Gemüse

Beiträge zum Thema Gemüse

Die Aktion läuft insgesamt sechs Wochen lang und die verschiedenen Gastronomie-Betriebe wechseln sich ab.
2

Spitzengastronomie zum Nachkochen
Obsthaus liefert "Das Restaurant in der Kiste"

Vapiano, Ströck-Feierabend, Honu Tiki Bowls, Swing Kitchen und Co: Die Spezialitäten dieser Restaurants gibt es jetzt zum Nachkochen – die Zutaten kommen frisch in der Kiste. WIEN/LIESING. Das Obsthaus Haller setzt sich in diesen schwierigen Zeiten für seine Gastronomie- Kunden ein und schnürt exklusive Restaurant-Kisten, die mit jeweils zwei Rezepten zum Nachkochen inspirieren. Mit dabei sind Vapiano, Ströck-Feierabend, Honu Tiki Bowls, Swing Kitchen, Das Bootshaus und Feuerdorf. Die Kisten...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Der Drive-In befindet sich außerhalb des Großmarkt-Geländes auf Höhe Laxenburger Straße 367 im 23. Bezirk.
5

Obsthaus Haller
Wiens gesündester Drive-In feiert Jubiläum

Der erste Wiener Obst- & Gemüse-Drive-In am Großmarkt Inzersdorf feiert sein einjähriges Bestehen. Mit besonderen Angeboten. WIEN/LIESING. Als eines der ersten Unternehmen reagierte das Obsthaus Haller am Großmarkt in Inzersdorf vor einem Jahr, mitten im ersten Lockdown, auf die veränderten Gegebenheiten aufgrund der Corona-Pandemie und startete Wiens erstes Obst- & Gemüse-Drive-In. Was als einzigartige Idee begann, ist für viele Wiener zum regelmäßigen Einkaufsritual geworden. Seitdem kann man...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Frische Ware für Hernals: Der "17er Markt" ist ein Namensvorschlag der bz. Ein Standort dafür muss erst gefunden werden.
6

Einkaufen im 17. Bezirk
bz-Leser wollen Markt für Hernals

Nach dem Aufruf der bz hat es auch die neue Stadtregierung eingesehen: "Hernals braucht einen Markt." HERNALS. Im Regierungsprogramm der noch jungen rot-pinken Koalition steht auf Seite 83 geschrieben: "Die Wiener Märkte sind beliebt und zu echten Grätzel-Treffpunkten geworden. Die Märkte sind ein wichtiger Faktor für Grätzelkultur und Lebensqualität in Wien." SPÖ und Neos haben recht: Märkte sind wichtig für die Grätzel. Sie fördern das Miteinander und bringen Leben ins Viertel. Gut für Wien,...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Beim Drive-In gibt es frisches Obst und Gemüse. Der Einkauf erfolgt kontaktlos
3

Kontaktlose Selbstabholung in Liesing
Obsthaus Haller bietet wieder Obst- & Gemüse-Kisten-Drive-In

Nach dem großen Erfolg im Frühjahr setzt das Obsthaus Haller die Aktion fort. Am 12. September findet von 8 bis 11 Uhr der erste Obst- & Gemüse-Kisten-Drive-In am Außengelände des Großmarktes Wien nach der Sommerpause statt. LIESING. Gerade in Zeiten wieder steigender Corona-Infektionszahlen in der Bundeshauptstadt ist die kontaktlose Selbstabholung nicht nur eine sichere Alternative, sondern auch eine innovative und unterhaltsame Form des Einkaufs. Als eines der ersten Unternehmen reagierte...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Standler und Bauern aus dem Umland bieten hier frisches Obst, Gemüse und andere Leckerein unter freiem Himmel an.
3

Frisches Obst und Gemüse
Liesinger Markt findet weiterhin statt

Am Liesinger Platz wird schon seit jeher ein Markt abgehalten. Doch erst seit 2006 gibt es - auf Initiative des Liesinger Bezirksvorsteher Gerald Bischof - den "Liesinger Frischemarkt" LIESING. Der Liesinger Frischemarkt besteht aus rund 15 Standeln und hat - je nach Saison eine Länge von 80 bis 150 Metern. Die Marktleute sind im Verein Liesinger Frischemarkt organisiert und können die Geschicke des Liesinger Marktes weitgehend selbst bestimmen und dem Markt ihre ganz persönliche Note...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Das Obsthaus Haller bietet frische Obst- und Gemüsekisten an
3

