.

Linz News

Beiträge zum Thema Linz News

In einem Stabmixer verstecktes Heroin brachte die Kripo auf die Spur eines Suchtgiftrings im Raum Linz.

Sieben Tatverdächtige
Heroin in Stabmixer führte Kripo zu Linzer Suchtgiftring

Eine Paketübergabe am Linzer Hauptbahnhof brachte die Beamten des Landeskriminalamts OÖ auf die Spur eines Suchtgiftrings im Raum Linz.  LINZ. 230 Gramm Heroin, versteckt in der Kunststoffverkleidung eines Standmixers – das entdeckten Beamte der Fremdenpolizei bei einer Personenkontrolle am Linzer Hauptbahnhof im September. Bei den folgenden Ermittlungen forschten die Kriminalbeamten fünf weitere Mittäter in Linz.  Paketübergabe am BahnsteigDen Polizisten fielen davor zwei Männer bei einer...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Vizebürgermeister Markus Hein vor einer der Schnellladestationen.

220.000 Euro Förderung
Ladestationen "für eine Handvoll E-Taxis"

Drei Schnell-Ladestationen für E-Taxis lassen die Wogen zwischen FPÖ und Grünen hochgehen. Während Infrastrukturreferent Markus Hein von einem Schildbürgerstreit spricht, warnt Eva Schobesberger vor einem Vertragsbruch.  LINZ. "Für eine Handvoll E-Taxis" schuf Umweltstadträtin Eva Schobesberger drei exklusive Ladestationen für E-Taxis, kritisiert Vizebürgermeister und Infrastrukturreferent Markus Hein (FP). 220.000 Euro betrug das Investitionsvolumen für die Ladestationen am Hauptbahnhof, in...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Linzer Polizei fahndet nach einem Angriff mit einer Glasflasche nach einem 19-jährigen Linzer.

Polizeimeldung
Autodrängler zog Linzer Glasflasche über den Kopf

Die Polizei fahndet nach einem 19-jähriger Linzer. Der Autolenker soll am Donnerstag einen 26-Jährigen zunächst mit der Lichthupe bedrängt und schließlich mit einer Glasflasche schwer verletzt haben.  LINZ. Ein 19-jähriger Linzer bedrängte am Donnerstagabend einen anderen Autolenker. Der PKW-Lenker gab dem vor ihm fahrenden 26-Jährigen in der 30 km/h Zone mehrmals die Lichtlupe und folgte ihm zu dessen Fahrziel. Erste Fahndung zunächst erfolglos Als das Opfer an der Türglocke seiner Eltern...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Rund 1.400 Wohnungen zählt der sternförmig angelegte Stadtteil im Linzer Süden heute.
5

15 Jahre Sonnenstadt
SolarCity dient als Vorbild für Linzer Stadterweiterung

Seit 15 Jahren hat Linz mit der SolarCity einen neuen Stadtteil. Die Erkenntnisse aus Planung und Bau spielen bei den Stadterweiterungsprojekten in Ebelsberg und Pichling eine große Rolle. LINZ. Ein komplett neuer Stadtteil, bei dem sämtliche Wohnungen in Niedrigenergiebauweise errichtet wurden – was 2005 noch revolutionär war, ist heute längst Standard im Wohnbau. Genau 15 Jahre ist es her, dass die letzten Bauten in der Linzer SolarCity in Pichling fertiggestellt wurden. Ziemlich genauso lang...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Videos: Tag der offenen Tür

Ein entlaufener Stier sorgte am Mittwoch in der Hafenstraße für Verwunderung.

Aus Linzer Schlachthof entkommen
Sechs Polizeistreifen verfolgten entlaufenen Stier

Die Polizei warnte am Mittwoch in der Früh vor einem entlaufenen Stier im Bereich der Donaulände.  LINZ. Ein entlaufener Stier beschäftigte am Mittwochvormittag die Polizei in Linz. "Im Bereich der Donaulände in Linz befindet sich ein entlaufener Stier. Bitte um höchste Vorsicht in diesem Bereich. Einsatzkräfte sind bereits vor Ort", meldete die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter. Sechs Polizeistreifen im EinsatzVerwunderte Verkehrsteilnehmer hielten den Moment als der Stier die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Vizebürgermeister Hein im Domviertel, wo nun eine Begegnungszone entstehen soll.
1

