Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

1:14

ABC-Hufis
Am Bauernhof steht der Spaß für Kinder im Vordergrund

Am Bauernhof der ABC-Hufis in St. Marein-Feistritz lernen Kinder spielerisch mit Pferden und anderen Tieren umzugehen. Es werden Reitstunden, Erlebnis- sowie Bauernhoftage und „Exit the Farm“ angeboten. MURTAL. Lachende Kinder, die gerade am Hof spielen, und Kids die mit strahlenden Gesichtern auf den Pferderücken reiten. Daneben grasen Ziegen in einem Wohnmobil und glückliche Kühe auf der Weide. Am Bauernhof der ABC-Hufis ist immer etwas los. Reitspaß am BauernhofBei den ABC-Hufis wird das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Rund 1.275 ukrainische Kinder heben bereits in steirischen Schulen die Hand.
2

In steirischen Schulen
Fast 1.300 ukrainische Kinder werden betreut

Das Land Steiermark lieferte eine Aktualisierung über die Ukraine-Hilfe, fast 8.000 Flüchtlinge sind registriert. Für rund 1.275 ukrainische Schülerinnen und Schüler soll es auch im Sommer ein Angebot geben. STEIERMARK. Seit vier Monaten dauert der Krieg in der Ukraine nun bereits an. In diesen vier Monaten wurden insgesamt 7.923 ukrainische Flüchtlinge in der Steiermark registriert, wie das Land am Mittwoch bekannt gegeben hat. Der Großteil davon sind Frauen (rund 70 Prozent) und Kinder unter...

  • Steiermark
  • Stefan Verderber
Bis 12 Jahre gilt in Österreich Helmpflicht - auch fürs Mitfahren am Kinderfahrradsitz und am Fahrradanhänger. Der Verein "Grosse schützen Kleine" rät, bei jeder noch so kurzen Fahrt und in jedem Alter einen Radhelm zu tragen.
Video 2

Fehlende Übung
Zahl der Kinderunfälle mit dem Fahrrad nimmt in der Steiermark zu

Angesichts steigender Unfallzahlen raten Grazer Experten dazu, mit Kindern immer wieder verschiedene Verkehrssituationen zu üben - auch nach dem Ablegen der Radfahrprüfung.  STEIERMARK. Insgesamt waren es 1.869 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre, die in den vergangenen fünf Jahren nach einem Fahrradunfall an der Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendchirurgie Graz behandelt wurden - und die Unfallzahlen steigen weiter kontinuierlich an.  Typisches Radunfall-Opfer ist männlich und in der...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Die Oberlandler Knittelfeld laden zum Kirtag ein.
3

Kirtag in Knittelfeld
Die Oberlandler feiern wieder

Beim Oberlandler-Kirtag im Knittelfelder Stadtpark gibt es am 25. Juni gute Unterhaltung, kulinarische Köstlichkeiten und gleichzeitig Unterstützung für Menschen in Not. KNITTELFELD. "Wenn die Oberlandler feiern, dann ist das immer für einen guten Zweck", stellen Großbauer Andreas Aigner und Gmoaschreiber Werner Brunner klar. Und am Samstag, dem 25. Juni, ist es endlich wieder soweit. An diesem Tag wird der 17. Knittelfelder Oberlandler-Kirta im Stadtpark von Knittelfeld durchgeführt. Das bunte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
MeinBezirk.at hat zusammen mit dem BG/BRG Knittelfeld ein Projekt zum Thema Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit gemacht.
Video 3

Schülerprojekt
Psychische Probleme bei Jugendlichen nehmen zu

Die psychische Gesundheit hat bei Kindern durch die Corona-Pandemie besonders gelitten. Depressionen nehmen massiv zu. Die steirische Bildungsdirektion spricht sogar von einer Verdoppelung der Fälle. Doch ist die "Lost-Generation" wirklich so verloren?  MURTAL/MURAU. Viele Leute müssen schon etwas länger zurückdenken, bei manchen ist es jedoch gar nicht so lange her: die Schulzeit. Die Jugendliche haben in diesem Lebensabschnitt mit Liebesproblemen, dem Erwachsenwerden und der Pubertät zu...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Enspannt in den Urlaub: Damit die Zeit im Auto sowohl für Kinder und Erwachsene angenehm verläuft, sollte auf die richtige Verpflegung, auf luftige Kleidung und die passende Unterhaltung geachtet werden.
Aktion 2