Frisches fürs Wochenende
Obsthaus bietet jetzt Drive-In-Abholung

Die Nachfrage nach Obst und Gemüse ist dieser Tage so groß wie noch nie. Aufgrund überbordender Anfragen reagiert das Obsthaus Haller nun mit einer Selbstabholungs-Aktion. So können am Samstag, dem 28. März, von 8 bis 12 Uhr Obst- und Gemüsekisten am Außengelände des Großmarktes Wien im Drive-In-System kontaktlos abgeholt werden. LIESING. Bereits als eines der ersten Unternehmen reagierte das Obsthaus Haller auf die aktuelle Situation und bot seinen Kunden Hauszustellungen an, mit dem Ergebnis,...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
"Le Burger" spendete 60 Kilo übrig gebliebenes Gemüse an das Obdach Wien.
2

Burgermanufaktur
"Le Burger" spendet an das Obdach Wien

Die Burgermacher "Le Burger" spenden nicht mehr benötigte Lebensmittel an das "Obdach Wien". NEUBAU. Besonders in Zeiten von Corona haben es Obdachlose schwer. Als Unterstützung spendet nun "Le Burger" nicht mehr benötigtes Gemüse an "Obdach Wien". Die Organisation hilft wohnungslosen Menschen bei ihrem Neustart.  „Soziales Verantwortung ist bei Le Burger kein Lippenbekenntnis, sondern gelebte Firmenkultur", erklärt Geschäftsführer Lukas Tauber. Spende für Obdach Wien Die aktuelle Situation...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Dier Liesinger Markt bietet auch jetzt frisches Obst und Lebensmittel.
1 2

Liesinger Markt findet weiter statt
Frische Lebensmittel an frischer Luft

Die Versorgung der Liesinger Bevölkerung ist wichtig. Vor allem mit frischen Lebensmitteln, Die findet man am Liesinger Markt. LIESING. Als wichtiger Nahversorger findet auch weiterhin der Liesinger Frischemarkt am Freitag von 8 bis 17 Uhr wie gewohnt am Liesinger Hauptplatz statt. Standler und Bauern aus dem Umland bieten hier frisches Obst, Gemüse und andere Leckerein unter freiem Himmel an. Bezirksvorsteher Gerald Bischof: "Ich möchte allen Standlern für Ihren Einsatz ganz besonderen Dank...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Für die Aktion "Neubau hilft" kochen Gastronomen warme Speisen für obdachlose Menschen.

Solidarität im siebten Bezirk
"Neubau hilft" sorgt für warmes Essen

Zahlreiche Restaurants unterstützen die Aktion "Neubau hilft". NEUBAU. Seit Dezember läuft die Aktion "Neubau hilft" im Bezirk. Hintergrund ist, dass obdachlose Menschen besonders in der kalten Jahreszeit eine warme Mahlzeit bekommen und mit Kleiderspenden ausgestattet werden. Nicht nur zahlreiche Kartons und unzählige Gewandsäcke wurden bereits gespendet. Auch viele Gastronomen unterstützen die Aktion. Wer mitmachen will, meldet sich am besten unter projekte@bv07.wien.gv.at bei der...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Der Weinwagen im Lokal regt zum Verkosten an.
2

Alma Gastrotheque feat. Weinskandal
Kostproben vom Weinwagen

Eine breite Auswahl an Naturweinen gepaart mit regionalen Spezialitäten bietet Alma Gastrothèque. WIEDEN. Gemeinsam essen und die Speisen gegenseitig tauschen lautet das Konzept von "Alma Gastrothèque feat. Weinskandal". Christina Nasr und Andreas Schwarz laden Feinschmecker in die Große Neugasse 31 ein und bieten gleichzeitig eine Vinothek der besonderen Art. "Es ist wie eine Wohlfühloase bei uns", lächelt Andreas Schwarz, während Christina Nasr ergänzt: "Eine Wohlfühloase gepaart mit Wein und...

  • Wien
  • Wieden
  • Sophie Brandl
Gemüsebäuerin Helene Ziniel macht es möglich: Gemüse und sonstiges kann jetzt direkt vor die Haustür bestellt werden.

