Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Zehn Tipps für gesunde Kinderzähne finden Sie im Text unten.
2

Kostenlose Mundhygiene
Vorsorgetipps: Wie Kinderzähne gesund bleiben

Gesunde Zähne bei Kindern: Welche Angebote es in Oberösterreich gibt und die zehn besten Tipps rund ums Putzen.   OÖ (up). Zahnpflege schon ab dem ersten Zahn des Babys ist die Grundlage für gesunde Zähne im Erwachsenenalter. Das Zahngesundheitsförderungs-Programm von PROGES wird in Oberösterreich durch das Gesundheitsressort des Landes Oberösterreich und die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK, früher OÖ GKK)) in Auftrag gegeben und finanziert. Vorsorge im Kiga und der Volksschule In...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Kinderbetreuung
Land OÖ sorgt für mehr Angebot im Sommer

Durch die Corona-Krise herrscht heuer ungleich mehr Kinderbetreuungsbedarf – wie das Land OÖ gegensteuern will. OÖ. „Wir rechnen in diesem Sommer mit einem verstärkten Bedarf an Kinderbetreuungsangeboten“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bildungsreferentin Christine Haberlander. So seien vielen Eltern durch die Corona-Krise wertvolle Urlaubstage verloren gegangen – Urlaubstage, die sonst für die Betreuung der Kinder während der Sommerferien verwendet worden wären. „Genau diese Sorge...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Viele Schulen werden in den Osterferien als Kinderbetreuungseinrichtungen offen bleiben.

Lehrer betreuen Kinder
Schulen in Osterferien offen

Aufgrund der Corona-Krise werden Schulen bei Bedarf auch in den Osterferien als Betreungseinrichtungen geöffnet sein. Lehrer übernehmen freiwillig die Aufsicht und Obsorge. Die Gemeinden als Schulerhalter stellen die Räumlichkeiten zur Verfügung. OÖ. Mit der Betreuung von Schulkindern (sechs bis 14 Jahre), auch während der Osterferien, möchte man vor allem die Frauen und Männer entlasten, „die gerade dafür sorgen, dass Oberösterreich mit allem Lebensnotwendigem versorgt wird“, erklären...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Kinder freuten sich über die frischen Äpfel.

Tag des Apfels in Hargelsberg
Äpfel für die Kinder aus Hargelsberg

Auch heuer kaufte die gesunde Gemeinde Hargelsberg anlässlich des „Tag des Apfels“ Äpfel aus der Region vom Obsthof Kamptner für die Kinder der zwei Kindergärten und der Volksschule in Hargelsberg an. HARGELSBERG. Bürgermeister Manfred Huber und Ulli Riener, Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde, haben die Äpfel am vergangenen Donnerstag an die Kinder verteilt. Dieses Mal wurde das Märchen vom Apfelkönig den Kindergartenkindern vorgelesen und die Volksschüler suchten sich aus vier...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Mangelnde Hygiene ist kein Indiz für Lausbefall.
2

Gesundheit
So geht es der Laus an den Kragen

Wenn der Kopf juckt und die Kinder sich ständig kratzen, können Läuse die Ursache dafür sein. KRONSTORF (mim). Besonders Schulen und Kindergärten sind wahre Brutstätten der lästigen Tierchen. Entgegen der geläufigen Meinung, ist mangelnde Hygiene kein Grund für den Befall: „Man bekommt sie nur, wenn man den Kopf mit jemanden zusammensteckt, der auch befallen ist. Egal ob man frisch gewaschenes Haar hat oder nicht“, weiß Beate Pauer, Apothekerin der Iris Apotheke in Kronstorf. Wenn sich Kinder...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander und OÖ. Versicherung-Generaldirektor Josef Stockinger.

Haberlander
Pädagogen in der Kinderbetreuung künftig abgesichert

Pädagogen der Kinderbildung und -betreuung erhalten eine Haft- und Rechtsschutzversicherung, für eine Arbeit ohne schlechtem Gewissen. OÖ. Oft müssen Pädagogen der oberösterreichischen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen gewisse ärztliche Tätigkeiten übernehmen, die auch Eltern wahrnehmen, etwa bei Diabeteserkrankung oder starken Allergien. Hilfe für Eltern Hierbei ist das Lehrpersonal durch das Schulunterrichtsgesetz rechtlich abgesichert. Pädagogen in Krabbelstube, Kindergarten oder...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Kindergartenhelferin Karin Klammer , LAbg. BGM Mag. Kerstin Suchan-Mayr, Kindergartenleiterin Petra Waidhofer mit den Jung-Kartoffelbauern

