Gemeinde Liebenfels

Beiträge zum Thema Gemeinde Liebenfels

Liebenfels
Trinkwasser: Eine knappe Million Euro für die Notversorgung

Eine knappe Million Euro fließt in die Trinkwassernotversorgung der Gemeinde Liebenfels. Das wurde kürzlich im Gemeinderat beschlossen. Weitere Themen: Straßenbau, Wohnbau, Jagd sowie Firmen-Ehrungen.  LIEBENFELS. Die Gemeinde Liebenfels hat die private Wassergenossenschaft übernommen und in der letzten Gemeinderatssitzung den Wasserversorgungsbereich für die Ortschaft Liebenfels neu verordnet. In den letzten Jahren stand die Genossenschaft immer wieder in der Kritik. Im Bereich Trinkwasser...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Kommt ein zweiter Allgemeinmediziner nach Liebenfels. Gemeinerat stellt Antrag bei den zuständigen Behörden
  2

Liebenfels
Bekommt Liebenfels eine zweite Kassenstelle für Allgemeinmedizin?

In der Gemeinderatssitzung vom Dienstag wurde über eine zweite Kassenstelle für Allgemeinmedizin diskutiert.  LIEBENFELS (stp). Der Liebenfelser Gemeinderat hat am Dienstag in der Gemeinderatssitzung über eine zweite Kassenstelle für Allgemeinmediziner diskutiert. "Es geht um einen Antrag des Gemeinderates an GKK, Ärztekammer und Land Kärnten, in dem wir aus guten Gründen eine zweite Stelle wollen", so Bürgermeister Klaus Köchl. Durch den starken Zuzug in der Gemeinde und die Erschließung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Klaus Köchl, Bürgermeister in der Gemeinde Liebenfels

Gemeinderat
Fix! Liebenfels erhält 13 Wohnhäuser und 49 Wohnungen

Gemeinde Liebenfels schafft Bauland für 13 Reihenhäuser. Weiters werden ab Frühjahr 2020 weitere 49 Wohnungen gebaut. Im Kommunalen Tiefbauprogramm wird in zwei Jahren rund eine Million Euro verbaut. LIEBENFELS (stp). "Die Gemeinde entwickelt sich sehr gut. Wir schaffen Wohnraum und können auch wirtschaftlich Positives berichten", sagt der Liebenfelser Bürgermeister Klaus Köchl. In der letzten Gemeinderatssitzung am Dienstag standen eben diese Themen ganz oben auf der Tagesordnung.  Bau...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  2

Ländliches Wegenetz
2,8 Millionen Euro für die Wege im Bezirk St. Veit

Das Land Kärnten forciert Investitionen in das ländliche Wegenetz. Allein im Bezirk St. Veit wurde ein Bauvolumen von 2,8 Millionen Euro bereits fixiert. BEZIRK ST. VEIT. Kärntenweit werden heuer vom Land Kärnten rund 9,7 Millionen Euro in das ländliche Wegenetz investiert, was allerdings ein Gesamtbauvolumen von um die 18 Millionen Euro – also quasi das Doppelte – auslöst. Da großteils regionale Firmen beschäftigt werden, freut es die Kärntner Wirtschaft. 
Die Agrartechnik des Landes setzt...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Überreichung des Zertifikats an die Vertreter der Gemeinde Liebenfels

Zertifikat
Gemeinde Liebenfels ist familienfreundlich

Gemeinde Liebenfels erhielt das Zertifikat als familienfreundliche Gemeinde. LIEBENFELS. Im festlichen Rahmen wurde der Marktgemeinde Liebenfels in St. Wolfgang am Wolfgangsee von Familienministerin Dr. Juliane Bogner-Strauß gemeinsam mit dem Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, Mag. Alfred Riedl, das Zertifikat „familienfreundliche Gemeinde“ verliehen. Von der Marktgemeinde Liebenfels haben Bgm. LAbg. Klaus Köchl, Gemeindevorstand Rudi Planton und Amtsleiter-Stv. Karl Rainer...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  3

