Lukas Himsl

Beiträge zum Thema Lukas Himsl

Gesundheit
3 Bilder

Erste-Hilfe-Kurs für Lehrlinge
Wo Lehrlinge lernen, was im Notfall zu tun ist

KOPFING. Am 1. und 2. Juli fand in Kopfing im Innkreis ein besonderer Erste-Hilfe-Kurs statt. Die Lehrlinge der Raiffeisenbank Region Schärding, Daniel Hufnagl und Michael Rumpl, lernten im Zuge eines Lehrlingsworkshops gemeinsam mit Lehrlingen der Firmen Frauscher Sensortechnik, Waizenauer und des Roten Kreuzes, was im Notfall zu tun ist. Und das nicht nur im Schulungsraum, wo sonst nur Theorie gelehrt wird, sondern auch im Freien. Am zweiten Tag waren die jungen Leute rund um den...

  • 25.09.19
Gesundheit
Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, ist es wichtig die richtigen Maßnahmen treffen zu können.

Erste Hilfe, Notfall
Erste Hilfe kann im Notfall Leben retten

BEZIRK. Trotz der optimalen Standorte der Rot Kreuz Ortsstellen im Bezirk Schärding, kann es bis zu 15 Minuten dauern bis das Rote Kreuz beim Notfallpatienten eintrifft. Minuten die über Leben und Tod entscheiden können. Lukas Himsl, Bezirkskoordinator für Fremdausbildungen: "Verhaltensregeln bei allen Notfällen sind auf alle Fälle Ruhe bewahren und nicht wegschauen. Der größte Fehler der gemacht werden kann ist nichts zu tun. Überblick über die Situation verschaffen und auf die eigene...

  • 30.08.19
Sport
4 Bilder

Gaudi-Veranstaltung
Über 5.000 Euro an Kinderkrebsforschung nach erstem Bierkistenlauf

ESTERNBERG (juk). Das Ergebnis des ersten Bierkistenlaufs, den der Esternberger Lukas Himsl organisiert hat, kann sich sehen lassen: 5.234 Euro und 80 Cent gehen nach der Gaudi-Veranstaltung mit 280 Teilnehmern an die St. Anna Kinderkrebsforschung. Worum ging's? Ein Team mit maximal fünf Personen musste mit Bierkiste im Gepäck eine rund sechs Kilometer lange Strecke bewältigen. Im Ziel musste der Kasten leer sein – und gleichzeitig viele Kilometer am Talon stehen. Am schnellsten war der...

  • 25.06.19
Lokales
Der 19-jährige Lukas Himsl aus Esternberg veranstaltet erstmals einen Bierkistenlauf. Damit will er Spenden für die Kinderkrebsforschung St. Anna sammeln – aus einem guten Grund.
3 Bilder

Helfen
19-Jähriger veranstaltet für Krebsforschung Bierkistenlauf

Am 27. April veranstaltet der erst 19-jährige Lukas Himsl den ersten offiziellen Bierkistenlauf. ESTERNBERG (ebd). Und zwar zugunsten der Kinderkrebsforschung St. Anna in Wien. Doch wie kommt's? "Der Grund warum ich für die Kinderkrebsforschung spende ist, dass mein Bruder mit zwei Jahren an Blutkrebs erkrankt war. Gott sei Dank ist er dank St. Anna wieder gesund. Krebs ist einer der furchtbarsten Krankheiten unserer Zeit. Leider erkranken auch immer wieder Kinder und Jugendliche. Daher...

  • 16.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.