Hansjörg Auer

Beiträge zum Thema Hansjörg Auer

Lokales
Eine Sendung in Memorian Hans-Jörg Auer
4 Bilder

Servus TV zeigt "Still alive"
Eine Dokumentation in Memorian Hans-Jörg Auer

Am 17. April 2019 kommen die beiden österreichischen Extrem-Alpinisten Hansjörg Auer und David Lama sowie ihr US-amerikanischer Seilgefährte Jess Roskelley beim Abstieg vom Gipfel des Howse-Peak in den kanadischen Rocky Mountains ums Leben. Zum Gedenken an Hansjörg Auer zeigt ServusTV das Bergwelten-Doku-Drama „Still alive“ von Reinhold Messner und Hans-Peter Stauber mit Hansjörg Auer in der Hauptrolle. UMHAUSEN. Zum Inhalt des Films: 5. September 1970. Der junge Mediziner und Tiroler...

  • 30.05.19
  •  1
Lokales
Banges warten auf positive Nachrichten von Hansjörg Auer.
3 Bilder

Lawinenunglück in Kanada
Die von einer Lawine verschütteten Alpinisten wurden gefunden

UMHAUSEN (ps). Die tödlich verunglückten Alpinisten Auer, Lama und Roskelley konnten jetzt gefunden werden. In Kanada in den Rocky Mountains sind die beiden Tiroler Extrembergsteiger David Lama aus Götzens und der Freeclimber Hansjörg Auer aus Umhausen am Dienstag mit ihrem Kollegen aus Amerika Jess Roskelley verschüttet worden. Die Kanadische Parkverwaltung des in den Rocky Mountains befindlichen Banff Nationalparks, wo sich die Ausnahmekletterer aufhielten, meldete bereits am Mittwoch drei...

  • 18.04.19
Lokales
David Lama kam in Kanada unter eine  Lawine
2 Bilder

Außenministerium bestätigt Tod
Update: David Lama und Hansjörg Auer sterben in Kanada

Nun ist es Gewissheit: Bei einem Lawinenunglück in Kanada in den Rocky Mountains sind die beiden Tiroler Extrembergsteiger David Lama aus Götzens und der Freeclimber Hansjörg Auer aus Umhausen am Mittwoch verunglückt sein. Das Österreichische Außenministerium hat laut Ö3 das Unglück und den tödlichen Ausgang bestätigt.  Die Kanadische Parkverwaltung des in den Rocky Mountains befindlichen Banff Nationalparks, wo sich die Ausnahmekletterer aufhielten, meldete bereits am Donnerstag drei...

  • 18.04.19
  •  1
Sport
Der Ötztaler Extrembergsteiger Hansjörg Auer beim Vortrag in Kufstein
12 Bilder

Faszination Klettersport
Extrembergsteiger Hansjörg Auer im KulturQuartier

Am Samstag, den 23. März 2019 lud der Kulturverein Wunderlich den Ötztaler Extrembergsteiger Hansjörg Auer zum Vortrag nach Kufstein. In "Ganz Normal" erzählte er von seinen spannenden Expeditionen, aber auch von seinen Anfängen im Klettersport. "Ganz Normal" ist eine persönliche Reise durch das Kletterleben von Hansjörg Auer, von Umhausen in die ganze Welt. Natürlich durften seine spektakulären FreeSolo Touren in Südtirol nicht fehlen. Weiter gehts bei den Wunderlichen Kulturtagen 2019 am...

  • 26.03.19
Lokales
Stefan Larcher, Sebastian Fuchs und Vitus Auer
8 Bilder

Vortrag der Auer-Brüder
Vitus und Hansjörg Auer zeigten atemberaubende Bilder

UMHAUSEN. Zugunsten der Bergrettung Umhausen fand ein Vortrag der Brüder Vitus und Hansjörg Auer statt. Wer Hansjörg Auer, den Weltklasse Kletterer aus Umhausen kennt, der ahnt, welch atemberaubende Bilder bei einem Vortrag mit ihm das Publikum in Staunen versetzen wird. Ihm gleich machte es vergangenen Donnerstag sein Bruder Vitus. Der jüngste Bruder von Hansjörg begab sich 2018 mit Sebastian Fuchs und Stefan Larcher auf eine Expedition zum Himjung in Nepal. Vitus beschrieb seine erste große...

