Hund

Beiträge zum Thema Hund

Lokales
Tierarzt Mag. Matthias Dourakas von der Tierarztpraxis Duovet.
3 Bilder

Rattengift und Co.
Wie wir unsere Vierbeiner am besten schützen

BEZIRK GMÜND/WALDVIERTEL. Viele Hunde- und Katzenbesitzer machen sich schon mal Gedanken darüber, welche Substanzen für ihr Haustier giftig sein könnten beziehungsweise wie sie sich im Fall einer Vergiftung verhalten müssen. Tierarzt Dourakas von der Praxis Duovet in Schweiggers konnte hier nützliche und interessante Informationen geben.  Schädlingsbekämpfungsmittel nicht unterschätzenGerne unterschätzt wird das viel verwendete Schneckenkorn. Die meisten Erzeugnisse enthalten den Wirkstoff...

  • 14.02.20
Lokales
Hulk mit seinem Herrchen Eric Führer.

Gmünd
Hund wohl im eigenen Garten vergiftet

Trauer um AmStaff Hulk: Alle Symptome deuten auf Vergiftung hin GMÜND. In der Gmünder Lagerstraße herrscht derzeit große Beunruhigung unter Hundebesitzern: Denn Hulk, ein viereinhalb Jahre junger American Staffordshire Terrier, wurde mit großer Wahrscheinlichkeit vergiftet – und das im eigenen Garten. "Unser Zaun ist zwei Meter hoch, aber wenn jemand etwas darüber wirft, kann man nichts machen", sagt Fedy Führer. Hulk, der vergangene Woche in der Nacht von Sonntag auf Montag verstorben ist,...

  • 21.08.19
Lokales
Der Bub trug einen Schlüsselbund und tappte umher.

Einsatz
Dreijähriger streifte alleine durch Gmünd

Gmünd II: Kleinkind rief Polizei sowie Kinder- und Jugendhilfe auf den Plan. GMÜND. Ein dreijähriges Kind, das in einer Stadt ohne Begleitung durch eine Straße tappt und dabei einen Schlüsselbund in Händen hält, ist kein beruhigender Anblick. Zu beobachten war dieses Szenario letzte Woche am Dienstagvormittag in einer Wohnstraße in Gmünd II. Nachbarn, die den Buben bemerkt hatten, haben sich seiner angenommen und die Polizei alarmiert. Die Mutter wurde schlussendlich tief und fest schlafend...

  • 30.07.19
Lokales
Die Teilnehmer an der Prüfung der Frühjahrskurse

Heiße Prüfung beim Hundeclub Schrems

SCHREMS (red). Nach wochenlanger Arbeit und intensivem Training fand beim Hundeclub Schrems die Prüfung der Frühjahrskurse statt. Die zwei- und vierbeinigen Prüfungsteilnehmer meisterten ihre Abschlussprüfung trotz extremer Bedingungen durch die enormen Temperaturen unter ÖHU-Leistungsrichterin Christa Fichtinger. Ein „vorzüglich“ für ihre Leistung in der Gruppe Begleithunde I erhielt Gertrude Janda mit Highland Hawk. Mit einem „sehr gut“ absolvierten Andrea Daum mit Bärli, Isabella Bozek...

  • 03.07.19
Lokales

Giftköder in Gmünd ausgelegt?

Polizei und Tierärzte können Vorfall nicht bestätigen. GMÜND. "Achtung, in Gmünd II legt jemand Gift aus. Passt auf eure Hunde auf!" Diese Warnung wurde am Dienstag auf Facebook gepostet und hunderte Male geteilt. Der Hund einer Gmünderin soll den Giftköder im Bereich der Volksschule gefressen haben und daran verendet sein. Sicher bestätigen lassen sich diese Schilderungen aber nicht, denn der Polizei wurde kein derartiger Vorfall gemeldet. "Sowas kommt immer mal wieder vor, aber nicht in...

  • 24.04.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
2 Bilder

Silvester mit Hund
Silvester! Alle Jahre wieder fürchtet sich der Hund wenn’s blitzt und knallt

Und alle Jahre wieder fragen sich Herrli und Frauli: Was kann ich tun, um meinem Liebling zu helfen? Panik und Angst durch Knaller und FeuerwerkSie sind es leid mitansehen zu müssen, wie Ihr Hund sobald die ersten Knaller losgehen in Panik ausbricht, sich verstecken möchte, unruhig wird, hechelt, winselt und nicht mehr nach draußen zu bewegen ist? Leider verschwinden solche Ängste in den seltensten Fällen von alleine, viel häufiger werden sie sogar von Jahr zu Jahr schlimmer. Und selbst...

