Frostschutz

Beiträge zum Thema Frostschutz

Sinken die Temperaturen zu sehr in den Minusbereich, könnten Obstkulturen Schaden nehmen.
2

Bis Monat Mai zittern
Frost und Kälte bereitet Obstbauern Sorgen

Die eisigen Temperaturen und der Frost bereiten derzeit den Obstbauern in der Region große Sorgen. Bei zu starken Minustemperaturen könnten Obstkulturen starken Schaden nehmen. THAUR. Die Obstbauern sind derzeit am Zittern, denn die Temperaturschwankungen in den letzten Tagen könnte unter Umständen die heurige Ernte mager ausfallen lassen. Die niedrigen Temperaturen im April sind eine kritische Phase für die Produzenten, weil die Blütenknopsen in dieser Zeit sehr empfindlich sind. Großes...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Michael Vetter von der ÖAMTC Pannenhilfe ist in den Bezirken Bruck und Neusiedl unterwegs.

Bruck an der Leitha
So bleibt das Auto bei Frost nicht liegen

Es wird winterlich und frostig im Bezirk Bruck. Die Pannenhilfe rüstet sich und gibt Tipps, wie das Auto bei eisigen Minusgraden nicht liegen bleibt.  BEZIRK BRUCK. Meteorologen sagen für die kommenden Tage und Nächte durchgehend Minusgrade voraus – das setzt vor allem schwachen Fahrzeugbatterien zu. „Wenn die Temperaturen längere Zeit unter null Grad bleiben, sprechen wir beim ÖAMTC von einem ‚Eisstoß‘ – dann rüsten wir uns für deutlich mehr Pannenhilfe-Einsätze“, erklärt Gerhard Samek, Leiter...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der richtige Zusatz macht das Fahrzeug wieder flott.

Arbö
Diesel im Winter: So bleibt der Motor auch bei Kälte fit

Jedes Jahr, wenn es draußen richtig kalt ist, ergibt sich das gleiche Bild auf den Straßen – die Dieselfahrzeuge streiken. Arbö-Cheftechniker Günther Friesacher erklärt, wie das verhindert werden kann. KÄRNTEN. Laut Arbö macht die anhaltende Kälte speziell Dieselfahrzeugen schwer zu schaffen. Alleine in Kärnten rückt der Autofahrerclub täglich einige Male aus, um die streikenden Dieselfahrzeuge wieder in Gang zu setzen. Wer aufgrund des Lockdowns wenig mit seinem Auto gefahren ist und schon...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
12

Frostige Zeiten für Obstblüten – Eis hält warm! Was steckt dahinter?

Die Apfelbäume von Anton Reitmair erstrahlen in den letzten Tagen immer wieder in Weiß, doch was hat es damit auf sich? Die für Anfang März viel zu warmen Temperaturen lassen bereits jetzt die Blüten an den Obstbäumen sprießen, welche nun besonders gefährdet sind, wenn in Frostnächten die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen. Erfriert eine Blüte oder Knospe, kann keine Frucht entstehen. Tatsächlich gibt es eine Möglichkeit, die empfindlichen Blüten bei Absinken der Temperatur durch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Paul Weber

Kostenloser Wintercheck

Gady Family bietet ihren Kunden kostenlosen Wintercheck ihrer Traktoren. Von der Bremse bis zum Frostschutz. Für Landwirte und andere Traktorenbesitzer aller Marken hat die Gady Family ein ganz besonderes Zuckerl auf Lager. Im Dezember und Jänner bieten die steirischen Landmaschinenexperten einen kostenlosen Fahrzeugcheck an. Dieses spezielle Serviceangebot wird in allen fünf Gady Landmaschinen Standorten durchgeführt. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, den Traktor direkt am eigenen Hof in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Unbedingt Frostschutz in den Scheibenreiniger!
1

