Kommentar

Beiträge zum Thema Kommentar

Joachim Schnabel, Bürgermeister der Gemeinde Lang
1

Kommentar von Bgm. Joachim Schnabel
Lang investiert mit den Mitteln der Gemeindemilliarde in die Kinderbetreuung

Seit dem 14. September haben wir in der familienfreundlichen Gemeinde Lang mit der provisorischen Kinderkrippe ein neues Kapitel der Kinderbetreuung in unserer Gemeinde aufgeschlagen. Innerhalb von drei Wochen konnten für die kommenden Monate passende Räumlichkeiten für die Kleinsten vorübergehend errichtet werden. Dieses neu geschaffene Betreuungsangebot wurde gleich von zahlreichen Langer Familien in kürzester Zeit angenommen. Dieser volle Erfolg war ein Ansporn für uns die Planungen für den...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Josef Fischer, Bürgermeister der Gemeinde Kitzeck

Kommentar von Bgm. Josef Fischer
Kitzeck befindet sich im Aufwind

Zunächst möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Wählern für ihr Vertrauen in mich und mein Team bedanken. Mir ist es ein Anliegen, mit allen im Gemeinderat vertretenen Parteien gut zusammenzuarbeiten. Wir sitzen alle im selben Boot, und alle Gemeinderäte müssen gemeinsam paddeln, um in eine Richtung zu kommen. Unser Ziel muss es sein, die Gemeinde weiterzuentwickeln und dafür zu sorgen, dass die Lebensqualität aufrecht bleibt und noch verbessert wird. Daher bitte ich alle...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Elke Halbwirth, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Gleinstätten
1

Kommentar von Bgm. Elke Halbwirth
Mit voller Kraft in die Zukunft

Mit großer Freude habe ich das Ergebnis der heurigen Gemeinderatswahl entgegengenommen und bin stolz drauf auch weiterhin als Bürgermeisterin für unsere wunderschöne Marktgemeinde Gleinstätten und deren gesamte Bevölkerung da sein zu dürfen. Wir haben einen sehr engagierten und energiegeladenen neuen Gemeinderat mit einem gemeinsamen Ziel: Uns für unsere Heimat und die Menschen die darin Wohnen stark zu machen. Wenn wir auch wegen der vorherrschenden Pandemie einige Vorhaben noch nicht in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Reinhold Höflechner, Bürgermeister der Marktgemeinde Straß in Steiermark
1

Kommentar von Bgm. Reinhold Höflechner
Ein offenes Ohr für die Anliegen der Jugend

Die Anzahl der Kinder und Jugendlichen ist in unserer Marktgemeinde Straß sehr groß. Daher ist es uns als Gemeindevertreter ein großes Herzensanliegen, möglichst viele sinnvolle Projekte für unsere Jüngsten umzusetzen. Mit dem Kindergemeinderat sowie den beiden Freizeitanlagen für Volksschüler und Mittelschüler ist uns das gelungen. Uns war es dabei wichtig, den Nachwuchs in die Ideenfindung miteinzubeziehen. Denn wer weiß besser, was ein Spielplatz oder Skatepark bieten muss, als die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Martin Wratschko, Bürgermeister der Marktgemeinde Ehrenhausen an der Weinstraße
1 1

Kommentar von Bgm. Martin Wratschko
Die Gäste kommen gerne zu uns

Das Jahr 2020 hat für unsere Marktgemeinde eigentlich sehr gut begonnen. Wichtige Projekte wie der neue Bauhof und das Musikheim des Männergesangsvereines konnten abgeschlossen und ihrer Bestimmung übergeben werden. Im Februar eröffnete Herr Dr. Phillip Brodatsch seine neue Arztpraxis in der Hauptstraße Nr. 30. Gemeinsam mit Frau Dr. Mutici deckt er nun die medizinische Versorgung als praktischer Arzt in unserer Gemeinde zur Zufriedenheit aller ab, worüber wir sehr dankbar sind. Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Unsere Gemeinden geben ihr Bestes

