Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

"Holzers Peepshow" mit Klaus Eibensteiner, Edi Jäger, Anita Köchl und Magdalena Köchl macht den Auftakt im August.
  2

Neue Spielzeit
Bühne frei heißt es ab August im Kleinen Theater

Nach der monatelangen Zwangspause startet das Kleine Theater im August in die neue Spielzeit. SALZBURG (lg). 77 – so heißt die "neue Realität", zumindest im Kleinen Theater in Schallmoos, wenn das Ensemble nach der monatelangen Zwangspause am achten August wieder den Theaterreigen eröffnet. Echte "Familienkomödie" „Seit 13. März haben wir zu. Wir hatten im Jänner und Februar eine Rekordauslastung von fast 93 Prozent und dann war plötzlich Corona da. 77 Vorstellungen mussten abgesagt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Kommentar
Die Kultur startet wieder durch

Die Ausgangsbeschränkungen sind schon seit einiger Zeit vorbei. Jedoch dauerte es danach noch eine Weile, bis Veranstaltungen wieder möglich gemacht wurden. In den ersten Wochen während des "Lockdowns" fiel es uns oft gar nicht so auf, war man doch beschäftigt mit der allgegenwärtigen Covid-19-Situation. Das Leben wurde auf Home-Office mit Kindern umgestellt und das soziale Leben auf ein Minimum heruntergeschraubt. Doch nachdem Geschäfte und Lokale wieder geöffnet worden waren, sah es für...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Anzeige
Handwerkskunst vom Feinsten am 7. August in der SonnenMoor Erlebniswelt!
  4

Tag des regionalen Handwerks in Anthering
Willkommen in der SonnenMoor Erlebniswelt!

Am "Tag des regionalen Handwerks und Wohlbefindens" lädt die SonnenMoor Erlebniswelt zu einem Genuss-Tag der besondern Art. Schauen Sie vorbei! ANTHERING. "Schauen - Staunen - Gustieren" lautet das Motto, wenn am Freitag, den 7. August, die SonnenMoor Erlebniswelt von 9 bis 17 Uhr ihre Pforten öffnet.  Bestaunen Sie ausgewählte, regionale Handwerkskünstler, die ihre Kunst und ihre besonderen Werkstücke in den SonnenMoor Lichtspielen und im großzügigen Foyer zeigen. Eintritt frei!  Bei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (die Grünen).
  11

Sommergespräch
Heinrich Schellhorn: "Träumer stoßen oft auf Widerstand"

VIDEO: Die diesjährigen Bezirksblätter Sommergespräche haben gestartet. Erster Gesprächspartner ist Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn, der Grüne Landessprecher. SALZBURG. Heuer stellen die Bezirksblätter die Sommergespräch unter das Motto „Träum dein Salzburg“. Warum? Weil schon aus vielen Träumen Wirklichkeit geworden ist und weil wir beim Träumen kreativer an herausfordernde Fragestellungen herangehen können. Wir sprechen mit den Parteispitzen des Landes über ihre...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
"Salzburg braucht beides" als Maxime

Bühne frei für großes Welttheater – wenn am ersten August die Salzburger Festspiele beginnen, wird vieles anders sein als in den Jahren zuvor. Das Führungsteam der Festspiele hat aufgrund der Corona-Situation ein modifiziertes Programm und spezielle Sicherheitsvorkehrungen kreiert. Und dennoch wird sich wieder dieses besondere Flair über die Mozartstadt legen, diese besondere Stimmung in der Stadt zu spüren sein wie in jedem Festspielsommer. Bereits seit Sonntag kann die dazugehörige...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Museumsdirektor Martin Hochleitner
  6

Hommage
Landesausstellung widmet sich 100 Jahren Salzburger Festspiele

Mit einer Landesausstellung blickt Salzburg auf 100 Jahre Salzburger Festspiele zurück. Dauern wird die Ausstellung im Salzburg Museum bis 31. Oktober 2021.  SALZBURG. Vorhang auf für das Große Welttheater heißt es ab 26. Juli im Salzburg Museum. Eine Landesausstellung richtet unter dem Titel "Großes Welttheater " eine Hommage an 100 Jahre Salzburger Festspiele und ermöglicht Einblicke in die Geschichte der Festspiele und ihre Entwicklung bis in die Gegenwart. Auf knapp 2.000 Quadratmetern...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Outdoor-Galerie „Obelisken“ in Henndorf am Wallersee.
  7

