Harald Ponweiser

Beiträge zum Thema Harald Ponweiser

Politik
Harald Bürgermeister kann sich als Bürgermeister behaupten.

Höflein an der Hohen Wand
"Und nächstes Mal nehmen wir eines dazu"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinderatswahl ist in Höflein an der Hohen Wand geschlagen. Der amtierende SPÖ-Bürgermeister Harald Ponweiser konnte einen Zuwachs von 10,22 Prozent verzeichnen, die ÖVP legte auch zu, aber "nur" 1,13 Prozent. Damit ist auch klar, wer die Stimmen der Bürgerliste, die nicht mehr zur Wahl stand, inhalierte. SPÖ-Bürgermeister Ponweiser vollmundig: "Das bedeutet, dass unser Kurs nicht falsch ist. Und  beim nächsten Mal werden wir noch einen (Gemeinderatssitz – Anm....

  • 26.01.20
Politik
2015 wählte Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer mit "Unterstützung" seines Enkerls.
6 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Gemeinderatswahl: Wo die Luft extrem dünn ist

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Bezirkshauptstadt matchen sich ÖVP und SPÖ um Platz eins. Auch Puchberg und Höflein werden heiß. BEZIRK (ws). In der Bezirkshauptstadt bahnt sich ein Wettlauf zwischen ÖVP mit Bürgermeister Herbert Osterbauer und der SPÖ mit Bundesrätin Andrea Kahofer an. Die ÖVP hielt 15 Mandate, die SPÖ 14. Inzwischen verließ Christa Wallner die Roten und gründete ihre eigene Gruppierung. Insgesamt fünf Listen treten in Neunkirchen an. Osterbauer (ÖVP): "Ich schließe niemanden...

  • 20.01.20
Politik

Höflein
Höflein will ein Gesundheitszentrum etablieren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Höfleins SPÖ-Bürgermeister Harald Ponweiser startet mit vielversprechenden Projekten in 2020. So soll das "Haus im Leben - das Betreute Wohnen in Höflein" starten. Im November des Vorjahres wurde die Finanzierung für den ersten Teil des Projektes der SGN Neunkirchen zugesagt. "Damit kann jetzt mit der Detailplanung des Projektes, südlich vom neuen Gemeindezentrum im Oberhöflein, begonnen werden", so Ponweiser. Neben dem Betreuten Wohnen, ist auch die Errichtung eines...

  • 12.01.20
Lokales
3 Bilder

Höflein
Gesundheit stand im Vordergrund

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Geist-Körper-Gesundheit-Seele, standen beim heurigen Gesundheitstag der Gemeinde Höflein an der Hohen Wand im Vordergrund. Rund 20 Aussteller und Berater standen der Bevölkerung Rede und Antwort zu gesundheitsrelevanten Themen. Vom Blutdruckmessen über einen Seh- und Hörtest bis hin zu Vital-Tests und heilsames Singen war alles dabei. Workshops und Vorträge ergänzten das Programm. Einer, der den ganzen Tag die Veranstaltung begleitete, war Bürgermeister Harald...

  • 03.10.19
Lokales
Auch hier wäre parken möglich – und das gratis.
2 Bilder

Tourismus-Unruhe
Parkgebühr im Wald: erste Sanktionen angelaufen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gratis-Parken im Wald vor der Pension Seiser Toni war einmal. Die Waldbesitzer – nicht der neue Besitzer vom Seiser Toni – bitten Parker zur Kasse (die Bezirksblätter berichteten exklusiv). mehr dazu hier Das ist auch ihr gutes Recht, weil es sich um ihren Grund und Boden handelt, räumt man seitens der Gemeinde ein. Zur Überraschung von SPÖ-Bürgermeister Harald Ponweiser stehen die Alpinvereine dem kostenpflichtigen Parken nicht ablehnend gegenüber: "Weil damit die...

  • 22.07.19
  •  1
Lokales
Ab hier ist Privatgrund und Parken verboten – außer man bezahlt dafür.
2 Bilder

Ab jetzt kostet das Parken im Wald etwas

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Höfleins Bürgermeister Harald Ponweiser (SPÖ) hatte es bereits angekündigt, dass der Grundbesitzer vor der Pension Seiser Toni ein gebührenpflichtiges Parken im Wald andenken (die BB berichteten exklusiv). mehr dazu hier Nun ist es tatsächlich soweit gekommen. Parkverbotsschilder weisen die Grundstücke klar als Privatgründe aus. Wer künftig hier parkt, muss bezahlen. Neben dem Parkscheinautomaten werden die Kosten für "4 Stunden € 2, jede weitere Stunde € 0,50"...

