Klein Mariazell

Beiträge zum Thema Klein Mariazell

1 3

Kloster (Klein-)Mariazell im Wienerwald:
Auf den Spuren eines hochmittelalterlichen Kriminalfalls

Ein eben erschienener Sammelband schließt eine Forschungslücke in der Landesgeschichte Niederösterreichs: „Hoffen auf die Ewigkeit“ (KRAL Verlag, 2020) zeichnet ein umfassendes Bild der Entwicklung einer Region vor, während und nach einer Klostergründung im 12. Jh. Auf diese Weise öffnet sich ein weites Fenster in ferne Zeiten. KLEINMARIAZELL. Kommenden Samstag (3. Oktober) wird das Buch in (Klein-)Mariazell im Wienerwald präsentiert. • Präsentation des Sammelbandes „Hoffen auf die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
19

Der Kreis ist geschlossen
Bewegte Geschichte des Klosters Klein Mariazell

Das ehemalige Kloster Mariazell in Österreich, nunmehriges Klein-Mariazell, liegt im westlichen Teil des auslaufenden Wienerwaldes, im oberen Triestingtal, auf rund 440 Metern Seehöhe. Klein-Mariazell gehört der Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting an, die die Orte, mit je einer Wallfahrtskirche, St. Corona, Klein-Mariazell, Thenneberg, Hafnerberg-Nöstach und Altenmarkt selbst umfasst.  Das 1120 erbaute Kloster durchlebte im laufe der Jahrhunderte eine sehr bewegte Zeit. Von einer...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
12

Top Ausflugstipp
Klein-Mariazell im Wienerwald

Mit dem Bike, zu Fuß oder dem Auto nach Klein-Mariazell im Wienerwald. An mehreren alten Pilgerweitwanderwegen gelegen wird diese wunderschöne alte Basilika mit ihrer Krypta zurecht als Perle im Wienerwald bezeichnet. Ein lohnenswertes Ausflugsziel.

  • Triestingtal
  • Andreas Jandl
4

Neueröffnung der Stiftstaverne
Ein Wirtshaus mit Geschichte erstrahlt im neuen Glanz

Als eine der zahlreichen Perlen des Triestingtales, etwas abseits vom Mainstream und doch einfach und schnell erreichbar, liegt, umrahmt von grünen Wiesen und Wäldern, der Ort Kleinmariazell mit seinem gleichnamigen Stift und unmittelbar vor dessen Toren    die Stiftstaverne  – ein Ort der Ruhe und Erholung! Bei Pilgern und Wanderern, auf ihrem Weg entlang der Via Sacra,  mit ihrer Liebe zur Natur, gleichermaßen beliebt. Bestens geeignet auch für Hochzeitsgesellschaften in...

  • Triestingtal
  • Ing. Markus Achleitner
Blick in die Basilika Klein-Mariazell

Unser Ausflugstipp in der Region
Neue Kultur-Attraktionen für Mariazell im Wienerwald

Die Kombination aus Kultur- und Naturerbe in Mariazell im Wienerwald ist einzigartig. Durch die zahlreichen Alleinstellungsmerkmale weist der Ort überregionales Potential auf. Nun wird die Kulturregion Mariazell im Wienerwald geschaffen. KLEIN MARIAZELL. „Wir möchten ein Ausflugsziel mit positiven Effekten auf die gesamte LEADER-Region Triestingtal schaffen. Auch die anderen Ausflugsdestinationen in der Region werden nachhaltig von dem Kulturort profitieren“, erläutert Wirtschafts- und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Festakt zum 300. Geburtstag des Malers Johann Wenzel Bergl

KLEIN MARIAZELL. Der 20. Oktober steht ganz im Zeichen von Johann Wenzel Bergl, der heuer 300 Jahre alt geworden wäre. Der Barockmaler zeichnet für die Malereien in der Basilika von Klein-Mariazell verantwortlich. Das Fest beginnt mit einem feierlichen Pontifikalamt mit Abt Georg Wilfinger vom Stift Melk (Claudio Monteverdi: Missa in illo tempore) mit dem Vocal-Ensemble Momentum. Um 11.30 Uhr gibt es den Festakt zum Abschluss des Jubiläumsjahres mit anschließender Agape. Um 15 Uhr bekommen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
13 11 28

