hochfügen

Beiträge zum Thema hochfügen

In Hochfügen gab es insgesamt 145 Dienstjahre zu feiern.  Verdiente Mitarbeiter wurden geehrt.

Skilifte Hochfügen
Ehrung für 145 Dienstjahre

HOCHFÜGEN (red). Dreimal Gold und einmal Silber gab es für vier langjährige Mitarbeiter der Skigesellschaft Hochfügen im Rahmen der WKO-Ehrung im Wohlfühlhotel Schiestl am 3. September. Skigesellschaft Hochfügen Geschäftsführer Helmuth Grünbacher dankte seinen Mitarbeitern im Namen der Gesellschafter für deren langjährige Treue und deren Einsatz. 46, 44, 30 und 25 – insgesamt 145 Jahre waren bzw. sind der inzwischen im Ruhestand befindliche ehemalige Betriebsleiter Oswald Hauser, Maschinist...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Verletzte musste von der Bergrettung Richtung Tal gebracht werden wo er vom NAH abgeholt wurde.

Einsatz
Arbeitsunfall in Hochfügen

HOCHFÜGEN (red). Am 14.07.2021, gegen 10:00 Uhr, war ein 53-jähriger Mann mit Revisionsarbeiten in der Bergstation des Zillertal Shuttle Liftes in Hochfügen beschäftigt. Bereits am Ende der Wartung einer Führungsrolle des Liftseiles stürzte er aus unbekannter Ursache durch die 40 cm breite Ausfahrtsschneise, ca. 7 m auf den darunter befindlichen Schotterboden. Der Arbeiter zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Aufgrund der Wettersituation war eine Bergung mit dem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Weibsteufel ist ein Stück von Karl Schönherr, welches nichts an seiner Aktualität verloren hat.
Video 17

Premiere für den Weibsteufel in Hochfügen

HOCHFÜGEN (red). Vergangene Woche feierte das Stück "der Weibsteufel" von Karl Schönherr in Hochfügen Premiere. Das Theater Steudltenn lud zu Familie Fankhauser in das Hotel Lamark ein und zu Beginn der Veranstaltung hatte man nicht viel Hoffnung, dass die Premiere wie geplant stattfinden kann. Das Wetter spielte anfangs nicht mit doch der Petrus zeigte sich gnädig, der Regen verzog sich und die Schauspieler Lisa Hörtnagl Francesco Cirolini und Edwin Hochmuth brillierten unter der Regie von...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Das Skigebiet Hochfügen ist vorerst geschlossen. Über eine baldige Weiterführung es Betriebes wird beraten

Coronavirus-Mutation
Hochfügen: Update und Aufklärung bzgl. Corona-Virus Mutation

HOCHFÜGEN (red). Wie bereits informiert wurden die Bergbahnen Hochfügen gestern, 22. Jänner 2021, am Nachmittag von der Bezirkshauptmannschaft Schwaz über Covid-19 positiv getestete Fälle im Bezirk in Kenntnis gesetzt. Seitens der Bergbahnen wurden Sofortmaßnahmen ergriffen, das Skigebiet vorsorglich geschlossen sowie alle Mitarbeiter heute mittels PCR-Test auf Covid-19 getestet. Nach Übermittlung der Ergebnisse ist keiner der Mitarbeiter positiv infiziert. „Wir testen unsere Mitarbeiter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Am 26. Dezember kam eine britische Snowboarderin oberhalb des Holzalm Hochlegers zu Sturz. Der Notarzthubschrauber musste sie mit einem Tau bergen. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Hochfügen – Snowboarderin nach Sturz mit Notarzthubschrauber geborgen

HOCHFÜGEN. Am 26. Dezember kam eine britische Snowboarderin oberhalb des Holzalm Hochlegers zu Sturz. Der Notarzthubschrauber musste sie mit einem Tau bergen. Notarzthubschrauber nach Sturz im EinsatzAm 26. Dezember um 11:20 Uhr eine 30-jährige britische Staatsangehörige mit ihrem Snowboard im freien Schiraum im Bereich des Schigebietes „Hochfügen“ talwärts. Etwa 100 m oberhalb des „Holzalm Hochlegers“ prallte sie im Tiefschnee mit ihrem linken Knie gegen einen Felsen. Daraufhin kam sie ohne...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sabine Knienieder
Der Skispass am Spieljoch, in Hochfügen und in Hochzillertal startet am 24.12.
8

Skifahren
Skigebiete nehmen Liftanlagen in Betrieb

ZILLERTAL (red). Unter dem Motto: „Urlaub.Daheim – Sicher.Genießen“ startet die Erste Ferienregion Fügen-Kaltenbach am 24. Dezember 2020 mit den Skiregionen Hochzillertal-Kaltenbach, Hochfügen und Spieljoch-Fügen in die Wintersaison. Ab 07. Jänner 2021 folgen die Gastronomiebetriebe dem Ruf des Winters und nur eine Woche später findet das SkiFood Festival mit einer Kulinarikreise rund um den Globus statt. Appetit auf Skifahren „Wir freuen uns, endlich in die Saison starten zu können. Umsichtig,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Alexander Fankhauser gibt Tipps für die Hausmannskost in Zeiten der Krise. Probieren Sie seine Rezepte aus.

