Lorenz Mayer

Beiträge zum Thema Lorenz Mayer

Lokales
Sicherheitsexperte Karl Mahrer (l.) und Bezirksrat Lorenz Mayer (5.v.l., beide ÖVP) sprachen mit den verärgerten Anrainern.

Meidlinger Kaserne
Bitte stoppt den Fluglärm

Anrainer ärgern sich über nächtliche Flüge der Polizeihubschrauber von der Meidlinger Kaserne aus. Sie fordern eine Absiedelung der Helikopter. MEIDLING. "Wenn ein Hubschrauber nachts in der Meidlinger Kaserne landet, dann stehe ich senkrecht im Bett", schildert Hans-Peter Toman. Er ist Anrainer und fühlt sich an die Vergangenheit erinnert. Seit 1957 wurden von Meidling aus Hubschrauber eingesetzt. In den 1990er-Jahren wurde es dann immer lauter und die Bewohner wehrten sich gegen die...

  • 08.12.19
  •  1
Lokales
Erste Ergebnisse für die Sicherheit am Bahnhof Meidling präsentieren Lorenz Mayer und Christine Svoboda: Ein Warnhinweis bei der Badner-Bahn-Station.

Bahnhof Meidling im Fokus
So sicher ist der Bahnhof-Vorplatz

ÖVP fordert Alkoholverbot: Der Vorplatz bei der U6-Station bleibt weiterhin im Gespräch. MEIDLING. Die Sicherheit am Bahnhof Meidling lässt zu wünschen übrig, so ÖVP-Bezirksrat Lorenz Mayer. Er kämpfe dafür, dies zu ändern und habe bereits den ersten kleinen Erfolg zu verbuchen. "Der Fußgänger-Übergang bei der Station der Badner Bahn war ein Sicherheitsrisiko, deshalb haben wir uns mit den Betreibern in Verbindung gesetzt", so der Meidlinger Politiker. Diese hätten rasch reagiert und...

  • 08.09.19
  •  1
Lokales
Die Meidlinger ÖVP-Bezirksräte Ernst Zlabinger und Lorenz Mayer fordern eine bessere Anbindung des Wildgarten an die Öffis.
2 Bilder

Wildgarten
S-Bahn-Station gefordert

Das neue Stadtviertel beim Südwest-Friedhof soll besser an die Öffis angebunden. Gespräche zwischen der Stadt und der ÖBB werden gerade geführt. MEIDLING. Eigentlich müsste alles einfach sein: Einstimmig beschloss der Wiener Gemeinderat auf einen ÖVP-Antrag, Gespräche mit den ÖBB aufzunehmen. Ziel soll sein, dass der Wildgarten eine eigene Station auf der Höhe Wundtgasse erhält. Hier fahren S1 bis S4. Die Meidlinger ÖVP-Bezirksräte Ernst Zlabinger und Lorenz Mayer hoffen auf eine baldige...

  • 12.01.19
Lokales
Bis 2020 soll das neue Grätzel Wildgarten fertig sein. Danach leben hier über 2.000 Menschen.
2 Bilder

Verkehrsdebatte Wildgarten
S-Bahn-Station bei Wundtgasse wird gefordert

MEIDLING/LIESING. Das Projekt Wildgarten, gleich beim Südwestfriedhof, besteht aus 16 einzelnen Projekten. So sollen hier Gemeindewohnungen neben Baugruppen entstehen, bei denen die Mieter von Anfang an mitplanen können. Auf dem rund elf Hektar großen Gebiet werden bis 2022 zwischen Emil-Behring-Weg und Benyastraße, dem ehemaligen Franz-Egermaier-Weg, insgesamt 1.100 Wohnungen errichtet. Das heißt, dass über 2.000 Menschen in diesem Grätzel wohnen werden. Erste Häuser erkennbar "Die...

  • 01.10.18
Lokales
Maßnahmen für mehr Sicherheit im Grätzel um den Bahnhof fordern ÖVP-Bezirksrat Ernst Zlabinger und Lorenz Mayer (l.).

Bahnhof Meidling: Ein runder Tisch für die Sicherheit

Bahnhof Meidling: Aufwertung des Vorplatzes und mehr Betreuer vor Ort gefordert. MEIDLING. "Seit der Eröffnung des Hauptbahnhofs in Favoriten wird es am Meidlinger Bahnhof immer schlimmer", ärgert sich ÖVP-Bezirksrat Ernst Zlabinger. Anrainer und Unternehmer hätten sich an ihn gewandt. "Viele trauen sich in den späten Abend- und Nachtstunden nicht mehr, den Bahnhof zu benutzen", weiß der Bezirkspolitiker. Grund dafür wären die alkoholisierten Personen, die sich in dem Grätzel herumtreiben....

  • 30.06.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.