KitzAlpBike

Beiträge zum Thema KitzAlpBike

Sport
Stefanie Lorenz am Kitzbüheler Horn.
2 Bilder

Radrennen
Zahlreiche Erfolge für die Radunion St. Johann

Radunion-Biker starteten bei Salzkammergut Trophy, KitzAlpBike und Kitzbüheler Horn Bike Attack. ST. JOHANN (jos). Die Bergfahrer der Radunion St. Johann waren in den vergangen Wochen wieder aktiv. Michael Frühwirth war Teilnehmer der Salzkammergut Trophy am 13. Juli. Bei Starkregen, Wind und kalten Temperaturen konnte Michael den 34. von knapp 550 Teilnehmern erreichen. Erfolgreiche Biker Stefanie Lorenz startete beim Kitzalpbike unter anderem beim Hillclimb und beim Marathon (Medium)....

  • 16.07.19
Sport
Auf und ab ging es für Kaufmann in den Kitzbüheler Alpen.

Radmarathon in den Alpen
Kaufmann unterwegs beim KitzAlpBike-Marathon

Der Niederneukirchner Extrem-Radsportler Lukas Kaufmann nahm am diesjährigen KitzAlpBike-Marathon in Kitzbühel teil. NIEDERNEUKIRCHEN. „Der KitzAlpBike-Marathon in den Kitzbüheler Alpen gehört mit Sicherheit zu den Top 5 Marathons in Österreich", meint Kaufmann. Um 9 Uhr startete das Rennen und es standen 100 Kilometer und 4.300 Höhenmeter am Tagesprogramm. Eine vergessene Trinkflasche und schmerzende Fußballen erschwerten dem Niederneukirchner das Rennen. Nach sechs Stunden und drei Minuten...

  • 01.07.19
Sport
Ultra-Sieger Jochen Käß auf der Choralpe: Tour-de-France-Feeling mit großem Zuschauer-Spalier.
3 Bilder

KitzAlpBike - Marathon
Bei Bruthitze über die Berge

"Wiederholungstäter" Jochen Käß; souveräner Damen-Sieg beim KitzAlpBike-Marathon. BRIXEN (niko). Zweites Antreten beim KitzAlpBike Festival 2019 und zweiter souveräner Sieg: Nachdem der deutsche Marathonspezialist Jochen Käß schon beim HILLclimb überlegen siegte, legte der mehrfache Transalp-Sieger beim Marathon nach. Über die 100 Kilometer und 4.300 Höhenmeter war der 38-jährige Deutsche eine Klasse für sich, fuhr bei brütender Hitze ein einsames Rennen und unterstrich damit seine Top-Form....

  • 01.07.19
Sport
Lisi Osl sprintete zu ihrem dritten Triumph.
4 Bilder

KitzAlpBike - HILLclimb
Osl und Käß siegen im "heißen Rennen"

Lokalmatadorin nach Verletzung wieder top; Rekordvorsprung bei Herren. BRIXEN (niko). Ein im wahrsten Sinne des Wortes "heißes" Rennen: Mit über 30 Grad im Schatten geht die 12. Auflage des VAUDE HILLclimbs, dem größten Bergsprint des Landes, wohl als heißeste Auflage in die Bewerbs-Analen; historisch ist auch der Triumpf von Jochen Käß mit Rekordvorsprung. Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 36km/h kletterte der deutsche Marathonspezialist über die 5,5 Kilometer und 600 Höhenmeter...

  • 27.06.19
Sport
Die Teilnehmer der Radlrallye erwartete eine anspruchsvolle Sprintstrecke im Windautal.

KitzAlpBike
Windautaler Radlrallye war Auftakt für KitzAlpBike Festival

WESTENDORF (niko). Mit der Windautaler Radlrallye in Westendorf startete das Raiffeisen KitzAlpBike Festival in sein erstes Eventwochenende. Während Manuela Hartl (D, fünfter Sieg) und Georg Unterrainer (Kirchdorf, vierter Sieg in Folge) ihre unglaubliche Siegesserie beim Sprintrennen ins Windautal (14 km, 320 hm) fortsetzen konnten, freuten sich die Veranstalter über einen gelungenen Auftakt in den Eventreigen, der am Mittwoch mit dem HILLclimb Brixen seine Fortsetzung findet. Unterrainer...

  • 24.06.19
Sport
Beim Marathon: letzte Kräfte mobilisieren.
3 Bilder

KitzAlpBike
Auftakt für den KitzAlpBike

Raiffeisen KitzAlpBike Festival: Die Mountainbike-Festspiele im Brixental gehen in ihre 24. Auflage. BRIXENTAL (niko). Von 22. bis 29. Juni wird die Bikesport-Szene wieder ins Tiroler Brixental blicken. Das 24. Raiffeisen KitzAlpBike Festival steht auf dem Kalender und verspricht wieder acht Tage geballte Bike-Action. Im Rahmen von drei Bewerben können Bike-Enthusiasten aus dem Vollen schöpfen. Ob kräftezehrend beim VAUDE HiLLclimb und dem Windautaler Sprintrennen oder als echte...