Basilika Klein-Mariazell
Pfarrausflug der Pfarren Deutsch-Altenburg und Hundsheim

Der heurige Pfarrausflug (31.8.) der Pfarren Bad Deutsch-Altenburg und Hundsheim führte uns diesmall nach Kleinmariazell. Nachdem wir morgens bei strahlend schönem Sonnenschein in Altenburg bzw. Hundsheim gestartet waren nahmen wir im Landgasthaus Buchfink (Alland) unser Frühstück ein. Danach ging es weiter nach Kleinmariazell wo wir die Wallfahrtskirche Basilika Klein-Mariazell besuchten. Pater Alois Hüger begrüsste uns und geleitete uns zur Pforte der Barmherzigkeit durch die wir die Kirche...

  • Bruck an der Leitha
  • Helga Amh
Die Kleinsten haben es hier gut: 12.000 Euro hat die Gemeinde in den neuen Spielplatz vor der Volksschule investiert.
2

Gemeinde Eichkögl
Eine kleine Gemeinde mit großen Ansprüchen

Die Wohngemeinde muss in Sachen Nahversorgung aufholen. Der Ortschef hat Visionen. Ebenen sind in Eichkögl auf dem 430 Meter hohen Kogel dünn gesät, dennoch sind Bauplätze in der 1.350-Seelen-Gemeinde keine Mangelware. Der junge Ort – die Gemeinde Eichkögl gibt es erst sei 51 Jahren – mit der bekannten Pfarr- und Wallfahrtskirche "Klein Mariazell" steht für hohe Wohnqualität. Seit dem laufenden Schuljahr ist die Volksschule wieder vierklassig. Auch der Kindergarten platzt aus allen Nähten. 52...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
32

Ballsaison
Bauernball Klein Mariazell

Landjugend Klein Mariazell-Thenneberg tanzte KLEIN-MARIAZELL (mw). Unter anderen unterhielten sich Bürgermeister Josef Balber, Landjugendleiter Anton Pechhacker, Landjugendleiterin Christina Rath, Landjugendreferent Christoph Nagl und der geschäftsführende Gemeinderat Anton Pechhacker. Es spielte das Trio "Steirisch Live", um Mitternacht traten die "Klausna Dirndl Rocka" auf. Ebenso unterhaltsam war es in in der Wein- und Schnapsbar, in der Kellerdico sorgten "The Haro's" für den passenden...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
1 22

Wahlfahrtskirche Basilika Klein-Mariazell

Die Basilika von Klein-Mariazell als ehemalige Stiftskirche vom ehemaligen Stift Klein-Mariazell ist eine barockisierte Pfeilerbasilika in der Klostersiedlung Klein-Mariazell in der Marktgemeinde Altenmarkt an der Triesting im Bezirk Baden in Niederösterreich. Die auf das Fest Mariä Himmelfahrt geweihte Stifts-, Pfarr- und Wallfahrtskirche gehört zum Dekanat Pottenstein im Vikariat Unter dem Wienerwald der römisch-katholischen Erzdiözese Wien. Im Jahre 2007 wurde die Kirche zur Basilika minor...

  • Triestingtal
  • Andreas Jandl
6 5 56

Erzbischof Dr. Franz Lackner kam zur Fatima-Monatswallfahrt nach Eichkögl

Der aus St. Anna am Aigen stammende Erzbischof von Salzburg, Dr. Franz Lackner weilte für einige Tage auf Heimatbesuch in der Südoststeiermark. Dabei löste er ein Versprechen ein und begab sich, so wie einst in seiner Jugendzeit, auf Wallfahrt nach Eichkögl. Die Freude über diesen hohen kirchlichen Besuch war natürlich sehr groß und viele Gläubige aus nah und fern kamen nach Klein Mariazell und feierten am 13. August mit dem Erzbischof bei der Wallfahrt der Legio Mariens die heilige...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Ingrid Donnerer
22

