Göttlesbrunn

Beiträge zum Thema Göttlesbrunn

1 2

Göttlesbrunn
Expertin klärt über Pflegeformen auf

GÖTTLESBRUNN. Durch die demografische Entwicklung ist mit einer starken Zunahme von Pflegebedürftigen zu rechnen, denn die Gesellschaft wird immer älter. Deshalb macht es Sinn, sich rechtzeitig über Möglichkeiten der Versorgung im Pflegefall Gedanken zu machen. Alexandra Idriceanu ist Inhaberin der 24 Stunden Agentur "PflegePerle" in Göttlesbrunn und klärt über verschiedene Pflegemöglichkeiten auf: „Wann immer ältere Menschen Unterstützung benötigen, die nicht ausschließlich von der Familie...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Ausflugs-Tipp
Wanderweg durch Weingärten in Göttlesbrunn-Arbesthal

GÖTTLESBRUNN-ARBESTHAL. Die Blumen sprießen, die Temperaturen steigen und die Sonne kommt immer öfters zum Vorschein - der Frühling ist da und somit auch das perfekte Wetter zum derzeit beliebten Spazieren gehen. Der Rundweg Göttlesbrunn-Arbesthal Via Vinum bietet dafür den perfekten Wanderweg durch die Weingärten der Gemeinde. In drei Etappen kann der 12,7 Kilometer lange Weinwanderweg in einer Zeit von etwa drei Stunden und 15 Minuten abgegangen sein. Der Schwierigkeitsgrad des Wanderweges...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die A 4 wird in den kommenden zwei Jahren zwischen Arbesthal und Bruck/Ost auf die dritte Fahrspur erweitert.

Mobilität
Baustelle auf A 4 geht bei Bruck in die nächste Bauphase

Die ASFINAG richtet eine neue Verkehrsführung für den weiteren Ausbau der A 4 Ostautobahn ein. Für 2021 sind fünf Bauphasen geplant - die dritte Fahrspur bis Bruck soll ab Ende 2022 verfügbar sein.  BEZIRK BRUCK. Am Montag, den 8. März 2021 richtet die ASFINAG wieder die Baustellen-Verkehrsführung auf der A 4 Ostautobahn ein. Zwischen der Grünbrücke bei Arbesthal und Bruck/Ost wird in den kommenden zwei Jahren die dritte Fahrspur auf beiden Richtungsfahrbahnen errichtet. Gearbeitet wurde zwar...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Einige Festkonzerte der Saison werden im Schloss Petronell-Carnuntum stattfinden.
2

Kultur im Bezirk
Haydnregion NÖ gibt Programmvorschau fürs Jahr 2021

Die abwechslungsreichen Klassikkonzerte finden (voraussichtlich) von März bis Dezember in verschiedenen Gemeinden im Brucker Bezirk statt.  BEZIRK BRUCK. Das Klassikfestival Haydnregion Niederösterreich startet in ein neues Festivaljahr.  Unter dem Motto „Haydn ver­zaubert!‟ präsentiert die Haydnregion Niederösterreich in Kooperation mit Römerland Carnuntum ein durch Joseph und Michael Haydn inspiriertes Programm. Von März bis Dezember 2021 sind 30 Veranstaltungen an 14 Standorten in elf...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
3

Mobilität
ASFINAG gibt dritte Spur auf Ostautobahn für Verkehr frei

Die ASFINAG hat die dritte Spur der A4 zwischen Fischamend und Göttlesbrunn fertiggestellt. Diese soll mehr Kapazität und Verkehrssicherheit auf der Autobahn bieten.  GÖTTLESBRUNN (pa).  Ab sofort steht auf der A 4 Ostautobahn zwischen der Anschlussstelle Fischamend bis kurz vor der Raststation Göttlesbrunn die dritte Fahrspur zur Verfügung. Damit sind weitere acht Kilometer der A 4 fit für die Zukunft. Zusätzlich zur neuen Fahrspur bis Göttlesbrunn hat die ASFINAG neue Gewässerschutzanlagen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Philipp Grassl wurde zum besten Rotwein-Winzer des Jahres 2021 gekürt.
3