  • 13.06.19
Sport
Max Salcher, Kurt Tropper, Stefan Bannach und Karin Petereder (v. li.) präsentierten Bike-Highlights.
2 Bilder

KitzAlpBike
Der Bike-Höhepunkt im Brixental

Zum 24. Mal KitzAlpBike im Brixental; Ziel-/Start-Arena diesmal bei Brixener Bergbahnen. BRIXENTAL (niko). In die 24. Auflage geht das Raiffeisen KitzAlpBike MTB-Festival von 22 bis 29. Juni. Bei drei attraktiven Bewerben können Bike-Enthusiasten aus dem Vollen schöpfen. Die erste Rennentscheidung fällt bei der 7. Windautaler Radlrallye (inkl. Rucksackklasse) am 22. Juni. Um 16 Uhr fällt im Westendorfer Ortszentrum der Startschuss. Die Route führt dann  über 15 km und 320 hm bis zur...

  • 23.05.19
Sport
2 Bilder

3. Platz für Daniel Churfürst beim KitzAlpBike Cross Country

Mit einer tollen Aufholjagd beim KitzAlpBike Cross Country in Kirchberg (Tirol) unterstreicht Daniel Churfürst vom Korneuburger Rad-Verein URC bikerei seine Topform und zeigt, dass mit ihm an der Spitze der U17 Mountainbiker zu rechnen ist. Er holte den hervorragenden 3. Platz hinter dem Tschechen Jan Zatloukal und dem Steirer Lukas Hatz! Bei den Mädchen U17 erreichte Fiona Klien den sechsten Platz. In der U13 finishte Lucas Kraus als 13., sein Bruder Felix Kraus kam in der U9 als Achter ins...

  • 04.07.18
Sport

Sieg beim KitzAlpBike-Festival für Maximilian Huber

ST. FLORIAN, KIRCHBERG i.T. Nach dem Sieg bei der Mosttour in Kürnberg (Niederösterreich) im Juni konnte sich der 23-jährige Mountainbiker Maximilian Huber vom GlobeAir Dreamteam den nächsten Sieg beim Kitzalpbike Festival in Kirchberg i.T. sichern. Er verwies die Steirer Stefan Wagner und Manuel Sökner in einem harten Fight mit einer Siegerzeit von 1.49 Stunden auf die Plätze zwei und drei. Die selektive Strecke, über 36 Kilometer und 1500 Höhenmetern, führt dabei über eine Schipiste, die eine...

  • 25.06.18
Sport
Laura Stigger setzte sich in Kirchberg vom Start weg an die Spitze des Feldes.
5 Bilder

Laura hatte wieder Flügel

Überlegener Sieg für Haiminger Mountainbikerin bei KitzAlpBike Challenge KIRCHBERG, HAIMING (pele). Sie war im Junioren-Bewerb der KitzAlpBike Challenge am Sonntag in Kirchberg die erklärte Favoritin. Und dieser Rolle wurde die amtierende Cross-Country-Weltmeisterin Laura Stigger vom Start weg gerecht. Schon in der ersten Steigung leuchtete das Regenbogen-Trikot von der Spitze. Während der gesamten fünf Runden ließ die 17-jährige Haimingerin keine Diskussion aufkommen, wer das Rennen als...

  • 24.06.18
Sport
Die abendliche Hitze zog das Feld weit auseinander.
2 Bilder

Wahre Hitzeschlacht beim 11. HILLclimb in Brixen

BRIXEN (niko). Beim 11.HILLclimb Brixen – 2. Station des KitzAlpBike – wurde den 423 Teilnehmern aus acht Nationen aufgrund der hohen Temperaturen (30°) alles abverlangt. Ein Fall für Daniel Geismayr, den amtierenden Marathon-Staatsmeister, der sich bei den Herren durchsetzen konnte. Bei den Damen siegte die niederländische Weltcupfahrerin Anne Terpstra. Auf der 5,5 Kilometer langen und 600 Höhenmeter umfassenden Strecke landete Vorjahressieger und Lokalmatador Max Foidl auf Rang vier. Bei den...

