Karl Heinz Platzer

Beiträge zum Thema Karl Heinz Platzer

Feldbachs 2. Vizebürgermeister Robert Trummer macht Druck in Sachen Frauenarzt-Kassenstelle.
Aktion 2

Feldbach
Ärztemangel: SPÖ fordert rasche Nachbesetzung

Die SPÖ-Gemeinderatsfraktion hat in den jüngsten Sitzungen des Feldbacher Gemeinderates bereits mehrere Anfragen zum Thema Frauenärzte eingebracht. Durch Pensionierungen im Oktober des Vorjahres und im April dieses Jahres hat die Stadt Feldbach nämlich keinen Kassen-Frauenarzt mehr. Frauen in der Stadt könnten sich nur noch an Privatärzte wenden, wofür sie teilweise einige hundert Euro für die Behandlungen ausgeben müssten, kritisiert 2. Vizebürgermeister Robert Trummer (SPÖ). "Auch wenn es...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
ÖGB-Regionalsekretär Karl Heinz Platzer und AK-Außenstellenleiter Michael Kreimer (v.l.).

Corona
AK und ÖGB warnen vor Kostenfalle beim Bewerbungsgespräch

Vor unzulässigen Kosten für Arbeitssuchende in Verbindung mit Bewerbungsgesprächen warnen ÖGB und AK in der Region. Anlass gibt ein aktueller Fall, in dem ein südoststeirisches Unternehmen als Voraussetzung für ein Bewerbungsgespräch einen negativen PCR-Test verlangt, der von den Bewerbern noch dazu selbst zu bezahlen ist. 150 Euro für PCR-TestIn der Südoststeiermark ist die Zahl der Arbeitssuchenden nach wie vor auf sehr hohem Niveau. Die Arbeitssuchenden haben es finanziell so schon schwer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Arbeitslose müssen in der Pandemie länger als sonst mit weniger Geld auskommen.
4

ÖGB
Gewerkschafter fordern mehr Arbeitslosengeld

"Wie soll man einen Job finden, wenn keine Jobs vorhanden sind?", fragt ÖGB-Regionalsekretär Karl Heinz Platzer. Es mache daher Sinn, das Arbeitslosengeld von 55 auf 70 Prozent zu erhöhen, so die Forderung. Positiv zu bewerten seien die Zahlungen von zwei Mal 450 Euro, aber die Arbeitslosen dürften nicht zu Bittstellern werden. "Was die Menschen jetzt brauchen, ist eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes. Die Erhöhung wäre rasch umsetzbar, treffsicher und in der Situation sinnvoll und nachhaltig,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Ampel zeigt laut dem ÖGB Südoststeiermark im Gesundheitswesen schon lang auf Rot.
3

Der ÖGB warnt
Alarmstufe Rot bei unserem Gesundheitspersonal

Laut regionalem ÖGB ist im Gesundheitsbereich der Personalberechnungsschlüssel die Quelle des Übels. Die Regierung hat den zweiten Lockdown verordnet, damit die Gesundheitsversorgung nicht zusammenbricht. Rund 1.640 Personen im Bezirk sind laut AMS im Bereich "Gesundheitswesen und Heime" tätig. Laut ÖGB müsse man sich gerade jetzt vor Augen halten, dass Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegebereich nicht unverwüstlich sind. ÖGB-Regionalsekretär Karl Heinz Platzer appelliert an unsere...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Karl Heinz Platzer, Siegfried Trauch und Reinhard Puffer (v.l.).

ÖGB Südoststeiermark
25 Jahre Einsatz für die Arbeitnehmer

Reinhard Puffer, seit Kurzem im Ruhestand, wurde für seine Verdienste rund um den ÖGB gedankt.  FELDBACH. Reinhard Puffer, ehemaliger ÖGB-Regionalsekretär in der Südoststeiermark, befindet sich nach der Freizeitphase der Altersteilzeit nun seit 1. November im Ruhestand. Puffer, der 25 Jahre in Reihen des ÖGB tätig war, war maßgeblich am Aufbau der ÖGB-Strukturen im Bezirk Südoststeiermark beteiligt. Der ÖGB-Regionalvorsitzende Siegfried Trauch und der Regionalsekretär Karl Heinz Platzer haben...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Für bessere Arbeitsbedingungen setzen sich Manuela Leitgeb, Siegfried Trauch und Karl Heinz Platzer (v.l.) ein.

ÖGB
Umdenken in Gastronomie soll her

ÖGB in Region macht sich für bessere Rahmenbedingungen in Gastro-Branche stark. FELDBACH. Der ÖGB Südoststeiermark rund um den Vorsitzenden Siegfried Trauch beleuchtete nun in Feldbach die aktuelle Lage in Reihen des ÖGB und am Arbeitsmarkt. Trauch betont, dass die Zeit rund um die Corona-Krise natürlich keine leichte sei. Er verweist in der Region auf knapp 2.000 Arbeitslose bzw. rund 2.400 Personen in Kurzarbeit. Zudem würde laut Trauch etwa das ständige Tragen des Mund-Nasen-Schutzes – z.B....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Christian Fürntrath, Karl Heinz Platzer, Manuela Leitgeb und Siegfried Trauch sammelten 12.000 Unterschriften für den Erhalt und Ausbau des LKH Feldbach.

