Hermann Döllerer

Beiträge zum Thema Hermann Döllerer

Für RICHARD THE KID & THE KING, sind acht Vorstellungen der Salzburger Festspiele auf der Pernerinsel geplant. Die Festspiele dauern vom Sonntag,  25. Juli bis Donnerstag, 5. August 2021
Aktion 2

Wieder Veranstaltungen im Tennengau
Licht im Tunnel für Veranstalter

Positive Grundstimmung unter Tennengaues Veranstaltern. Details der Öffnungsverordnung sind noch offen. HALLEIN/GOLLING/WIEN. Die Veranstalter können wieder (etwas) aufatmen: Mit den aktuellen Erleichterungen sind wieder zahlreiche Veranstaltungen, auch im Tennengau, möglich. Von Platzkonzerten der örtlichen Blasmusikkapelle, über Ausstellungen hin zu Festspielen ist nun wieder einiges durchführbar. Ab 1. Juli können auch wieder Hochzeiten in einem größeren Rahmen abgehalten werden, Museen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Aufbauarbeiten für die Saison in Golling laufen auf vollen Touren.
Aktion 9

Veranstaltungbranche Tennengau lebt wieder auf
Klar zum Setzen der Festspielsegel Gollings

Auftaktarbeiten auf der Burg für die Festspiele, für Hochzeiten, Seminare, dem Sternenkino und sowie Ausstellungen im Museum und Kunstraum. GOLLING. Auf der Burg Golling wird geschraubt, gehämmert und mit viel Muskelschmalz das Sonnen- bzw. Regensegel im Innenhof gesetzt. Derzeit laufen die Vorbereitungsarbeiten für die Saison 2021 auf Hochtouren. "Wir waren mit den Arbeiten um drei Wochen im Verzug", berichtet die Burgchefin und Tourismusgeschäftsführerin Gudrun Heger. "Durch geplante...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Von der Kultur bewegt (v. l.): H. Döllerer und P. Preimesberger.
Aktion 5

Festspiele Golling
Wenn die Kunst Menschen bewegt

Die Festspiele Golling wollen 2021 mit einem abwechslungsreichen Programm Menschen und die Kultur bewegen. Im Gespräch mit Philipp Preimesberger, dem künstlerischen Berater der Festspiele. GOLLING. Die Kunst und Kulinarik Festspiele auf der Burg Golling setzen 2021 neben Bekanntem, auf neue und ungewohnte Programmpunkte. So wird es unter anderem erstmals einen Stummfilm (Der Almfilm: Der Hirter) mit Livemusik (Kuah Konzert) und ein Orchesterkonzert mit Gesang (Viva il Barocco) geben. Zusätzlich...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Hermann Döllerer: "Musik ist Medizin für die Seele."
6

Kunst und Kulinarik Festspiele Burg Golling
Musik ist Medizin für die Seele

Für die Kunst und Kulinarik Festspiele auf der Burg Golling laufen bereits die ersten Vorbereitungen. Wie 2020 wird neben den künstlerischen Darstellungen auf das Wohl der Besucher geachtet. Ein flexibles Schutzmaßnahmenkonzept soll auch 2021 für einen Kulturgenuss sorgen. Künstlerisch erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Programm, mit einigen Überraschungen. KUCHL/GOLLING. Die "Kunst & Kulinarik Festspiele auf der Burg Golling" überzeugten 2020 nicht nur durch ihr...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Gesichter des Tennengaus
9

Blick in den Tennengau
Die vielen Gesichter des Tennengaus aus 2020

Es sind die Menschen, die eine Region prägen. Stellvertretend für viele andere steht diese kleine Auswahl. HALLEIN/TENNENGAU. Im Tennengau gibt es nicht das 'Gesicht', das alle anderen überstrahlt. Unsere Gesichter stehen für die zahlreichen Menschen und ihre Firmen, die auch dieses herausfordernde Jahr engagiert gemeistert haben. Es sind die vielen Familienunternehmen, wie das der Familie Vogl, die ein wichtiger Bestandteil der regionalen Wirtschaft sind. Die Seelsorge wurde von Pater Virgil...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Wirtschaft in Kuchl
Es ist eine Herausforderung, aber wir schaffen das

