Alles zum Thema Glücksbringer

Beiträge zum Thema Glücksbringer

Freizeit

Hufeisen
Glückssymbol und Aberglaube

Dieses Hufeisen wurde bei der Anlieferung unseres Brennholzes, eingewachsen in einem Stamm unter den Holzscheitern gefunden. "Wenn das nicht Glück bringen soll!" Hat auch noch "3 Nägel im Eisen" Glückssymbol und AberglaubeDem Material Eisen im Allgemeinen und im Besonderen der Form des Hufeisens werden im Volksglauben Zauberkräfte nachgesagt. Es mache unverwundbar, schütze gegen böse Geister und könne Naturkatastrophen abwehren. Hufeisen wurden und werden über Türen, Eingängen, Kamin,...

  • 08.04.19
  •  2
  •  2
Leute
'Money Maker' Alexander Rüdiger mit Kandidaten in der Gelddusche
3 Bilder

Money Makers Winterspiele

Erfolgreich wie nie zuvor war die letzte Staffel der nun schon ins 24. Jahr gehenden Geldscheffelshow vom 'Money Maker' Alexander Rüdiger und den Österreichischen Lotterien. Der 'Glücksbringer der Nation' machte seinem Namen alle Ehre und eilte kürzlich nun noch einmal zur Gelddusche ins ORF-Studio, um auch auf die in den 56 Sendungen bisher nicht zum Zuge gekommenen Glückslosgewinner Geld rieseln zu lassen. Und die sage und schreibe 31 'Nachscheffler' aus ganz Österreich, schon das war...

  • 20.01.19
Lokales

5 Fragen aus der Region
Kennst du die Antworten?

In welchem Ortsteil von Ternitz sorgt zur Zeit ein Funkmast für Wirbel? Was wurde als Damenspende beim Feuerwehrball in Raach verteilt? Wie viele Straßenkilometer trennen Trattenbach und Ternitz voneinander? Welche Glücksbringer wurden beim Neujahrsempfang der WKNÖ Neunkirchen verteilt? Wie heißt jener Fürst, der 1865 die Ruine von Schloss Pottschach wieder in Stand setzen ließ?

  • 18.01.19
Lokales
Silvesterpfad Wien, 2018/2019, Feuerwerk, Rathausplatz, Silvesterball Rathaus, Silvestergala, Rathausplatz, Happy New Year, Vienna, Fireworks, über den Dächern von Wien
35 Bilder

Silvesterpfad in Wien 2018 - 2019!

Den Wiener Silvesterpfad 2018 - 2019 haben zum Jahreswechsel, ungefähr 750.000 Menschen besucht. Der Jahreswechsel in Wien, verlief ohne große Zwischenfälle.  Tausende Menschen feierten am Wiener Rathausplatz, sehr friedlich ins neue Jahr. Viele Gäste vom Silvesterball im Wiener Rathaus, begrüßten das neue Jahr mit einem Galadinner und einem fantastischen Feuerwerk, über den Dächern von Wien. Die Liveübertragung vom Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker unter der Leitung...

  • 02.01.19
  •  26
  •  16
Lokales
Klee bringt nur Glück, wenn er zufällig gefunden wird.

Der Glücksklee

Schon bei den Kelten sollte Klee bösen Zauber abwehren und seinem Besitzer magische Kräfte verleihen. Bis heute ist er Irlands Nationalsymbol. Im Mittelalter wurde vierblättriger Klee in die Kleidung genäht, um Reisende vor Unglück zu bewahren. Doch Achtung: er soll nur Glück bringen, wenn er zufällig gefunden wird. Töpfchen mit gezüchteten Pflanzen, wie sie in Blumengeschäften vor Silvester angeboten werden, sind als Glücksbringer demnach untauglich.

  • 01.01.19
Leute
Manuela, Angelika und Manuela bekamen von den Bezirksblättern den Glücksklee für das Jahr 2019 überreicht. Für die drei Damen solle alles so bleiben wie es ist, aber mehr Frieden braucht die Welt", sagten sie uns.
4 Bilder

Glücksbringer für das Jahr 2019 von den Bezirksblättern
Neues Jahr, neues Glück, neue Vorsätze

Die Bezirksblätter gaben in den Lokalen "Drunter&Drüber" und "Lotzi's Schatzeria" Glücksbringer für das Jahr 2019 in die Hand. "Für uns soll alles so bleiben wie es jetzt ist, aber es muss wieder mehr Frieden in die Welt", sagten uns Manuela A., Angelika S. und Manuela B.. Ihr Hobby zum Jahresziel nahmen sich Stefan O., Raphael K. und Philipp L. und wollen beim Fischen ihren Bestfang überbieten. "Mehr gemeinsame Zeit" machte sich Vanessa M. mit ihren Freunden zum Vorsatz.