8. Bauernbundwallfahrt mit Markusprozession

Segnung der Fluren mit der Bitte um gute Ernte Bei strahlendem Sonnenschein fand am Sonntag, 29.04.2018, die 8. Bauernbundwallfahrt zur Basilika Klein- Mariazell statt. A Musi und a g`sundi Jausn Die Wallfahrer begannen die Wanderung zur Basilika Klein- Mariazell an der Ortseinfahrt Klein- Mariazell. Hie hat die Landjugend Klein-Mariazell - Thenneberg bereits Tische und Bänke aufgestellt, denn vor einer Wallfahrt müssen sich die Pilger erst mal stärken. Ebenso blies die ...

  • Steinfeld
  • Ing. Markus Achleitner
Er kennt sich aus und betreut den Schrein: Bruder Nickel Rachuba studiert in Heiligenkreuz und lebt in Klein Mariazell.
1 2

500 Heiligtümer aus aller Welt

Knochen, Zähne und Kreuzsplitter: auf der Suche nach den heiligen Reliquien in unserer Region. KLEIN MARIAZELL (les). Die Basilika des kleinen Wallfahrtsortes Klein Mariazell ist weit über die Grenzen des Bezirks und Österreichs hinaus bekannt. Hier befindet sich der größte Reliquienschrein Europas. Reliquien aus aller Welt Unser Führer auf dieser Reise in die Welt der Reliquien ist Nickel Rachuba. Der junge Mann studiert Theologie in Heiligenkreuz und ist Mitbruder der klösterlichen...

  • Triestingtal
  • Markus Leshem

Oster Preisschnapsen des ÖKB Eichkögl

Am 24.03.2018 findet das Traditionelle Oster Preisschnapsen des ÖKB Eichkögl in der Veranstaltungshalle in Eichkögl statt. Wann: 24.03.2018 14:00:00 Wo: Veranstaltungshalle, Eichkögl, 8322 Eichkögl auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Robert Amtmann
Die Wallfahrtskirche von "Klein Mariazell" Eichkögl thront auf dem Berg. Von hier aus lässt es sich weit ins wunderschöne Steirische Vulkanland schauen.Jakob Knauhs
2

Eichkögl: Kleinod mit Weitblick

Die Gemeinde Eichkögl vereint Wohnen und sanften Tourismus für Bürger und Gäste. Eichkögl, das stolze Kleinod im Steirischen Vulkanland. "Klein Mariazell", der klingende Wallfahrtsort im Bezirk Südoststeiermark. Die 1.300-Seelen-Gemeinde trägt viele Titel und hat einiges zu bieten – gleichermaßen für die Bewohner und für die Besucher. Zwischen den Wirtschaftsräumen Feldbach und Gleisdorf gelegen lässt es sich ruhig wohnen. Eichkögl sei die zweitstärkste Zuzugsgemeinde im Bezirk, rührt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Eingebettet in schöner und waldreicher Gegend liegt der winzige Ort Klein-Mariazell, dominiert von der Basilika.
32 43 8

Basilika Klein-Mariazell

Klein-Mariazell ist ein kleiner Weiher im Gemeindegebiet von Altenmarkt an der Triesting und ist bekannt für seine schöne Basilika. Das ehemalige Benediktinerkloster wurde in Abgrenzung zu Mariazell in der Steiermark nach dem Herzogtum Steiermark mit Mariazell in Österreich nach dem Herzogtum Österreich bezeichnet. Das Stift Klein-Mariazell wurde 1782 aufgehoben. Die ehemalige Stiftskirche Basilika von Klein-Mariazell wurde 2007 zur Basilika minor erhoben.. (Wikipedia). Außen eher...