Kuchl im Tennengau steht unter Quarantäne. Wie geht es aber den Menschen in diesem Ort? Die Bezirksblätter haben mit dem Unternehmer und Kulturinitiator Hermann Döllerer gesprochen. KUCHL (mgs). Derzeit sind die Unternehmen und ihre Mitarbeiter in Kuchl gefordert. Der Gastronom und Weinhändler Hermann Döllerer (Weinhandelshaus Enoteca) lebt und arbeitet in Kuchl. "Die Quarantäne macht natürlich keinen Spaß. Aber wir werden das schaffen. Als Lebensmittelzulieferer können die Speditionen die Ware...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Erwin Fender-Haselberger, Sabine Döllerer, Sven Barnet.
7

Döllerer Genießer-Golftrophy
Schöner kann Golf nicht sein

Die traditionelle Genießer-Golftrophy der Döllerer-Betriebe fand dieses Mal auf der Anlage des GC Mondsee statt. GOLLING. Hundert Golferinnen und Golfer aus 33 verschiedenen Clubs gingen auf die bestens gepflegten Fairways und kämpften nicht nur um die Ergebnisse, sondern auch um die Sonderwertungen mit tollen Preisen. Die Bruttowertung holten sich Sven Barnet (GC München Valley) / Erwin Fender-Haselberger (GC Innsbruck-Igls), in der Nettowertung siegten Christian Kittl / Franziska Gastberger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Lehar und Puccini zum Festspielabschluß
3

Kunst und Kulinarik Festspiele Golling
Endspurt mit Lehár und Puccini

Das musikalische Portrait einer Freundschaft zum Festspielabschluss auf der Burg Golling. GOLLING. Der Auftakt und der Abschluss der Gollinger Festspiele haben mehrere Gemeinsamkeiten: prachtvolles Kaiserwetter und einen Hochgenuss an virtuoser Musik. Zum Abschluss der Festspiele präsentierte Intendant Philipp Preimesberger, mit der ihm gewohnten Leichtigkeit eines musikalischen Reiseführers, das verbindende und trennende der Freunde Lehár und Puccini. Unterstützt wurde er dabei von den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Judith Halasz und Julian Henao Gonzales begeisterten zu Lehar und Puccini das Publikum.
7

Kunst und Kulinarik Festspiele Burg Golling
Die Festspiele der Herzen sind zu Ende

Das Festspieljahr 2020 auf der Burg Golling wird lange in Erinnerung bleiben: anfängliche Stornos wegen Covid-19, Pandemie-Regeln, mehrfache Gewitter sowie ein einzigartiger Festspielsommer mit künstlerischen und kulinarischen Höhepunkten samt einem Besucherrekord. Eine fast familiäre Atmosphäre zwischen Festspielbesuchern, Künstlern und Veranstalter steht für den Geist der Kunst und Kulinarik Festspiele. GOLLING. Die "Kunst und Kulinarik"-Festspiele auf der Burg Golling sind zu Ende....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Otto Schenk wie er leibt und lebt.
3

Otto Schenk auf der Burg Golling
„Ich bleib noch ein bissl“

Über Otto Schenk, dem Schauspieler, Regisseur, Autor und begnadeten Vollblutkomödianten braucht man eigentlich keine Worte mehr zu verlieren. Er ist eine Institution. Und bereits seit 2005 immer ein Höhepunkt der Kunst & Kulinarik Festspiele auf der Burg Golling. GOLLING. „Ich bleib noch ein bissl“ und „Ich kann´s nicht lassen“, so die Titel von zwei Büchern des Otto Schenk, treffen wohl am besten auf den Auftritt im vollen Burghof zu. Der Schauspieler, Regisseur, Autor und Komödiant riss mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Andreas Döllerer, Asmik Grigorian und Hermann Döllerer (v.l.): Glücklich vereint nach dem Benefizkonzert auf der Burg Golling.
5