  • 12.12.18
  •  1
Lokales
Frau aus Weitra meint ihren Hund erkennen zu können.
4 Bilder

Wolf in Weitra? "Zu 99 Prozent ist das mein Hund"

M. Weber ist sich ziemlich sicher ihren Mischlingshund "Chili" erkennen zu können. WEITRA. Schon den ganzen Tag gehen die Wogen um dieses Foto hoch. Aufgenommen wurde es um 5:30 Uhr in der Bergzeile in Weitra. Ist ein Wolf zu sehen, oder doch nur ein Hund, rätselt die Internet-Community. Nun meldet sich M. Weber aus Weitra zu Wort: "Das Bild ist zwar sehr unscharf, aber zu 99 Prozent ist das mein Hund. Das ist ja auch direkt vor meinem Haus. Die Ähnlichkeit zu einem sehr kleinen Wolf ist...

  • 20.09.18
  •  1
Leute
153 Bilder

Sport, Spaß und Adrenalin

Mensch und Hund als Team bestreiten die schnell wechselnden Anforderungen eines Triathlons Beim diesjährigen „IronDog“, der am 15./16. September in Hörmanns bei Litschau zum neunten Male stattfand, trafen sich etwa 150 Teilnehmer aus neun Nationen. Wie beim Ironman geht es um die drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, hier jedoch als Mensch – Hund Team. Die Streckenlängen sind so gewählt, dass die Temperaturen für die Hunde nicht zum Problem werden Sie betragen sowohl beim Biken als...

  • 17.09.18
Sport
Lediglich in Tschechien, Ungarn und Deutschland wurde bisher Ähnliches organisiert - allerdings nicht in dieser Größenordnung.
6 Bilder

Größter Mensch-Hund-Triathlon "IronDog" startet am 15. September

HÖRMANNS (red). Seit dem Jahr 2010 findet jeden September, heuer am 15. und 16., der „IronDog“-Triathlon in Hörmanns bei Litschau statt. Vergleichbare Rennen sind sonst in Europa noch kaum zu finden. Beim „IronDog“ geht es wie beim hinlänglich bekannten „Ironman“ darum, eine bestimmte Strecke zu schwimmen, anschließend Rad zu fahren und dann eine weitere Distanz laufend zurückzulegen – aber eben als Mensch-Hund-Team. Die Streckenlängen sind so gewählt, dass die Temperaturen für die Hunde nicht...

  • 30.08.18
Freizeit

Die vielen 'Gesichter' unserer Hunde

BUCH TIPP: Normen Mrozinski – "So geht Hund!" Ob Katzendompteur, Müllschlucker, Balljunkie oder Haarkneuelmaschine – Hunde überraschen ihre Besitzer oft mit überraschenden Verhaltensweisen. Auf humorvolle Art beleuchtet der Autor das Zusammenleben von Hund und Mensch und fungiert dabei als Ratgeber mit Unterhaltungswert. Kurze Textbausteine kombiniert mit Illustrationen vermitteln relevantes Wissen bezüglich der Vierbeiner, auch als Geschenk sehr gut geeignet. Gräfe & Unzer Verlag, 144...

  • 12.08.18
  •  3
Gesundheit
Auch bei kurzen Stopps sollten Kinder nicht alleine im Auto zurückgelassen werden.

Kinder und Hunde: Raus aus dem Auto!

Ein Mittagsschläfchen in Ehren kann niemand verwehren - aber bitte nicht im Auto. Auch wenn es verlockend scheint, Ihr Kind während des Einkaufs ruhen zu lassen, verzichten Sie lieber darauf. Ein geparktes Auto kann sich im Sommer nämlich innerhalb weniger Minuten auf bis zu 70 Grad aufheizen. Gefahr für Babys und Hunde Babys und Kleinkinder können ihre Körpertemperatur nicht so gut durch Schwitzen senken wie Erwachsene. Deswegen sind sie besonders gefährdet, im Auto einen Hitzeschlag zu...

  • 28.06.17
  •  3
Lokales
Karina Painsipp betreut im Schnitt zehn Hunde, ihre treuen Kunden kommen aus ganz Niederösterreich zu ihr.

Wo Bello und Miez gut aufgehoben sind

BEZIRK GMÜND. Bikini und Badehose sind bereits eingepackt, Strandtuch und Sonnenhut ebenso. Wenn die Familie den wohlverdienten Urlaub plant, stellt sich auch die Frage "Wohin mit Bello?". Daher haben die Bezirksblätter Gmünd im vorletzten Teil der Serie "Mein bester Freund" die Tiersitterangebote unter die Lupe genommen. Im Bezirk Gmünd gibt es eine Tierpension und zwar in Kollersdorf bei Schrems. Dort betreut Karina Painsipp seit mittlerweile elf Jahren Hunde, deren Besitzer entweder auf...