  • Triestingtal
  • Heinrich Moser
Mario Maier geht in die Hocke, um bei der Schecküberreichung auf Augenhöhe mit Rollstuhlfahrer Klaus zu sein

Laufclub Hausmannstätten brachte Adventlicht

Gleich mehrfache Freude hatte der Laufclub Hausmannstätten bei seinem Benefizlauf im Gepäck. 45 km trugen die Läufer das Adventlicht von der Wallfahrtskirche Klein-Mariazell nach Hausmannstätten, wo es an die Bevölkerung zahlreich weitergegeben wurde. Sponsoren unterstützten den zehnten Jubiläumslauf mit 3.000 Euro. Diese übergab Obmann Mario Maier je zur Hälfte an zwei vom Schicksal gebeutelte Familien in der Region. „Wir haben das gern gemacht und sind glücklich, mit unserem Lauf auch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Tag des Denkmals in Klein-Mariazell

Tag des Denkmals, Sonntag, 25. September 2016 – Topothek Kloster (Klein-)Mariazell im Wienerwald Stellen Sie Sich vor, Sie stehen vor den Resten eines vor vielen Jahrzehnten abgerissenen Gebäudes – wie können Sie erfahren, was hier einmal gestanden hat? Wir laden Sie ein auf eine Zeitreise, um genau dies in Kleinmariazell herauszufinden! Entdecken Sie die Vergangenheit mithilfe der Topothek! Ort: Kleinmariazell 1, 2571 Altenmarkt Öffnungszeiten am Tag des Denkmals: 12–18...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
6

„Alles einsteigen!” Die „Zeitmaschine” Topothek hebt ab.

Tag des Denkmals, Sonntag, 25. September 2016 – Topothek Kloster (Klein-)Mariazell im Wienerwald KLEINMARIAZELL/ALTENMARKT. Stellen Sie Sich vor, Sie stehen vor den Resten eines vor vielen Jahrzehnten abgerissenen Gebäudes – wie können Sie erfahren, was hier einmal gestanden hat? Wir laden Sie ein auf eine Zeitreise, um genau dies in Kleinmariazell herauszufinden! Entdecken Sie die Vergangenheit mithilfe der Topothek! Ort: Kleinmariazell 1, 2571 Altenmarkt Öffnungszeiten am Tag des...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Hafnerberg
47

3 Wallfahrtskirchen - Runde über Klein Mariazell

Von Hafnerberg nach Klein Mariazell und über Altenmarkt retour. "Via Sacra Rundwanderweg" ca. 10km - Gehzeit 3 Stunden (wir machten 4 daraus) Mit dem Auto ca. 45 Minuten von Wien. (öffentlich mit Bahn bis Altenmarkt) Ausgangspunkt war der Parkplatz vor der Wallfahrtskirche "Unserer lieben Frau" am Hafnerberg (den barocken Hochaltar und die herrlichen Dekenfresko sollte man sich kurz ansehen). Rechts hinter der Kirche beginnt der Kreuzweg mit 14 Stationen und führt leicht ansteigend...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Wilhelm Spanel
1 30

Regen schwemmte Live-Auftritte weg

Der Wettergott war den Veranstaltern des Kleinmariazeller Kirtags nicht gewogen. Wegen eines Gewitters mussten Organisator Wolfgang Auner Auftritte von Oliver Haidt und den VIP-Girls absagen. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es rund um die Pfarrkirche ein buntes Treiben mit verschiedenen Ständen. Für erlesene Kulinarik sorgten verschiedene Vereine aus Eichkögl. Spektakulär waren die Motocross-Vorführungen im EMX-Park.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl und Dechant Friedrich Weingartmann zogen mit den Pilgern von Erbersdorf nach Eichkögl.
1 8

Eichkögl: Wallfahrt mit dem Diözesanbischof

Die diesjährige Dekanatswallfahrt in Eichkögl wurde durch die Anwesenheit von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl zu einem besonderen Ereignis. Gemeinsam mit Hunderten Pilgern zog der Oberhirte der Diözese Graz-Seckau betend über den Besinnungsweg von Erbersdorf nach Eichkögl, wo er von der Pfarrbevölkerung herzlich begrüßt wurde. Beim festlich gestalteten Gottesdienst in der Klein Mariazeller Wallfahrtskirche mit den Priestern des Dekanates forderte der Bischof in seiner Predigt alle Christen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.