Kulinarik
Von Quarantäne und dem Kochen

HOCHFÜGEN (fh). TV-Koch Alexander Fankhauser (Hotel Lamark/Restaurant Alexander) wurde ebenso von der Härte der Corona-Krise überrascht wie viele andere. Die BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion hat den Kulinarik-Profi um ein paar Gedanken bzw. Rezepte in Zeiten der Corona-Krise gebeten und da die Regionalität bei den Menschen nun wieder sehr hoch in Kurs steht, ist die gute alte Hausmannskost gerade richtig.  Alexander Fankhauser: "Natürlich hat es uns wie viele andere sehr getroffen, dass die bis dato...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Anzeige
Sei dabei beim verrückten 57. Hochfügener Seilrennen am 28. und 29. März. Nur eines von vielen Highlights in Hochfügen!
Aktion

Gewinnspiel
57. Seilrennen in Hochfügen – Jetzt Skitickets gewinnen!

Wedeln Sie gerne auf perfekt präparierten Skipisten oder stellen Sie lieber Ihr Können im Freigelände unter Beweis? Dann sind Sie im Skigebiet Hochfügen Zillertal genau richtig! Gewinnspiel Zu gewinnen gibt es 5 x 2 Tagestickets (abzuholen an der Kassa der Talstation in Hochfügen, täglich einlösbar bis 19.4.2020) mit 15 Euro Kulinarikgutschein im Festzelt beim 57. Seilrennen. Seilrennen verschoben Das 57. Hochfügener Seilrennen wurde aufgrund der österreichweiten Maßnahmen hinsichtlich des...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Stephanie Kapferer
Die Hochfügen-Nächte stehen wieder an mit viel Action und tollen Shows.
3

Skierlebnis
Hochfügen-Nächte stehen wieder an

FÜGENBERG (red). Wo sich Action und Performance vereinen: Unter dem Motto „Fire meets Snow“ lädt Hochfügen in der Saison 2020 wieder zur einzigartigen Hochfügen Nacht. Hier erleben Pistenbegeisterte an insgesamt sieben Abenden vom 23.01. – 05.03.2020 imposante Schanzensprünge, kunstvolle Formationsfahrten mit Licht- und Feuershow und ein atemberaubendes Feuerwerk. Kombiniert mit dem Nachtskilauf bei den Lamarkliften unter sternenklarem Himmel, wird das Event zum unvergesslichen Bergspektakel...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
3

Ehrungen
Langjährige Mitarbeiter nun im Ruhestand

HOCHFÜGEN (red). Mitarbeiter der Skilifte Hochfügen konnten für ihre langjährige Treue zum Unternehmen geehrt werden.  Ein seltenes Dienstjubiläum von 45 Jahren kann Betriebsleiter Oswald Hauser begehen. Vom Fachverband der Seilbahnen wurde ihm von GF Mag. Josef Ölhafen das Ehrendiplom in Gold überreicht.  Mit 43 Dienstjahren bei den „Hochfügenern“ tritt Maschinist Josef Schöser in den wohlverdienten Ruhestand ein.  Im Rahmen einer netten Feier mit Kollegen, Mitarbeitern, Geschäftsführung und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Fügenberg: Grundstücksverkauf wirft Fragen auf

FÜGENBERG/HOCHFÜGEN (fh). Das Unternehmen Rieder Bau gehört zweifelsohne zu den Leitbetrieben in der Region und dementsprechend groß ist die Menge der Projekte, welche durch das Unternehmen abgewickelt werden. Im vergangenen Sommer interessierte man sich für den Kauf eines Grundstückes in Hochfügen neben dem Aar Wirt, der im Besitz von Rieder steht. Es geht um ein knapp  2.400 Quadratmeter großes Grundstück, das direkt an den Aar Wirt angrenzt und wo das Unternehmen ein Projekt mit Garage und...

  • Tirol
  • Florian Haun

Mountainbikeroute: Gericht sagt nein!