Kunst im Freien
Beeindruckende Obelisken in Henndorf am Wallersee

In Henndorf  errichteten Künstler vom Henndorfer Kulturkreis mehrere Obelisken, die man am Dorfplatz betrachten kann. HENNDORF. Seit Jahren bemühen sich die Künstler vom Henndorfer Kulturkreis, in der von ihnen ins Leben gerufene „Outdoor-Galerie“ vom Juni bis Oktober am Dorfplatz von Henndorf, in ihrer Sonderausstellung die Kunst der Henndorfer Bevölkerung näher zu bringen. Veränderung durch Corona Das diesjährige Outdoor-Projekt fiel heuer fast den Coronabeschränkungen zum Opfer....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Renate Wurm, Geschäftsführerin vom "Das Kino" weiß bereits, welche Filme sie bis Anfang Oktober zeigen wird und blickt guter Dinge in die Zukunft: "Es ist ein Zeichen der Normalität, dass wir wieder offen haben."
  2

Mozartkino & Das Kino
Die zwei Stadt-Kinos trotzen der Coronakrise

Drei Monate lang lief in den beiden Traditionskinos der Stadt Salzburg, "Mozartkino" und "Das Kino", kein Film über die Leinwand. Seit Anfang Juni dürfen Kinos wieder Filme über die Leinwand laufen lassen – im "Mozartkino" hat man sich noch zwei Wochen mehr Zeit gegeben, Anfang Juli folgte dann der Start im "Das Kino". Dieser verlief für beide sehr zufriedenstellend, doch mittlerweile hat sie die Realität wieder eingeholt. SALZBURG. Keine Besucher, die vor den Saaltüren im Foyer voller...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Stehen demnächst auf der Bühne: Robert Wimmer ,Renate Winkler,  Ehrnie Wimmer, Behzad Toghraei und  Marcella Wieland.
 1

Theater
Liebeleien und erotisches Prickeln in Tamsweg

Ein paar "Liebesg'schichten & Heiratssachen" auf der Mokrit-Bühne bei der künstlerei in Tamsweg. TAMSWEG. Das Lungauer Theaterensemble "Mokrit" fiebert gemeinsam mit der Lungauer Kulturvereinigung (LKV) der Premiere ihres Sommertheaters entgegen. Das Stück "Liebesg'schichten & Heiratssachen" – der Titel frei nach der Posse „Liebesg'schichten & Heiratssachen“ von Johann Nestroy, inszeniert von Walter Anichhofer – feiert am Samstag, 18. Juli, Premiere. Gespielt wird im Theaterzelt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Anzeige
  4

HESHEWE @ Love Affairs Berchtoldvilla
HESHEWE @ Love Affairs Ausstellung in der Berchtoldvilla Salzburg

DIE AUSSTELLUNG LOVE AFFAIRS art bv Berchtoldvilla Josef-Preis-Allee 12 5020 Salzburg www.art-bv.at Samstag 11.07.20 bis Donnerstag 20.08.20. Geöffnet Dienstag bis Samstag. DIE KUNST HE SHE WE. So wie in uns allen das Selbst und auch alles andere liegt, so tragen wir auch Anteile des Gegengeschlechtlichen in uns. Diese formen uns und lassen uns vollständig werden. Die Vereinigung erfüllt ihren Auftrag als wirkmächtige Verbindung zweier Welten. Die Vielschichtigkeit des Wesens...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • buero blaupause
 1   2

Ausstellung von 22 Künstlern in Sankt Gilgen
Rund um den Wolfgangsee

SANKT GILGEN. Nach der Corona-bedingten Absage der Ausstellung im April 2020, findet die Ausstellung von "44 Tage - 22 Künstler" nun im Mozarthaus in Sankt Gilgen in den Monaten Juli und August 2020 statt. "44 Tage - 22 Künstler" ist das Markenzeichen einer Gruppe von Künstlern die nun bereits zum dritten Mal gemeinsam in Sankt Gilgen ausstellen. Das Thema der diesjährigen Ausstellung ist "Rund um den See". Die ausstellenden Künstler sind alle vom Wolfgangsee, überwiegend aus Sankt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jutta Blühberger
Wallfahrtskirche St. Leonhard (Martin Köppl)
 1   3