Kinder als Kartoffelbauern
Kartoffelpyramide im Kindergarten lässt Rekordernte erwarten

Die Kinder des Kindergartens in der Schubertstraße in Sankt Valentin sind nun unter die Kartoffelbauern gegangen. Um die Anbaufläche zu optimieren wurde auf einem Quadratmeter eine Kartoffelpyramide errichtet, die eine Ernte wie auf fünf Quadratmetern verspricht. Beworben wurde das Erntewunderwerk von der Energie- und Umweltagentur NÖ „so schmeckt Niederösterreich“, die auch den Kindern 16 Kartoffeln für die Pflanzung zur Verfügung stellten. Fachkundig nach Bauplan wurde vom Bauhof der...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Kindergartenhelferin Karin Klammer , Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Kindergartenleiterin Petra Waidhofer mit den Jung-Kartoffelbauern.

Gemeinde St. Valentin
Kinder aus St. Valentin werden zu Kartoffelbauern

Die neue Kartoffelpyramide im Kindergarten lässt Rekordernte erwarten. ST. VALENTIN. Die Kinder des Kindergartens in der Schubertstraße in St. Valentin sind nun unter die Kartoffelbauern gegangen. Um die Anbaufläche zu optimieren wurde auf einem Quadratmeter eine Kartoffelpyramide errichtet, die eine Ernte wie auf fünf Quadratmetern verspricht. Beworben wurde das Erntewunderwerk von der Energie- und Umweltagentur NÖ „so schmeckt Niederösterreich“. Die Kartoffelpyramide wurde vom Bauhof der...

  • Enns
  • Anna Böhm
Bei den Eltern herrscht große Unzufriedenheit beim Angebot der Ferienbetreuung in Kindergärten.

Befragung
Eltern unzufrieden mit Ferienbetreuung im Kindergarten

Bei einer Elternbefragung durch die Arbeiterkammer zeigten sich mehr als die Hälfte der Eltern mit dem Angebot der Ferienbetreuung in Kindergärten unzufrieden. OÖ. Die Semesterferien sind ein jährlich wiederkehrendes Problem für viele Familien. Vor allem in den ländlichen Gemeinden haben die Eltern Schwierigkeiten damit, die Betreuung ihrer Kinder zu organisieren. Laut einer aktuellen Elternbefragung der Arbeiterkammer haben 23 Prozent der befragten Personen angegeben, dass der Kindergarten...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Birgit Gerstorfer, Vorsitzende der SPÖ OÖ und Simone Diensthuber, Geschäftsführerin der Kinderfreunde OÖ setzen sich für bessere Bedingungen bei der Elementarbildung ein.

Kinderfreunde OÖ
Tag der Elementarbildung am 24. Jänner

OÖ. Der erste Zugang zu Bildung ist für Kinder die Krabbelstube oder der Kindergarten. Die Kinderfreunde OÖ sehen elementare Bildungseinrichtungen wie diese deshalb als Grundvoraussetzung für die Chancengerechtigkeit der Kinder. Den "Tag der Elementarbildung" am 24. Jänner möchten sie nutzen, um bessere Rahmenbedingungen für Krabbelstube und Co. zu fordern. Sowohl die Kinderfreunde als auch die SPÖ OÖ kritisieren, dass es kein einheitliches Bundesrahmengesetz für Elementarbildung gebe. Zwar...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
2

Kronstorfer Advent
Himmlische Kekserlbäckerei für Kinder

KRONSTORF. Die Gesunde Gemeinde Kronstorf lädt am Samstag, 15. Dezember, um 13 Uhr zur Himmlischen Kekserlbäckerei im Kindergarten. Kinder von sechs bis zwölf Jahren sind eingeladen zum Kekse Backen. Außerdem wird Kinderpunsch zubereitet und es werden verschiedenste Köstlichkeiten verkostet. Für die Kinder gibt es zusätzlich Weihnachtsgeschichten zu hören. Anschließend findet die gemeinsame Wanderung auf den Brucknerplatz zum Adventkranz statt. Dort wird um 17 Uhr die dritte Kerze entzündet und...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Nikolausfeier im Kindergarten St. Pantaleon