Falstaff Prämierung
Rotweine aus Carnuntum gewinnen erneut

Zum dritten Mal in Folge ging der Gesamtsieg im Falstaff-Rotweinguide an einen Winzer aus Carnuntum. Das österreichische Weinjournal Falstaff hat Philipp Grassl zum besten Rotweinwinzer des Jahres gekürt.  CARNUNTUM/GÖTTLESBRUNN. Carnuntums Winzer sind bei den Österreichischen Rotweinen ganz vorne mit dabei und die Erfolgsserie geht weiter. Nach Walter Glatzer (2019) und Gerhard Markowitsch (2020) wurde nun mit Philipp Grassl aus Göttlesbrunn der Falstaff-Sieger 2021 gekürt. Der zweite Platz...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Peter Chlan, Geschäftsführer der Enzersdorfer Abfallverwertungsgesellschaft versteht die Aufregung um die Entstehung der Deponie nicht.
2

Enzersdorf - Göttlesbrunn
Deponieprojekt "Kalter Berg" sorgt für Konflikte

ENZERSDORF/GÖTTLESBRUNN. Die EAVG Enzersdorfer Abfallverwertungsgesellschaft plant auf ihrem Grundstück in Enzersdorf an der Fischa das Deponieprojekt "Kalter Berg". Die Zufahrt ist über die Straße L166 im Gemeindegebiet von Göttlesbrunn geplant. Die Bürgermeister der beiden Gemeinden Markus Plöchl (Enzersdorf) und Franz Glock (Göttlesbrunn) möchten dieses Bauvorhaben jedoch verhindern.  Das Projekt "Kalter Berg" Nach vier Jahren Planung, Bürgerbeteiligungsverfahren und insgesamt sieben Jahren...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landesobmann und WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker (li) und WBNÖ-Direktor Harald Servus (re) gratulieren Rudolf Bsteh zur Wahl als Fachgruppen-Obmann.

Wirtschaft
WKNÖ wählt Rudolf Bsteh zum Fachgruppen-Obmann

Wirtschaftsbund-Funktionär Rudolf Bsteh aus dem Bezirk Bruck vertritt die Fachgruppe Spedition und Logistik in der Wirtschaftskammer Niederösterreich. BEZIRK BRUCK. Der Unternehmer Rudolf Bsteh aus Göttlesbrunn wurde bei der konstituierenden Sitzung zum Obmann der Fachgruppe Spedition und Logistik der WKNÖ gewählt. Er vertritt damit führend rund 400 Unternehmen seiner Branche in der Wirtschaftskammer Niederösterreich. Gratulationen an Rudolf Bsteh „Ich gratuliere Rudolf Bsteh zur Wahl als...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Thomas Mraz (Mitte) war gegen Kleinneusiedl siegreich.

Sport
SC Göttlesbrunn ist bereit für den Titel

KLEIN-NEUSIEDL/GÖTTLESBRUNN (flake). Der SC Göttlesbrunn ist zurück an der Tabellenspitze. Der Club war schon vor der Corona-Krise das Maß aller Dinge und konnte in der Premierenpartie wieder an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen. Gegen die Wölfe zeigte "Göttles" Nehmer-Qualitäten und war nach 0:2-Rückstand noch siegreich. Coach Thomas Khopp: "Das war eine harte Nuss."

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Göttlesbrunn wird künftig von Coach Thomas Khopp betreut und will um den Titel mitspielen.