Gemeindevorschau 2019
Weitere Wohnungen in Liebenfels geplant

Liebenfels: Weitere Wohnungen geplant. Deutsch-Griffen und Friesach widmen sich Hochwasserschutz. LIEBENFELS. Die Liste der Projekte in der Gemeinde Liebenfels für 2019 ist lang. Nachdem im Herbst 2018 schon 21 neue Wohnungen an die Mieter übergeben wurden, plant die Gemeinde nun weitere Wohneinheiten auf den ehemaligen "Czerny-Gründen". Diese sollen 2019 geplant und ausgeschrieben werden. Die Rede ist von 40 bis 60 Wohnungen durch die "Neue Heimat" – Landeswohnbau Kärnten. Zudem wolle...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Hubert Greiner, Gründer und Eigentümer von Assmont, mit Klaus-Dieter Lechner, Andreas Fleischhacker, Ferdinand Roth (v.l.)

Liebenfels
Stahlbauunternehmen expandiert und schafft neue Arbeitsplätze

Stahlbauunternehmen investiert vier Millionen Euro und expandiert in Tschechien. Dadurch entstehen auch in der Zentrale in Liebenfels zusätzliche Arbeitsplätze in der Region.  LIEBENFELS. Das Liebenfelser Stahlbauunternehmen Assmont expandiert in Tschechien. Erst kürzlich erwarb das Unternehmen die Vitkovice Power Engeneering in Jesenik und erhält damit zusätzliche Produktions- und Lagerflächen im Ausmaß von rund 80.000 Quadratmeter. Damit wird sich die Produktionsleistung der Assmont Gruppe...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Wasser-Genossenschaft zählt rund 100 Mitglieder

Trinkwasser-Debatte in Liebenfels entfacht

Wasser-Genossenschaft lehnt Angebot der Gemeinde ab. Neuer Vorstand will Konzept erarbeiten. Ex-Mitglied übt harte Kritik. LIEBENFELS (stp). Das Trinkwasser in Liebenfels scheint hart umkämpft. Nachdem die Wasser-Genossenschaft Liebenfels ein Angebot der Gemeinde über die Übernahme vorliegen hatte, wurde dieses abgelehnt. Der alte Vorstand trat zurück, vor knapp zwei Wochen wurde ein neuer von den etwa 100 Mitgliedern der Genossenschaft gewählt.  Ex-Mitglied übt Kritik Nun kommt Kritik...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Modernste Photovoltaik-Produktion der Welt entsteht in Liebenfels

Rund 200 Arbeitsplätze bringt die millionenschwere Investition der Firma energetica der Gemeinde Liebenfels. LIEBENFELS (stp). Der österreichsche Photovoltaik-Hersteller "energetica" baut in Liebenfels einen Millionen-Komplex, der rund 200 Arbeitsplätze schaffen wird. Nächsten Montag wird bereits der Spatenstich erfolgen. Am ehemaligen Areal der Firma Hasslacher entsteht der neue Firmensitz des Unternehmens, das weiters Standorte in Viktring, Reutlingen, Thessaloniki, Laibach und Udine hat. Es...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Bürgermeister von Liebenfels: Klaus Köchl
 1

Liebenfels investiert in die Feuerwehren

Gemeinderat: Liebenfels schafft neue Fahrzeuge für Feuerwehr an. LIEBENFELS. In der letzten Gemeinderatssitzung der Marktgemeinde Liebenfels am 28. Juni wurde der Nachtragsvoranschlag beschlossen. Der ordentliche Haushalt wird um 137.800 Euro auf gesamt 5.856.200 Euro erweitert. Im außerordentlichen Haushalt beträgt die Erweiterung 91.800 Euro auf gesamt 278.000 Euro. Vor allem die Mehrkosten bei der Schneeräumung von rund 40.000 Euro in den Monaten Jänner bis März stellen eine große...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
  2