Auftrag zur Umsetzung erteilt
Linzer Domviertel bekommt Begegnungszone

Vizebürgermeister Markus Hein hat die Verkehrsabteilung damit beauftragt eine Begegnungszone im Linzer Domviertel zu verordnen. Damit erfüllt die Stadt einen lang ersehnten Wunsch der Anrainer vor Ort. LINZ. Schon lange fordern Bewohner des Linzer Domviertels zur Verkehrsberuhigung eine Begegnungszone mit Bäumen und großen Zebrastreifen. Nun setzt Vizebürgermeister Markus Hein das Anliegen der Domviertel-Bewohner um.   Begegnungszone soll Verkehr beruhigen„Viele Menschen, die zur Arbeit oder...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ein Linzer Paar wurde am Dienstagabend Zeuge eines Einbruchs und reagierte schnell.

Zivilcourage
Aufmerksame Zeugen stellten Einbrecher in Linz

Dank des raschen Einschreitens eines Linzer Paares konnte die Polizei am Dienstagabend einen mutmaßlichen Einbrecher fassen. LINZ. Ein aufmerksames Linzer Paar verhinderten am Dienstagabend einen Einbruch in einen Handyshop. Ein 20-Jähriger versuchte gegen 22:30 Uhr in Linz eine Auslage einzuschlagen, um ein Handy zu stehlen. Der 47-Jährige und dessen 30-jährige Lebengefährtin beobachteten den Mann und stellten ihn zur Rede. Die Frau verständigte inzwischen per Telefon die Polizei. Festnahme am...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
VP Linz-Klubobfrau Elisabeth Manhal beklagt den Zustand so mancher Linzer Gemeindestraßen.

Sanierungsbedürftige Straßen?
"Bitte Schlaglöcher füllen. Danke!"

Die Linzer Volkspartei beklagt den mardone Zustand vieler Gemeindestraßen in der Stadt. Klubobfrau Manhal fordert eine Zustandsanalyse. LINZ. "Bitte Schlaglöcher füllen. Danke!", schreibt ein Nutzer der städtischen Internet-Plattform "Schau auf Linz!" und fordert die Stadt dazu auf im Bereich der Ottensheimer Straße in Urfahr die Straße zu sanieren. Geht man nach den Einträgen auf der Beschwerde-Seite, scheinen – neben illegalen Müllablagerungen und flackernden Straßenlaternen – die holprigen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ein 20-Jähriger steht im Verdacht auf seine 17-jährige Freundin mit einem Messer eingestochen zu haben.

Nach Streit
17-Jährige Linzerin mit Messer schwer verletzt

Die Polizei fand am Sonntag in einer Linzer Wohnung eine schwerverletzte 17-Jährige und deren Lebensgefährten vor. Vorerst war unklar, ob sich die Frau selbst verletzt hatte oder ob auf sie eingestochen wurde. LINZ. Die 17-Jährige habe sich mit dem Messer selbst verletzt – das schilderte ihr 20-jähriger Lebensgefährte zunächst der Polizeistreife beim Eintreffen in der Wohnung. Die Frau wies schwere Schnittverletzungen und wurde von der Rettung erstversorgt. Da sie selbst nicht ansprechbar war,...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ein Mobiltelefon scannt einen österreichischen Führerschein mit Anyline-Technologie.
3

Künstliche Intelligenz
JKU und Anyline bringen Maschinen das Lernen bei

Die JKU kooperiert mit dem Wiener Software-Unternehmen Anytime. Künstliche Intelligenz-Pionier Sepp Hochreiter lobt die Softwareschmiede in den höchsten Tönen. LINZ. „Die Kooperation ist ein absoluter Meilenstein für Anyline. Sepp Hochreiter betreibt in Österreich Grundlagenforschung auf Topniveau", sagt Daniel Albertini, CTO und Mitbegründer von Anyline. Hochreiter wiederum lobt die Wiener Softwareschmiede als Top-Adresse, was die Forschung um Künstliche Intelligenz (KI) angeht. Der Leiter des...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.