Bauernladen Helene
Allerlei Genüsse bei Helene

Helene Ziniel gewährt Einblick in ihren "Bauernladen Helene" in der Kettenbrückengasse 7. MARGARETEN. Was darf es denn sein? Gemüse, Käse, Wurst, Säfte, Marmelade, Essig und Öl oder doch Wein und Spirituosen? Ein Schritt in den Bauernladen Helene und eines wird sofort klar: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Helene Ziniel ist Gemüsebäuerin und steht ihren Kunden das ganze Jahr über im Bauernladen stets zur Seite. Raum für Betriebe"Ist das Gemüse weg, sind die Kunden weg", verrät Helene...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Die gespendeten Produkte aus dem Garten werden "Am Himmel" in Döbling weiterverarbeitet.
4

Projekt Ernte-Zeit
Caritas mit Obst gegen die Armut

Unter dem Namen "ErnteZeit" wird am Döblinger "Himmel" wertvolle Arbeit für die Armen betrieben. DÖBLING. Mit dem Projekt will die Caritas Menschen helfen, die in Not geraten sind. Mithelfen kann im Prinzip jeder, der einen Garten oder Zugang zu Obst und Gemüse hat. "Das noch genussfähige Obst aus den privaten Gärten wird abgeholt, gesammelt und an armutsbetroffene Menschen verteilt", sagt Stefanie Tomaschitz von der Caritas. Weiters wird damit ein Teil des Eigenbedarfs an saisonalen Obstsorten...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
v.l.n.r.: Alfred Wallner, LGV-Gärtnermeister, Martin FLicker, Vizepräsident LK Wien, Josef Peck, Vorstand LGV-Frischgemüse Wien, Gregor Vecernik, Marketing LGV-Frischgemüse Wien
1 2

Mariahilfer Straße
Tomate oder Paradeiser?

Am Tag des Paradeisers stand auf der Mariahilfer Straße das heimische Gemüse im Vordergrund. MARIAHILF. Gewundert haben sich so einige Mariahilfer als am Tag des Paradeisers die "Landwirtschaftliche Gemüse-Verwertung"-Frischgemüse (LGV) gemeinsam mit der Landwirtschaftskammer Wien das Gemüse auf der stärkst frequentierten Einkaufsstraße Wiens verteilten. Angeliefert wurde das Gemüse aus den Glashäusern von Simmering und der Donaustadt. Ziel der Aktion war es mehr Bewusstsein für das Gemüse aus...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Anzeige
Gesundes Gut vom Rost
1

Ernährung
Grillzeit ist Abnehmzeit - so geht's!

Wer an einem sonnigen Wochenende durch Gärten, Parks und Wohnanlagen streift, riecht es schon von weitem: Sommerzeit ist Grillzeit. Grillen macht Spaß und ist eine gesunde Zubereitungsart, die ohne zusätzliches Fett auskommt und sehr gut schmeckt. Ungesunde Chemikalien? Studienergebnisse aus den letzten Jahren haben die Lust aufs Grillen gedämpft. Alle möglichen krebserregenden Substanzen würden entstehen, wenn fettes Fleisch über der heißen Kohle gegart wird. Wer richtig grillt, richtig würzt...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Vertriebsmanagerin Christiane Gotter, Vertriebsdirektorin Gabriela Jansa, Lehrling Ali Celik, Regionalmanagerin Marie-Therese Brugger und Marktmanager Abdulsamet Vural. (v.l.)

Karriere mit Lehre
Der beliebteste Billa-Mitarbeiter heißt Ali Celik

Der 18-jährige Wiener macht seine Lehre bei Billa in der Favoritenstraße. WIEDEN. Auf den ersten Blick wirkt Ali Celik fast schüchtern, auch im Interview ist er eher zurückhaltend – über sich selbst redet er gar nicht so gern. Dafür blüht er im Umgang mit seinen Kunden auf. Überdurchschnittlich oft kommt positives Feedback, und das bis hinauf in die oberste Chef-Etage des Rewe-Konzerns. Verraten Sie uns Ihr Erfolgsgeheimnis? ALI CELIK: Ich bemühe mich, immer freundlich und hilfsbereit zu sein....