ASFINAG: Erste Schneefälle in Ostösterreich am Donnerstag – ASFINAG gut gerüstet

Bezirk Wiener Neustadt. Für Sonntag derzeit heftige Schneefälle angesagt Für Donnerstag, den 30. November sind die ersten Schneefälle im Osten Österreichs angesagt. Vor allem in den Morgenstunden ist daher auch in den Niederungen und in der Bundeshauptstadt mit winterlichen Fahrbahnverhältnissen zu rechnen. „Für den ersten Schneefall stehen wir in den zwölf Autobahnmeistereien mit rund 100 Fahrzeugen bereit“, sagt Georg Steyrer, ASFINAG Regionalleiter für Wien, Niederösterreich und Burgenland....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Manfred Schöberl, ÖAMTC-Chefrechniker, gibt Tipps für die Winterfitness des Autos.
1

Winterfitness für das Auto

Ab 1. November gilt situative Winterausrüstungspflicht Ö. Mit dem Beginn der situativen Winterausrüstungspflicht am 1. November ist es an der Zeit, das Auto fit für den Winter zu machen, rät ÖAMTC-Cheftechniker Manfred Schöberl. 4x4x4-Regel beachten Bei den Winterreifen empfiehlt der Automobilclub die 4x4x4-Regel: vier gleiche Reifen mit einer Profiltiefe von mindestens vier Millimetern, die nicht länger als vier Jahre in Gebrauch sind. Alternativ zu Winterreifen können bei Schneefahrbahn,...

  • Motor & Mobilität
Die Strohballen sind für den Ernstfall vorbereitet um den Frost zu lindern und die jungen Triebe der Reben zu schützen.                Foto: Gerald Rieck
2

Mit „Räuchern“ Frost bekämpfen

Winzer und Obstbauern schützen ihre Pflanzen gegen den Spätfrost. BEZIRK (gr.) Momentan spielt das Wetter verrückt. Minusgrade in den Nachtstunden sind nicht auszuschließen und die Reben in den Weingärten sind bereits ausgetrieben. Eine große Herausforderung für den Obst- und Weinbau. Da hilft nur eines – schützen gegen den Frost, denn die Gefahr vor massiven Ernteverlusten bzw. Existenzen ist enorm groß. So mancher Tourist möge sich wundern, was die vielen Strohballen und Hackschnitzeln in den...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Für jeden Minusgrad wird ein Millimeter mehr Eis aufgebaut, um Blüten und Triebe zu schützen.
38

Der Eispanzer als Frostschutz für die Blüten

Bis zu maximal minus sieben oder acht Grad werden Pflanzen mit einer Eisschicht geschützt! Der Kälteeinbruch im April beschert den Fotografen in den frühen Morgenstunden einen Festtag, Obstbauern, Gärtnern und allen, die Bäume und winterharte Freilandpflanzen in Blüte oder mit frischen Trieben haben, aber tiefe Sorgenfalten. Das Michlfeld zwischen Kematen und Völs ist erwiesenermaßen der "Kältepol" im Gebiet. Beim Lokalaugenschein am frühen Donnerstagmorgen zeigt das Thermometer beim Blumenpark...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bei vielen Weingärten im Bezirk liegen Strohballen bereit, um sie bei Frost anzuzünden.
1

Stroh abbrennen bei Frost erlaubt, trotzdem bitte Vorsicht!

Nach den verheerenden Frostschäden im vergangenen Jahr, besteht auch in den nächsten Tagen für die burgenländischen Winzer wie auch Obstproduzenten erneut die Gefahr von Frostschäden. BEZIRK. Der Gesetzgeber sieht hier ausdrücklich als mögliche Maßnahme des Frostschutzes das Räuchern, üblicherweise durch das Abbrennen von Strohballen, vor. Es handelt sich hierbei um eine erlaubte Ausnahme vom sonst bestehenden Verbot des Abbrennens biogener Stoffe – eine einzelne Genehmigung durch die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl
Machen Sie Ihr Auto zeitgerecht winterfit, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

So machen Sie Ihr Fahrzeug winterfit

Ö (smw). Mit Winterreifen alleine ist es nicht getan. Wintertauglich ist Ihr Wagen nach einem Check von Beleuchtung und Flüssigkeiten. Der ÖAMTC empfiehlt, die Scheibenwaschanlage zeitgerecht mit Frostschutzmittel zu befüllen. Wischerblätter sollen überprüft und gegebenenfalls erneuert werden. Gegen das Anfrieren der Türen hilft es, wenn man Gummidichtungen einfettet. Bei einem Rundgang um das Auto sollte man sicherstellen, dass alle Lampen funktionieren und gut eingestellt sind. Gute...