HOCHFÜGEN/HIPPACH (fh). Genau vor einem Jahr verkündete man von Seite der ersten Ferienregion im Zillertal, dass man die Grundverhandlungen für die Mountainbikeroute von Hochfügen in Richtung Rastkogel abgeschlossen hat und sich auf die Umsetzung des Projektes freut. "die Verbindung von Hochfügen Richtung Rastkogel ist so gut wie fix", hieß es damals doch der Landesumweltanwalt legte Beschwerde ein und die Sache wurde vor Gericht ausgefochten. Die Mountainbikeroute wäre im hochalpinen Raum...

  • Tirol
  • Florian Haun
Der TSV Bezirk Landeck belegte in der Landescup-Gesamtwertung (Bezirkswertung) den vierten Platz – die Siegerehrung fand im Rahmen des letzten Landescupbewerbs am 6. April in Hochfügen statt.

Letzter Raiffeisen Landescupbewerb
TSV Bezirk Landeck: Drei Sieger in Landescup-Disziplinenwertung

BEZIRK LANDECK/HOCHFÜGEN. Am 6. April ging der letzte Raiffeisen Landescupbewerb der Rennsaison 2018/19 in Hochfügen über die Bühne – auch wenn viele Athleten des Bezirks bei diesem letzten Rennbewerb gefehlt haben, konnte die Liste der Podestplätze bei Landescupbewerben dennoch erweitert werden. In den Gesamt-Disziplinenwertungen können hervorragende Resultate verbucht werden – Rafael Zangerl und Lukas Schranz siegten jeweils in ihrer Klasse in der Disziplinenwertung Slalom, Luis Dilitz heißt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
2

Hochfügen als Treffpunkt von Schneetigern mit Michaela Dorfmeister

Einen ganz besonderen Schneetag durften über 40 Schüler und Schülerinnen der Waldschule in Wiener Neustadt und der Anton-Sattler-Gasse in Wien heute in Hochfügen in Tirol erleben: Keine Geringere als Doppel- Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister stattete den Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf, Behinderung oder Benachteiligung einen Besuch ab. Und probierte gleich selbst die Sportgeräte wie Skibob oder Snowboard aus. Michaela Dorfmeister: „Das Projekt ist wirklich genial, weil Kinder dabei...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sabine Blattner
2

Michaela Dorfmeister besucht Schneetiger der Anton-Sattler-Gasse

Einen ganz besonderen Schneetag durften über 40 Schüler und Schülerinnen der Waldschule in Wiener Neustadt und der Anton-Sattler-Gasse in Wien heute in Hochfügen in Tirol erleben: Keine Geringere als Doppel- Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister stattete den Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf, Behinderung oder Benachteiligung einen Besuch ab. Und probierte gleich selbst die Sportgeräte wie Skibob oder Snowboard aus. Michaela Dorfmeister: „Das Projekt ist wirklich genial, weil Kinder dabei...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Blattner
2

Michaela Dorfmeister besucht Schneetiger-Kids aus Niederösterreich

Einen ganz besonderen Schneetag durften über 40 Schüler und Schülerinnen der Waldschule in Wiener Neustadt und der Anton-Sattler-Gasse in Wien heute in Hochfügen in Tirol erleben: Keine Geringere als Doppel- Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister stattete den Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf, Behinderung oder Benachteiligung einen Besuch ab. Und probierte gleich selbst die Sportgeräte wie Skibob oder Snowboard aus. Michaela Dorfmeister: „Das Projekt ist wirklich genial, weil Kinder dabei...

  • Wiener Neustadt
  • Sabine Blattner
2

Rendezvous in Hochfügen für Schneetiger-Kids mit Felix Gottwald

HOCHFÜGEN (red). Einen ganz besonderen Schneetag durften über 40 Wiener und Niederösterreichische Schüler und Schülerinnen heute in Hochfügen in Tirol erleben: Kein Geringerer als Österreichs bester Olympiasportler aller Zeiten, Laureus Sport for Good Botschafter Felix Gottwald, stattete den Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf, Behinderung oder Benachteiligung einen Besuch ab. Und probierte gleich selbst die Sportgeräte wie Skibob oder Snowboard aus. Laureus Sport for Good Botschafter...