Reisen zu Pfingsten/Fronleichnam
Tipps für eine entspannte Urlaubsfahrt mit Kindern

Zeit, Zuwendung und Zwischenstopps: Was du beachten solltest, wenn du mit Kindern längere Autofahrten planst, verrät ÖAMTC-Verkehrspsychologin Marion Seidenberger.  STEIERMARK. Mit Pfingsten (5. und 6. Juni) und Fronleichnam (16. Juni) stehen den Steirerinnen und Steirern wieder reisestarke Wochenenden ins Haus: Viele Familien werden sich mit vollbepacktem Auto auf die Fahrt in den Urlaub begeben - starker Verkehr und Verzögerungen sind da üblicherweise vorprogrammiert.  „Lange Autofahrten mit...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Vor allem Kinder und Jugendliche werden mit ihren Fragen rund um das Thema Sexualität oft allein gelassen. Ein neuer Hochschullehrgang an der Privaten Pädagogischen Hochschule Augustinum schließt nun diese Lücke im steirischen Bildungsangebot.
3

Ab Herbst 2022 in Graz
Neuer Hochschullehrgang zur sexuellen Bildung

Im Herbst 2022 startet an der Privaten Pädagogischen Hochschule Augustinum der Hochschullehrgang „Sexuelle Bildung in (vor-)schulischen Handlungsfeldern“. STEIERMARK/GRAZ. Wir leben in einer Zeit, in der sexualisierte Darstellungen in der Öffentlichkeit und Medienwelt zum Alltag gehören. Dennoch gelten Sexualität und das Sprechen darüber noch immer als Tabuthema. Vor allem Kinder und Jugendliche werden mit ihren Fragen oft allein gelassen.   In der Folge startet an der Privaten Pädagogischen...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Der Zauberer Bobby Bottle erklärte den Kinder das Glasrecycling.
3

Mülltrennung
Zauberer Bobby Bottle bringt Kindern Glasrecycling näher

Für die Kinder der VS Judenburg Lindfeld und die VS Judenburg Stadt hieß es: Bühne frei für der Zauberer Bobby Bottle. Er brachte den Volksschulkindern das Thema Glasrecycling näher. JUDENBURG. Bobby Bottle ist der Showname des Zauberers, der für die AGR (Austria Glas Recycling) Programme für Kinder zum Besten gibt. Die Kinder der 1. bis 4. Schulstufen bzw. der Sonderklassen der VS Lindfeld und VS Judenburg Stadt kamen in den Genuss von Zaubertricks, die ihnen das Thema Glasrecycling näher...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Sarah und Wolfgang Michl aus Bad Schwanberg betrachten das Leben mit ihren fünf Kindern als Geschenk. Zusammen mit ihren eigenen Eltern und Geschwistern genießen sie am Muttertag die Familienzeit in XL.
1 Aktion 3

Interview am Muttertag
"Mama von fünf Kindern zu sein ist ein großer Beruf"

Am 8. Mai ist Muttertag: So feiert eine Großfamilie aus der Weststeiermark diesen Feiertag zu Ehren aller Mütter.  STEIERMARK/BAD SCHWANBERG. Die Augen glitzern, die Herzen gehen über vor Liebe - es ist der Morgen am Muttertag, der Fünffach-Mama Sarah Michl jedes Jahr auf's Neue zu Freudentränen rührt: "Wie sollte es auch anders sein, wenn unsere Älteste und ihre vier jüngeren Brüder, aufgeregt und mit den selbst gebastelten Geschenken in der Hand, vor dem reich gedeckten Frühstückstisch...