  • 01.01.19
Lokales
Das Hausschwein geniesst seit jeher den Ruf wertvoll zu sein. Schwein gehabt!
3 Bilder

„Das Glück is a Vogerl...“
Glücksbringer und ihre Bedeutung

Glücksbringer an Silvester zu verschenken kennt jeder. Aber was haben die einzelnen, vielen Figuren und Symbolen für eine Bedeutung? Ein kleiner Streifzug durch die Geschichte. Der Schornsteinfeger (Rauchfangkehrer)Früher gab es noch in jedem Haus einen Herd oder Ofen. Dazu gehört natürlich auch ein Kamin und es galt als großes Unglück wenn dieser verstopft war oder sogar brannte. Da der Schornsteinfeger/Rauchfangkehrer dafür sorgte, dass dies nicht geschieht, galt er als gern gesehener...

  • 30.12.18
  •  12
  •  7
Lokales
Ana Strubegger aus Kaprun 2017 beim Adventmarkt im Nationalparkhaus Uttendorf.
3 Bilder

Schweinele, Pilze und rote Unterwäsche
Ana Strubegger aus Kaprun über ihr Hobby und über spanische Silvesterbräuche

KAPRUN (cn). Die Kaprunerin Ana Strubegger, die vor mehr als dreißig Jahren der Liebe wegen in den Pinzgau zog, genießt es, mit Keramik zu arbeiten. "Dieses kreative Hobby macht mir so viel Freude und Spaß, und ich mag auch den Kontakt mit den Menschen, die zu meinen Ständen auf den verschiedenen Advent- und Bauernmärkten kommen. Es ist schön, zu sehen, dass ihnen meine Werkstücke so gut gefallen." Die "Spezialität" der Pinzgauerin sind Schüsseln mit Hirsch-Motiven, aber zuletzt waren und sind...

  • 30.12.18
Lokales
BEZIRKSBLÄTTER Telfs und unsere Titelhelden, die Telfer Kaminkehrer Rudi Rohowsky und Michael Lang mit dem süßen Ferkel aus Stams, wünschen allen Leser/innen und Kund/innen viel Glück im neuen Jahr!
6 Bilder

Making of ... das Titelfoto für die Tiroler Bezirksblätter
Viel Glück im neuen Jahr 2019!

Bei einem Schweinezüchter in Stams entstand das Titelfoto für die Bezirksblätter-Ausgaben zu Silvester. Die Telfer Kaminkehrer Rudi Rohowsky, Michael Lang und das Ferkel von Schweinezüchter Gernot Perkhofer posierten für Bezirksblätter-Redakteur Georg Larcher. Hier das Making of VIDEO: Wir wünschen allen unseren Leserinnen und Lesern guten Rutsch und viel Glück im neuen Jahr 2019!

  • 28.12.18
  •  1
Lokales
Das Glücksschwein noch mit etwas Süßem füllen und fertig ist das kleine Mitbringsel für die Silvesterparty
7 Bilder

Basteln
Etwas Glück zu Silvester verschenken

Werklehrerin Daniela Prenig zeigt, wie man das Glücksschwein zu Hause nachbasteln kann.  KÜHNSDORF. In ein paar Tagen geht das Jahr 2018 bereits zu Ende und wir begrüßen im Kreise unserer Familie und Freunde das neue Jahr. Für alle, die noch auf der Suche nach dem passenden Mitbringsel für die Silvesterparty sind, zeigt Werklehrerin Daniela Preinig, wie man ein Glücksschwein in nur wenigen Minuten zu Hause nachbasteln kann. Kleines Mitbringsel "Ein Glücksschweinchen mit einer süßen...

  • 27.12.18
Lokales
<f>Glücksbringer</f> und Raketen bringen jeweils gleich viel Erlös.
2 Bilder

Raketen, Glücksbringer und schlaflose Nächte

Das Geschäft mit den Raketen: Hinter einer Woche Silvester-Handel steht ein Jahr an Vorbereitung. In der Zeit zwischen Weihnachten und Silvester schießen sie in Graz fast an jeder Ecke aus dem Boden und wollen einem Lust auf einen ausgiebig gefeierten Jahreswechsel machen: Mit Glücksbringern und Raketen vollgepackte "Silvesterstandl". Vier der in Graz zu findenden Stände werden von der Familie Vögl betrieben. Vater Markus und seine beiden Söhne Patrick und Marvin erzählen von schlaflosen...

