Alles zum Thema Investition

Beiträge zum Thema Investition

Wirtschaft
Die ÖBB investiert ins Schienennetz.
2 Bilder

Murtal
ÖBB investieren und suchen Lehrlinge

Für neue ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld werden bereits Lehrlinge gesucht. MURTAL. Ein millionenschweres Infrastrukturprogramm hat die ÖBB-Infrastruktur AG diese Woche angekündigt. Die Bundesbahnen werden demnach alleine heuer über 380 Millionen Euro in das steirische Schienennetz investieren. Neben der Südstrecke, neuen Bahnhöfen und Park & Ride-Anlagen wird in Knittelfeld die neue ÖBB-Lehrwerkstätte entstehen. Baubeginn Ab Juni sollen in der Eisenbahnerstadt die Bagger auffahren,...

  • 12.02.19
Lokales
Projektleiter Christian Eckhardt (rote Weste) mit Vertretern von Gemeinde und ausführenden Firmen.
2 Bilder

Unzmarkt
S 36: Meilenstein auf der Schnellstraße

Bei der Unterflurtrasse in Unzmarkt ist der Tunnel-Durchschlag gelungen, nach kurzer Pause laufen Bauarbeiten wieder voll an. UNZMARKT. Ein echter Meilenstein ist kurz vor Weihnachten auf der größten Baustelle der Region gelungen. In der Unterflurtrasse Unzmarkt wurde der Durchschlag geschafft. Rund 100.000 Kubikmeter Gesteinsmaterial wurden aus dem Tunnel befördert. Für großartige Feierlichkeiten blieb allerdings keine Zeit. „Wir haben nur kurz mit den Mitarbeitern, der Gemeinde und den...

  • 10.01.19
Wirtschaft
Präsentation: Manuela Khom, Gerald und Felicitas Kohler, Martin Moser und Bgm. Thomas Kalcher.

Murau
Neues Unternehmen siedelt sich an

Tiroler Familienbetrieb sorgt für 30 neue Arbeitsplätze in Murau. MURAU. Das Christkind hätte das kaum besser einfädeln können. Kurz vor Weihnachten hat die Stadtgemeinde Murau einen Coup präsentiert: Das Tiroler Traditionsunternehmen "Planlicht" wird sich in Murau ansiedeln. Dafür werden rund 10 Millionen Euro investiert und damit 30 neue Arbeitsplätze geschaffen. Vorbereitung Eingefädelt haben den Deal neben Bürgermeister Thomas Kalcher auch die Murauer Landtagsabgeordnete Manuela Khom...

  • 20.12.18
Lokales
Ab Freitag gibt es wieder freie Fahrt auf der S 36.

Murtal
S 36-Arbeiten vorerst abgeschlossen

Nächster Abschnitt der Schnellstraße zwischen Knittelfeld und Zeltweg ist bald fertig. MURTAL. Die Baustellensaison ist demnächst beendet. Damit wird auch die dritte Phase der Sanierung der Murtal Schnellstraße abgeschlossen. Die Arbeiten zwischen Knittelfeld und Zeltweg Ost werden laut Straßengesellschaft Asfinag bis Freitag beendet. Neuerungen Erneuert wurden dort den gesamten Sommer über nicht nur die Asphaltschicht, sondern auch Leitschienen, Betonleitwände, Entwässerungen und die...

  • 28.11.18
Lokales
Vorbereitungen für die neue ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld laufen.

Knittelfeld
Baustart für neue ÖBB-Lehrwerkstätte im Jahr 2019

Bundesbahnen investierten über 14 Millionen Euro, Baustart wurde für Juni 2019 festgelegt. KNITTELFELD. Angekündigt wurde die neue ÖBB-Lehrwerkstätte bereits des Öfteren - vor allem wenn Wahlen am Programm standen. 2019 soll es wirklich soweit sein, wie die Bundesbahnen in einer Presseaussendung ankündigen. "ÖBB sind beim Neubau genau im Zeitplan", heißt es dort. Baubeginn Demnach sind derzeit Behördenverfahren und die Vorbereitung der Vergaben am Laufen. Der Baubeginn ist für Juni 2019...