Musiksommer
Musiksommer St. Leonhard erstmals unter der Patronanz von Albertina Direktor

Wir freuen uns den Musiksommer in der Wallfahrtskirche St. Leonhard bei Tamsweg erstmals unter der Patronanz von Albertina Direktor Dr. Klaus Albrecht Schröder durchzuführen! Auch heuer gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen MusikerInnen. Donnerstag, 23. Juli "Sound the Trumpet"  Helmut Fuchs – Solotrompeter Staatskapelle Dresden Johannes Berger - Orgel Donnerstag, 30. Juli “Beethoven 2020“ Benjamin Schmid (Violine) & Freunde Donnerstag, 6. August ...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Musiksommer St. Leonhard
26. Künstler bespielen die Ausstellung in der Pop-Up Galerie im Sudhaus

Sudhaus Hallein Kultur
PopUp Galerie Inos im Sudhaus

Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: im Sudhaus am Oberen Markt wird die Inos PopUp Galerie mit der Ausstellung Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen eröffnen. HALLEIN (mgs). Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: Im Sudhaus am Oberen Markt hat die INOS ihre "Pop-Up Galerie" mit der Ausstellung "Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen" eröffnet. "Pop-Up Galerie" der INOS Die INOS – Initiative für...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
In diesen fotografischen Selbstinszenierungen wechselt die Künstlerin zwischen den Rollen als Objekt und Fotografin und dokumentiert diesen performativen Prozess.
  2

Ausstellung
Halleiner Künstlerin spürt der chinesischen Kultur nach

Wenige Monate vor Ausbruch der Covid-19-Pandemie in Wuhan, hatte die Multimedia-Künstlerin Anny Wass die Gelegenheit, sich ein Bild der chinesischen Gesellschaft zu machen. Die Ausstellung erfolgt von 17. Juli bis 28. August im Kunstraum Pro Arte. HENAN/HALLEIN. Anny Wass war im Oktober 2019 zu Gast am Jigongshan Museum / International Art Park, das nur zwei Autostunden von Wuhan entfernt liegt. Während ihrer "Residency" setzte sich die gebürtige Halleinerin mit stereotypen Bildern und ihren...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die traditionsreiche Keltenbuchhandlung im Zentrum Halleins soll von der Wagnerschen Buchhandlung weitergeführt werden.
  2

Hallein
'Wagnersche' übernimmt die Keltenbuchhandlung

Mit 1. Juli übernimmt die 'Wagnersche' Buchhandlung die traditionsreiche Keltenbuchhandlung in Hallein. HALLEIN (thf). Damit setzt die Tiroler Buchhandelskette ihren Expansionskurs fort, nachdem Anfang des Jahres die Buchhandlung 'Stierle'  in Salzburg erworben wurde. "Wir legen Wert darauf, dass die Struktur der Keltenbuchhandlung fortgesetzt wird, auch der Name wird bleiben", erklärt Geschäftsführer Markus Renk. Fassade und Sortiment werden sich ändern, die Wagnersche möchte die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Studenten Michaela Obauer, Gerald Brandstätter, Lucia Buttenhauser und Ann Britt Rackl.
  4

Modeschule Hallein
Jung-Designer erobern Museum der Moderne

Es begann vor drei Jahren: Die ersten Studenten des neuen Kollegs für Modedesign mit dem Schwerpunkt auf nachhaltige Designstrategien nahmen ihr Studium auf. Jetzt gibt es in diesem Jahr die ersten Absolventen und somit auch die ersten Abschlusskollektionen. HALLEIN. In Zusammenarbeit mit dem Team der Kunstvermittlung des Museum der Moderne Salzburg gewährt die Ausstellung „Gestaltungsraum“ (20. Juni – 11. Oktober 20020) den Besuchern einen Einblick in die kreativen Prozesse der Gestaltung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Fridolin und seine Freunde-Interaktives Erzählen für Kinder ab 3 Jahren
  6

Das Theater Abtenau bringt die Kultur ins Haus
Kultur on Tour 2020 mit dem Theater Abtenau