Auch wenn der Tourismus in der Südsteiermark floriert – die Corona-Krise brachte für uns alle sehr spürbare Einschnitte in den Alltag, die natürlich auch vor den Gemeindekassen nicht Halt machen. Unsere Kommunen müssen mit großen finanziellen Einbußen rechnen – und dennoch können wir mit Stolz und Freude berichten: Unsere Bürgermeister versuchen das Beste aus der Krise zu machen. Dazu zählen Infrastruktur-Verbesserungen ebenso wie Investitionen im Schul- und Kindergartenbereich. Eines der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Helmut Leitenberger, Bürgermeister der Stadtgemeinde Leibnitz

Kommentar von Bgm. Helmut Leitenberger
Leibnitz als prosperierende Bezirksstadt

Leibnitz ist eine prosperierende Stadtgemeinde, die sich in den vergangenen zehn Jahren zu einer überaus begehrenswerten und vor allem dynamischen Wirtschaftsregion entwickelt hat. Aktuell zeigt sich das bei den unzähligen Bauprojekten, die derzeit unser Stadtbild prägen, erfüllen wir doch wichtige unabdingbare unternehmens- und projektrelevante Standortkriterien. Als Bürgermeister ist es mir jedoch bewusst, dass jedes Investitionsprojekt große Herausforderungen mit sich bringt. Eine davon ist...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar
Jede Stimme zählt für unsere Betriebe

Die Bezirksstatistik der Wirtschaftskammer stellt dem Bezirk Leibnitz ein gutes Zeugnis aus. Als Zeichen der Wertschätzung und Anerkennung für unsere heimischen Betriebe, die wertvolle Arbeitsplätze schaffen, vergibt die WOCHE Steiermark auch in diesem Jahr den Regionalitätspreis. Der Bezirk Leibnitz ist aufgrund seiner guten Infrastruktur eine beliebte Region, wenn es um Betriebsansiedelungen geht. Und immer wieder sind es südsteirische Unternehmer, die bei internationalen Wettbewerben und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Gerhard Rohrer, Bürgermeister der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark

Kommentar
Herzlich willkommen in St. Veit in der Südsteiermark

Seit der Fusion im Jahre 2015 hat sich die prächtig entwickelt. Davon profitiert auch das gesellschaftliche, öffentliche und wirtschaftliche Zusammenleben. Seit 1. Jänner ist die Katastralgemeinde Seibersdorf auch ein Teil der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark. Um die vielen Chancen zu nutzen und zukunftsfähige Strategien zu entwickeln, arbeiten Gemeindevorstand, Gemeinderat und alle Mitarbeiter an einem Strang. Als sehr beliebter Wohnort, Wirtschaftsstandort und mit allen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Bezirksduell Leibnitz - Leoben
Bitte votet mit! Leibnitz ist besser

Spaß muss sein, und so lädt die WOCHE Steiermark zum Mitmachen beim ersten Bezirksduell ein. Jede Woche treten zwei steirische Bezirke gegeneinander an, den Auftakt macht in dieser Ausgabe Leibnitz gegen Leoben. Für mich als waschechte Südsteirerin ist ganz klar, dass der Bezirk Leibnitz die Nummer eins ist und wesentlich mehr zu bieten hat als Leoben – auch wenn die Obersteirer von mir persönlich sehr geschätzt werden. Doch bei diesem Bezirksduell geht es nicht nur um blanke Zahlen und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Christian Sekli, Bürgermeister der Gemeinde Allerheiligen bei Wildon

Kommentar von Bgm. Christian Sekli
Zukunftsgemeinde Allerheiligen weiterentwickeln

Die Gemeinderatswahl ist geschlagen, und ich möchte mich herzlich bei den Bürgern für ihr großes Vertrauen in mich und mein Team bedanken. In den letzten Jahren konnte viel für unsere schöne Gemeinde bewegt werden, daher gilt mein Dank auch den Vertretern der anderen Fraktionen. Ich wünsche mir, dass die Zusammenarbeit im Gemeinderat auch in der kommenden Periode so konstruktiv bleibt. Die Corona-Krise hat auch uns als Gemeinde vor große Herausforderungen gestellt. Daher möchte ich mich bei...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Alois Trummer, Bürgermeister der Marktgemeinde Schwarzautal