  • 08.11.18
Lokales
Visualisierung: Die Rampe Landtorberg wird ab Frühjahr 2019 saniert.
2 Bilder

Judenburg
Baustart für Landtorberg und Talbrücke steht bevor

In Judenburg wird eine Großbaustelle errichtet. Rampe Landtorberg wird ab Frühjahr saniert, Talbrücke folgt danach. JUDENBURG. Ein Projekt, das schon länger in der Warteschleife steht, wird jetzt bald gestartet. Die Bauarbeiten an der Rampe Landtorberg in Judenburg Ost sollen im Frühjahr 2019 losgehen. „Wir bereiten das schon seit einigen Jahren vor, die Rampe ist in einem schlechten Zustand“, heißt es in der Verkehrsabteilung des Landes. Dort wird die Ausschreibung für das Projekt...

  • 19.10.18
  •  1
Lokales
Die neue Mountainbikestrecke in Obdach. Foto: KK
2 Bilder

Obdach: Sportzentrum wurde erweitert

Biker freuen sich über einen nagelneuen Rundkurs. OBDACH. Das Sportzentrum in Obdach wurde um ein attraktives Angebot erweitert. Neben Fußball-, Tennis- und Beachvolleyballplatz findet man dort ab sofort eine neue Mountainbike-Strecke, die am Samstag offiziell eröffnet wurde. Die Gemeinde hat in die sogenannte Pumptrack rund 10.000 Euro investiert. Rundkurs Der Rundkurs ist mit verschiedenen Elementen wie Steilkurven oder Sprüngen versehen. Das Ziel ist es, durch Hochdrücken des Körpers...

  • 18.09.18
Lokales
Erste Studie: So soll die S 36 zwischen Judenburg und St. Georgen aussehen. Foto: Kratzer ZT/Zagrajsek

Murtal: So geht es auf der Schnellstraße weiter

S 36-Unterlagen werden in Gemeinden aufgelegt. UVP ist für 2019 geplant. MURTAL. Schnell geht es auf der Schnellstraße erst, wenn sie gebaut ist. Davor kann es schon länger dauern. Seit den 90er-Jahren wird an einer durchgehenden S 36 zwischen St. Michael und Scheifling geplant. Für den nächsten Abschnitt zwischen Judenburg und St. Georgen werden jetzt weitere Schritte gesetzt. Stellungnahmen Ab 13. September werden in den betroffenen Gemeinden Judenburg, St. Peter, St. Georgen und...

  • 13.09.18
Lokales
Derzeit werden die Leitungen verlegt. Foto: KK
3 Bilder

Schilift bekommt eine zweite Piste

In Obdach wird die "Leitn" für rund 500.000 Euro wieder aktiviert. OBDACH. Die Vorbereitungen für die neue Wintersaison laufen beim Schilift Obdach bereits auf Hochtouren. Dort wird derzeit fleißig gearbeitet. Im Bereich der sogenannten „Leitn“ wird eine Beschneiungsanlage errichtet, damit dort dann auf einer zweiten Piste gefahren werden kann. Insgesamt werden rund 500.000 Euro investiert, die Gemeinde erhält dabei auch Unterstützung vom Land Steiermark. Saisonstart „Die Arbeiten werden...

  • 07.09.18
Lokales
WLAN: Minister Mario Kunasek mit Oberst Edwin Pekovsek. Foto: Haslebner
2 Bilder

WLAN und Schneekanone für das Bundesheer

Minister Mario Kunasek überbrachte Neuigkeiten am Fliegerhorst Zeltweg und am Truppenübungsplatz Seetaler Alpe. MURTAL. In Zeiten, in denen beinahe jeder das Internet in seiner Hosentasche mit sich herumträgt, mag es seltsam anmuten: Auch der Fliegerhorst Hinterstoisser ist seit heuer vernetzt. Verteidigungsminister Mario Kunasek hat vergangene Woche offiziell das neue WLAN (drahtloses Internet) in Zeltweg übergeben. Weiter Weg Bis es soweit kommen konnte, musste das Heeresgebührengesetz...