  • Motor & Mobilität
Rund 50 Personen leben in Linz auf der Straße.

Suppe löffeln, Wärme spenden ...

... unter diesem Motto startet "FROstschutz" – eine Benefizaktion zugunsten obdachloser Menschen in Linz – in eine neue Runde. Dabei kann man sich einfach einer Suppe erfreuen, wenn man Hunger hat, und die teilnehmenden Lokale spenden einen Teil der Erlöse der verkauften Suppen an den Sozialverein B37, der wohnungslosen Menschen Wohnmöglichkeit und Betreuung bietet. Im vergangenen Winter kamen so 1787 Euro an Spendeneinnahmen zusammen. Verwendet wurde der Erlös für alles, was wärmt:...

  • Linz
  • Nina Meißl
Andrea Schwarz (re.), im Bild mit Chemikerin Sanela Ramic und Verkaufsleiter Andreas Ahrer, lenkt seit 1998 die Fimengeschicke bei Thermochema.
8

Thermochema: Der Umwelt verpflichtet

Kunden in ganz Österreich schwören seit vierzig Jahren auf die Losensteiner Firma Thermochema. LOSENSTEIN. Vom Ein-Mann-Betrieb zum erfolgreichen, kleinen, aber feinen Vorzeigeunternehmen, das auf Heizungs- und Kühlwasseranalytik sowie Frostschutz spezialisiert ist – so steht die Firma Thermochema heute da. Der Ternberger Hans Mitterlehner gründete den Betrieb 1973 und siedelte sich drei Jahre später mit einem Firmenneubau in Losenstein an. Seither wurden mehrere Produktionshallen und Labors...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sabine Thöne
Hinterlassen Scheibenwischer Streifen auf dem Glas, kann Frostschutz helfen
2 1

Scheibenwischer mit Frostschutz reinigen

(APA/dpa). Schlecht funktionierende Scheibenwischer müssen nicht immer gleich ausgetauscht werden. Mit unverdünntem Frostschutz kann man laut Autoexperten auch hartnäckigen Schmutz lösen. Auf keinen Fall verwenden sollte man Benzin oder Lösungsmittel - sie können die Beschichtung angreifen und den Gummi porös machen.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober
Frostschutz nicht vergessen – bereits bei Temperaturen um den Gefrierpunkt kann sonst die Scheibenwischanlage einfrieren.

Startklar – auch bei Minus-Graden

Wichtig: Gummidichtungen trocken halten und Frostschutz nachfüllen Mit klammen Fingern am Morgen den vereisten Wagen freikratzen oder mit Brachialgewalt an der zugefrorenen Tür zerren – diese Mühen können sich Autofahrer sparen. Denn mit einigen Tricks bleibt das Auto von Laternenparkern auch bei starkem Frost startklar. (APA/dpa). Werden die Türdichtungen nach der Fahrt durch die Waschanlage abgetrocknet und mit einem Gummipflegestift behandelt, frieren sie nicht am Türrahmen fest. Weil der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Motor & Mobilität
1 6

Geister in Oberlaa

Geister in Oberlaa entdeckte bz-Leserin Kerstin Samuel bei einem Spaziergang entlang der Liesing: Plötzlich blickten über den Zaun sonderbare Gestalten. Weiß vermummt standen sie hinter einem Gartenzaun und blickten gegen den blauen Himmel. Eine unheimliche Situation. Es handelt sich um Sträucher, die als Schutz vor Frost mit weißen Tüchern verhüllt wurden.Foto: KS

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Gratis-Winter-Check beim ARBÖ!

Vor dem Winter sollte man das Auto checken und nicht erst mitten drinnen. Nach dem Motto "Besser heute als im Schneegestöber" hilft der ARBÖ dabei. 1. Fahrzeugbeleuchtung Überprüft wird: Funktion und Einstellung - Wichtig ist es, weil spätestens seit "Licht am Tag" die Scheinwerfer-Lampen höher beansprucht werden, als zuvor. Fahrzeuge sind immer öfter "einäugig" unterwegs, was speziell bei schlechten Sichtverhältnissen oder in der Nacht gefährlich werden kann, da man von anderen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.