Kommentar von Bgm. Alois Trummer
Den erfolgreichen Weg weitergehen

Die Gemeinderatswahlen 2020 konnten, nach der Corona-bedingten Verschiebung, endlich stattfinden. Ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal bei allen Wählern bedanken, die mir und meinem Team das Vertrauen ausgesprochen haben. Weiters möchte ich mich beim gesamten Gemeinderat und bei allen Fraktionen für die konstruktive Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren bedanken. Ohne eure Unterstützung hätten wir nicht so viele Projekte für die Gemeinde umsetzen können. Doch es gibt auch weiterhin...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Ein Hoch auf unsere erfolgreichen Winzer

Ich kann mich noch gut daran erinnern: In kleinem Rahmen wurde vor 17 Jahren von der WOCHE Leibnitz die erste Weinverkostung organisiert. Der Wein wurde im Büro angeliefert, und neben der Zeitungsproduktion erhielten wir plötzlich einen tiefen Einblick in die Arbeit unserer Winzer. Viel hat sich seither geändert, die Urkunden wurden von uns damals im Büro penibel mit der Hand geschrieben, und die WOCHE-WeinChallenge wuchs erfolgreich zu einer der größten Weinverkostungen des Landes. Die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Enkeltauglich – behalten Anton Lang und Hermann Schützenhöfer den Mut für Reformen?

Kommentar
Reformen mit Nachhall

Rückblick, Gemeinderatswahl 2015: Vom "Abstrafen" des Gemeindereform-Duos Voves/Schützenhöfer war die Rede, vielerorts machte man mit und gegen die Fusionen Wahlkampf. Fünf Jahre später: 285 (statt 542) Gemeinden haben gewählt. Eine überwiegende Mehrheit der Bürgermeister ist im Amt bestätigt worden, die viel gebeutelten Reformer ÖVP und SPÖ fahren das beste Ergebnis der Nachkriegszeit ein, kommen gemeinsam auf 79 Prozent der Stimmen. Was man daraus lernen kann? Dass Reformen sich nicht  am...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar
Gemeindepolitikern gebührt großer Dank

Der Gemeinderatswahlkampf 2020 hatte es im Bezirk Leibnitz in sich. Schon im Vorfeld des Wahlsonntags wurden zwei Rekorde gebrochen: Aufgrund der unerwarteten Corona-Krise gab es den längsten Wahlkampf aller Zeiten, und noch nie zuvor wurden bei einer Gemeinderatswahl so viele Wahlkarten abgegeben. Leider war die Wahlbeteiligung in vielen Gemeinden sehr dürftig und lag im Bezirk durchschnittlich bei 60,77 Prozent (42.779 Stimmen, wahlberechtigt waren 71.205 Personen). Allen Kritikern sei ins...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Steirisch, solidarisch, stark: Wir starten wieder durch!
1 2

Kommentar
Wenn die Steirer zusammenhalten ...

Die (Corona-)Nebel lichten sich langsam, der Blick auf den angerichteten Schaden wird klarer: Die Arbeitslosenzahl ist nach wie vor beunruhigend hoch, viele steirische Unternehmer kämpfen ums Überleben, mindestens ebenso viele fahren ihre "Werkln" nur unter höchster Anstrengung mühsam wieder hoch. Mit einem Wort: Die kommenden Monate werden, vorsichtig formuliert, herausfordernd. Jetzt hat dieses unselige Virus überwiegend Negatives mit sich gebracht – dennoch sind auch Dinge ans Licht...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Franz Labugger,  Bürgermeister der Marktgemeinde Lebring-St. Margarethen

Kommentar von Bgm. Franz Labugger
Herausfordernde Zeit gut gemeistert

Die Corona-Zeit war für uns als Marktgemeinde Lebring-St. Margarethen eine große Herausforderung. Immerhin wurden rund 70 Personen positiv auf das Virus getestet. Uns allen war klar, dass wir rasch handeln müssen. So wurden seitens der Gemeinde Hilfsdienste eingerichtet: Eine Essenszustellung wurde genauso angeboten wie Einkaufsdienste für die Risikogruppe, aber auch für die Erkrankten. Die Angebote wurden gut angenommen, und mittlerweile können wir verkünden, dass alle Erkrankten wieder...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Helmut Leitenberger, Bürgermeister der Stadtgemeinde Leibnitz
1