  • Steiermark
  • Martina Schweiggl
Landesabgeordneter Wolfgang Moitzi, Landtagspräsidentin Manuale Kohm, Bruno Aschenbrenner, Landesrätin Ursula Lackner und Bürgermeister Manfred Lenger vor der Kinderstadt.
4

Zukunftsfabrik der Kinderstadt
Groß und Klein, gemeinsam für das Murtal

In den Osterferien wurde der Red Bull Ring Schauplatz der Zukunftsfabrik der Kinderstadt DOLBU. Hier konnten die jungen Besucher:innen ihre individuellen, wünschenswerten Zukunftsvorstellungen selbst kreieren. SPIELBERG. Insgesamt 300 junge Forscher:innen bastelten, filmten, bauten und erkundeten vom 11. bis 15. April die Zukunftsfabrik der Kinderstadt. Die Besucher:innen beschäftigten sich aufmerksam mit Themen, die den Puls unserer Zeit am Punkt treffen. Die Aspekte Frieden in Europa,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Mit dabei waren der Bürgermeister Harald Bergmann und drei besondere Ehrengäste: der Osterhase, der Nikolaus und das Christkind.
2

Kinder.Rat
"Rat der Großen" in Knittelfeld

Der Kinder.Rat in Knittelfeld hat sich wieder getroffen und über einige Ideen abgestimmt. Dieses Mal gab es sogar drei besondere Ehrengäste.  KNITTELFELD. Der Kinder.Rat vertritt die Belangen und Interessen der Kinder in Knittelfeld. Die jungen Bürger:innen treffen sich monatlich, beteiligen sich aktiv am Stadtgeschehen und bestimmen mit. Rat der GroßenZahlreiche spannende Ideen und Vorschläge für Knittelfeld wurden beim „Rat der Großen“ am 17. März von den Mitgliedern des Kinder.Rats...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Nicht immer kommen minderjährige Flüchtlinge gemeinsam mit ihren Eltern ins Land.
1 1 2

Unbegleitete Minderjährige
Gasteltern für Flüchtlingskinder gesucht

Kinder und Jugendliche ohne Begleitung brauchen besonderen Schutz. Europalandesrat Christopher Drexler und Soziallandesrätin Doris Kampus appellieren daher eindringlich an alle Steirer:innen, unbegleitete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine als Gasteltern aufzunehmen. STEIERMARK. Über 1.200 Flüchtlinge aus dem Ukraine-Krieg sind bereits in der Steiermark angekommen, darunter großteils Frauen und Kinder. Mehr als die Hälfte der geflüchteten Personen ist unter 18 Jahre alt. Unter diesen...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Manfred Lenger (Bürgermeister Spielberg), Florian Hampel (Kraft das Murtal), Barbara Binder (Kinderfreunde), Michael Witsch (Wiener Städtische) und Bruno Aschenbrenner (Innovationsregion Murtal) bei der Kinderstadt-Präsentation am Red Bull Ring.
4

Red Bull Ring
Kinderstadt geht in den Osterferien in die nächste Runde

Die Kinderfreunde ermöglichen zusammen mit regionalen Partnern und Sponsoren ein Tagesferienangebot für Kinder. Die Zukunftsfabrik der Kinderstadt am Red Bull Ring bietet ein abwechslungsreiches Programm vom 11. bis 15. April. MURTAL. Den Kindern wird in der "Zukunftsfabrik der Kinderstadt" in Kleingruppen die Möglichkeit geboten, sich mit unterschiedlichen Themen spielerisch auseinanderzusetzen, wobei die Aspekte Frieden in Europa, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Klimaschutz und Ökologie eine...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Die Logopädin rät, sich bewusst Zeit für das Sprechen mit dem eigenen Kind zu nehmen.
3

Europäischer Tag der Logopädie
So gelingt der spielerische Spracherwerb

Am 6. März ist der Europäische Tag der Logopädie. Dieser Aktionstag wurde erstmals im Jahr 2004 begangen. MeinBezirk.at hat mit Valerie Fleissner über spielerisches Erlernen der Sprache gesprochen. STEIERMARK. In der Logopädie wird auf Störungen des Sprechens, der Atmung, des Schluckens, der Sprache und des Hörens eingegangen. Durch eine auf die individuellen Bedürfnisse angepasste Therapie können je nach Störungsbild, Verbesserungen erzielt werden. Valerie Fleissner arbeitet seit 2015 als...