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Für gesunde Ernährung sollte auch an einem stressigen Arbeitstag genug Zeit bleiben.
2

Gesunde Ernährung im Büro
Gute Vorbereitung macht den Unterschied

In stressigen Situationen neigt der Mensch zu manch unüberlegten Handlungen. Dies lässt sich besonders häufig beim Thema Ernährung feststellen. Wenn die Zeit eher knapp ist, neigen viele Personen zu ungesunden Snacks. Schließlich ist es wesentlich unkomplizierter, schneller mal ein vorgefertigtes Weckerl aus dem Supermarkt zu holen als sich in der Mittagspause an den Herd der Büroküche zu stellen. An anderen Tagen schlägt ein hungriger Kollege, vielleicht den Besuch bei einem Schnellrestaurant...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Gemüse ist ein besonders guter Basenspender.

Säure-Basen-Haushalt
Das Gleichgewicht im Körper herstellen

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt zählt zu den unterschätzten Säulen eines gesunden Lebens. Starke Müdigkeit, Leistungsschwäche und ein verstärkte Anfälligkeit für Infekte können allesamt Anzeichen für eine Übersäuerung sein. Der Körper produziert selbst Säuren, verstärkt etwa in besonders stressigen Situationen. Stark säurebildende Lebens- bzw. Genussmittel wie Fleisch oder Alkohol tun ihr Übriges. Obst, Gemüse, KräuterteeUm das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, lohnt sich der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Anzeige

Ernährung Abnehmen
Gesund und gut gelaunt in den Herbst!

Die Tage werden wieder kürzer und kühler. Das schlägt vielen aufs Gemüt, das Immunsystem streikt und wir werden anfälliger für Erkältungen. Doch mit dem richtigen Gute-Laune-Essen starten Sie schlank und gesund in die bevorstehende, kalte Jahreszeit. Gesund, bunt, vitaminreichObst, Gemüse und Fisch versorgen unseren Organismus mit gesunden Nährstoffen und stärken das Immunsystem. Das in größeren Mengen in Paprika, Äpfeln, Zitronen und Brokkoli enthaltene Vitamin C unterstützt die Abwehr gegen...

  • St. Pölten
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Anzeige
In ihrem Spezialitätengeschäft in der Porzellangasse: Monika Adam versorgt die Alsergrunder bereits seit sieben Jahren.
1 3

Monika Adam Lebens-Mittel in 1090 Wien Alsergrund: Die Spezialistin für exklusive Gaumenfreuden

Frische Spezialitäten und knackiges Obst und Gemüse, das haben die Kunden im Sinn, wenn sie einkaufen gehen. Und genau das ist es, was sie in Monika Adams Lebens-Mittel Shop auch bekommen. Neben frischem, heimischen Obst gibt es auch Exotisches wie Köstlichkeiten vom Mangalitzaschwein oder mit Currygeschmack verfeinertes Schmalz. An der Käsetheke findet man Bio-Käse von der Edelziege oder auch Büffelmozzarella, beim Brot und Gebäck Vollkornsauerteigbrote von Waldviertler Bio-Bauern. Donnerstags...

  • Wien
  • Alsergrund
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Bereits 2016 beschwerte sich Anrainerin Rosa Kainz über die Verschmutzung von Grünflächen der angrenzenden Wohnhausanlagen
2

Hannovermarkt: Fauliges Gemüse und Ratten

Müll, Abfälle und sperrige Kisten erzürnen Anrainer im Umkreis des Hannovermarktes. Samstags nach dem Bauernmarkt würden Lebensmittelreste Ungeziefer anziehen. BRIGITTENAU. Buntes Obst und knackiges Gemüse am Stand von Mohamed Farghali lädt zum Kaufen ein. „Unsere frischen Lebensmittel verkaufen wir jeden Samstag auf dem Bauernmarkt und bieten nach dessen Ende Unverkauftes kostenfrei an“, erzählt Farghali. Was viele freut, ist für die Anrainer besonders im Sommer ein Ärgernis. „Nutzer der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Gärtner Martin Flicker mit einer seiner Salatgurken.
2

Donaustädter Gärtnerei züchtet Wiener Gurken fürs ganze Jahr

In der Gärtnerei Flicker wachsen Gurken in verschiedensten Varianten für den Wiener Markt. Dabei spielte auch die EU eine wesentliche Rolle. DONAUSTADT. Am Rand von Wien steht die Gärtnerei Flicker. Sie ist nahe der Siedlung Neuessling, gerade einmal einen Steinwurf von der niederösterreichischen Grenze entfernt. Es führt nur ein schmaler Schotterweg zur Gärtnerei von Martin Flicker, nicht allzu weit entfernt drehen sich Windräder. In zwei großen Gewächshäusern baut Martin Flicker...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Patrick Krammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.