  • 23.08.18
Lokales
Hier entsteht der neue Kreisverkehr. Foto: Verderber
2 Bilder

Judenburg: Neuer Kreisverkehr in nur vier Wochen

Bauarbeiten haben begonnen, auch Zirbenpavillon am Hauptplatz wird bald fertig. JUDENBURG. Nach dem Hauptplatz bekommt auch die Judenburger Burggasse einen neuen Kreisverkehr. Die defekte Ampelanlage in der Kreuzung mit der Alban-Berg-Gasse wurde bereits abmontiert, die Arbeiten für den Kreisverkehr haben begonnen. Auf der Suche nach der besten Lösung wurden auch Anrainer eingebunden. Rekordzeit Die Bauarbeiten werden laut Stadtgemeinde rund vier Wochen dauern, die Kosten betragen...

  • 01.08.18
Wirtschaft
Die Transporter wiegen jeweils 170 Tonnen. Symbolbild: Asfinag

XXL-Schwertransport rollt im Murtal an

Neue Papiermaschine der Zellstoff Pöls wird diese Woche angeliefert. PÖLS. Ein Schwertransport rollt auf das Murtal zu. Die Zellstoff Pöls investiert insgesamt rund 130 Millionen Euro in eine neue Papiermaschine. Teile davon werden in den kommenden Tagen mit einem XXL-Schwertransport angeliefert, wie die Straßengesellschaft Asfinag berichtet. Zwei Teile Die zwei Teile eines speziellen Stahl-Zylinders der Andritz starten ab Mittwochabend von Nickelsdorf (Burgenland) aus ihre Fahrt durch die...

  • 31.07.18
Lokales
Spatenstich für die neue Bezirksstelle des Roten Kreuzes. Foto: Verderber

Murau: Neue Heimat für das Rote Kreuz

Rund 4,3 Millionen Euro werden in eine neue Bezirksstelle investiert. MURAU. Im Zuge der Umstrukturierungen im Rahmen der steirischen Gesundheitsreform werden die Anforderungen für das Rote Kreuz nicht weniger. Die freiwilligen Helfer leisten dabei Jahr für Jahr Außergewöhnliches. Über 350 Mitarbeiter der Bezirksstelle Murau sind im Rettungsdienst, im Pflegedienst, im Besuchs- und Begleitdienst oder bei Erste Hilfe-Kursen tätig, sie betreuen die Team Österreich Tafel und...

  • 18.06.18
Lokales
Die B 97 wird bei Murau West saniert. Foto: Land Steiermark/A 16

Murauer Straße wird saniert

Arbeiten kosten rund 1,2 Millionen Euro und sollen bis September fertig sein. MURAU. Am Montag fahren die Bagger auf der B 97 - Murauer Straße auf. "Exakt 1.870 Meter der B 97 werden verbreitert und saniert. In Summe sind für das Vorhaben 1,2 Millionen Euro reserviert", sagt Verkehrslandesrat Anton Lang. Mit dem recycelten Asphalt werden zudem 1,5 Kilometer der Sölkpassstraße auf der Murauer Seite saniert. Stabilisiert "Der gesamte Abschnitt wird mittels Zementstabilisierung saniert,...