Das Theater Abtenau hat den neuen COVID-19 - Bestimmungen angemessen, ein neues Programm für die 2. Jahreshälfte ausgearbeitet. Es wird Kultur dort hin gebracht, wo sie möglich ist und wo alle Vorsichtsmaßnahmen gewissenhaft eingehalten werden können. Das Theater Abtenau liefert Kultur ins Haus, ins Wohnzimmer oder in den Garten, ins Museum, Restaurant oder in den Festsaal, in den Kindergarten und die Schule, für Feiern und für viele Anlässe. Sie haben Kultur für unterschiedlichste Ansprüche...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Direktorin Michaela Joeris (rechts) übergibt die Modeschule Hallein mit 1. Juli 2020 an die neue Leiterin Elke Austerhuber

Hallein
Chefwechsel an der Modeschule

Michaela Joeris verlässt nach acht Jahren als Direktorin mit 1. Juli 2020 die Modeschule Hallein und übergibt die Leitung an Elke Austerhuber. HALLEIN. Michaela Joeris war für viele untrennbar mit der Modeschule Hallein verbunden – mit viel Herzblut ist sie ihrer Tätigkeit als Schulleiterin der Modeschule Hallein in den letzten acht Jahren nachgegangen. Gemeinsam mit ihrem Team konnte sie die Schule zum Kompetenzzentrum für Mode, Kreativität, Design und Styling entwickeln und zwei neue...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
 2

Tourismus Salzburg
Erster Platz in Club Med Studie: Salzburg als Kulturhauptstadt bestätigt

Salzburg ist Europas Kulturhauptstadt – das geht aus einer großen Studie des franzözischen Tourismusunternehmens Club Med hervor, in der die 43 beliebtesten Kulturdestinationen miteinander verglichen wurden. Ausgewertet wurde die Dichte von Museen und Sehenswürdigkeiten in Kombination mit Natur und Kulinarik. Die Mozartstadt erzielte den ersten Platz vor Venedig und Funchal (Madeira). Mit einer beeindruckenden Mischung aus Attraktionen, Natur und hervorragender Gastronomie erzielte Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Dieter HILLEBRAND
V. li.: Lukas Crepaz (Kaufmännischer Direktor der Salzburger Festspiele), Helga Rabl-Stadler (Präsidentin der Salzburger Festspiele), Markus Hinterhäuser (Intendant der Salzburger Festspiele), Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
  Video

Salzburger Festspiele
Jubiläumspiele finden statt, wenn auch abgespeckt

MIT VIDEO ::: Die 100. Salzburger Festspiele werden aufgrund der Corona-Situation heuer in verkürzter Form im August stattfinden. SALZBURG. Die Salzburger Festspielen werden aufgrund der aktuellen Corona-Situation heuer – in ihrem 100. Jahr des Bestehens – in verkürzter Form stattfinden; und zwar vom 1. bis zum 30. 8. 2020. Das wurde gestern bekannt gegeben. Etwa 90 Vorstellungen, höchstens sechs Spielstätten Statt 200 Vorstellungen an 44 Tagen an 16 Spielstätten wird es laut der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Gemeinderatssitzung fand Coronabedingt im Salzburger Kongresshaus statt.

Gemeinderat
Tourismusleitbild und Hilfspakete beschlossen

Politische Einstimmigkeit herrschte in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats bei allen Amtsberichten zu Förderungen für die Bereiche Kultur, Bildung, Sport, Nahversorger und Fiaker. Heftig diskutiert wurde hingegen das Tourismusleitbild Salzburg 2025. SALZBURG. Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) betonte eingangs, dass „Salzburg sehr gut durch die erste Phase der Pandemie gekommen ist. Das haben wir der Geschlossenheit der Bevölkerung und auch dem intensiven Einsatz der Mitarbeiterinnen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Der Tanzmeistersaal in Mozart Wohnhaus.

Sonderführungen
Mozart-Museen öffnen wieder ihre Pforten

Die Mozart-Museen der Stiftung Mozarteum Salzburg kehren nach der Coronapause mit einem speziellen Programm für alle Salzburger unter dem Motto "Besuch doch mal die Mozarts!" zurück. SALZBURG. Ab Ende Mai sind das Mozart-Wohnhaus und wenige Tage später auch Salzburgs berühmtes gelbes Wahrzeichen - Mozarts Geburtshaus - an den Wochenenden und Feiertagen unter Wahrung aller Vorgaben und Hygienemaßnahmen wieder geöffnet. Zudem wurde eine Reihe von Sonderführungen zusammengestellt. Hier können...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die von außen unscheinbare Kapelle "Zum Guten Hirten" in Obertrum am See im Bundesland Salzburg birgt einen unglaublichen, denkmalgeschützten Kirchenschatz
 5  5   16

