Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Freizeit

Was für die Jugend die Träume sind, ist für das Alter die Erinnerung
Das Ahornblatt

Es war eben Frühling, als es geschah, oben im Baum, dem Himmel so nah, zerbarst eine Knospe und gebar ein Blatt, der Himmel tiefblau, die Sonne schien satt. Das Blatt war zartgrün, jung und ganz frisch, es reckte und streckte, entfaltete sich, dem Leben entgegen wollte es streben, für einen Sommer den Lebenstraum weben. So schwieg‘s in der Stille, sang mit dem Wind, tanzte im Takt als des Regens Kind, der Mond und die Sterne hielten stets Wacht und küssten das Ahornblatt in der...

  • 08.11.19
  •  2
  •  3
Lokales
32 Bilder

Camp MondSee Land im Herbst
Mondsee Tiefgraben Sonnenschein im Salzkammergut

Fotogalerie. 27.10.2019 Sonnenschein im Camp . Man trifft noch vereinzelte Tagescamper und das Wetter ist wunderbar zum Ausklang der Saison. Fleißige Arbeiter sind unermüdlich unterwegs um den Platz für die nächste Saison vorzubereiten. Einige Dauercamper machen den Wohnwagen winterfest und werden auch bald abreisen. Man sieht erst jetzt wie groß und wunderschön eingebettet in die Landschaft dieser Platz ist ! Wir freuen uns schon sehr aufs nächste Jahr!

  • 29.10.19
  •  15
  •  8
Lokales
20 Bilder

Sagenumwobener Aussichtspunkt
Der "Felsenreiter" wacht über das Donautal im Strudengau

Einer der schönsten Aussichtspunkte an der Donau, mit Blick in das Donautal des Strudengaues, bietet der auf einer Höhe von 520 Meter gelegene Predigtstuhl mit dem "Felsenreiter". WALDHAUSEN. Der Aussichtspunkt ist vom Ortszentrum Gloxwald nach einem kurzen Spaziergang leicht zu erreichen und beschert zu jeder Jahreszeit ein traumhaftes Naturerlebnis. Die Skulptur "Felsenreiter" trohnt seit 2016 hoch über der Donau. Gestaltet wurde sie von Miguel Horn.  Der „Felsenreiter“ vereint vier...

  • 29.10.19
Lokales
40 Bilder

Der Weg ist das Ziel
Vom Taferlklaussee zum Langbathsee

Es gibt verschiedene Wege von Altmünster nach Ebensee zum Langbathsee. Für diesen Beitrag habe ich mich für den längeren Weg entschieden: Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Taferlklaussee; von hier führt der Weg etwa 1 km über eine Forststraße und weiter bergauf auf einem Wanderweg hinauf zum „Hohen Lueg“. Von dort geht es auf der Forststraße weiter in Richtung Ziel. Wer nicht unbedingt auf dem befestigten und in Serpentinen angelegten Weg, den See erreichen will, kann die markierten...

  • 27.10.19
Lokales
10 Bilder

Im Ausseerland
Steirisches Salzkammergut - ein Blick über die Grenze des Bezirks

Etwas Besonderes im Herbst, wenn man sich dieser Tage ins steirische Salzkammergut begibt. Genauer gesagt zum Grundlsee, so ein Lokalaugenschein jenseits der Grenze. Die Nebelschwaden erheben sich gen Himmel und geben so manches Geheimnis frei - bunte Bäume, Bergzüge, den Dachstein oder auch ein Schiff, das sich den Weg durch den Nebel bahnt. Der Herbst, eine besondere Jahreszeit im gesamten Salzkammergut!

  • 22.10.19
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Almsee im Herbst

Es gibt doch nichts schöneres, als dem Nebel zu entfliehen und am wunderschönen Almsee in der Grünau zu landen. So bunt hab ich den Herbst noch nie gesehen!

  • 21.10.19
  •  2
  •  1
Lokales
2 Bilder

Sonniger Pflanzenflohmarkt der OÖVP frauen Ebensee

Der Pflanzenflohmarkt der OÖVP Frauen Ebensee ist die richtige Adresse, zum Winterfit machen der Gärten und Terrassen, überschüssige und zu groß gewachsene Pflanzen an neue Besitzer weiter zu geben. Was dem Einem zu viel, kommt dem Anderen gerade recht. Große Topfpflanzen, allerlei Kakteen, Blütenstauden und verschiedene Zimmerpflanzen fanden sogleich wieder neue Liebhaber zu Schnäppchenpreisen. Das reichhaltige Kuchen-/Tortenbuffet lud zur Stärkung ein und die traditionelle Kürbiscremesuppe...