  • 04.06.18
Lokales
Verkehrslandesrat Anton Lang und Co. stellten die Maßnahmen vor. Foto: MG Pöls

Pöls: Straße wird saniert und verbreitert

Die Triebener Straße wird auf einer Länge von fast 2 Kilometern umfassend saniert. PÖLS-OBERKURZHEIM. Bereits seit 2. Mai wird die Triebener Straße (B 114) im Bereich der Marktgemeinde Pöls-Oberkurzheim saniert und verbreitert. "Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 500.000 Euro, bis Ende Juni soll alles fertig sein", gab Verkehrslandesrat Anton Lang via Presseaussendung bekannt. Maßnahmen Die Baustelle erstreckt sich auf einer Länge von fast zwei Kilometern, dort werden verschiedene...

  • 03.05.18
Lokales
LH-Vize Michael Schickhofer mit Vertretern der Stadt. Foto: Waldhuber
4 Bilder

Ein Schmuckstück für die Vereine

Das neue Haus der Vereine in Knittelfeld wurde am 1. Mai eröffnet. KNITTELFELD. Ein historischer Tag für Knittelfeld – und das ausgerechnet am 1. Mai: Nach mehr als einem halben Jahr Bauzeit wurde das neue Haus der Vereine mit einem Tag der offenen Tür und einem Fest eröffnet. Dort finden unter anderem 16 Vereine, das Jugendzentrum und die Volkshochschule ihre neue Heimat. Kraftvoll „Wir müssen alles daran setzen, dass unsere Regionen kraftvoll bleiben und den Menschen Lebensqualität bieten...

  • 02.05.18
Lokales
Die Schöttlbachbrücke in Oberwölz ist 47 Jahre alt. Foto: Land Steiermark/A16

Oberwölz: Brücke wird neu gebaut

Nach Hochwasser wird Schöttlbachbrücke für eine Million Euro erneuert. OBERWÖLZ. Die Schöttlbachbrücke in Oberwölz ist nicht nur in die Jahre gekommen, sie ist auch von zwei Hochwasserereignissen in den Jahren 2011 und 2017 schwer gezeichnet. Nun wird das 17 Meter lange Objekt um rund eine Million Euro neu gebaut. „Bis längstens Ende August sollen sämtliche Arbeiten abgeschlossen werden“, kündigte Verkehrslandesrat Anton Lang in einer Aussendung an. Umfahrung Projektleiter Gerhard...

  • 11.04.18
Lokales
So sollen die neuen Brücken zwischen Judenburg und St. Georgen aussehen. Foto: Kratzer ZT/Zagrajsek

S 36: Wettbewerb für neuen Abschnitt

Asfinag hat für die Trasse von Judenburg bis St. Georgen Vorschläge für neue Brücken eingeholt. JUDENBURG. Noch steckt die Straßenbaugesellschaft Asfinag mitten in den Bauarbeiten des S 36-Abschnitts zwischen Unzmarkt und Scheifling. Dort wird die Trasse bis 2020 vierspurig ausgebaut. Derzeit wird an der fast einen Kilometer langen Unterflurtrasse gearbeitet. Gleichzeit wird die Mur in diesem Bereich auf einer Länge von über 500 Metern verlegt. Planung Die Planungen reichen allerdings schon...

  • 07.04.18
  •  1
Lokales
Der neue Hauptplatz in einer Voransicht. Foto: freiland consulting
2 Bilder

Knittelfeld: Neuer Hauptplatz ist auf Schiene

Beschlüsse sind gefasst, der Baustart verzögert sich aber bis Ende Mai. KNITTELFELD. "Das ist ein positives Signal für die Entwicklung der Stadt - dem Umbau steht nichts mehr im Weg", freut sich Bürgermeister Gerald Schmid. In der letzten Sitzung des Gemeinderates wurde der Umbau des neuen Hauptplatzes in die Wege geleitet. "Mit großer Mehrheit", wie Schmid betont. Nur die KPÖ und ein Gemeinderat der ÖVP stimmten dagegen. Beschlossen wurden konkret die Unter- und Oberbauarbeiten. Die...