Sport
Göttlesbrunn geht mit Thomas Khopp in die Saison

GÖTTLESBRUNN (flake). Nach der Trennung von Coach Günter Reitprecht musste Titelkandidat SC Göttlesbrunn eine Woche vor dem Saisonbeginn auf Trainersuche gehen. Die Entscheidung fiel dabei auf einen alten Bekannten: Thomas Khopp wird den SC in die neue Saison führen. Khopp hat 1. Klasse Ost-Erfahrung. So coachte Khopp zuletzt den ASK Schwadorf zum 1. Klasse Ost-Titel. Auch beim SC Göttlesbrunn will er nach der Saison die Meisterschale nach oben strecken. Der Titelkampf wird am Wochenende...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landwirtin und Preisträgerin Eva Glatzer und Walter Schmutterer vom ADEG Schmutterer in Sommerein ernten frisches Gemüse.
1 2

Göttlesbrunn
Brennnessel-Preisträgerin Eva Glatzer erntet Gemüse

Die Brennnessel-Award Preisträgerin Eva Glatzer begann im Frühling in Göttlesbrunn 1,2 Hektar Ackerfläche in eine vielfältige Naturlandschaft zu verwandeln, welche komplett ohne Dünge- und Spritzmittel funktioniert.  Das dort produzierte Gemüse wird nun unverpackt an den ADEG Markt von Walter Schmutterer in Sommerein ausgeliefert. GÖTTLESBRUNN. „Paprika, Kürbis, Melanzani, rote Bete, Mais, Bohnen und Zucchini – das sind nur ein paar Gemüsesorten, die wir momentan anbauen“, erklärt Eva...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Symbolfoto

Fahrlässige Körperverletzung
Bub verletzte sich bei Fahrradsturz

GÖTTLESBRUNN. Ein 6-Jähriger unternahm gemeinsam mit seinem Vater eine Fahrradtour, bei der der Bub einen Fahrradhelm trug. Als die beiden auf der LH166 bei einer Unterführung der A4 kurz vor dem Ortsgebiet von Göttlesbrunn fuhren, rutschte das Hinterrad des 6-Jährigen, vermutlich aufgrund der verschmutzten Fahrbahn weg. Der Bub kam in Folge zu Sturz, bei dem sich laut Angaben des Vaters das linke Bein "komisch verdrehte". Nach der Erstversorgung beim Roten Kreuz Bruck an der Leitha wurde der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Göttlesbrunn stockt seinen Kader auf. So kommt Harald Werner zurück zum Club.

Sport
Werner und Voglsinger kommen nun zum Leader

GÖTTLESBRUNN (flake). Er ist wieder da: Harald Werner wird in der nächsten Saison beim SC Göttlesbrunn neuerlich zwischen den Pfosten stehen. Der 24-Jährige kehrt nach seinem Gastspiel beim SK Pama wieder zurück zu seinem Herzensverein. Dazu wird der Abbruchs-Leader seinen Kader weiter verstärken. Vom SC Mannswörth holt der Club Dominik Voglsinger. Ein Kicker, der universell einsetzbar ist und den SC Göttlesbrunn nochmals verstärkt. Beim SC trifft Voglsinger auf einen alten Bekannten: Patrick...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Auf der A4 zwischen Fischamend und Göttlesbrunn gibt es wegen der Baustelle eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 100 bzw. 80 km/h

Baustelle
ASFINAG richtet neue Verkehrsführung auf A4 ein

Die baulich getrennte Spur der Ostautobahn wird sechs Kilometer lang. Die dritte Fahrspur ist ab Ende 2020 verfügbar. FISCHAMEND/GÖTTLESBRUNN. Die ASFINAG hat Anfang März den Ausbau der A4 Ostautobahn auf drei Spuren zwischen Fischamend und Göttlesbrunn fortgesetzt. Trotz des einmonatigen Baustopps aufgrund Corona gehen die Arbeiten zügig voran. Nun richtet die ASFINAG eine neue Verkehrsführung ein. Die baulich getrennte Fahrspur Richtung Wien wird dabei von einem auf sechs Kilometer...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Göttlesbrunn lieferte das Pfingstessen.