Benefizkonzert von Asmik Grigorian auf Burg Golling
Ihre Stimme erklingt zugunsten von Frühgeborenen

Änderung, 24. August, 12:00 Uhr Asmik Grigorian gab ein umjubeltes Benefizkonzert bei den Kunst- und Kulinarikfestspielen auf der Burg Golling zugunsten der Frühgeborenenstation im Universitätsklinikum Salzburg. Gemeinsam mit Andreas und Hermann Döllerer konnte die Ausnahmesopranistin 22.000 Euro an die Klinik übergeben. Eine Zusammenarbeit mit den Gollinger Festspielen ist auch für 2021 geplant. GOLLING. Die Opernsängerin Asmik Grigorian gab bei den Kunst- und Kulinarikfestspielen auf der Burg...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Fritz Karl bringt das Wechselspiel von Frau und Mann auf den Punkt.

Kulinarik Festspiele Burg Golling
Du hörst ja mir ja doch nie zu

Preisträger, Schauspieler, Ehemann: Fritz Karl kennt das Eheleben sehr gut. Bei den Festspielen in Golling liest er aus dem Werk des brasilianischen Satirikers Luis Fernando Verissimo zu diesem ergiebigen Thema. GOLLING. Spätestens seit dem YouTube-Tagebuch seiner Gattin Elena Uhlig während des Shutdowns wissen wir: Fritz Karl kennt das Eheleben. Umso glaubwürdiger war daher seine Lesung humorvoller Kurzgeschichten des brasilianischen Autors Luis Fernando Verissimo zu diesem ergiebigen Thema....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Buchsignierung: Hermann Döllerer mit Peter Weck.
4

Festspiele auf Burg Golling
War's das? Hoffentlich noch nicht

Peter Weck erzählte auf der Burg Golling über sein ereignisreiches Leben. GOLLING (tres). Der Regenponcho ist heuer zwar Pflicht als Accessoire eines jeden Festspielbesuchers, aber bei Peter Wecks Lesung herrschte Kaiserwetter. Viele nutzten den Aperitif vor Lesungsbeginn, um die Ausstellung "The Last Two Years" des Künstlers Jürgen Norbert Fux im Kunstraum der Burg Golling zu bewundern.  "War's das?" lautete das Programm von Peter Weck auf der Burg bei dem er ehrlich, lustig und charmant auf...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker
 J.N. Fux. Der Meister mit dem Details des neuen Bühnenbildes für die Festspiele auf der Burg Golling.
3

Festspielbühnenbild
Die Kunst ist der Wein des Lebens

Neues Bühnenbild für die Festspiele auf der Burg Golling. Norbert N. Fux entwirft "mitwachsendes" Bühnenbild.  GOLLING. Die Kunst und Kulinarik Festspiele auf der Burg Golling warten im dritten Jahrzehnt ihres Gründung nicht nur mit neuen Sonnensegeln auf, sondern haben ein neues Bühnenbild erhalten. Der in Anif geborene Maler Jürgen Norbert Fux zeichnet für den Entwurf verantwortlich. Das besondere daran: "Die Idee ist ein (mit-)wachsendes Bühnenbild, daß sich im Laufe der Jahre verändert....