  • 12.01.19
Sport
Hansjörg Auer und Tyrolia-Filialleiterin Ingeborg Strobl.
10 Bilder

"Südwand": Vom "Free Solo" zum Berg-Profi

Hansjörg Auer hat seine extremen Bergerlebnisse in einem Buch verarbeitet LANDECK (otko). Zu einer besonderen Buchpräsentation lud vergangenen Freitag Tyrolia-Filialleiterin Ingeborg Strobl in die HAK HLW Landeck. Vor rund 150 Besuchern stellte der Ötztaler Extremkletterer Hansjörg Auer sein Erstlingswerk "Südwand – vom Free Solo zum Profibergsteiger" vor. Zum Shootingstar der Szene wurde Auer über Nacht, als er am 29. April 2007 in den Dolomiten die 1.200 Meter lange Route "Weg durch den...

  • 28.11.17
Lokales
5 Bilder

Vom Free-Solo-Kletterer zum Profibergsteiger

Am 29. April 2007 bricht Hansjörg Auer allein in die Dolomiten auf. Nur seine Eltern und einer seiner Brüder ahnen, was er an diesem Tag vorhat: die Durchsteigung der 1200 Meter langen Route »Weg durch den Fisch« in der Marmolada-Südwand – free solo, ohne Seilsicherung. Andere Kletterer beobachten, wie ihm sein Vorhaben gelingt, und über Nacht wird Auer zum Shootingstar der Szene. Freimütig spricht er nun über den plötzlichen Ruhm, über seinen Weg zum professionellen Bergsteiger sowie über...

  • 08.11.17
  •  1
Leute

Buchpräsentation Südwand

Vom Free-Solo-Kletterer zum Profibergsteiger LANDECK. Hansjörg Auer spricht offen über seinen Weg vom Free-Solo-Kletterer zum Profibergsteiger, über Verzicht und medialen Druck. Freitag, 24. November 2017, 19.00 Uhr Landeck, Bundesschulzentrum HAK-HAS-HLW, Kreuzgasse 9a Nur mit Anmeldung: landeck@tyrolia.at oder (05442) 62541 Wann: 24.11.2017 19:00:00 Wo: HAK-HAS-HLW, Kreuzgasse 9a, ...

  • 07.11.17
Lokales
2 Bilder

Extrembergsteiger Hansjörg Auer als Schauspieler

Hansjörg Auer hat in den vergangenen Jahren mit den verschiedensten Erstbesteigungen und seiner sensationellen Free Solo-Begehung vom "Fish" Alpingeschichte geschrieben. In eine ungewohnte Rolle schlüpfte der Ötztaler Extremalpinist im vergangenen Jahr, als er gemeinsam mit seinem Bruder Vitus für Reinhold Messners Regiedebüt am Mount Kenya vor der Kamera stand. Verfilmt wurde ein fesselndes Dokudrama rund um zwei Tiroler Bergsteiger, die in den 70er Jahren in eine mehr als prekäre Situation...

  • 10.10.16
  •  1
Freizeit
Extremkletterer Hansjörg Auer
2 Bilder

INDIVIDUALISTEN. Hansjörg Auer und Guido Thaler im Dialog über ihren Sport.

Der Kletterer und Alpinist Hansjörg Auer aus dem Ötztal und der Mountainbike- Marathonspezialist Guido Thaler aus Nassereith begeben sich gemeinsam auf einen Pfad und ergründen ihre Sportarten. Die Wege zur Profession kreuzten sich zufällig und brachten die beiden Sportler über ihr Leben und Tun ins Gespräch: Gibt es Gemeinsamkeiten? Was unterscheidet sie? Wie denken sie und wer sind sie? Der Sport und das Abenteuer vereinnahmt die beiden mittlerweile total und macht sie zu...

