Gries im Sellrain

Beiträge zum Thema Gries im Sellrain

Im Bereich der Stuppenkurve wird ein neuer Gehsteig angelegt, um die Situation für Fußgänger zu entschärfen.

Verkehr
Bauarbeiten auf der Sellraintalstraße

Wer in letzter Zeit auf der Sellraintalstraße L13 unterwegs war, weiß Bescheid. In Gries im Sellrain gibt es eine große Baustelle inklusive Verkehrsbehinderungen! Umfangreiche Maßnahmen werden derzeit dort gesetzt, informiert Bürgermeister Martin Haselwanter: " Im Zuge der Sanierung der Landesstraße errichtet die Gemeinde Gries rund 600 Laufmeter Gehsteig neu, um dadurch die gefährliche Stuppenkurve für die Fußgänger zu entschärfen. Außerdem wird die gesamte Straßenbeleuchtung auf...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Hier entsteht keine dauerhafte Deponie – es handelt sich um eine Waldfläche, die mit Murmaterial gefüllt und später wieder rekultiviert wird.
2

Unwettermaßnahmen
Keine dauerhafte Deponie in Gries im Sellrain

Nach dem Unwetter vom 10. August 2020 im Sellraintal muss das Geschiebeauffangbecken Marendebach in Gries im Sellrain mit einem Fassungsvermögen von ca. 15.000 m³ sofort ausgeräumt werden. "Im Falle eines weiteren schweren Unwetters herrscht hier größte Gefahr – daher muss rasch reagiert werden", so Bürgermeister Martin Haselwanter. Die Räumungsarbeiten haben umgehend begonnen und dauern derzeit noch an, informiert der Bürgermeister: "Großer Dank gebührt hierfür der TIWAG AG sowie der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Abstieg nach getaner Arbeit – und der Steig auf's jöchlegg ist wieder in bestem Zustand!
3

Sellraintal
Neuer Steig auf's Jöchlegg

Der Steig auf das Jöchlegg (2107 m) präsentierte sich in sanierungswürdigen Zustand. Die Schützenkompanie Gries im Sellrain schritt zusammen mit der Bergrettung zur Tat und legte den Steig neu an! Berg- und Wanderfreunde wissen es – allen anderen sei hiermit ein Geheimtipp geliefert. Wer das Jöchlegg von Gries aus erklimmen will, braucht jedenfalls eine einigermaßen gute Kondition, die für einen zweistündigen Aufstieg reicht. Wenn man die Distanz von zwei Kilometern und 627 Höhenmeter...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Aktuelle Info: Die Sellraintalstraße ist bis auf kleiner Behinderungen durch die Aufräumarbeiten auf gesamter Länge befahrbar.

Unwetter-Update
Sellraintal: Derzeit noch ein "blaues Auge" ...

"So wie es derzeit ausschaut, sind wird beim gestrigen Unwetter mit einem blauen Auge davongekommen", resümiert der Grieser Bürgermeister Martin Haselwanter. Wie berichtet, war es nach dem starken Gewitter in den Nachtstunden zu Vermurungen gekommen. Die Sellraintal-Landesstraße ist aber entgegen anders lautender Meldungen befahrbar. Starker Hagelschlag im Rosskogelgebiet hatte Folgen. Besorgte Blicke gelten in Gries im Sellrain vor allem dem Auffangbecken, das laut Bürgermeister Martin...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
An mehreren Stellen kam es zu Murenabgängen – die Aufräumarbeiten sind im Gange!
23

Murenabgänge
Schweres Unwetter im Sellraintal

Die gestrigen schweren Unwetter in den Abend- und Nachtstunden sorgten auch im Sellraintal für viele Arbeit der Einsatzkräfte. Die Sellraintalstraße wurde im gesamten Verlauf von mehreren Muren verlegt. Die Aufräumarbeiten sind derzeit in vollem Gang. Kritisch ist derzeit die Lage ersten Berichten zufolge im Bereich von Gries im Sellrain, da hier das Auffangbecken fast voll ist. Detaillierte Informationen folgen – die Bilder zeigen das Ausmaß des Ereignisses! Alle Fotos:...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Abstand halten ist auch in Gries angesagt – und der Glasschutz wurde von den Gemeindebediensteten selbst gefertigt!
2

Hochfahren
Gemeindeamt Gries setzt auf mehr Abstand

Auch das Gemeindeamt in Gries im Sellrain ist seit dem vergangenen Montag wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für den Parteienverkehr geöffnet. "Natürlich gelten auch bei uns die derzeitigen Hygienemaßnahmen", so Bürgermeister Martin Haselwanter, der allerdings auch eines feststellen will: " ch persönlich bin kein großer Freund von Gesichtsmasken, schon gar nicht von Mehr-Weg-Stoffmasken. Deshalb wird bei uns besonders auf den Abstand geachtet. Zusätzlich haben wir einen provisorischen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Georg Dornauer: "Das neue Mehrzweckgebäude ist bezugsfertig – und gefeiert wird im Herbst!"
3