  • 21.06.18
Sport
Die Radlrallye im Windautal war wieder beliebtes Auftaktrennen für das Brixentaler Bike-Festival.
2 Bilder

KitzAlpBike: Auftakt mit Windautaler Radlrallye

Bike-Festival im Brixental wurde gestartet WESTENDORF (niko). Zum sechsten Mal startete das Raiffeisen KitzAlpBike Festival im Brixental mit der Windautaler Radlrallye, dem Auftaktbewerb in Westendorf. Zwei Mountainbiker drücken der ersten von insgesamt fünf Rennentscheidungen des Raiffeisen KitzAlpBike Festivals schon seit einigen Jahren ihren Stempel auf: Dem Kirchdorfer Georg Unterrainer gelang bei den Herren der Hattrick. Die Deutsche Manuela Hartl sicherte sich über die 14 km lange und 320...

  • 18.06.18
Sport
Beim Marathon geht es in den Kitzbüheler Alpen ans Eingemachte.
4 Bilder

KitzAlpBike in Startlöchern

Großes Programm im Brixental beim Bike-Festival von 16. bis 24. Juni samt ÖM Bike-Marathon. KIRCHBERG/BRIXENTAL (niko). Seit 23 Jahren gilt der KitzAlpBike Marathon im Rahmen des Mountainbike-Festivals in den Kitzbüheler Alpen als eine der renommiertesten und herausforderndsten Bike-Veranstaltungen des Landes. Der KitzAlpBike Marathon hat sich nicht erst seit der Marathon-WM 2013 zu einem echten Highlight im Rennkalender unzähliger Hobby- und Profibiker gemausert. Am 23. Juni wird dem...

  • 31.05.18
Sport
Armin Embacher
3 Bilder

Zwei Tiroler Meistertitel für Bike Team Kirchberg

Kirchberg/Schönwies – Armin Embacher (U23) und Katrin Embacher (U13) holen sich beim Bichli-Rennen in Schönwies den Tiroler Meistertitel im Mountainbike Cross Country. Eine weitere Medaille holt Andreas Hetzenauer, der den sensationellen zweiten Platz in der U17-Klasse belegt. Bereits eine Woche nach dem sehr erfolgreichen Kitzalpbike sind die Fahrer des Bike Team Kirchberg in Schönwies schon wieder auf der Jagd nach Top-Platzierungen. In einem spannenden Rennen auf regennasser Strecke...

  • 02.07.17
Sport
Wolfgang Krenn war als Dritter bester Österreicher beim Ultra-Marathon.
31 Bilder

Die Marathon-Radler

KitzAlpBike: Zum Abschluss Marathon-, Kinder- und Cross-Country-Bewerbe; Lisi Osl am Stockerl. KIRCHBERG (niko). Schwüle 30 Grad in den Anstiegen hinauf auf Choralpe und Mausefalle, dazu staubtrockene Abfahrten – die 22. Auflage des KitzAlpBike-Marathons hatte es wieder in sich: 950 Starter stellten sich der Hitzeschlacht in den Kitzbüheler Alpen, aber nur einem Mann schienen die Temperaturen rein gar nichts anzuhaben. Der Italiener Tony Longo setzte mit einer Zeit von 4:19:42 neue Maßstäbe...

  • 26.06.17
Sport
21 Bilder

KitzAlpBike – voll im Gange...

Samstag: Marathon-Spektakel im Brixental - Sonntag Cross Country Bewerbe... KIRCHBERG (niko). Der Höhepunkt des KitzAlpBike Festivals geht bzw. ging am Samstag in Szene – mit den Marathon-Rennen über mehrere Distanzen Am Sonntag folgten als Abschluss des Bike-Festivals die Cross Country Rennen Die BEZIRKSBLÄTTER waren wieder regionaler Medienpartner des Festivals. Bericht folgt!!! Hier erste fotografische Impressionen vom Zielbereich des Marathons - Kirchberg Klausen/Fleckalmbahn - u....

  • 24.06.17
Sport
Max Foidl wiederholte seinen Vorjahrssieg.
3 Bilder

Hillclimb: Foidl schafft Double

Prieling mit Premierensieg; 400 Aktive beim Jubiläums-Hillclimb Brixen BRIXEN (niko). Mit dem runden Jubiläum des 10. VAUDE HillClimb Brixen wurde das KitzAlpBike-Festival am Mittwoch fortgesetzt. 400 Fahrer aus acht Nationen formten ein stark besetztes Teilnehmerfeld. Lokalmatador Max Foidl konnte seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen (der Erste, dem das gelang, Anm.). Bei den Damen feierte die Reither Straßenradspezialistin Nadja Prieling ihren...

  • 22.06.17
Sport
Georg Unterrainer unterwegs zum Double in Westendorf.

KitzAlpBike: Kirchdorfer knackt Streckenrekord bei Windautaler Radlrallye

WESTENDORF (red.). Zum fünften Mal startete das neuntägige Raiffeisen KitzAlpBike Festival im Brixental mit dem Auftaktbewerb in Westendorf, der Windautaler Radlrallye, das auch heuer wieder in zwei Disziplinen ausgetragen wurde: gemütlich in Form der Schmankerlrallye und rasant als Sprintformat. Letzteres war heuer auch aufgrund nahezu perfekter äußerer Bedingungen so schnell wie noch nie. Mit einer wahren Fabelzeit von 26min30,09 über die 14km lange und 320 Höhenmeter zählende Strecke zur...

