Littering Kampagne

Beiträge zum Thema Littering Kampagne

Anzeige
Müll sammeln, Foto machen und mit etwas Glück Shoppingutschein im Wert von 300€ gewinnen!
 2  2   Aktion   78

Fotogewinnspiel bis 30. Juli
"Hui statt Pfui" - Müll sammeln und gewinnen!

Tue Gutes und rede darüber: Schau auf die Umwelt und nutze einen Spaziergang um Müll zu sammeln. Schicke uns ein Foto von deinem Müllspaziergang oder dem gesammelten Müll und gewinne mit etwas Glück einen Gutschein im Wert von 300€ von shoepping.at oder einen Wellnessurlaub im Wert von 600€! Mehr als 230 Müllsammelaktionen mussten aufgrund des Coronavirus abgesagt werden. Trotz der Lockerungen der Schutzmaßnahmen gilt es nach wie vor, Abstand zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden....

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Unsere Erde
Stop Littering: Bezirk Waidhofen räumt auf

Robert Altschach, Obmann des Abfall-Verbands und Waidhofens Bürgermeister: "Auch wenn die Zeit der Flurreinigungen traditionell in unseren Breiten erst zu Ostern beginnt, ist das Interesse schon zu spüren. Jedenfalls verzeichnet man beim Abfallverband steigende Nachfrage nach Handschuhen und Müllsäcken. „Wir erhalten auch immer wieder Anfragen von Privatpersonen oder Schulen, die gerne ihre eigene Aktion starten würden“, so Abfallverbands-Geschäftsführer Robert Altschach. Das freiwillige...

  • Krems
  • Simone Göls
Christa Raggl-Mühlberger (re.) mit Jugendlichen beim Auftakt von "Knapp vorbei ist voll daneben" in der Oberfeldstraße.

Kampagne gegen achtlose Müllentsorgung gestartet

WELS. Die Bezirksabfallverbände wollen bei ihrer heurigen Kampagne gegen achtloses Wegwerfen von Abfällen ("Littering") die breite Bevölkerung im städtischen Gebiet ansprechen. In Wels werden daher bis Mitte Juni grafisch gestaltete Jugendliche auf Plakaten und Aufstellern die Botschaft "Knapp vorbei ist voll daneben" vermitteln. "Die Kampagne schafft auf kurze, coole, leicht verständliche und unterhaltende Weise Bewusstsein für eine saubere Umwelt, vermeidet dabei aber bewusst den erhobenen...

  • Wels & Wels Land
  • Fabian Unger
Josef Moser und Hannes Sonnleitner freuen sich über den neuen Rekord.

Sammelplus von 1,7 Prozent – Im Bezirk Rohrbach sind die Umweltprofis daheim

Die Investitionen in die heimischen Altstoffsammelzentren haben sich gelohnt, denn es wurde ein neuer Sammelrekord erreicht: 13.563 Tonnen Müll wurden im Jahr 2014 gesammelt – ein Plus von 1,7 Prozent. BEZIRK (anh). Attraktive Altstoffsammelzentren, fleißige Bürger und ein effizientes Abfallmanagement – drei Faktoren, die ganz wesentlich zum neuen Sammelrekord der Umweltprofis beitrugen: Im Jahr 2014 wurden 13.563 Tonnen Müll gesammelt, was ein Plus von 1,7 Prozent bedeutet. Im Schnitt hat so...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.