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bürgermeister Peter Harlander eröffnete das dritte Jahrzehnt der Gollinger Festspiele.
18

Kunst und Kulinarik
Die Festspiele der Burg Golling sind eröffnet

Gollings Bürgermeister Peter Harlander eröffnete mit den Kunst und Kulinarik Festspielen auf der Burg Golling vom 9. Juli bis zum 27. August die erste große Kulturveranstaltung im Tennengau nach dem Shutdown. Neben Hygienevorkehrungen, Abstandsregeln, größeren Sonnensegeln und einem neuen Bühnenbild, erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm in "Wort. Ton. Vielfalt." GOLLING. Ganz im Zeichen der Sicherheit für ihre Gäste und die Künstler begannen die Festspiele Golling ihr drittes...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Das Team macht es möglich: Sebastian Brückler (Bauhof), Hermann Döllerer (Festspielvorstand) Gudrun Heger  und Elisabeth Essl (Tourismusverband Golling)
6

Gollinger Festspielsommer 2020
Wort. Ton. Vielfalt

Salzburg ist das Land der Kultur. Die Kunst und Kulinarik Festspiele in der Burg Golling starten am 9. Juli. GOLLING. Corona hat nicht nur unsere Gesellschaft durcheinander gewirbelt, sondern auch die Kultur gehörig gebeutelt. Die Gollinger Festspiele finden dank der Lockerungen statt. Damit trotz der notwendigen Präventationsmaßnahmen bei den Besuchern und Künstlern eine Festtivalstimmung aufkommt, hat das Team um den Vorstand Hermann Döllerer in den letzten Wochen bereits unter hohen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Fritz Karl: Der beliebte Schauspieler und Romy-Preisträger 2020, liest am 6. August „Du hörst mir ja doch nie zu“.
12

Kultur im Tennengau
Gollinger Festspiele: Wort, Ton und Vielfalt

Kulturgenuss auf der Burg Golling im Sommer 2020. Doppelte Aufführungen, personalisierte Sitzplätze. Die Festspiele der musikalischen und kulinarischen Genüsse.  GOLLING. Die Gollinger Festspiele vom 9. Juli bis 27. August 2020 werden den Besuchern sicher in Erinnerung bleiben. Und das hat nichts mit dem geplanten Sicherheitskonzept zu tun. Es ist die bereits bewährte Kombination aus hoher Darbietung, Konzerten unterschiedlichster Musikrichtungen und lukullischen Gaumenfreuden, die auch diesen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
So wie Lea Gruber vom Pan Cafe in Halleins Altstadt, freuen sich tausende Mitarbeiter im Gastgewerbe auf das Wiedersehen mit ihren Gästen.
2 3

Gastronomie wieder geöffnet
Wir sind wieder da

Großer Andrang trotz Regenwetter. Gastronomiestart im Tennengau ist in vollem Gange.  Frohe Erwartungen und ein gelungener (wieder)Start an einem verregneten Freitag. HALLEIN. Nach wochenlanger Sperre hat auch im Tennengau die Gastronomie wieder geöffnet. Neben der Ungewissheit was jetzt kommt, ist eine kleine Erleichterung bei den Wirten festzustellen. "Trotz des Regenwetters war der Andrang groß. Ich bin froh das wir wieder geöffnet haben und das es jetzt losgeht," resümiert Günther Proßegger...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Festspiel-Vorstand Hermann Döllerer mit Angelika Kirchschlager
4

Angelika Kirchschlager singt bei den Festspielen auf Burg Golling
Ein Weltstar zu Gast in Golling

GOLLING. Die braune Lockenpracht bei der Schlussverbeugung schwungvoll nach hinten geschüttelt, der Applaus nicht enden wollend: Die vorletzte Darbietung der diesjährigen Festspiele auf Burg Golling hatte es noch einmal in sich. Im schönen Salzburger Land geboren und in der ganzen Welt geschätzt, begeistert Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager nicht nur mit ihrer eindrucksvollen Stimme, auch ihre natürliche Art voller Elan kommt beim Publikum sehr gut an. Festspiel-Vorstand Hermann Döllerer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
<f>Thomas Küblböck, </f>Christoph Zimper, Agnes Wolf und Yishu Jiang mit Philipp Preimesberger.
6