  • 19.10.19
Freizeit
7 Bilder

Leserfotos
Reiterin und Pferd genießen in Mauthausen den Herbst

MAUTHAUSEN. Das Glück der Erde liegt für BezirksRundschau-Leserin Doris Haider auf dem Rücken ihres Pferds "Quick Bay". Bei schönstem Herbstwetter verabredete sich die Astnerin mit ihrem Vierbeiner in Mauthausen zum Fotoshooting. Vor der Linse des Schwertberger Fotografen Ernst Mayrhofer zeigte sich das Duo von seiner schönsten Seite.

  • 17.10.19
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Motor & Mobilität
Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner machte Schüler darauf aufmerksam, dass „Sichtbarkeit die Sicherheit erhöht“.

Infrastrukturlandesrat
„Sichtbarkeit erhöht Verkehrssicherheit“

Mit dem Herbst bricht auch wieder eine gefährlichere Zeit im Straßenverkehr an.  OÖ. „Viele Gefahrensituationen und Unfälle können vermieden werden, wenn Schüler, Fußgänger und Radfahrer für Autofahrer besser sichtbar sind“, betont Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner. Die Tage werden kürzer Die Verkehrssicherheit im Herbst sei auf die kürzeren Tage und längeren Nächte zurückzuführen. Die damit einhergehende schlechte Sichtbarkeit und die Hauptunfallursachen Ablenkung und...

  • 16.10.19
Freizeit
Die Buchtrends zum Herbst hat uns Bibliothekarin Christina Spiegelfeld verraten.
2 Bilder

Buchtipps
Herbstliche Buchempfehlungen für graue Tage

Draußen wird es wieder kälter und die Tage werden kürzer. Die perfekte Zeit, sich einem guten Buch zu widmen. GRIESKIRCHEN. Christina Spiegelfeld von der Bibliothek Grieskirchen hat uns über die aktuellen Buchtrends aufgeklärt und findet die richtige Lektüre für jeden Geschmack.  "Viktor hilft" ist eine ausgeschmückte Biografie des Autors Vladimir Vertlib. Der Flüchtling Viktor wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert als ihm seine ehemalige Jugendfreundin von seiner,  für ihn bis dato...

  • 10.10.19
Lokales
Schokoladeauflauf nach Ingrid Pernkopf.
2 Bilder

Kulinarik im Herbst
Schokoladeauflauf nach Ingrid Pernkopf

In Ingrid Pernkopfs kulinarischem Vermächtnis findet sich eine Vielzahl an Rezepten traditioneller Hausmannskost und abwechslungsreicher Festtagsküche. Darunter "ihr" Schokoladeauflauf. Zutaten70 g zimmerwarme Butter 20 g Feinkristallzucker für den Abtrieb 4 Eidotter 70 g geschmolzene dunkle Kuvertüre oder Schokolade 70 g fein gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse, Mandeln, Kürbiskerne beziehungsweise eine Mischung 20 g Brösel von frisch entrindetem Weißbrot oder Semmel- beziehungsweis...

  • 02.10.19
Lokales
Das Rehragout nach Ingrid Pernkopf.
2 Bilder

Kulinarik im Herbst
Rehragout nach Ingrid Pernkopf

In Ingrid Pernkopfs kulinarischem Vermächtnis findet sich eine Vielzahl an Rezepten traditioneller Hausmannskost und abwechslungsreicher Festtagsküche. Darunter "ihr" Rehragout. Zutaten 800 g bis 1 Kilogramm ausgelöstes Fleisch aus Rehschlegel oder -schulter (oder anderes Wildfleisch zum Dünsten) etwa 750 ml Rindsuppe oder Wildfond (ersatzweise Wasser mit hausgemachter Suppenwürze) 100 g Preiselbeermarmelade ca. 500 ml Rotwein 50 ml Orangensaft 2 größere Zwiebeln 20 bis 30 g...

  • 02.10.19
Lokales
„Die ausgeprägtesten Merkmale des Parasols sind der braun genatterte Stiel, die Flocken auf dem Hut und der verschiebbare Ring."

Herbstzeit ist Schwammerlzeit
Nur die „Guten“ ins Körbchen ...

Das feuchte Wetter bietet gute Bedingungen: Die Schwammerlsaison hat ihren Höhepunkt erreicht. REGION. Heimische Schwammerl sind im Herbst hochbegehrt. Doch Vorsicht – so mancher Pilz in Wald und Wiese hat einen oder mehrere giftige Doppelgänger. Friedrich Machner aus St. Valentin modelliert seit 40 Jahren Pilze naturgetreu nach. Durch jahrelange Erfahrung und Selbststudium kennt er mehr als 200 Arten auswendig. „Die Bestimmungsmerkmale eines Pilzes sind wie ein Fingerabdruck: Die Farben...

  • 02.10.19
Lokales
OÖ Familienbund-Geschäftsführerin  Simone Schleifer und OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier freuen sich darauf viele Besucher in den Familienbundzentren begrüßen zu dürfen.