ST. PANTALEON-ERLA. Am Freitag, 7. Dezember, ab 16 Uhr lädt die SPÖ St. Pantaleon-Erla zur Nikolausfeier mit Kasperl und Punschstand ein. Beim Kindergarten St. Pantaleon gibt es leckeren Kinderpunsch, Pommes, Bratwürstel und Glühwein zur Einstimmung auf die Adventszeit. Um das Warten auf den Nikolaus zu verkürzen, wird für die kleinen Gäste ab 17 Uhr der Kasperl im Saal der Musikschule auftreten. Im Anschluss verteilt der Nikolaus tolle Geschenke an die Kinder. Ab 18 Uhr schaut die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
2

Tag des Apfels
Gesunde Jause für die Kinder in Hargelsberg

HARGELSBERG. Am 15. November war der offizielle Tag des Apfels. Auch in Hargelsberg würdigte man den Klassiker unter den Obstsorten. Die Gesunde Gemeinde kaufte köstliche Äpfel von Familie Kamptner in Enns an und verteilte sie an die Kinder der beiden Kindergärten und der Volksschule. Dieses Mal wurden Äpfel der Sorte „Gala" verkostet. Diese sind rotbackig, süß, saftig und mit geringem Säuregehalt – ein idealer Kinderapfel. Samt informativem Folder nahmen die Kinder den Apfel mit nach...

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Kindergarten Kronstorf wurde zur Backstube

Rühren, Kneten, Backen und Naschen standen im Kindergarten in Kronstorf auf dem Programm. KRONSTORF. Der Kindergarten in Kronstorf verwandelte sich kürzlich in eine Backstube. Denn: Die Kinder der Gruppe fünf bereiteten gemeinsam mit ihrer Pädagogin Daniela und ihrer Assistentin Kathy einen Apfelkuchen für die Erntedankjause zu. Da kam der Gewinn einer Aktion der Bezirksrundschau in Kooperation mit der Haberfellner – Mühle genau recht. Das Backpaket beinhaltete einige Materialien, die die...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic

„Lernen fürs Leben": „Natuki" Enns und IMS Langenhart nominiert

REGION (bks). Neben Auszeichnungen für Schulen gibt es einen Sonderpreis für Kindergärten. Einer der Anwärter: Der Ennser Kindergarten „Natuki“. „Nach einem mehrjährigen Prozess und zahlreichen Besuchen in innovativen Einrichtungen keimte in uns der Wunsch nach zeitgemäßer pädagogischer Veränderung", sagt Christine Müller-Linninger, Leiterin des „Natuki". Das Ergebnis: Ein teiloffenes Konzept. Jedes Kind gehört einer Gruppe an und hat dort sein „Nest". In der „Reisezeit" von 9 bis 11 Uhr werden...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
2

Gesundheit & Forscherdrang: Innovative Kindergärten in der Region

Als erste Bildungseinrichtung übernehmen Kindergärten Verantwortung in Sachen Gesundheit & Pädagogik. ENNS (bks). Früher gab es Saft zu trinken, heute ausschließlich Wasser. Das ist eine der vielen Veränderungen im Ennser Kindergarten „Hand in Hand" die mit der Umstellung zum „Gesunden Kindergarten" einherging. Seit 2013 trägt der Kindergarten das Siegel. „Alle zwei Jahre werden wir rezertifiziert. Das ist wichtig, damit wir an dem Thema immer dran bleiben", sagt Petra Kamptner. Sie leitet das...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Anzeige
Das ist alles im kostenlosen Kindergarten-Backfein-Backset der Haberfellner Mühle enthalten!

Backspaß in den Kindergärten in Oberösterreich mit Haberfellner Mühle

Große Back-Aktion: Haberfellner Mühle sponsert Backfein-Backsets für die oö. Kindergärten! Die Haberfellner Mühle und die BezirksRundschau starten im Herbst 2018 die große Backfein Koch- und Backoffensive für oberösterreichische Kindergärten. Bereits sehr kleine Kinder können kochen und backen lernen, wenn man einfache Rezepte anwendet. Natürlich ginge es schneller, wenn man selber Hand anlegen würde - und die Unordnung hielte sich dann bestimmt auch in Grenzen. Aber die Freude, die nach...

  • Linz
  • OÖ BezirksRundschau
Elisabeth Mühlberghuber (li), Margit Ruhringer (2.v.li), Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr (3.v.re.), Michaela Mühlehner-Netter (hinten li), Andrea Massutti (2.v.re.) und der Präsident des Gemeindevertreterverbandes, Bürgermeister Rupert Dworak (re.) mit den Kindern des Kindergartens Herzograd.