  • 05.04.18
  •  2
Politik
Das Landespflegezentrum Knittelfeld wird umgebaut. Foto: Verderber

Neuer Betreiber für Landespflegezentrum

Volkshilfe steigt in Knittelfeld ein, Investition von über 8 Millionen Euro geplant. KNITTELFELD. "Der Standort bleibt langfristig erhalten!" Das war die zentrale Botschaft einer Pressekonferenz am Montag in Knittelfeld. Es ging dabei um die Zukunft des Landespflegezentrums. Dort muss man sich auf einige Änderungen einstellen. "Es gab lange Zeit eine gewisse Unsicherheit. Nun haben wir eine zukunftstaugliche Lösung gefunden", sagte Gesundheitslandesrat Christopher Drexler...

  • 26.03.18
Wirtschaft
Spatenstich für die neue Wirtschaftskammer-Regionalstelle Murtal. Foto: Waldhuber

Spatenstich für neue Wirtschaftskammer

Neue Regionalstelle Murtal entsteht für 1,8 Millionen Euro in Judenburg. JUDENBURG. "Grünes Licht" wurde am Montag für ein Vorzeigeprojekt in Judenburg gegeben. Die Wirtschaftskammer Murtal baut ihre neue Regionalstelle direkt an der Bundesstraße neben dem Merkur-Markt. Dafür werden rund 1,8 Millionen Euro investiert. „Die Regionalstellen sind gewissermaßen unsere Leuchttürme, die den Mitgliedern ein möglichst perfektes Service bieten sollen“, sagt WK-Präsident Josef Herk. Historisch Auf...

  • 07.03.18
  •  1
Lokales
Bürgermeister Gerald Schmid und GR Wilfried Sturm vor dem Haus der Vereine. Fotos: Verderber
3 Bilder

Knittelfeld: Haus der Vereine ist begehrt

Neues Vereinsheim ist bereits ausgelastet und soll am 1. Mai eröffnen. KNITTELFELD. Trotz Kälte und Frost ist in Knittelfeld derzeit Schwitzen angesagt. Und zwar bei den Baufirmen im Haus der Vereine, das bis April fertig und bereits am 1. Mai eröffnet werden soll. Laut Bürgermeister Gerald Schmid läuft alles nach Plan, obwohl derzeit nicht an der Außenfassade gearbeitet werden könne. Wir waren bei einem Rundgang auf der Baustelle dabei. Auslastung Mit dem Kauf des ehemaligen...

  • 02.03.18
  •  1
Lokales
Bürgermeister Hermann Hartleb mit Ewald Jantscher. Foto: ÖBB

Drei Millionen für die Sicherheit

In St. Georgen ob Judenburg wurden gleich sechs Bahnübergänge entschärft. ST. GEORGEN/JDBG. Bahnübergänge sind stets neuralgische Stellen im Straßenverkehr und oftmals eine Gefahr für Autolenker, Radfahrer und Fußgänger. In der Gemeinde St. Georgen ob Judenburg konnten nun gleich sechs Eisenbahnkreuzungen entschärft werden. Eine wurde durch eine Brücke ersetzt, fünf weitere wurden aufgelassen oder durch Unterführungen ersetzt. Sicherheit "Damit kann die Verkehrssicherheit in diesem Bereich...

  • 31.10.17
Politik
Die Zukunft des LKH Stolzalpe ist gesichert. Foto: Verderber

"LKH Stolzalpe ist Zukunft"

Klares Bekenntnis zum Standort, weitere Investitionen sind geplant. MURAU. Einmal mehr hat am Donnerstag die Sonne über der Stolzalpe gestrahlt - sowohl wahrhaftig als auch symbolisch. Das LKH Stolzalpe wird am 1. Jänner mit dem Spitalsverbund Judenburg-Knittelfeld zum neuen Dreiergespann LKH Murtal verschmelzen. Aufgrund aufkeimender Unsicherheit bezüglich des Standortes rückten Gesundheitslandesrat Christopher Drexler und KAGes-Vorstand Karlheinz Tscheliessnigg einmal mehr zur Klarstellung...

  • 12.10.17
  • 1
  • 2