Dorfblick
Sellraintal: Bewohner waren "brutal brav"

Das Resümee nach einem  Rundruf in den drei Gemeinden des Sellraintals darf man beruhigt ziehen: Es herrscht allgemein gute Stimmung – und man ist auch in Sellrain, Gries und St. Sigmund zuversichtlich, die derzeitige Krise meistern zu können! Der Sellrainer Bürgermeister Georg Dornauer ist bekanntlich in seiner Funktion als Vorsitzender der Neuen SPÖ Tirol ein steter und strenger Kritiker der Vorgangsweise der Landesegierung zu Beginn der Coronakrise. Bezugnehmend auf seine Gemeinde...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Hausfrauen, Mütter und Skirennläuferinnen: Unbestätigten Gerüchten zufolge soll es hier noch einen "Pistenhoangart" gegeben haben ...
2

Gries im Sellrain
Auf die Brettln – fertig - LOS!

Der "Startbefehl" (siehe Überschrift) war schneidig – ebenso wie die Leistungen der Teilnehmer an der Vereinsmeisterschaft des Sportvereins Gries im Sellrain auf der Skipiste! 62 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren am Start und die besten Pistenverhältnisse sorgten auch heuer wieder für einen spannenden Rennverlauf. Emely Weber und Raffael Feichtner fuhren bei den Kindern die schnellsten Zeiten und sicherten sich die Vereinsmeistertitel. Bei den Damen erzielte Heidi Weber Bestzeit und bei...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Freude bei Reinhard Kofler, Heidi Weber, Renate Abfalterer und Franz Prantner
7

Sport
Erfolgreiche "World Masters"

Für die Teilnehmer aus dem Sellraintal gab es einen Medaillenregen. GRIES IM SELLRAIN (suit). Bei den dritten internationalen Winter World Master Games (WWMG), die heuer in Innsbruck ausgetragen wurden, gab es für die Teilnehmer aus dem Sellraintal bei den Ski Alpin-Bewerben allen Grund zur Freude: Renate Abfalterer holte gleich zweimal Gold, Reinhard Kofler durfte sich über zwei Silberne freuen, Heidi Weber jubelte über eine Bronzemedaille und Franz Prantner gewann ebenso Bronze - aber der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Thomas Suitner
Die geehrten Mitglieder mit den Bgm. Anton Schiffmann und Martin Haselwanter sowie dem Seniorenbund-Vorstand.
3

Hinteres Sellraintal
Jubiläum für die gemeinsame Adventfeier

Der Advent ist die stille Zeit des Jahres, die im „Hinteren Sellraintal“ traditionell mit einer gemeinsamen Seniorenweihnachtsfeier begangen wird. Gemeindeübergreifende Kooperationen werden dort auch bei den Senioren durchgeführt. Seit bereits zehn Jahren wird in Gries oder in St. Sigmund gemeinsam gefeiert und vor allem Zeit miteinander verbracht.  Vor kurzem luden die Bürgermeister Anton Schiffmann (St. Sigmund) und Martin Haselwanter (Gries) wieder zum Adventnachmittag der Senioren ein....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auf einem Forstweg in Gries im Sellrain ereignete sich ein unliebsamer Vorfall.
2

Kuh-Attacke
Frau in Gries im Sellrain von Kuh attackiert

Am 26. Juni 2019, gegen 14:10 Uhr wurde eine 71-jährige Österreicherin in Gries im Sellrain auf einem Forstweg von einer Kuh attackiert und zu Boden gestoßen. GRIES IM SELLRAIN. Bei der Attacke einer Kuh zog sich die Frau Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Hall geflogen. Die Polizei ermittelt – weitere Erhebungen folgen! Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im alten Gemeindeamt in Gries wird jeden Donnerstag ein ärztlicher Dienst angeboten.