Die barocke Kapelle "Zum Guten Hirten" in Obertrum/Salzburg
Ein denkmalgeschütztes Kleinod zur stillen Andacht

Die barocke Kapelle Zum Guten Hirten in Obertrum am See im Bundesland Salzburg wurde im Jahr 1721 als Teil einer privaten Einsiedelei aus Holz errichtet.  Betritt man das von außen unscheinbare Kirchlein und dreht das Licht an, stockt einem fast der Atem: Ein unglaublich bis ins kleinste Detail kunstvoll ausgearbeiteter Innenraum erwartet den Besucher. Über und über von wunderschöne Malereien bedeckt... Über und über ist der Innenraum mit Kulissenmalereien und Holzverzierungen bedeckt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Landeshauptmann Wilfried Haslauer (Mitte), Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn (Grüne) und Landesrätin Andrea Klambauer (Neos).
  4

Coronavirus in Salzburg
Landesregierung hebt Dogma "keine Neuverschuldung" auf

Salzburger Landesregierung will das Regierungsprogramm weitestmöglich umsetzten und damit ein positives Signal für viele Branchen setzen. SALZBURG. "Wir haben dramatische Entwicklung erlebt in den letzten sechs Wochen", beginnt Landeshauptmann Wilfried Haslauer die heutige Pressekonferenz.  Jetzt, da die Corona-Neuinfektionen seit drei Tagen bei Null stehen, brauche es aber klare Ansagen, wie es weitergehe. "Die Gefahr ist noch nicht gebannt. Wir müssen mit der Virusgefahr weiterleben....

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Hans Eder beim bauen eines Rechen.
  • 7. August 2020 um 09:00

Schauen und Staunen beim Tag des regionalen Handwerks!

ANTHERING. SonnenMoor lädt am Freitag, 7. August von 9 bis 17 Uhr zum Tag des regionalen Handwerks in die SonnenMoor Erlebniswelt in Anthering ein! SonnenMoor bietet sechs ausgewählten, regionalen Handwerkskünstlern die Möglichkeit ihre besonderen Werkstücke und Waren in den SonnenMoor Lichtspielen und im großzügigen Foyer zu präsentieren. Ob selbstgenähte Dirndl, handgefertigte Rechen, außergewöhnliche Töpfereikunstwerke, peppige Filztaschen, exklusive Geschenkkarten oder...

Die Kultur.Werkstatt und Trachtenmusikkapelle Oberalm veranstalten am 7. und 8. August ein Kulturprogramm im Löwensternpark.
  3
  • 7. August 2020 um 20:30
  • Löwensternpark
  • Oberalm

Kultur im Löwensternpark Oberalm

OBERALM. Die Kultur.Werkstatt und Trachtenmusikkapelle Oberalm veranstalten am 7. August ab 20.30 Uhr und 8. August ab 20.00 Uhr ein Kulturprogramm im Löwensternpark. Für Jung und Alt gibt es Allerhand zu hören und sehen. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt. Großes Kino - OpenairSommerkino 2020 der Kultur.Werkstatt in Kooperation mit akzente Salzburg Die Kultur.Werkstatt Oberalm und akzente Salzburg – Initiativen für junge Leute laden zum Freiluftkino ein. Nicht wie im...

Salzachgalerien: Open-Air Verkaufs- und Erlebnisausstellung am Makartsteg.
Seit 20 Jahren Institution, Treffpunkt, Jour fixe.
  2
  • 8. August 2020 um 10:00
  • Altstadt Salzburg
  • Salzburg

Saisonstart der Salzachgalerien

SALZBURG. Die Salzachgalerien an beliebter Flaniermeile in der Salzburger Altstadt können ab dem 18. und 19. Juli wieder erlebt werden. Salzburg erinnert derzeit an längst vergangene Tage, als Übertourismus noch ein Fremdwort war, und lädt ein, die selten so entschleunigte Altstadt neu zu entdecken, an den schattigen Ufern der Salzach zu flanieren und das unvergleichliche Flair des vielleicht schönsten Kunstbazars der Welt völlig entspannt zu erleben. Ein Festspiel für alle, die Kultur...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.