Festspiele Golling
Ein dreifaches Hoch auf vier begnadete Künstler

GOLLING. Ein Trio zu viert? Ja, das geht! Auf Burg Golling ertönte kürzlich Kammermusik, gespielt von der Wiener Klangkommune, vom Feinsten. "Diese Musik ist Teil der Festspiel-DNA, dafür stehen wir", freute sich Vorstand Hermann Döllerer. Nach einem Klaviertrio von Sergej Rachmaninov, übernahm die Klarinette von Christoph Zimper die Melodiestimme im Werk Johannes Brahms. Zum Finale präsentierte der Klarinettist "Zwei Bagatellen und einen Song" aus eigener Feder, die auch das Publikum,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Cornelia Horak mit Hermann Döllerer
23

Fritz Löhner-Beda Liederabend
"Mausi, süß warst du heute Nacht!"

GOLLING. Einer der gefragtesten Librettisten der 1920er Jahre, Fritz Löhner-Beda, stand im Focus des Liederabends im Rahmen der Festspiele. Direktionsmitglied der Volksoper Wien, Christoph Wagner-Trenkwitz, führte charmant durch den Abend, der durch seine Gattin, die Sängerin Cornelia Horak, sowie ihre Kollegen Boris Eder und Alexander Kuchinka, musikalisch zum Leben erwachte. Neben humoristischen Texten mit schwungvollen Melodien, erinnerte man aber auch an das Leid, das Löhner-Beda durch das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
<f>Im Jubiläums-Festspieljahr</f> können Vorstandsmitglieder Sabine Döllerer und Hermann Döllerer (hinten) Publikumslieblinge, wie Oscarpreisträger Karl Markovics (vorne links, hier mit Wolf Bachofner) begrüßen.

Festspiele Golling
Wieder "schöne Zeiten" auf der Burg

Kunst- und Kulinarikfreunde können sich freuen: Am 16. Juli beginnen die Festspiele auf Burg Golling. GOLLING. Die Festspiele werden heuer 20 Jahre alt und stehen unter dem Motto "Schöne Zeiten". Grund genug, um Organisator und Gründer Hermann Döllerer zum Interview zu bitten. BEZIRKSBLÄTTER: Vor 20 Jahren begannen die "kleinen Festspiele". Wodurch sind sie entstanden? Hermann Döllerer: "Die Idee dahinter war einfach die Burg zu beleben. Das haben wir mit Sicherheit in den letzten 20 Jahren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
<f>Festspiel Vorstand Philipp</f> Preimesberger, Marcella Kretz und Hermann Döllerer stellen das Programm für das Jubiläumsjahr vor.
8

Festspielumtrunk in Golling
"Schöne Zeiten" stehen den Festspielen bevor

GOLLING. "Wer hätte das gedacht: Als vor 20 Jahren die damals noch Kleinen Festspiele gegründet wurden, konnte niemand ahnen, wohin uns die gemeinsame Liebe zur Kunst - und natürlich auch zur Kochkunst - führen würde." Mit diesen Worten begrüßte Hermann Döllerer im Namen des Festspiel-Vorstandes Förderer und Sponsoren in Döllerer's Enoteca zum Festspiel- umtrunk. "Schöne Zeiten" als Motto Groß sind sie geworden, die Kleinen Festspiele - und feiern 2019 bereits das 20-jährige Jubiläum mit einem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
5

Von Balkan-Jazz bis irischem Tango mit Grooving Strings

GOLLING. Drei hervorragende Musiker auf – im wahrsten Sinne – einen Streich, präsentierte Hermann Döllerer vergangene Woche bei den Festspielen auf der Burg. Georg Breinschmid, genial an seinem Kontrabass, sowie die beiden Ausnahme-Geiger Sebastian Gürtler und Florian Willeitner, entführten mit Charme und Witz das begeisterte Publikum musikalisch bis nach Brasilien und Irland, bevor sie Wien mit Krk verglichen oder die Welt im Novemberlicht betrachteten. Kennen Sie Dragan Sebastian Bach? Außer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.