  • Steiermark
  • Cornelia Gassler
Die Rainbows-Gruppen sollen Kinder und Jugendlichen helfen.
2

Murau/Murtal
Rainbows-Gruppen helfen Scheidungskindern

Die Pandemie fordert Kinder und Jugendliche besonders. Eine Trennung der Eltern verstärkt diese Belastung – die Rainbows-Gruppen sollen helfen. MURTAL. Die Pandemie bringt einen Anstieg von psychischen Problemen mit sich. Kommt es bei den Eltern zu einer Trennung oder Scheidung, werden die Kinder zusätzlich zur Pandemie belastet. Die Gruppen der Rainbows in der ganzen Steiermark helfen und geben Halt. Ich fühl’ mich so alleineWährend einige Kinder diese Aufmerksamkeit deutlich einfordern, indem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Auf Schneemobilen geht es ins Gelände.
1 5

Projekt Spielberg
Neue Wintererlebnisse am Red Bull Ring

Von 17. Dezember bis 27. Februar ist rund um die Rennstrecke wieder Winterspaß angesagt. SPIELBERG. Die Königsklassen Formel 1 und MotoGP sind 2022 wieder an der Reihe (Bericht), vorerst wird am Red Bull Ring auf Winterbetrieb umgestellt. Ab 17. Dezember sollen die Wintererlebnisse beim Projekt Spielberg wieder aktiviert werden, sofern es die Corona-Maßnahmen der Regierung auch zulassen. Viele Boliden Für die beliebten Winter-Trainings kann man entweder auf das eigene Fahrzeug zurückgreifen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Kindergemeinderat von Judenburg mit den Betreuern und Ehrengästen.
1

Murau/Murtal
Judenburger Kinderbürgermeister wurden gewählt

Der Kindergemeinderat der Stadtgemeinde Judenburg traf sich seit dem Sommer regelmäßig. Nun fand die Wahl des Kinderbürgermeisters statt. JUDENBURG. Nach einer längeren Covid-19-bedingten Pause konnte sich der Kindergemeinderat der Stadtgemeinde Judenburg ab Frühsommer dieses Jahres wieder regelmäßig treffen. Anfang November fand die spannende Wahl des Kinderbürgermeisters samt deren Vertretungen statt. Spannende WahlNach einer Einführung zum Wahlablauf durch Bürgermeister Hannes Dolleschall...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Für Jugendliche in der offenen Jugendarbeit gibt es jetzt die 2,5-G-Regelung.
Aktion 6

2,5-G kommt
Corona-Sonderregelung für die Jugendarbeit

Der Steirische Dachverband der Offenen Jugendarbeit hat Neuigkeiten: Das Bundeskanzleramt, Sektion Familie und Jugend, hat bei der außerschulischen Jugendarbeit mit 2,5-G eine Sonderregelung eingeführt. Wir haben nachgefragt, wie die Einrichtungen in GU-Nord darüber denken. Kinder und Jugendliche testen und impfen, ja oder nein? Diese Frage polarisiert. Für viele Jugendliche selbst ist sie aber mehr, nämlich ein "Eintrittsticket" für ein soziales Miteinander. Nach wie vor gilt nämlich: Für...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Herbst bringt eine höhere Unfallgefahr durch schlechte Sichtverhältnisse – mit Reflektoren kann man sich besser sichtbar machen.
1

Murau/Murtal
In der Dunkelheit muss man sich sichtbar machen

In der Winterzeit wird es früh dunkel. Das bedeutet auch in unserer Region eine höhere Unfallgefahr durch schlechte Sichtverhältnisse.  MURAU/MURTAL. Der Herbst ist in unserer Region eingezogen. Die frühe Dunkelheit und der Nebel sorgen für schlechtere Sichtverhältnisse. Darum erhöht sich das Risiko, einen Spaziergänger, ein Kind oder ein Tier auf der Straße zu übersehen. Das zeigt auch die Statistik von 2020. Knapp die Hälfte aller getöteten Zufußgehenden in Österreich verunglückte bei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Der Rosenkogel liegt auf einer Seehöhe von 1.918 Metern.
1 Video 3

