Kuriosität

Beiträge zum Thema Kuriosität

Beim ersten blick dachte ich, dass jemand dort ein Blütenbüscherl hingesteckt hätte.
 14  27   2

Der Baum muss weiblich sein, also eine Baumin

Erst bei näherer Betrachtung sah ich, dass am unteren Ende des Baumstammes einige Blüten gewachsen sind. Im 2. Bild ist dieser "Blütenschmuck" näher zu sehen. Wo: Setagayapark, Hohe Warte 8, 1190 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Döbling
  • Poldi Lembcke
 25  25

Rechtschreibung um 1900

Es ließ mir keine Ruhe, dass auf einer Säule, die schon viele Jahre an einer Stelle steht, an der viele Menschen vorüber gehen, dass ein angeblicher Rechtschreibfehler nicht aufgefallen wäre. Siehe mein Beitrag vom 9. September. Also ging ich auf die Suche nach einer Erklärung - und fand sie auch auf einer Seite von Wikipedia.: Vom 17.–19. Juni 1901 fanden in Berlin „Beratungen über die Einheitlichkeit der deutschen Rechtschreibung“ statt, die "Zweite Orthographische...

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
 5  14

Kann mir jemand den Sinn des Aufstellungsortes dieser Tafel erklären?

Beim Altmannsdorfer Ast steht AM ENDE knapp vor der Altmannsdorfer Straße die Hinweistafel, wie an diesem Autobahn-Teilstückk die Rettungsgasse zu bilden ist. Nochmals: Die Tafel steht direkt am Ende der Autobahn an der Ausfahrt! Meinem Verständnis nach wäre es viel sinnvoller, diese Tafel schon dort aufzustellen, wo der Altmannsdorfer Ast der Südautobahn mit der A 23 zusammen trifft. Am Autobahnende finde ich es völlig sinnlos. Wo: Altmannsdorfer Ast, ...

  • Wien
  • Meidling
  • Poldi Lembcke
  5

Dicke (und heiße) Luft im Miethaus

Kurios: Wimpassinger werden 137 Euro fürs Heizen verrechnet, obwohl er nicht heizt. Und die Aussicht vom Balkon ist ein Witz. WIMPASSING. Bewohner des Mehrparteienwohnhauses in der Rennergasse sind unzufrieden. Ein Mieter ist Karl Krenn. Er wohnt seit 1978 in dem Gemeindebau. "Wir müssen gar nicht heizen. Es ist auch so immer heiß", klagt er. Tatsächlich. Trotz kalter Heizkörper zeigte das Raumthermometer knapp 27°C an. "Sogar im Winter bei Minusgraden können wir die Fenster offen lassen", so...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.