  • 27.12.18
Lokales
Hufschmied Hannes Kirchberger aus Ottnang weiß, dass man das Hufeisen immer nach oben offen aufhängen muss.

Hufeisen bringt Glück für das kommende Jahr 2019

OTTNANG. "Ich werde oft um ein altes Hufeisen gefragt – vor allem für Kinder und jetzt zum Jahreswechsel", erzählt Hufschmied Hannes Kirchberger aus Ottnang. Neben Schweinchen, Rauchfangkehrern, Kleeblättern und Marienkäfern gilt auch das Hufeisen als glückbringendes Symbol. Ebenso wie es die wertvollen Pferde schützt, soll es auch Menschen unverwundbar machen, so ein alter Aberglaube. "Wichtig ist, dass man das Eisen mit der Öffnung nach oben aufhängt, weil sonst das Glück herausfällt", weiß...

  • 27.12.18
Lokales
Schweinchen, Vierklee, Glückscent und Fliegenpilz – sie alle gelten als Glücksbringer für das neue Jahr

Neujahr
Glücksbringer und ihre Bedeutung

Schweinchen, Rauchfangkehrer und Co. Kennen Sie die Bedeutung der Glücksbringer zu Silvester? VILLACH (ak). Ein beliebter Brauch zu Silvester ist das Verschenken von Glücksbringern an Freunde, Familie und Nachbarn. Kleeblätter, Rauchfangkehrer, Centstücke oder Schweinchen sollen im neuen Jahr viel Glück bringen. Aber warum eigentlich? Was steckt hinter der Bedeutung dieser Glücksbringer? Der Rauchfangkehrer Der ultimative Glücksbringer ist wohl der Rauchfangkehrer. Allein schon ihn zu...

  • 26.12.18
Lokales
Anschließend muss nur mehr eine Perle in der Mitte aufgenäht werden und schon ist der Glücksbringer fertig
10 Bilder

Do-it-yourself
Ein Glücksbringer ganz leicht selbst gemacht

Wer Marzipanschweinchen und Plastik-Rauchfangkehrer satt hat, der könnte sich heuer einmal an diesen selbst gemachten Glücksbringern versuchen. Dazu braucht man: - Dunkelgrünen und hellgrünen Filz - Perlen - herzförmige Keksausstecher - Nadel und Faden So geht's: Zuerst mit dem Herzausstecher als Vorlage, vier Herzen auf den dunkelgrünen Filz aufmalen und ausschneiden. Anschließend, mit einem kleineren Ausstecher ebenso vier Herzen aus hellgrünem Filz ausschneiden. Anschließen je ein...

  • 25.12.18
  •  1
Lokales
Philipp Kager ist der Herr des Glücksklees.
27 Bilder

Philipp macht aus Kleeblättern tolle Glücksbringer

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Philipp Kager (27) aus Warth ist ein Glückspilz, mehr als 2.100 vier- und mehrblättrige Kleeblätter hat er bisher gesammelt. - "Kleeblätter haben mich schon mein Leben lang fasziniert. Ich sammle, presse und laminiere sie, damit sie erhalten bleiben", schildert Philipp Kager. Der Senioren- und Behindertenbetreuer hat inzwischen über 2.100 Glücksklees in seiner Kollektion und sammelt intensiv weiter. "Ich finde jährlich etwa 500 vier-, fünf- oder mehrblättrige...

  • 25.12.18
Leute
7 Bilder

Rauchfangkehrer
Das Glück kommt selten allein...

ST. FLORIAN (eg). Wenn Rauchfangkehrermeister Christoph Hirscher aus St. Florian mit seinem Sohn Albert unterwegs ist, dann, so sagen viele Menschen, kommt das Glück nicht alleine. „Die Leute freuen sich immer sehr wenn sie uns sehen, viele greifen uns sogar an, weil sie meinen das bringt Glück und dass ist immer positiv und nett, auch wenn es ein Aberglaube ist“ erklären Vater und Sohn, deren Vorfahren vor 177 Jahren aus Abtenau, wegen der Befugniserteilung zum Rauchfangkehrergewerbe, nach St....