Wandertour Murtal
Rosenkogel über Sommertörl (+Video)

Eine kurze und einfache Wanderung ist der Weg vom Sommertörl zum Rosenkogel. Sie dauert rund einendhalb Stunden.  MURTAL. Eine kurze Wandertour zum Rosenkogel (1.918 Meter Seehöhe) über das Sommertörl eignet sich auch für Kurzentschlossene. Der Weg zum Gipfel ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Es ein beliebtes Ausflugsziel der Region Murtal-Murau.  Kurze WanderungDie Wandertour geht vom Sommertörl weg und führt über die Lorettokapelle zum Rosenkogel. Insgesamt ist man rund 1,5 Stunden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Die Kinderversorgung auf der Stolzalpe wurde durch eine Ambulanz mit Öffnungszeiten eingeschränkt. Die Bevölkerung fordert nun eine bessere Lösung.
1

Kinderambulanz Stolzalpe
Eingeschränkte Öffnungszeiten sorgen für Unmut in Murau

Die Kinderversorgung auf der Stolzalpe wurde durch Öffnungszeiten eingeschränkt. Für die Betroffenen in Murau eine Zumutung.  MURAU. Auf der Stolzalpe wurde die medizinische Kinderbetreuung seit Jahrzehnten rund um die Uhr durch die Fachärzte sichergestellt. Aus rechtlichen Gründen wurde diese nun umstrukturiert. Es wurde eine Ambulanz mit Öffnungszeiten etabliert (Bericht). Der Unmut der Bevölkerung wird nun immer lauter und auch der Murauer Bürgermeister hat sich gegen dieses Vorgehen...

  • Stmk
  • Murau
  • Julia Gerold
Lisa aus Spielberg ist zweifache Mutter und ist gestern um 20.000 Euro reicher geworden.
1 Aktion

Bei kronehit-Anruf richtig abgehoben
Spielbergerin gewinnt 20.000 Euro

Beim Anruf von Radio-Moderatorin Anita Ableidinger hebt eine Spielbergerin richtig ab und gewinnt 10.000 Euro. Durch den "Impfbonus" wird die Summe von kronehit verdoppelt. SPIELBERG. Lisa aus Spielberg ist zweifache Mutter und ist gestern um 20.000 Euro reicher geworden. Durch ein Gewinnspiel konnte sie sich schon vor Weihnachten ein Geschenk machen. „Oh mein Gott, mein Herz klopft“, freute sich Lisa am Dienstagvormittag bei der Sendung auf kronehit. Und das Beste daran: Anita Ableidinger legt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Ein neues medizinisches Versorgungsangebot für Kinder und Jugendliche wurde am Standort Stolzalpe etabliert.
1

LKH Murtal
Debatte um Kinderversorgung auf der Stolzalpe

Ein neues medizinisches Versorgungsangebot für Kinder und Jugendliche wurde am Standort Stolzalpe etabliert. Aus Sicht der KAGes eine Errungenschaft. Der Bürgermeister aus Murau sieht das aber anders.  MURAU/MURTAL. Die medizinische Versorgung in unserer Region steht schon länger in Kritik (Bericht). Fakt ist, dass es bei uns einen Ärztemangel gibt. Laut einem Bericht des österreichischen Rechnungshofes hat unsere Region besonders in den Bereichen Kinder- und Jugendheilkunde ein großes...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Sehschwächen sollten früh erkannt werden.

Augengesundheit
Kinderaugen im Blick behalten

Kinderaugen müssen regelmäßig untersucht werden, um eventuelle Sehprobleme frühzeitig zu erkennen. ÖSTERREICH. Im Gegensatz zu Erwachsenen können Kinder sich noch nicht gut ausdrücken, wenn sie Probleme mit den Augen haben. Sie sind das Sehen nicht anders gewöhnt. Allerdings ist es wichtig, eventuellen Sehstörungen frühzeitig auf die Spur zu kommen. Durch ärztliche Untersuchungen, beginnend mit dem Mutter-Kind-Pass können Fehlsichtigkeiten, Schielen sowie organische Augenerkrankungen erkannt...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.