  • 27.06.19
Lokales
3 Bilder

Brauchtum
Der Maibaum ist gefallen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachdem drei Wochen vorher das 23 Meter große Prachtstück, gespendet von Gemeinderat Hubert Kastner, aufgestellt wurde, stand in Höflein an der Hohen Wand der Maibaum-Umschnitt bevor. Bürgermeister Harald Ponweiser begrüßte über 200 Gäste aus Höflein und den Nachbargemeinden und betonte, wie wichtig die Förderung des Zusammenlebens in unserer Gemeinde sei. Unter den Besuchern sah man unseren Pfarrer Pater Charbel, Vizebgm. Nikolaus Csenar, Altvize Josef Reisinger, Ulrike...

  • 06.06.19
Lokales
Die Parkplatz-Situation im Wald – unweit der Pension Seiser Toni. Hier kann noch kostenlos geparkt werden. Aber das scheint ein Service mit Ablaufdatum zu sein.
2 Bilder

Höflein
Kurzparkzonen im Wald angedacht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Immer wenn das Wetter passt, sind Parkflächen beim Seiser Toni am Fuße der Hohen Wand und entlang der Forststraße rar. "Dabei haben wir ein Stück vorm Seiser Toni zusätzliche Parkplätze geschaffen", so Höfleins Bürgermeister Harald Ponweiser (SPÖ) im Bezirksblätter-Gespräch. Aber Ponweiser weiß, dass es nie genug Parkflächen geben kann. Heikel wird die Lage, wenn Bergfreunde die Zufahrten zu den Forststraßen verparken. Diese sind nämlich im Einsatzfall wichtig für die...

  • 20.04.19
  •  1
Lokales
Harald Ponweiser will ein Johannesbier anbieten. Wie das Etikett aussehen soll, darüber wird noch beraten.

Veranstaltung
Höfleiner bekommen ihr eigenes Bier

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gemeinsam mit Michael Novotny, dem neuen Eigentümer der Pension "Seiser Toni", will Höfleins Bürgermeister Harald Ponweiser (SPÖ) ein spezielles Bier für die Höfleiner brauen: "Das Höfleiner Märzen Johannesbier. Das Bier lassen wir dann im Johannesstollen reifen." Verkauft soll das Johannesbier beim Maibaumumschnitt werden. "Am 1. Juni, ab 14.30 Uhr", so Ponweiser. Preislich sollen sich die 0,33 cl Bier bei 2 Euro bewegen. Das Bier ist zwar wichtig, doch wie der...

  • 13.04.19
Wirtschaft
<f>Ende des Dornröschenschlafs</f> für "Seiser Toni". Novotny will hier unter anderem Braukurse und Kochveranstaltungen durchführen.
3 Bilder

Immobilie verkauft
Jetzt sucht "Seiser Toni" einen Pächter

HÖFLEIN. Im Dezember des Vorjahres wurde der Verkauf der Pension "Seiser Toni" – jahrzehntelang eine Institution, notariell abgewickelt. Zugeschlagen hat Michael Novotny, Offizier des österreichischen Bundesheeres. Und der hat mit der Pension am Fuß der Hohen Wand viel vor. Guter Deal für alle Mit den Geschwistern, den Töchtern des Seiser Toni, Gertrude Legenstein und Elisabeth "Elsi" Hauer, wurde Michael Novotny schnell handelseinig: "Die beiden Geschwister sind zufrieden und ich auch."...

  • 29.01.19
Lokales
Bürgermeister Harald Ponweiser (SPÖ) bei den neuen, üppig dimensionierten Parkflächen für Höfleiner Verhältnisse.
2 Bilder

Höflein behebt Parkplatz-Misere

Endlich: Höflein stockte die Anzahl der Parkflächen im kulturellen Zentrum der Gemeinde massiv auf. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer hätte das gedacht: selbst im ländlichen Bereich sind ausreichend Parkplätze Luxus. So waren die Parkflächen im Bereich der Volksschule und des Musikvereins Höflein an der Hohen Wand bislang spärlich gesät. "Wenn viel los war, hat das dazu geführt, dass die Autos am Gehsteig neben der Straße geparkt wurden", schildert SPÖ-Bürgermeister Harald Ponweiser. 20.000 Euro...