Ärztliche Versorgung
Arzt-Einmietung in Gries im Sellrain

Durch den Umzug ins neue Gemeindeamt wurden im alten Gemeindeamt in Gries im Sellrain Räumlichkeiten frei. Nach einem positivem Beschluss im Gemeinderat ist es gelungen, einen praktischen Arzt versuchsweise einzumieten.  Wahlarzt Dr. Bernhard Wedekind aus Kühtai, der auch auf Notfall- und Sportmedizin spezialisiert ist, wird vom 6. Mai 2019 bis 29. November 2019 jeden Donnerstag (am 11. und 18. Juli 2019 bleibt die Ordination geschlossen) von 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr in Gries Dienst versehen....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Gelungen: Das neue, moderne Gemeindeamt inkl. Bankomat, Gemeindesaal und einem Frisörsalon.
5

Schmuckkastl
Gemeindeamt NEU in Gries im Sellrain

Im Jahr 2016 deutete in Gries im Sellrain noch nichts auf eine Übersiedelung des Gemeindeamtes hin – im Gegenteil! Das 40 Jahre alte Gebäude verfügte über keinen barrierefreien Zugang, die Parkplatzsituation war ungenügend und eine Sanierung schien unausweichlich. Dann drohte weiteres Ungemach: Die Gemeinde wurde von der Raiffeisenbank Kematen informiert, dass die Filiale mit der Bankstelle in Sellrain zusammengelegt und in Gries somit aufgelassen wird. Alle Bemühungen, diese Verlegung noch...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Unglaublich: In Gries in Sellrain stürzten gleich neun Bäume auf ein glücklicherweise leerstehendes Wohnhaus!
4

Sturmschäden
Schutzmaßnahmen in Gries im Sellrain

"Es war einiges los" – mit diesen Worten fasst Bgm. Martin Haselwanter die "Sturmnacht" vom vergangenen Montag zusammen. Gegen 22 Uhr gab es in Gries im Sellrain einen kurzen, aber sehr heftigen Sturm. Ein Wohnhaus, welches glücklicherweise zu dieser Zeit nicht bewohnt war, wurde von neun (!) umstürzenden Bäumen stark beschädigt. Ebenfalls durch umstürzende Bäume gab es von 22 – 2 Uhr im gesamten Ortsgebiet Stromausfall. Verbauungen Im Weiler Bichl wurde ein Großteil des wichtigen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Gemeindeamt übersiedelt ins Gemeindezentrum – die Inbetriebnahme der neuen Räumlichkeiten ist im Herbst geplant!
3

Gemeindeamt NEU in Gries im Sellrain

Umbauarbeiten sind im Gang – der Einzug in die neuen Räumlichkeiten soll im Herbst erfolgen! Auch heuer werden in Gries im Sellrain wieder sehr viele Investitionen in Infrastruktur getätigt, informiert Bgm. Martin Haselwanter (Dorfliste Gries): "Das größte Projekt im Jahr 2018 ist die Übersiedelung des Gemeindeamtes in die neuen, barrierefreien Räumlichkeiten im Gemeindezentrum. Bgm. Martin Haselwanter: "Derzeit werden die neuen Räumlichkeiten umgebaut. Es entsteht ein modernes, qualitätsvoll...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ein besonderes Ferienprojekt wird im Sellraintal und Umgebung angeboten.

1. Theaterferienwoche in Gries im Sellraintal

Ein tolles Ferienangebot gibt es für Kinder von 6 bis 12 Jahren von St. Sigmund über Oberperfuss Berg bis Kematen. Das Pilotprojekt „Ganztagsferienbetreuung“ in Gries im Sellrain kann allerdings nur umgesetzt werden, wenn genügend Eltern und Kinder das pädagogisch wertvolle und kreative Angebot auch in Anspruch nehmen. Teambuilding Die Woche wird genutzt, um erste Bühnen- und Schauspielgrundlagen zu vermitteln. Am Beginn wird viel Wert auf Teambuilding gelegt: mit witzigen Spielen lernen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der neue Vorstand des Seniorenbundes Gries im Sellrain und St. Sigmund im Sellrain.

Neuwahlen beim Seniorenbund im Sellraintal

Vor kurzem fand die Jahreshauptversammlung  des Seniorenbundes Gries im Sellrain und St. Sigmund statt. Der Einladung sind Bezirksleiter Rainer Hroch, Bgm. Martin Haselwanter und Bgm. Anton Schiffmann gefolgt. Beim Tagesordnungspunkt Neuwahlen gab es im Vorstand einige Veränderungen. Obmann Gerhard Denifle, Kassier Gerhard Oberhofer und Schriftführerin Lisl Huber schieden aus dem Vorstand aus. Für ihre jahrelange Tätigkeit wurde ihnen ein herzlicher Dank ausgesprochen. Obmann-Stv. Max...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Lokalaugenschein: Bgm. Martin Haslwanter und WLV-Projektant Florian Riedl mit Planung in Sichtweite des Projekts.
6

Steinschlagschutzdamm in Gries i.S. ist fertig

Freude in der Sellraintaler Gemeinde über die Fertigstellung der Schutzmaßnahmen im Bereich Taxach! Im Jahr 2003 sorgte ein großer Bergsturz (Steinlehner) in der Gemeinde Gries im Sellrain für Aufsehen. Im Gefahrenbereich war auch die Wohnsiedlung im Bereich Taxach (Richtung Lüsens, rechte Seite). Es wurden Schutzmaßnahmen im Jahr 2014 geplant und in den Jahren 2015 bis 2017 umgesetzt. Ein Steinschlagschutzdamm wurde errichtet, der für Sicherheit sorgen wird. Bewehrte...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Für das Ausflugsparadies in Gries im Sellrain wird ab Frühjahr 2018 ein neuer Pächter gesucht!