  • 20.12.18
  •  2
Leute
Foto Elkiz
2 Bilder

Glücksbringer
Viel Glück 2019

Hochkonzentriert bastelten die Kinder in der Bastelwerkstatt, unter der Leitung von der Spielgruppenleiterin Sabine Prader, am 14.12.2018  verschiedene Glücksbringer.  Bei so viel Eifer und Fleiß kann dem Glück im Neuen Jahr 2019 nichts mehr im Wege stehen!  Die nächste Bastelwerkstatt findet am 18.01.2019  von 15 bis 17 Uhr zum Thema : "wir knüpfen coole Armbänder" statt. Anmeldung ist erforderlich.

  • 17.12.18
Gedanken
4 Bilder

Regionale Glücksbringer für Silvester

FREISTADT. Massenhaft Plastikschweinderl zu schenken, das war gestern. Wer zu Silvester kreative, handwerkliche Alternativen zu Kitsch und Klumpert schenken möchte, der achtet auch bei den Glücksbringern fürs neue Jahr auf Regionalität. Handgemachtes und Einzigartiges zum Jahreswechsel bietet etwa das Mühlviertel Kreativ Haus (MÜK) in Freistadt: Wenn Schmied Karl Pölz im Thurytal bei Freistadt das Feuer schürt, dann glühen die kleinen Hufeisen, die zum Jahreswechsel die Besucher im MÜK...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
Monika Herrnbauer-Thaler übernahm den Betrieb ihres Vaters im Jahr 2000.

Silvester
"Natürlich bin ich eine Glücksbringerin"

WELS. (mef) Die Arbeit als Rauchfangkehrer wurde Monika Herrnbauer-Thaler in die Wiege gelegt. "Bereits mein Vater arbeitete in diesem Beruf", sagt die 47-Jährige. Vor etwas mehr als 50 Jahren gründete Herrnbauer-Thalers Vater das Unternehmen "Thaler Kamin", welches heute seinen Sitz in der Welser Carl-Blum-Straße hat. Keine Cheftochter"Ich war daher immer schon sehr an dieser Arbeit interessiert. Nach Abschluss der Mädchenhauptschule und des polytechnischen Lehrgangs in Wels trat ich...

  • 11.12.18
Politik
Die SPÖ Pinkafeld stellte sich in den Dienst von "Pink Ribbon".
15 Bilder

Krebshilfe
SPÖ Pinkafeld unterstützt Pink Ribbon

PINKAFELD. Die SPÖ Pinkafeld lud am Freitagabend zu einem Glühwein- und Punschstand unter dem Motto "Tue Gutes und Tue es Gut" auf den Marktplatz ein. Es gab auch Weihnachtsdekorationen und Glücksbringer zu erwerben. Der Reinerlös wird an die Österreichische Krebshilfe Burgenland gespendet! Unter den zahlreichen Besuchern waren auch Bgm. LA Kurt Maczek, Vizebgm. Franz Rechberger, FPÖ-Stadtparteiobmann Christoph Theiler, NEOS-Gemeinderat Eduard Posch, LA Christian Drobits, sowie Andrea Konrath,...

  • 08.12.18
Freizeit
Die große Glücksumfrage 2019.
11 Bilder

Große Glücksumfrage 2019
Friede ist Wunsch Nummer eins für das neue Jahr

Wie glücklich sind Herr und Frau Österreicher? Was macht sie glücklich und glauben sie überhaupt ans Glück? Und was wünschen sie sich für 2019? Dazu haben die Österreichischen Lotterien eine Umfrage in Auftrag gegeben, die wir auf meinbezirk.at nun exklusiv veröffentlichen. ÖSTERREICH. Die Österreicher betrachten die weltpolitische Lage offensichtlich sehr aufmerksam. Denn der größte Wunsch von Herr und Frau Österreicher für das neue Jahr ist Friede. Erst dann kommen in der Liste der zehn...

  • 03.12.18
  •  5
  •  4
Wirtschaft
Rauchfangkehrermeisterin Andrea Krauß mit Geselle Gregor Ledam und Lehrling Simon Walter.

Deine Lehre - deine Zukunft
Rauchfangkehrer ist mehr als ein Glücksbringer

Zum Start der neuen Serie rund um Lehrberufe war die WOCHE bei Rauchfangkehrermeisterin Andrea Krauß. DEUTSCHLANDSBERG. Dass man mit einem Lehrberuf durchaus fein raus sein kann, das wird zunehmend klarer. Doch manche dieser Berufe sind mit einem recht verstaubten Image behaftet, das längst nicht mehr dem aktuellen Berufsbild entspricht. Das trifft ganz speziell auf den Rauchfangkehrer zu. Die rußigen Reinigungs- und Kehrarbeiten gehören zwar dazu, bilden aber nur eine von mehreren Facetten...

  • 01.10.18