  • 01.03.16
Lokales

Hansjörg Auer mit Vortrag über Kletter-Abenteuer

FIEBERBRUNN. Der Alpenverein Fieberbrunn lädt zur Multivisionsshow "Ganz normal" von Hansjörg Auer über Free Solo Klettern, Winterkletterein in den Alpen und die Erstbesteigung des Kunyang Chhish East (7.400 m) im Karakorum – Sa, 21. 11., 19.30 Uhr im Festsaal (VVK 13 €, AK 15 €, RRB Kfh. Reiter, Heimtexitlien Trixl). Auer gehört zu den aktivsten Kletterern, wenn es darum geht, die Entwicklung im Alpinen Klettern zu pushen. Seine Free-Solo-Begehung des "Fisch" an der Marmolada Südwand 2007...

  • 09.11.15
Lokales
3 Bilder

Tragisches Ende der Expedition am Nilgiri

Am 5. Oktober brach das Tiroler Expeditionstrio Hansjörg Auer (31), Alexander Blümel (28) und Gerhard Fiegl (27) zu einer Expedition in den Himalaya (Annapurna Region) nach Nepal auf. Ziel der Expedition war die Besteigung des 6.839 Meter hohen Nilgiri Süd (Erstbesteigung 1978) über die bisher noch unbezwungene Südwand. Am 25. Oktober gegen 11 Uhr Vormittag erreichten die Profi Bergsteiger nach drei Tagen äußerst schwieriger und anspruchsvoller Kletterei durch die mehr als 1.500 Meter hohe...

  • 05.11.15
  •  1
Lokales
3 Bilder

Bergsteiger-Profis schildern ihre Eindrücke zum Unglück in Nepal

Expedition Nilgiri Süd, Südwand - Nepal/Himalaya Am 5. Oktober brach das Tiroler Expeditionstrio Hansjörg Auer (31), Alexander Blümel (28) und Gerhard Fiegl (27) zu einer Expedition in den Himalaya (Annapurna Region) nach Nepal auf. Ziel der Expedition war die Besteigung des 6.839 Meter hohen Nilgiri Süd (Erstbesteigung 1978) über die bisher noch unbezwungene Südwand. Am 25. Oktober gegen 11 Uhr Vormittag erreichten die Profi Bergsteiger nach drei Tagen äußerst schwieriger und...

  • 04.11.15
Lokales
4 Bilder

Ötztaler Bergführer im Himalaya abgestürzt

Eine Tiroler Expedition ist in dieser Woche mit einem Bergdrama zu Ende gegangen. Drei Ausnahme-Alpinisten darunter die beiden Ötztaler Hansjörg Auer und Gerhard Fiegl, sowie Alex Blümel aus Mötz haben den Nilgiri South im Annapurna-Massiv bestiegen. Beim Abstieg nach der Extremklettertour ist dem Umhauser Bergretter, Bergführer und Extrembergsteiger Gerhard Fiegl offenbar etwas massiv aus dem Ruder gelaufen, der Ötztaler ist vor den Augen seiner Kameraden rund 800 Meter in die Tiefe gestürzt....

