medien und Distance...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Die Teilnehmerinnen aus der HAK Oberpullendorf bei der Fremdsprachentrophy 2021 Anna Kubin, Sophie Tröscher, Barbara Kohlmann und Valentina Freiberger mit den betreuenden Professorinnen Eva-Maria Kneisz und Henrietta Marinov-Klein
3

Fremdsprachenwettbewerbe diesmal online
HAK erobert gleich drei Stockerlplätze bei der "Sprachen-Trophy 2021" und beim Aufsatzwettbewerb „Hrvatski-Ruski-Magyar“

Die Sprachen-Trophy – der traditionelle Fremdsprachenwettbewerb des Burgenlandes – wurde heuer erstmals zum Online-Event. Sprachkompetenz beweisen Rund 100 SchülerInnen aus den mittleren und höheren Schulen des Landes nahmen am Wettbewerb teil, um ihre Kompetenzen in Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Latein, Russisch, Spanisch und Ungarisch unter Beweis zu stellen. Auch vier HAK-Schülerinnen stellten sich, trotz der aktuell schwierigen Situation, als Vertreterinnen ihrer Schule...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
2

HAK Lambach | Mehr als eine Schule
Starte mit uns gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft!

Du stehst vor der Entscheidung, welche Schule gut zu deinen Talenten und Zukunftsplänen passt? Du willst Matura machen und zeitgleich eine moderne wirtschaftliche Berufsausbildung abschließen? Du willst in guten und schwierigen Zeiten fit für das digitale Leben sein? Dann haben wir das perfekte Angebot für deine Karriere: Mit der HAK-Matura stehen dir Universitäten und Fachhochschulen offen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, sofort ins Berufsleben einzusteigen oder ein eigenes Unternehmen zu...

  • Wels & Wels Land
  • HAK LAMBACH
3

BHAK/BHAS Oberwart
Europäischer Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores 2020" mit der BHAK/BHAS Oberwart

Als einzige burgenländische Schule nimmt die BHAK/BHAS Oberwart heuer am Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores 2020" teil. Veranstaltet wird dieser Online-Übersetzungswettbewerb für Sekundarschulen von der „Generaldirektion Übersetzung“ der Europäischen Kommission.  Die BHAK/BHAS Oberwart wurde hierfür als eine von 19 österreichischen Schulen zufällig gezogen, um am europäischen Wettbewerb teilzunehmen – dies entspricht der Anzahl an Sitzen Österreichs im Europäischen Parlament. Die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
In der HLW Braunau begibt man sich auf eine Reise. Neben fernen Ländern lernt man auch sich selbst kennen.

JugendRundschau
Reisen an der HLW Braunau

An der HLW Braunau begibt man sich auf eine Reise. – Nicht nur in fremde Länder und Kulturen, sondern auch auf ein persönliches Abenteuer. BRAUNAU.  Durch neue Herausforderungen und die Auseinandersetzung mit sich selbst und den eigenen Interessen entwickelt man sich zu einer selbstbewussten Persönlichkeit, wodurch man gut für den Alltag nach der Schule vorbereitet ist. Für den perfekten StartDer Einstieg in eine neue Schule ist nicht immer leicht. Darum startet man das erste Schuljahr mit den...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Sprachassistent der HLW Pinkafeld - Welcome, Samuel!

Mit Spannung erwartet konnten wir heute unseren neuen Fremdsprachenassistenten Samuel Cole aus den USA an unserer Schule begrüßen. Samuel wird den Englisch - Unterricht als Native Speaker bereichern und uns wertvolle Einblicke in die amerikanische Lebensweise bieten. Welcome to our team at HLW Pinkafeld and have a great time in Austria, Samuel!

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld
Große Freude herrschte anlässlich der Preisverleihung bei HLW-Professoren/innen und Siegerinnen (v.l.n.r.): Prof. Peter Salvenmoser (Spanisch), Mag. Andrea Gliber (Englisch), Adelina Samardzic, Ariana Sambirskij und Martina Ebner.

Spracherwerb im Kindesalter
HLW-Schülerinnen für Diplomarbeit ausgezeichnet

In Kooperation zwischen den Universitäten Innsbruck, dem Mozarteum Salzburg und den Bildungsdirektionen für Tirol und Vorarlberg werden nach streng vorgegebenen Kriterien eingereichte Diplomarbeiten gewürdigt. Bei den Berufsbildenden Höheren Schulen werden die drei herausragendsten Arbeiten aus den geistes-/kulturwissenschaftlichen bzw. musisch-kreativen Fächern mit einem Geldpreis bedacht. Die Fachjury besteht dabei aus Wissenschaftlern/innen. Als einzige Schule aus dem berufsbildenden Bereich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Klaus Adolf Steidl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.