Liesl

Beiträge zum Thema Liesl

Imposant: Peter Ninaus mit der elektronisch betriebenen Glocke.
 1   5

"Das ist der gruseligste Krautkeller von Graz" – Graz Inside im Glockenturm

Die WOCHE verrät, was eine Bassgeige mit dem Glockenturm zu tun hat und warum die Grazer ihre Liesl mögen. "Es werden sehr viele Unwahrheiten über den Glockenturm verbreitet", schmunzelt Peter Ninaus. Er ist Fremdenführer und kennt den Glockenturm in- und auswendig. Für die WOCHE-Serie "Graz Inside" verrät er, was man über die Liesl, wie der Glockenturm auch genannt wird, wissen muss. Hier ist ein Kraut gewachsen "Der Glockenturm wurde 1588 im Auftrag von Erzherzog Karl II. erbaut und...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
  5

Zeitumstellung in Graz: Wir ticken richtig!

Wie die Umstellung in Graz funktionert: Diese Hüter der Zeit stellen unsere Uhren neu. Am 28. Oktober ist es wieder so weit: Die Uhren werden umgestellt. Diesmal „gewinnen“ wir eine Stunde – aus drei wird erneut zwei Uhr. In den meisten Fällen geschieht die Zeitumstellung während wir schlummern, per Funk und vollautomatisch. Die WOCHE hat sich angesehen, wie das bei den wichtigsten Uhren in Graz funktioniert. Wie das Amen im Gebet „Rund 95 Prozent aller von uns betreuten Uhren werden...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Die Seitenfront der Kaserne an der Maria-Theresien-Straße
 5   5

Rossauer Kaserne - das Gegenstück zum Wiener Arsenal

Kurz nach der Arsenal-Kaserne im damaligen Favoriten wurde auch im Westen Wiens eine ziemlich ähnliche Kaserne errichtet, die Rossauer Kaserne (1865, Karl Pilhal und Karl Markl). Sie dient heute der Polizei als Hauptstandort in Wien.

  • Wien
  • Alsergrund
  • lieselotte fleck
Schlagerstar Michelle, Schloßbergfest, Graz, Kasemattenbühne
 24  29   76

Muttertag mit Schlagerstar Michelle am Grazer Schloßberg!

Zum Muttertag, ein Ausflug mit der ganzen Familie auf den Schloßberg und ein Konzert mit Schlagerstar Michelle. Ein schönes Erlebnis für tausende Gäste, vom Grazer Schloßbergfest 2017. Viele Gäste sind über die Stufen im Glockenturm, hoch zur Liesl gestiegen und haben dabei einen Blick auf die die Ausstellung von Rene Berghold riskiert. Später, vieleicht auch noch die alten Zahnräder, im Uhrturm begutacht. Oder, haben sich das "Riesenluftbild der Stadt Graz" in der Stallbastei...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Die Hl. Dreifaltigkeit, sie steht vor der Rettungszentrale, und bildet das Kontrastprogramm zum Uniqa-Turm
 8  1   23

November-Spaziergang - dem Donaukanal entlang

Strahlend schönes Novemberwetter, das muss genützt werden! So viele schöne Ansichten und Aussichten - wieso muss dieses Gewässer eigentlich DonauKANAL heißen? Hätte man nicht bei 'Kleine Donau' bleiben können? Immerhin ist ein Kanal etwas Künstliches, und angenehme Assoziationen hat man bei dem Begriff auch nicht immer. Wiens Innenstadt könnte dann wieder an die DONAU grenzen, und nicht an einen Kanal. (Übrigens gehört dieser Donaukanal nicht zum 1., sondern zum 2. Bezirk - ich habe das...

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
Josef Reicht mit dem mächtigen Ziffernblatt der Turmuhr der Basilika von Mariazell.
  3

Die ganze Zeit schaut er auf die Uhr

Josef Reicht aus Baumgarten ist einer der letzten Großuhrmacher in Österreich. Der 43-jährige Josef Reicht lässt im wahrsten Sinn des Wortes die Glocken läuten. An rund 850 Standorten des Landes achtet der Baumgartener darauf, dass die Uhrwerke von morgens bis abends einwandfrei laufen und der Bevölkerung die richtige Zeit zeigen. Seit 2002 betreibt er im kleinen Familienbetrieb das Handwerk des Großuhrmachers und Mechatronikers, das in Österreich nur noch zweimal anzutreffen ist. Josef...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christian Knittelfelder
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.