  • 05.04.17
Lokales

Spendenübergabe nach dem Herrensee-Canicross

Vier Teilnehmer am ersten Herrensee-Canicross-Staffellauf, nämlich Bernhard Benda, Gregor Goldmann, Christian Hermann und Christopher Vajk, spendeten ihre gewonnenen Futtersäcke dem Tierheim Schlosser in Gastern. Am 2.4.2017 wurden die Säcke vom Kassier des Veranstaltervereins "Racedogs Austria - Union Zughundesportverein Waldviertel" überbracht und an den den Leiter des Tierheims, Herrn Erwin Schlosser, übergeben.

  • 02.04.17
Freizeit
Freundlich, frech und fotogen? Die Bezirksblätter suchen die schönsten Haustierfotos Niederösterreichs und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter der Marke Greenheart Premium
485 Bilder

GEWINNSPIEL: Die Bezirksblätter suchen das schönste Haustierfoto und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter

Dein bester Freund hat vier Beine, bellt, miaut oder wiehert und posiert liebend gerne für deine Schnappschüsse? Dann ist das das perfekte Gewinnspiel für dich! Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Haustierfotos des Landes und verlosen tolle Preise, wie einen Jahresvorrat an Tierfutter von "Greenheart Premium" HIER GEHT'S ZU DEN GEWINNERN!!!! Auf Grund der überwältigenden Teilnahme unserer Leser, haben wir einen zweiten Gewinnspiel-Beitrag angelegt. Aber keine Sorge,...

  • 29.03.17
  •  1
  •  8
Freizeit
Freundlich, frech und fotogen? Die Bezirksblätter suchen die schönsten Haustierfotos Niederösterreichs und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter der Marke Greenheart Premium
3870 Bilder

GEWINNSPIEL: Die Bezirksblätter suchen das schönste Haustierfoto und verlosen einen Jahresvorrat an Tierfutter

Dein bester Freund hat vier Beine, bellt, miaut oder wiehert und posiert liebend gerne für deine Schnappschüsse? Dann ist das das perfekte Gewinnspiel für dich! Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Haustierfotos des Landes und verlosen tolle Preise, wie einen Jahresvorrat an Tierfutter von "Greenheart Premium" HIER GEHT'S ZU DEN GEWINNERN!!!! Auf Grund der überwältigenden Teilnahme unserer Leser, haben wir einen zweiten Gewinnspiel-Beitrag angelegt. Aber keine Sorge, egal...

  • 23.03.17
Lokales
Hund und Frauchen umrunden entweder dreimal oder in drei Teams den Herrensee.
3 Bilder

Auf sechs Pfoten um den Herrensee

Bei der „CaniX Herrenseestaffel“ wird der Litschauer herrensee umrundet und zwar von Mensch-Hund-Teams. LITSCHAU. Die „CaniX Herrenseestaffel“ ist das bis dato drittes Rennformat des Vereins „Racedogs Austria – Union Zughundesportverein Waldviertel“. Nach dem europaweit bekannten Mensch-Hund-Triathlonbewerb „IronDog“, der seit 2010 in Saass bei Litschau abgehalten wird und dem „Weinviertler Dogderby“, das letztes Jahr bei Staatz erstmalig über die Bühne ging, präsentiert der Verein hiermit...

  • 09.03.17
Lokales
Manuela Nemeth bei der Arbeit mit ihrem Balduin.
2 Bilder

So verstehe ich mein Haustier

Damit es zwischen Hund und Mensch klappt, muss eine stabile Beziehung aufgebaut werden. BEZIRK GMÜND (eju). Er wedelt mit der Rute, weil er sich freut, dass Herrchen nach Hause kommt. Wenn die Katze jedoch mit ihrem Schwanz schlägt, wird sie bald auch ihre Krallen ausfahren. Im zweiten Teil der Bezirksblätter-Serie "Mein bester Freund" zeigen wir gängige Missverständnisse auf, versuchen das Haustier zu verstehen und geben einen Überblick über Erziehung und Bewegung. Dazu haben sich die...

  • 09.03.17
Freizeit
"Gewusst wie, lassen sich Hund und Katze erziehen" – Im Interview mit den Bezirksblättern Niederösterreich erzählt die bekannte Tierpsychologin Denise Seidl über ihre Anfänge, goldene Regeln für Haustierhalter und Tipps&Tricks für das "Erziehen" von Katzen.

"Alles begann mit einem mutterlosen Kätzchen" – Tierpsychologin Denise Seidl im Interview

Wie können wir unsere Haustiere besser verstehen, was hat es mit dem "Krieg" zwischen Hund und Katze auf sich und was ist dran am "Gurken-Phänomen"? Die renommierte Tierpsychologin und Buchautorin Denise Seidl liefert Antworten. "Gewusst wie, lassen sich Hund und Katze erziehen" – Im Interview mit den Bezirksblättern Niederösterreich erzählt die bekannte Tierpsychologin Denise Seidl über ihre Anfänge und "goldene Regeln" für Haustierhalter. Wann und warum haben Sie sich entschieden den Weg...

  • 08.03.17
  •  1
  •  5
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.