OÖ Familiebund
Buntes Programm für Herbst und Winter

Der OÖ Familienbund organisiert wieder zahlreiche Veranstaltungen um auch in der kalten Jahreszeit für schöne Momente mit der Familie zu sorgen. Auch im Herbst und Winter dürfen sich Familien wieder auf viele Angebote und Veranstaltungen in den 22 Familienbundzentren des OÖ Familienbundes freuen. Das breite Angebot reicht von Geburtsvorbereitungskursen, Babymassage, Eltern-Kind-Gruppen, Bewegungs-, Entspannungs- und Kreativkursen für Kinder und Erwachsene bis hin zu Vorträgen zu aktuellen...

  • 27.09.19
Leute
55 Bilder

OKTOBERFEST bei Lehner Landtechnik 2019

Lehner Landtechnik präsentierte zum dritten mal das einzigartige Oktoberfest mit faszinierenden Highlights. Am Vorplatz wurden am Sonntag den 22. September 2019 nicht nur neuste Landmaschinen ausgestellt, es wurde wieder ein Stimmungszelt aufgebaut und musikalisch von den DAMBERG LUMPEN aufgeheizt. NEUVORSTELLUNG - FENDT 942 9,0 Liter MAN Motor - 415 PS ! Zahlreiche technische Highlights, ein umfangreiches Konnektivitätspaket, das relativ niedrige Eigengewicht und das kraftvolle neue...

  • 22.09.19
Freizeit
Herbstzeit ist Wanderzeit! Also rein in den Wanderschuh und raus in die Natur.
16 Bilder

Geheimtipps
Wandern in Oberösterreich

Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Wir haben für Sie die besten Wanderziele in ganz Oberösterreich: Braunau Brotweg Gemeinde: Tarsdorf Adresse/Anfahrt: Start ist am Ortsplatz in Tarsdorf Beschreibung: Nach einer Idee des Künstlers Hans Kumpfmüller wurden 52 Brotschieber von den Einwohnern von Tarsdorf gestaltet und entlang eines 5,7 km langen "Brotwegs" aufgestellt. Gemeinsam mit 24 Thementafeln rund um Korn, Ernährung, Arbeit, Spiritualität und Frieden sollen...

  • 19.09.19
  •  2
Lokales
Der Vielseitigkeit der Tracht ist auch in diesem Herbst keine Grenzen gesetzt.
4 Bilder

Trachtentrends
Trachtige Trends im Herbst 2019

Mit dem Herbst beginnt auch wieder die Hochsaison der Tracht. Was im Herbst 2019 besonders angesagt ist, hat uns Sandra Meier von der Trachtenalm Grieskirchen verraten. GRIESKIRCHEN. In diesem Herbst kann die Tracht weiterhin vielseitig getragen werden. Beim Dirndl ist der Farbauswahl keine Grenzen gesetzt. "Von grau bis pink, wir haben die ganze Farbpalette hier", so Meier. Wer sich jedoch farblich nicht austoben möchte, kann auch zu Accessoires mit modischen Farbakzenten greifen. Mit...

  • 12.09.19
Freizeit
Die Landesgartenschau neigt sich dem Ende zu.

Programmpunkte der Landesgartenschau
Bunte Vielfalt bietet der Herbst im Bio.Garten.Eden

AIGEN-SCHLÄGL. Das vielfältige Programm der Landesgartenschau bietet auch in den letzten Wochen jede Menge Inspiration und Unterhaltung, aber auch Entspannung und Entschleunigung. In den letzten drei Wochen – von 23. September bis 13. Oktober – widmet sich der Bio.Garten.Eden ganz dem Thema Ernte und Mensch. Eine bunte Vielfalt führt in den goldenen Herbst. Aber auch Permakultur kann erlebt werden, Gartenwissen früher, heute und in der Zukunft wird den Besuchern nähergebracht, spirituelle wie...

  • 11.09.19
Wirtschaft
Trachten am Oktoberfest dürfen auch modern sein.
2 Bilder

Bereit für „d'Wiesn"
Moderne Trachtenoutfits fürs Oktoberfest

ENNS (eg). Dirndlkleider, Lederhosen und zünftige Alltagstrachten sind seit einigen Jahren sehr beliebt und werden auch von jungen Leuten gerne getragen. Die Vielfalt der heutigen Tracht ist wahrlich eine Pracht und Dirndlkleider mit vielen verspielten Details, Spitzenschürzen, Applikationen aus Hochglanzstoffen und vieles mehr sind heute aus der Modeszene nicht mehr wegzudenken. „Wir von den Goldhauben tragen und präsentieren natürlich nur Original-, traditionelle Alltags- und Festtagstracht,...

  • 10.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.