  • 29.10.15
Leute
Flo Örley, Sabine Aigner (Filmfest) mit den Preisträgern, Publikumspreisträger Leo Houlding, Filmfestpreisträger Gregor Mahringer, Julius Steinbacher und Johannes Mair mit TVB-Dir. Martin Ebster, ABB-Betriebsleiter Manfred Merten und Heinz Reich.
3 Bilder

Preisverleihung beim 21. St. Antoner Filmfest

Insgesamt 1.650 Film- und Sport Interessierte besuchten das Festival ST. ANTON (joli). Bereits zum 21. Mal stand das Filmfest in St. Anton ganz im Zeichen von "Berge, Menschen, Abenteuer". Vier Tage lang gab es 24 Outdoor-Filme (zehn davon waren Premieren) mit Abenteuern ins Unbekannte, vielen unterschiedlichen Bergsportarten sowie der heimischen und internationalen Elite der Outdoor-SportlerInnen zu sehen. Beim Filmfest-Abschlussabend am vergangenen Samstag wurden die besten Filme...

  • 31.08.15
Lokales
14 Bilder

Spitzenalpinist zu neuen Ufern

Hansjörg Auer zählt spätestens seit seiner legendären Free-Solo-Begehung der Route "Fish" zu der Elite der Extremkletterer und Alpinisten. Zahlreiche Erstbegehungen und sonstige alpine Heldentaten hat der Ötztaler seither versucht und viele auch erfolgreich realisiert. Seine beiden jüngsten Streiche: In Korsika hat er im Felsklettern höchste Schwierigkeiten in einer 400 Meter hohen Granitwand bewältigt, in Alaska hat er mit der Besteigung einer 750-Meter Eiswand ein wahrlich lebensgefährliches...

  • 06.07.15
Leute
Ortsstellenleiter Martin Polz, Extremkletterer Hansjörg Auer und Bürgermeister Johann Marak beim 70- jährigen Bestandsjubiläum der Bergrettung Leoben.

Bergretter feierten "GANZ NORMAL"

Bergrettung feierte in Niklasdorf das 70-jährige Bestandsjubiläum. "Unser oberstes Ziel ist es, schnellstmöglich vor Ort helfen zu können!" Mit diesen Worten beschreibt Ortsstellenleiter Martin Polz die primäre Aufgabe der Bergrettung. Und dafür braucht man natürlich auch eine entsprechende Ausrüstung. Ganz oben auf der Wunschliste steht im Moment ein eigenes Einsatzfahrzeug- "denn gegenwärtig sind unsere Bergretter großteils mit dem eigenen PKW unterwegs", erzählt der...

  • 12.04.15
Lokales
Der bekannte Bergsteiger Hansjörg Auer kommt  am Freitag, 10. April, zu einem Vortrag in das VAZ Niklasdorf.

Bergrettung feiert mit Hansjörg Auer

LEOBEN, NIKLASDORF. Anlässlich des 70-jährigen Bestandsjubiläums der Bergrettung Leoben ist es gelungen, einen der aktuell besten und erfolgreichsten Alpinisten und Extremkletterer in die Steiermark zu holen. Hansjörg Auer nimmt die Zuhörer in seinem Multimediavortrag "Ganz normal" mit auf eine Reise: Angefangen von kühnen Erstbegehungen und Free Soli in den Alpen bis hin zu den hohen Gipfel des fernen Karakorums in Pakistan. Highlight ist die Erstbesteigung des 7.400 Meter hohen Kunyang Chhish...

  • 27.03.15
Sport
Team BERGsüchtig mit Hansjörg Auer
6 Bilder

2. „alpiner hoangert“ mit Hansjörg Auer

Nach dem gelungenen ersten „alpinen hoangert“ veranstaltete das Team BERGsüchtig aus Nauders vergangenen Samstag, den 22. Novmeber 2014 im VAZ Nauders die 2. Auflage mit dem Kletterer Hansjörg Auer. BERGsüchtig gestaltete den Abend gemütlich, und zwar mit einem Vortrag, mit einer musikalischer Umrahmung von Karl und Fabian, einer Marend, Glühwein, u.v.m ... Highlight des Abends war Hansjörg Auer mit seinem Vortrag „Ganz Normal“. Er erzählte vom „Weg durch den Fisch“ in den Dolomiten. Die...