Sörg: Geplanter Stall für 9.600 Hühner sorgt für Aufregung

Ärger unter den Anrainern: Sörger Landwirt will Bio-Hühnermaststall für 9.600 Hühner bauen. SÖRG (stp). In Sörg sorgt aktuell ein Hühnerstall für große Aufregung. Michael Klocker, Landwirt und Betreiber des Lacknerhofes in Sörg, will auf seinem Grund einen Bio-Hühnermaststall für 9.600 Hühner bauen. Dafür muss auch ein großer Teil Wald gerodet werden. Die Rede ist von über 6.340 Quadratmeter Waldfläche. Einen positiven Rodungsbescheid gebe es laut Klocker schon. Für ihn und seine Familie...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Klaus Köchl: "Bin ein untypischer Glantaler"

Wer tritt bei der Landtagswahl am 4. März an? Die WOCHE zeigt die private Seite der Politiker. LIEBENFELS (stp). Seit 15 Jahren ist Klaus Köchl (SPÖ) Bürgermeister von Liebenfels. Bei der Landtagswahl am 4. März kandidiert der 56-jährige als Spitzenkandidat für die SPÖ im Wahlkreis Ost. Seine Bürowand ziert ein Foto von Landeshauptmann Peter Kaiser. Ob er ein Kaiser-Fan sei? "Ja. Normalerweise hängt man ja immer ein Foto des Bundespräsidenten auf. Aber ich habe mich bewusst für unseren...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Gesunde Gemeinde Liebenfels freut sich wieder auf viele TeilnehmerInnen

Gesunde Gemeinde Liebenfels "Mit smarten Bewegungen zu einem gesunden Rücken"

Die Gesunde Gemeinde Liebenfels startet am 10.11.2016 um 17:15 wieder ein Modul der Liebenfelser Fit& G´sund Akademie. Diesmal steht die Workshopreihe unter dem Motto "Mit smarten Bewegungen zu einem gesunden Rücken". In 4 Einheiten á 75min werden viele hilfreiche Tipps und Anregungen in Theorie und Praxis gegeben, um den Rücken zu stärken und zu entspannen. Die einzelnen auf einander aufbauenden Vorträge finden jeweils donnerstags um 17:15 in der Volksschule Liebenfels statt. Die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Werner Sturm
  7

"Kühler" Wasserweg lädt zum Wandern ein

Der Abenteuer Wasserweg in der Gemeinde Liebenfels ist beliebtes Ausflugsziel unserer Regionauten. GLANTSCHACH, HART (stp). Versteckt und unscheinbar verbirgt sich der Eingang zum Abenteuer Wasserweg in Glantschach. Von dort erstreckt sich über 7,5 Kilometer entlang des Hartenbaches der Wanderweg bis hinauf nach Hart. In Miedling beim Esskulturwirt "Die Zechnerin", in Sörg sowie beim Sörger Wasserfall gibt es zudem insgesamt vier Einstiegspunkte. So ist es auch möglich, den Weg in mehreren...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Mitarbeiter der Anlage wissen über den Reinigungsprozess bestens Bescheid
  21

Kleinstlebewesen säubern unser Abwasser

Bakterien sind für die Reinigung von 3 Millionen Kubikmeter Abwasser im Jahr zuständig. ALTGLANDORF (stp). Milliarden Liter an Abwasser fließen jährlich durch die Kläranlage im Industriepark in Altglandorf. "Genau sind es 3 Millionen Kubikmeter Abwasser, die gereinigt werden. Das kann man gar nicht mehr in Liter angeben", erklärt Erich Eibensteiner, Geschäftsführer des Reinhalteverbandes St. Veit. Fünf Gemeinden sind dabei Dieser wurde bereits 1977 gegründet und kümmert sich um die...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.