Sport Göttlesbrunn
SC-Kicker liefern das Pfingstessen

GÖTTLESBRUNN (flake). Der SC Göttlesbrunn übernahm auch bei der Gestaltung des Pfingstfestes eine Vorreiterrolle. "Wir haben unser Pfingstevent aufgrund der derzeitigen Situation anders als sonst abgewickelt", erklärt Göttlesbrunns Gerald Ursprung. So wurden Schnitzel, Nuggets und Pommes auf der Anlage vorbereitet und durch Spieler und Funktionäre geliefert.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Jugend hilft mit.

Corona
Jugend Göttlesbrunn unterstützte Nahversorger

GÖTTLESBRUNN. Während der Corona-Krise hat die Jugend Göttlesbrunn in ihrer Gemeinde die Initiative ergriffen und sich dazu entschieden, ihren Teil zum Erhalt des Systems sowie zur Unterstützung besonders gefährdeter Personen beizutragen. Sechs Wochen lang unterstützten die Jugendlichen den Nahversorger Nah & Frisch Pimpel in Göttlesbrunn bei den Hauszustellungen. Zusätzlich wurde allen Gemeindebürgern angeboten, andere wichtige Besorgungen wie etwa Medikamente für sie durchzuführen. Hilfe für...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Göttlesbrunn arbeitet mit Freiwilligen weiter kontinuierlich am Erscheinungsbild seiner Anlage.

Sport Göttlesbrunn
Renovierungs-Arbeiten gehen in die nächste Runde

GÖTTLESBRUNN (flake). Die Kultivierungsarbeiten am Göttlesbrunner Sportplatz gehen in die nächste Runde. Christoph Tilli und Josef Jäger sorgten dafür, dass die Rasenflächen und die Anlage mit entsprechendem Gerät bearbeitet wurden. Neue, größere Betreuerhütten stellte Harald Krisa zur Verfügung. Die neuen Sitzgelegenheiten entsprangen der echten Handwerkskunst von Reserve-Goalie Daniel Schmitt. Damit ist die Anlage mit Sicherheit schon jetzt für einen Aufstieg in höhere Fußball-Ligen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Göttlesbrunn nutzt die Zeit und erneuert mit viel Eigenengagement seine Sportanlage.

Sport
SC Göttlesbrunn will angreifen

SC Göttlesbrunn stand vor dem Titel und muss Abbruch verdauen. GÖTTLESBRUNN (flake). Der SC Göttlesbrunn war in dieser Saison drauf und dran, den Meistertitel in der 1. Klasse Ost einzufahren. Die Reitprecht-Elf arbeitete sich einen Sieben-Punkte-Vorsprung heraus und startete mit einem Sieg in die Rückrunde. Es war angerichtet, dementsprechend hart traf den Club die Annullierung der Meisterschaft. "Ich hätte ein Bonuspunkt-System fairer gefunden. Denn durch den Abbruch der Meisterschaft wird...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Der SC Göttlesbrunn ist in der Meisterschaft sieben Punkte voran. Dennoch hat der Club das Allgemeinwohl im Blick.

Sport
Göttlesbrunn reagiert auf Corona-Krise meisterlich

GÖTTLESBRUNN (flake). "Jetzt zählt nur die gesellschaftliche Dimension und nicht Meisterschaft oder Titelkampf. Wir müssen uns gegenseitig schützen", erklärt Göttlesbrunns Coach Günter Reitprecht. Dabei hatte der Verein die Hand schon an der Meisterschale, aber "Gesundheit geht vor." Der Verein wartet im individuellen Heimprogramm die Entscheidung des Verbandes ab: "Wir hoffen natürlich, dass eine faire Lösung getroffen wird. Eine Annullierung der Meisterschaft wäre ein...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Foto: Adi Bittermann
3

LEUTE/LOKALES mit Spitzenkoch und Grillweltmeister Adi Bittermann
Grillen wie ein Weltmeister mit Adi Bittermann

GÖTTLESBRUNN (Nim). Grillen ist nicht nur seine Leidenschaft, sondern seine Mission. "Hinter jedem Gartenzaun kann ein Grillkünstler stehen und der Kreativität beim Brutzeln sind keine Grenzen gesetzt", so der Grillweltmeister Adi Bittermann. In seiner Carnuntum-Grillschule in Göttlesbrunn wird gesmoket und gegrillt, ob süß oder salzig, vegan oder klassisch mit Fleisch - für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Sein Geheimtipp: Beim Kauf auf die Qualität der Produkte achten.