  • Tirol
  • Florian Haun
2

Salzburger Felix Gottwald besucht Schneetiger-Kids

Einen ganz besonderen Schneetag durften über 40 Wiener und Niederösterreichische Schüler und Schülerinnen heute in Hochfügen in Tirol erleben: Kein Geringerer als Österreichs bester Olympiasportler aller Zeiten, Laureus Sport for Good Botschafter Felix Gottwald, stattete den Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf, Behinderung oder Benachteiligung einen Besuch ab. Und probierte gleich selbst die Sportgeräte wie Skibob oder Snowboard aus. Felix Gottwald: „Es ist immer wieder ein Highlight, so...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sabine Blattner
2

Felix Gottwald besucht Schneetiger-Kids in Hochfügen

Einen ganz besonderen Schneetag durften über 40 Wiener und Niederösterreichische Schüler und Schülerinnen heute in Hochfügen in Tirol erleben: Kein Geringerer als Österreichs bester Olympiasportler aller Zeiten, Laureus Sport for Good Botschafter Felix Gottwald, stattete den Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf, Behinderung oder Benachteiligung einen Besuch ab. Und probierte gleich selbst die Sportgeräte wie Skibob oder Snowboard aus. Felix Gottwald: „Es ist immer wieder ein Highlight, so...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sabine Blattner
1

Bezirkscupskirennen in Hochfügen
Starke Leistungen zeigten die SKITRI - Skirennläuferinnen

Bei traumhaften Bedingungen wurde vom Wintersportverein Fügen ein Riesentorlauf im Zuge des Bezirkscup Innsbruck Nord und Schwaz ausgetragen. Bei dem sehr anspruchsvoll gesteckten Lauf konnten die Läuferinnen des SKITRI Zirl Celina, Clara und Ivana eindrucksvoll ihr Können unter Beweis stellen. Mit 2 ausgezeichneten Läufen fand Ivana die schnellste Spur ins Ziel und gewann die U 13 Klasse. In der Klasse U 14 erkämpfte sich Celina den hervorragenden 3. Platz. Leider Pech hatte Clara, die nach...

  • Tirol
  • Schwaz
  • SKITRI Zirl

Hochfügen: Straße dürfte wieder geöffnet werden

FÜGENBERG (fh). Im Skigebiet Hochfügen waren, aufgrund der Wetterkapriolen der letzten Tage bzw. der hohen Lawinengefahr, gut 500 Personen eingeschlossen. Laufend gab es von Seiten der Lawinenkommission Beratungen bzgl. der Lawinensituation. Wie TVB-Chef und Hotelier in Hochfügen, Ernst Erlebach, gegenüber der BEZIRKSBLÄTTER-Redaktion erklärt, könnte die Straße in das beliebte Skigebiet demnächst wieder geöffnet werden. "Es gab heute in der Früh einen Erkundungsflug mit dem Helikopter wobei...

  • Tirol
  • Florian Haun

Hochfügen: Erinnerungen an das Jahr 1999

HOCHFÜGEN (fh). Das Jahr bzw. der Winter des Jahres 1999/2000 stand ganz im Zeichen der schrecklichen Lawinenereignisse von Galtür. Aber auch im Bezirk Schwaz, genauer gesagt in Hochfügen, kam es in diesem Jahr zu einem Lawinenabgang gigantischen Ausmaßes. Ein Gast hat am 24. Februar 1999 von seinen Balkon aus fotografiert, wie eine gigantische Staublawine in Hochfügen abging. Laut Rudi Mair, Chef des Lawinenwarndienstes in Tirol, hätte es auch damals zahlreiche Todesopfer geben können doch wie...

  • Tirol
  • Florian Haun
14

Hochfügen: Skifahrer von Lawine verschüttet

FÜGENBERG (red). Im Skigebiet Hochfügen ist kürzlich ein Schifahrer verschüttet und verletzt worden. Ein Ersthelfer wurde ebenfalls verschüttet. Unterhalb der Bergstation der Waidoffen-Sechser-Sesselbahn dürften drei Skifahrer, trotz Warnhinweisen, ins Gelände eingefahren sein und die Lawine ausgelöst haben. Zwei Personen wurden teilverschüttet, eine davon konnte sich sogar selbst befreien. Die dritte Person musste aus der Lawine geborgen und verletzt ins Krankenhaus nach Schwaz geflogen...

  • Tirol
  • Florian Haun
4

Liftstation Hochfügen: Brandursache geklärt.

FÜGENBERG (fjh). Zu Beginn der Woche geriet die Talstation des sogenannten Zillertal Shuttle im Skigebiet Hochfügen in Brand. Es handelt sich dabei um die Liftstation des Verbindungsliftes in das Skigebiet Hochzillertal. Insgesamt rückten sechs Feuerwehren aus um den Brand zu bekämpfen und schon bald konnte "Brand aus" gegeben werden. Die Brandursache konnte kürzlich von der Polizei geklärt werden. Durch zwei Halogenstrahler, welche auf in der Nähe befindliche Kunststoffmatten, Hitze...

  • Tirol
  • Florian Haun

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.