Neuer Pächter für das "Marmota" in Gries i.S. gesucht!

Für alle, die im Zentrum von Gries im Sellrain links in Richtung Lüsens/Praxmar abbiegen, führt kein Weg am Café Restaurant "Marmota" vorbei. Und Familien, die mit ihren Kindern auf der Suche nach einem hervorragenden Murmel-Abenteuerspielplatz sind, werden hier auch fündig – die Bekanntheit dieser kleinen Abenteuerwelt ist weit über die Regionsgrenzen hinaus gegeben. Die Gemeinde Gries im Sellrain ist jetzt auf der Suche nach einem neuen Pächter für das Restaurant (Ganzjahresbetrieb) samt...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Sanierungsarbeiten beim Wegbauprojekt in Gries in Sellrain konnten jetzt abgeschlossen werden!

Wichtiges Wegbauprojekt in Gries im Sellrain

Über die Fertigstellung eines wichtigen Wegbauprojektes herrscht in Gries im Sellrain Freude. Der in die Jahre gekommene Umfahrungsweg nach Obermarendebach bzw. Zufahrtsweg zum Gewerbegebiet musste dringend saniert werden. Begonnen wurde mit der Sanierung bereits 2015 mit Fertigstellungstermin im Jahr 2016. Nach der Unwetterkatastrophe 2015 in Sellrain konnte die Sanierung erst im Jahr 2017 abgeschlossen werden. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurden auch Leerrohre für das Breitbandinternet für...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im winterlichen Gries im Sellrain wird in der Adventzeit ein spezielles Programm geboten.

Christkindleinzug in Gries im Sellrain

Am Sonntag, den 17. Dezember 2017, findet wieder der Christkindleinzug in Gries im Sellrain statt. Ab 15.30 Uhr stimmen uns die Jungmusiker der Musikkapelle Gries i. S. auf Weihnachten ein! Ab 15.30 Uhr gibt’s bei den Standl´n Glühwein, Kastanien, Würstl, Brezen und Kiachl. Um 16.00 Uhr findet das Krippenspiel mit den Kindern aus Gries beim Musikpavillon statt. Gegen 17.15 Uhr wird das Christkind vom Falzenhof zum Kirchplatzl einziehen. Hier gibt es dann für jedes Kind eine kleine...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bgm. Anton Schiffmann (St. Sigmund), Christian Mösl und Ing. Alois Ruetz (Land Tirol), Bgm. Martin Haselwanter, (Gries)

Baubeginn für Kundlerbrücke im Lüsenertal

Brücke wurde beim Hochwasser im Jahr 2015 schwer beschädigt und wird jetzt erneuert! Der Baubeginn der Kundlerbrücke im Lüsenertal (Gemeinden Gries im Sellrain und St. Sigmund), die durch die Hochwetterereignisse im Frühjahr/Sommer 2015 schwer beschädigt wurde, ist erfolgt. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2018 geplant. Die Bauausführung übernimmt die Güterwegabteilung des Landes Tirol. Die Finanzierung in Höhe von rund 286.000 Euro wird größtenteils durch Bundes- und Landesmittel...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

KRIPPEN AUSSTELLUNG in Gries im Sellrain

KRIPPEN AUSSTELLUNG Sonntag den 3. Dezember 2017  ab 10:00 Uhr Gemeindesaal in Gries im Sellrain Der Krippenverein freut sich auf viele Besucher. Wann: 03.12.2017 ganztags Wo: Gemeindesaal, Gries, 6182 Gries im Sellrain auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Hildegard Haselwanter
Das Familienfest in Gries im Sellrain sollten sich alle, die Spiel und Spaß wollen, nicht entgehen lassen.

2. Familienfest in Gries im Sellrain

In Gries im Sellrain findet am Samstag, dem 9. September, das 2. Familienfest statt. Los geht's um 13 Uhr beim Widum (oberhalb des Schulgebäudes). Spiel und Spaß sind garantiert: Ponyreiten, Kinderschminken, XXL-Mensch-ärgere-dich-nicht, verschiedenste Spiele und vieles andere mehr werden angeboten. Selbstverständlich ist auch für Speis und Trank bestens gesorgt. Alle Kinder und natürlich auch Eltern sind zu diesem Fest herzlich eingeladen!

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.