  • Bruck an der Leitha
  • Ni M
Eva und Johann Glatzer mit ihren Zwillingstöchtern, Alfred Riedl, Andrea Schwarzmann und Jürgen Öllinger.

Natur und Umwelt
Göttlesbrunnerin Eva Glatzer erhält Naturschutzpreis "Die Brennnessel"

GÖTTLESBRUNN. "Blühendes Österreich" verlieh der Göttlesbrunnerin und neuen Landwirtin Eva Glatzer den Award „Die Brennnessel“. Der größte heimische Naturschutzpreis ist mit 20.000 Euro für die Errichtung einer nachhaltigen Landwirtschaft dotiert. Gala zur Übergabe Das Projekt wurde während der Galaveranstaltung feierlich gewürdigt und vorgestellt. Die Brennnessel-Juroren überreichten schließlich den „Brennnessel Award“ und einen symbolischen Scheck. Insgesamt wurden 24 Gewinner prämiert,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bgm. Franz Glock, Landesvorsitzender Hannes Luef, neuer Vorsitzender Günther Kamlander mit seinem Stellvertreter Michael Hartl, LAbg. Gerhard Schödinger und Bgm. Johann Köck.

Gewerkschaft
Günther Kamlander ist Wahlsieger der Fraktion Christlicher Gewerkschafter

GÖTTLESBRUNN. Kürzlich fand nach fünf Jahren wieder die Bezirkswahl der "Fraktion Christlicher Gewerkschafter" Kameradschaft der Exekutive Österreich in Göttlesbrunn statt. Unter den zahlreichen Mitgliedern befanden sich auch LAbg. Gerhard Schödinger, Bgm. Franz Glock, sowie Bezirksobmann des Gemeindebundes Bgm. Johann Köck. Von der Landesorganisation besuchte der Vorsitzende der FCG-KdEÖ Hannes Luef die Veranstaltung. Alter und neuer Vorsitzender Zur Wahl stellte sich der seit 2009 amtierende...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Bürgermeister Franz Glock mit Erich Pimpel, Angela Pimpel, Klaus Köpplinger, Ilona Pimpel, Andreas Blauensteiner und Doris Pimpel.

Nahversorger
"Nah&Frisch" eröffnete in Göttlesbrunn

GÖTTLESBRUNN. Große Freud ein Göttlesbrunn. Nachdem der bisherige Betreiber des Lebensmittelmarktes im Ort sein Unternehmen nicht mehr weiterführen wollte, begann die Suche nach einem Nachfolger. Diese Gelegenheit ließ sich Ilona Pimpel, die bereits den "Nah&Frisch" Markt in Sommerrein führt und über mehrjährige Erfahrung im Lebensmitteleinzelhandel verfügt, nicht entgehen. Gemeinsam mit Ehemann Erich und den Töchtern Doris und Angela sorgt Ilona Pimpel nun für die Nahversorgung in...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Lydia Rada sprach als Einzelrichterin Recht.
2 3

Gericht
Slowake verübte Pkw-Einbrüche

GÖTTLESBRUNN/SCHWECHAT/KORNEUBURG (mr). Innerhalb eines Monats verübte der angeklagte 46-jährige Slokwake 17 Straftaten. Diese Zahl wird nur durch die Anzahl seiner Vorstrafen, nämlich 20, getoppt. Scheiben eingeschlagen Seine Methode war eher primitiv: Er zerschlug eine Scheibe des jeweils betroffenen Fahrzeuges und klaute daraus, was nicht niet- und nagelfest war. Taschen, Laptops, i-Pads und in einigen Fällen auch Bargeld fielen dem Gewohnheitsverbrecher in die Hände. Reisepässe und Ausweise...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.