„Kinder haben Recht auf gute Bildung – von Anfang an"

NIEDERÖSTERREICH, BEZIRK AMSTETTEN. „Die Kinderbetreuung im Bundesbudget mit 1.000 Euro zu veranschlagen, mutet wie ein Hohn an. Es ist ein Skandal und eigentlich untragbar, was hier passiert und wie leichtfertig hier mit der Zukunft unserer Kinder gespielt wird“, so Landtagsabgeordnete (NÖ) und Bürgermeisterin von St. Valentin Kerstin Suchan-Mayr, Sprecherin für Kinder und Kinderbetreuung. Kindergarten ist wichtig für weiteren Bildungsweg Für das Jahr 2018 waren noch 52,5 Millionen Euro...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
4

Gut betreut im neuen Kindergarten Hargelsberg

HARGELSBERG. Aufgrund des erhöhten Bedarfs an Kinderbetreuungseinrichtungen haben sich die Gemeinde Hargelsberg und das Land Oberösterreich für einen Neubau von zwei Krabbelgruppen und zwei Kindergartengruppen entschieden. Die Gemeinde hat einen Ideenfindungswettbewerb ausgeschrieben. Als eindeutiger Sieger ging dabei das Büro von Haas Architektur hervor. Nach nicht einmal siebenmonatiger Bauzeit wurde der Kindergarten an die Gemeinde übergeben. "Am meisten freut es uns, von Haas Architektur,...

  • Enns
  • Katharina Mader
2

Nachmittagsbetreuung: Änderung sorgt für Wirbel im Ennser Gemeinderat

"Mit Stand heute Abend kann man sagen, es gibt Abmeldungen bei der Nachmittagsbetreuung", so Stadtamtsleiter Gerhard Gstöttenbauer. Diese seien teilweise auch beachtlich. Voraussichtlich werden dadurch jedoch keine Gruppen der Nachmittagsbetreuung geschlossen. ENNS (km). Aufgrund des vereinbarten Sparbudgets 2018 müssen alle oö. Landesräte ihre Ausgaben zurückfahren. Im Ressort von Bildungslandesrätin Christine Haberlander (ÖVP) soll das Sparziel auch mit Gebühren für die Nachmittagsbetreuung...

  • Enns
  • Katharina Mader

Linzer Gemeinderat beschließt Kindergarten-Ermäßigung

Familien mit wenig Einkommen müssen weiterhin nichts für die Nachmittagbetreuung bezahlen. Am Donnerstagnachmittag wurde das sogenannte "Linzer Tarifmodell" für die Nachmittagsbetreuung in den Kindergärten beschlossen. Der Antrag der Linzer SPÖ zur Förderung einkommensschwächerer Familien fand im Linzer Gemeinderat eine knappe Mehrheit. Wie erwartet wurde die Abstimmung zum Krimi. FPÖ und ÖVP sprachen sich bereits im Vorfeld gegen die Maßnahme aus, zugleich signalisierten die Grünen sowie die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Kindergarten und Kinderkrippe in Firsching
3

Aktion zum „Tag des Apfels" in Hargelsberg

HARGELSBERG. Bürgermeister Manfred Huber und Arbeitskreisleiterin Ulrike Riener besuchten  nach dem Martinsfest die zwei Kindergärten und brachten jeweils eine Kiste Äpfel mit. Es wurde ein Lied gesungen und die Geschichte vom Apfelkönig gespielt. Für die Volksschulkinder hatte die Gesunde Gemeinde Hargelsberg auch leckere Äpfel aus der Region Enns parat.

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic

Infrastrukturprojekte in Niederneukirchen umgesetzt

NIEDERNEUKIRCHEN. Bürgermeister Christoph Gallner und die Gemeinde können auf einige Projekte im Jahr 2017 zurückblicken. Im September wurde die Erweiterung des  Kindergartens und der Krabbelstube abgeschlossen. Bautätigeiten die die Außenanlage betreffen werden voraussichtlich im Dezember fertiggestellt. „Zur Zeit gibt es vier Kindergarten- und zwei Krabbelstubengruppen. Insgesamt haben wir Kapazitäten für die Betreuung von 110 Kindern. Derzeit gehen 83 Kinder in den Kindergarten/ in die...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.