Gesundheit
12.000 Unterschriften für das LKH Feldbach

Der ÖGB setzt sich für den Erhalt des LKH-Standortes Feldbach und den Ausbau des Leitspitals ein. Nun konnten Regionalvorsitzender Siegfried Trauch, Regionalsekretär Karl Heinz Platzer, Betriebsratsvorsitzender Christian Fürntrath und dessen Stellvertreterin Manuela Leitgeb 12.000 Unterschriften an die Initiatoren übergeben. Ins Leben gerufen wurde die Unterschriftenaktion von Hannes Hofmann, dem ehemaligen ärztlichen Leiter des LKH Feldbach, und Bezirksärztevertreter Bernhard Kowatsch. Die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Karl Heinz Platzer ist ÖGB-Regionalsekretär.
2

75 Jahre ÖGB
Sie sind auch Corona-Krisenmanager

Im Namen des ÖGB Südoststeiermark bedanken sich Regionalvorsitzender Siegfried Trauch und Regionalsekretär Karl Heinz Platzer zum 75-Jahre-Jubiläum des Österreichischen Gewerkschaftsbundes bei allen Mitgliedern sowie Funktionären für deren Treue zum ÖGB. Sie seien das Rückgrat des ÖGB in den Betrieben und Dienststellen, sind sich die beiden einig. Der ÖGB zählt in Österreich 1.2 Millionen Mitglieder. "Jährlich werden über 450 Kollektivverträge von den Gewerkschaften verhandelt, damit unter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Im AMS wird derzeit auf Hochtouren gearbeitet.
3

Arbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit sprengt in der Südoststeiermark alle Rekorde

Die Coronakrise hat zu Rekordarbeitslosigkeit im Bezirk Südoststeiermark geführt. Ende März waren 4.168 Personen beim AMS arbeitslos gemeldet. Im Vergleich mit dem Vorjahr sind mehr als doppelt so viele Menschen ohne Job, was einer Steigerung von 112 Prozent oder in absoluten Zahlen von 2.209 Personen bedeutet. Damit liegt die Südoststeiermark deutlich über dem Landesschnitt, der eine Steigerungsrate von 90,9 Prozent ausweist.
 Was die Geschlechterverteilung betrifft, so sind Frauen und Männer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
ÖGB und AK stehen den Arbeitnehmern besonders in der Corona-Krise bei!

Hilfe für Beschäftigte
AK und ÖGB richten neue Hotline ein

Arbeiterkammer und ÖGB intensivieren ihr Informationsangebot zum Thema Arbeitsrecht und Corona. Die Website www.jobundcorona.at und die Hotline 0800 22 12 00 80 (Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr) sind ab sofort erreichbar. Das Angebot richtet sich an die Beschäftigten. Die Fragen und Antworten werden täglich aktualisiert und sind in mehreren Sprachen verfügbar. Ziel von AK und ÖGB ist, trotz Corona-Krise möglichst viele Arbeitsplätze sichern zu können. Dafür werden neue Maßnahmen entwickelt –...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
ÖGB-Funktionäre trafen sich zur Klausur in Frutten-Gießelsdorf.

ÖGB
Klausur zur Entspannung und Weiterbildung

Der erweiterte Regionalvorstand des ÖGB Südoststeiermark traf sich zur zweitägigen Klausur in Frutten-Gießelsdorf. Dabei standen nicht vordergründig Strategie oder klassische Gewerkschaftsthemen am Programm, sondern u.a. Maßnahmen zur Stressvermeidung. Dazu referierte Entspannungs- und Achtsamkeitstrainerin Astrid Fauster. Peter Schweiger wiederum, er ist der Sekretär der Fachgewerkschaft GPA-djp, gab Einblick in die Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Betriebsräte.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Frauenvorsitzende Manuela Leitgeb und Regionalsekretär Karl Heinz Platzer.

ÖGB
Gewerkschaft feiert Vorteile für Familien

Die ÖGB Frauen-Südoststeiermark begrüßen die kürzlich vom Nationalrat beschlossene gesetzliche Anrechnung von Karenzzeiten. „Es war ungerecht, dass Elternkarenz zu Nachteilen – insbesondere beim Lohn – geführt hat. Unser jahrelanger Einsatz für diese Verbesserungen hat sich gelohnt“, so Manuela Leitgeb, ÖGB-Frauenvorsitzende der Region. Freude herrscht auch über den nun gesetzlich verankerten Papamonat. „Wir sind froh über jeden Gesetzesbeschluss, der den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zum 15. Mal machten sich Vertreter der Gewerkschaften gemeinsam auf den Weg zum Gedenkstein.

ÖGB Südoststeiermark
15. Gedenksteinwanderung mit slowenischen Nachbarn

Vor nunmehr 15 Jahren ist Slowenien der Europäischen Union beigetreten. Vor 15 Jahren startete auch die intensive Zusammenarbeit des ÖGB mit der slowenischen ZSSS, dem Bund freier slowenischer Gewerkschaften. Nun fand auch die Jubiläumsausgabe der Gedenksteinwanderung nach Sicheldorf-Gederovc statt. Der südoststeirische ÖGB-Regionalsekretär Karl Heinz Platzer und der Regionalvorsitzende Siegfried Trauch begrüßten dazu u.a. Lidija Jerkic, Präsidentin der ZSSS, und die Regionalsekretätin Zdenka...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Zufrieden: Karl Heinz Platzer und Christian Fürntrath (v.l.).
1 2

AK-Wahlen
FSG ist alleiniger Gewinner im Bezirk

Großer Erfolg für die sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) bei der steirischen Arbeiterkammerwahl: Das endgültige Wahlergebnis weist für die FSG 64,4 Prozent aus, das ist ein Zugewinn von 6,7 Prozent. Des einen Freud, der anderen Leid: Sowohl Franz Gosch (ÖAAB-FCG, minus 3 Prozent) als auch Harald Korschelt (FA-FPÖ, -2,9 Prozent) und Sandra Hoffmann (AUGE/UG, -1 Prozent) mussten Verluste einstecken. Einzig die KPÖ mit Kurt Luttenberger konnte ein wenig (+0,4 Prozent) zulegen, die Liste...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.