  • 24.11.14
  •  1
Lokales

Extrembergsteiger Hansjörg Auer mit der Kinopremiere

Kinopremiere FIRST ASCENT im Metropol Innsbruck, 29. November, 19:00 Uhr Im Juli vergangenen Jahres gelang Hansjörg und Matthias Auer gemeinsam mit dem Schweizer Simon Anthamatten der Durchstieg der 2700 Meter hohen Südwestwand des Kunyang Chhish East (7400m) im Karakorum Gebirge. Gefilmt ohne Kamerateam in kompletter Eigenregie, kann man die Erstbesteigung nun hautnah miterleben, den Kampf mit der Wand und die unglaublichen Anstrengungen, welche das Klettern in Eis und Schnee auf extremen...

  • 13.11.14
Sport
2. "alpiner hoangert" am 22. November im VAZ Nauders
7 Bilder

2. "alpiner hoangert" mit Hansjörg Auer

BERGsüchtig lädt ein zum "2. alpiner hoangert": BERGsüchtig veranstaltet nach dem gelungenen ersten "alpinen hoangert" (mit Peter Habeler) die 2. Auflage. Dieses Jahr steht Hansjörg Auer mit seinem Vortrag "Ganz Normal" auf der Bühne. HANSJÖRG AUER: Geboren 1984. Ausgebildeter Hauptschullehrer und Bergführer. Lebt im Ötztal und widmet sich seit dem 12. Lebensjahr dem Klettersport in all seinen Facetten. Nach anfänglichem Alpinismus in den Westalpen und den ersten Expeditionen nach...

  • 22.10.14
  •  1
Leute
Konnten sich mit ihrem Film "Cerro Torre" über den Publikumspreis freuen: Peter Ortner, Markus Pucher und Toni Bonholzer.
37 Bilder

20. St. Antoner Filmfest mit Highlights

Kletter- und Schifilme überzeugten ST. ANTON (jota). Berge, Menschen, Abenteuer standen heuer zum 20. Mal im Mittelpunkt des St. Antoner Filmfestes. Sportgrößen wie Peter Ortner oder die Auer-Brüder waren am Arlberg zu Gast. Der Publikumspreis ging diesmal an den atemberaubenden Dokumentarfilm über die Besteigung des Cerro Torre in Patagonien durch David Lama und Peter Ortner. Erst beim dritten Versuch gelang dem Ausnahmetalent David Lama, was vor ihm noch niemand geschafft hat: den 3125m...

  • 31.08.14
Sport
Initiator Peter Ortner beim Free-Solo-Klettern in den Dolomiten.
2 Bilder

Kletter-Weltpremiere in Lienz

Am 12. und 13. September gehen auf dem Lienzer Hauptplatz die ersten "Free-Solo-Masters" über die Bühne. Am 12. und 13. September 2014 trifft sich die internationale Kletterszene in Osttirol, um auf dem Lienzer Hauptplatz um den ersten "Free Solo"-Meistertitel zu kämpfen. Free-Solo vereint die beiden Sportarten Bouldern und Sportklettern. Ohne Seil und Haken werden maximal 100 Kletterer aus aller Welt versuchen, eine 16 Meter hohe Wand (Schwierigkeitsgrad 7B bis zum 10. Grad) "Free Solo" zu...

  • 23.08.14
Sport

Kletterfestival lockt auch Hobbysportler

Nach dem Weltcup in Imst ist sozusagen vor dem Ötztaler Kletterfestival…Das heißt, dass der Bezirk Imst und das Tiroler Oberland auch in den nächsten zwei Wochen die Kletteradresse in Österreich schlechthin bleibt. Das Ötztaler Kletterfestival beginng am kommenden Freitag mit den beiden Hobby-Bewerben und dem Vortrag von Alpinist und Extrem-Kletterer Hansjörg Auer. Der Ötztaler Ausnahmealpinist ist erst kürzlich von einer gewagten Expedition mit David Lama und Peter Ortner aus dem Himalaya...

  • 03.08.14
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.