  • 04.09.18
Lokales
Kindergartenbaustelle.
11 Bilder

Kindergarten Höflein: "Diese Tage kommen die Fenster"

Auch das neue Gemeindeamt nimmt allmählich Gestalt an. Mit Bürgermeister Harald Ponweiser (SPÖ) auf Baustellen-Visite. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Gemeinde Höflein an der Hohen Wand baut um 1,3 Millionen Euro einen neuen Kindergarten und um 1,4 Millionen Euro ein neues Gemeindeamt (die BB berichteten). Am 12. Jänner begaben sich die Bezirksblätter mit SPÖ-Bürgermeister Harald Ponweiser auf Baustellen-Besichtigung. Der Ortschef: "Beide Projekte sind im Plan, der Kindergarten ist sogar ein wenig...

  • 13.01.18
Wirtschaft
Der Kindergarten mit der Holzfassade
3 Bilder

Neuer Kindergarten bekommt eine Holzfassade

Ob's allerdings Lärche oder Fichte wird, ist noch offen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Höfleins Bürgermeister Harald Ponweiser (SPÖ) brachte mit im Gemeinderat das Großprojekt Kindergarteneubau und Bau des Gemeindezentrums in Oberhöflein auf Schiene. Ponweiser: "Der Kindergarten entsteht in Unterhöflein gegenüber der Volksschule. Der Baubeginn ist für Juli dieses Jahres geplant." Dabei wird auf modernste Bautechnik großer Wert gelegt. "Die Luft-Wasser-Wärmepumpe, unterstützt durch eine...

  • 10.03.17
Politik

Da Pepi...

... iwa Söbstwoahrnehmung va Politika. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Höfleins neicha Buagamasta is nur mit 8:7 Stimmen bestätigt wurd'n. Er sogt, knopp wor net. A getrübte Söbstwohrnehmung.

  • 15.05.16
Politik
Harald Ponweiser beim Urnengang.
12 Bilder

Hauchdünne Mehrheit für den Neo-Bürgermeister

8:7 Gemeinderäte stimmten für Höfleins neuen Ortschef. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Günther Stickler trat als Höfleins Langzeit-Bürgermeister (SPÖ) ab. Am 9. Mai wurde Harald Ponweiser als sein Nachfolger angelobt. Allzu großes Vertrauen genießt der Neue jedoch offenbar nicht. Sieben Gemeinderäte gaben bei der anonymen Wahl eine ungültige Stimme ab. Nur acht Mandatare stimmten für Ponweiser als Bürgermeister. "Ich nehme die Wahl an", so Harald Ponweiser, der ergänzte, dass er hoffe, das Vertrauen in...

  • 09.05.16
Politik
GVV-Präsident Rupert Dworak (SPÖ), Ex-Ortschef Günther Stickler und sein Nachfolger Harald Ponweiser (v.l.)
3 Bilder

Diese Ziele verfolgt Höfleins neuer Bürgermeister in spe

Bürgerbeteiligung, Kindergartenneubau, Gemeindezentrum neu – Höfleins neuer Ortschef hat viel vor. Höfleins Noch-Ortschef und sein Amtserbe Harald Ponweiser über Kindergarten-Neubau und Bürgerbeteiligung. BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Ich gehe jetzt das zweite Mal in zwölf Jahren in Ruhestand", lächelte Hölfleins Noch-SPÖ-Bürgermeister Günther Stickler im Bezirksblätter-Gespräch vor dem Auslaufen seiner Amtszeit. Wenn alles glatt geht, wird Harald Ponweiser am 9. Mai als Sticklers Nachfolger im...

  • 03.05.16
Politik
3 Bilder

Langzeit-Bürgermeister tritt ab

Höfleins SPÖ-Ortschef Günther Stickler regelt Nachfolgefrage. Am 15. April gab Bürgermeister Günther Stickler im Rahmen einer Jahreshauptversammlung des SPÖ- Höflein an der Hohen Wand seinen Rücktritt bekannt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge verlässt er nach 25 Jahren das Bürgermeisterbüro in dem er gemeinsam mit seinem Team 2,5 Jahrzehnte die Geschicke der Gemeinde Höflein an der Hohen Wand leitete. In seiner Abschiedsrede erinnerte er sich an den...

  • 18.04.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.