Kommentar von Bgm. Helmut Leitenberger
Leibnitz: Bewährtes Team in der Krise

Mit der Coronakrise hat sich das Leben in unserer Stadt massiv verändert. Das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben wurde von einem Tag auf den anderen heruntergefahren und wir mussten sofort reagieren. So wurde ein Info-Telefon eingerichtet, ein Krisenteam installiert und viele MitarbeiterInnen auf Homeoffice geschickt. Trotz dieser prekären Situation habe ich feststellen dürfen, dass in unserer Stadt ein großer Zusammenhalt und eine große Hilfsbereitschaft entstanden ist. Vieles wurde...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Der Bezirk hat viele Schätze zu bieten

Wo immer man in der Südsteiermark den Boden betritt, es verbirgt sich großartige historische Geschichte. Mit dem Zusammenschluss der archäologischen Initiativen und Museen der Bezirke Leibnitz und Deutschlandsberg zur ArchaeoRegion Südweststeiermark übernimmt die Region eine weitere Vorreiterrolle. In diesem Zusammenhang können wir mit Freude berichten, dass das Betretungsverbot für Besucher von Museen, Ausstellungen, Bibliotheken, Archiven (und Büchereien) nach den Covid-19-Bestimmungen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Geht es bald nicht mehr ohne Strafen?

Wir dürfen uns glücklich schätzen: Die Leibnitzer Au gilt als einzigartiges Naturschutzgebiet, und viele Städte Europas würden sich so ein Naherholungsgebiet für Mensch und Tier wünschen. Durch eine Verordnung wird ganz klar geregelt, wie der wertvolle Lebensraum für Mensch und Tier bestmöglich geschützt wird. Leider wird die Idylle gerade im Frühjahr, wenn die Temperaturen steigen und die Natur zum Leben erwacht, immer wieder durch freilaufende Hunde gestört. Die Stadtgemeinde, die Berg- und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar
Auch Schüler sein ist nicht immer einfach

Nach dem langsamen Hochfahren der Wirtschaftsbetriebe kehrten die Schüler der Abschluss- und Maturaklassen in dieser Woche das erste Mal in ihre Klassenräume zurück. Auch wenn im Distance-Learning der Sprung aus dem Bett vermutlich nicht ganz streng beim ersten Weckerläuten erfolgte, so stellt(e) die Zeit für Schüler, Lehrer und Eltern eine große Herausforderung dar. Nur so viel: Wer glaubt, dass sich die Maturanten freuen, dass sie ihre Matura heuer in einem geringeren Umfang ablegen müssen,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar
In Gedanken feiern wir gemeinsam

Ostern, das höchste Kirchenfest, müssen wir heuer ganz anders - für mich wie nie zuvor - feiern. Während sich sonst viele, viele Menschen bei der feierlichen Palmweihe, beliebten Fleischweihe und den festlichen Ostergottesdiensten treffen, wird heuer wegen der strengen Ausgangsbeschränkungen aufgrund der Corona-Krise auf den öffentlichen Kirchenplätzen sowie in den Kirchen und Kapellen unglaubliche Stille einkehren. Und so kann heuer zum Schutz von anderen und zum Schutz von uns selbst auch die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz

Kommentar
Wir alle sitzen im gleichen Boot

Die Zeit, in der wir leben, stellt uns momentan alle vor neue Herausforderungen. Neu ist allerdings nicht, dass wir in allen unseren Gemeinden über ein gut funktionierendes Müll- und Abfallentsorgungssystem verfügen. Nur weil die Altstoffsammelzentren vorübergehend zum Schutze aller geschlossen sind, kann es nicht die Lösung sein, dass manche Bürger vorübergehend ihre privat angehäuften Müllberge, die sich sicherlich nicht erst während der letzten Wochen angehäuft haben, dort entsorgen, wo sie...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Waltraud Fischer, Redaktionsleitung WOCHE Leibnitz
1

Kommentar
Eine Stadt lebt von vielen Ideen

Unbestritten gelten der Kernraum Leibnitz und die Bezirksstadt als besonders beliebte Wohnregion mit steigender Tendenz. Damit sind auch viele Herausforderungen zu meistern, um die hervorragende Wohnqualität langfristig zu halten bzw. zu steigern. Auch die Nachfrage nach Wohnungen in der Stadt Leibnitz ist dementsprechend groß, und hier wird im Rahmen der Innenstadtentwicklung mit großer Umsicht an bestmöglichen Lösungen (Stichwort Wohnraumverdichtung) für die Zukunft gearbeitet. Um auch die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.