  • 19.06.17
Sport
Max Foidl
3 Bilder

Biker aus Kirchberg schwimmen weiter auf der Erfolgswelle

Kirchberg - Die Fahrer des Bike Team Kirchberg präsentieren sich vor den Heimrennen im Rahmen des Kitzalpbike Festivals in Topform. Während Max Foidl bei den ersten beiden U23-Weltcups einen 19. und einen elften Platz einfährt, fährt Katrin Embacher im Austria Youngsters Cup von einem Sieg zum nächsten. Beim ersten von großer Hektik geprägten Weltcup der Saison in Tschechien fand sich Max Foidl gleich unter den Top 20 der Welt wieder. Nur eine Woche später konnte er dieses Ergebnis mit einem...

  • 18.06.17
Sport
Fan-Besgeisterung beim Marathon am Berg.

Über Stock und Stein

Vier Bewerbe beim 22. KitzAlpBike Festival im Brixental; Neuheiten und Attraktivierungen. BRIXENTAL (niko). Bald fällt der Startschuss zum KitzAlpBike Festival 2017. Vom 17. bis 25. Juni wartet jede Menge MTB-Action auf rund 2.000 Starter. Ein kleines Jubiläum feiert der HillClimb Brixen am 21. Juni – es ist die 10. Auflage für den inzwischen größten MTB-Bergsprint Österreichs (6 km, 500 hm). "Wir sind mit 500 Startern am Ziel angelangt, was die Kapazität anbelangt", weiß Organisator Kurt...

  • 01.06.17
Sport
Vorfreude aufs Festival: Karin Petereder, Kurt Tropper, Kurt Exenberger, Max Salcher, Stefan Bannach.

Mehr Bike geht nicht!

Raiffeisen KitzAlpBike Festival 2017: 2.000 Teilnehmer erwartet, zwei kleine Jubiläen. BRIXENTAL (niko). Vlon 17. bis 25. Juni geht das KitzAlpBike Festival in Szene. Das sportliche Highlight der Region hat sich ganz dem Bikesport verschrieben. Rund 2.000 Bike-Begeisterte werden auch 2017 erwartet. "Nach dem Teilnehmerredkord im Vorjahr liegen wir derzeit rund 30 % über dem Anmeldeniveau von 2016, wir sind guter Dinge", so OK-Chef Max Salcher. Den Auftakt macht die Windautaler Radlrallye in...

  • 11.05.17
Sport

Fabio Rapira am 3. Platz in Kirchberg

ST. JOHANN. Drei Fahrer der Jungen Radunion St. Johann waren beim Cross-Country-Rennen beim KitzAlpBike im Einsatz. Fabio Rapira holte einen 3. Platz (U11); Emma Alprecht und Julian Resch wurden Sechste (U11/U9).

  • 30.06.16
Sport
Schwere Anstiege waren auch vom Zweiten Travis Walker zu bezwingen; die Bezirksblätter waren mit im Medien-Boot.
30 Bilder

Marathon war eine Hitzeschlacht

Teilnehmerrekord für KitzAlpBike-Marathon; Sieg für Andreas Seewald und Sabine Sommer KIRCHBERG (niko). Die 21. Auflage des Raiffeisen KitzAlpBike Marathons präsentierte sich als wahre Hitzeschlacht und hielt für die Elitefahrer auf der Ultra-Distanz wieder 90 beinharte Kilometer über 3.800 Höhenmeter parat. Bis zum allerletzten Anstieg lieferten sich der Deutsche Andreas Seewald und der Südafrikaner Travis Walker ein heiß umkämpftes Duell um den KitzAlpBike-Sieg. Die finale Entscheidung...

  • 27.06.16
Sport
Alexander Gehbauer lieferte ein starkes Cross-Country-Rennen am Fleckalmcircuit.
7 Bilder

Zwei Cross-Country-Podestplätze

Alexander Gehbauer am Fleckalmcircuit Dritter, Lisi Osl Zweite KIRCHBERG (niko). Das Starterfeld der Cross Country-Bewerbe des KitzAlpBike Festivals war mit Teilnehmern aus 16 Nationen hochkarätig besetzt, schließlich ging es für einige Topfahrer im Weltcupzirkus um einen letzten Härtetest vor der anstehenden WM in Nove Mesto. Der Franzose Jordan Sarrou, zweifacher U23-Europameister, fühlte sich auf dem technisch herausfordernden Fleckalmcircuit am wohlsten und baute seine Führung...

  • 27.06.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.