Mariazellerland

Beiträge zum Thema Mariazellerland

Viktoria Grießbauer erhält das goldene Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes

Viktoria Grießbauer
Erste Klarinetten-Absolventin der Musikschule Mariazellerland

Bei ihrem Abschlussprüfungskonzert konnte sie die Prüfungskommission durch große Musikalität und ausgereifte Technik überzeugen. Damit ist Viktoria Grießbauer die einzige Absolventin der Musikschule Mariazellerland in diesem Schuljahr und allererste Klarinettistin in der Musikschulgeschichte. MARIAZELL. Die Schülerin aus der Klasse von Markus Adam überzeugte mit einem Bassklarinettenblues sowie einem klassischen Klarinettenkonzert. Die Gefühle, die dabei übermittelt wurden, stachen besonders...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Aufgehoben ist nicht aufgeschoben: Die Setzaktion musste wegen des Spätwintereinbruchs mehrmals verschoben werden.
4

Eine Streuobstwiese für Mariazell

Streuobstwiesen fürs Mariazellerland. Der Feldbauerhof der Familie Eder macht ein Schulprojekt daraus. Der Feldbauerhof der Familie Eder ist seit 25 Jahren ein Biobetrieb. Schutz und Forcierung der Artenvielfalt gehört zum Bio-Gen wie die Biene zur Obstblüte. Birgit Eder engagiert sich zudem seit Jahren beim Projekt "Schule am Bauernhof". Schüler der Volksschule und der Mittelschule Mariazell prägen seitdem das Erscheinungsbild des Bauernhofes mit. 2019 wurde der Betrieb aufgrund des breit...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
7

Feuerwehren aus Steiermark und Niederösterreich im Einsatz
Wohnhausbrand im Ortsteil Rasing bei Mariazell

Zu einem Wohnhausbrand ist es am Freitag dem 26. März zwischen 8 und 9 Uhr in Rasing bei Mariazell gekommen. Sechs Feuerwehren aus der Steiermark und dem angrenzenden Bundesland Niederösterreich, waren mit ca. 70 Einsatzkräften und 12 Einsatzfahrzeugen bei den Löscharbeiten im Einsatz. Gemeinsam gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Der einzige Bewohner des Hauses blieb zum Glück unverletzt. Er wurde jedoch zur weiteren Beobachtung vom Roten Kreuz Mariazellerland ins...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Christian Sprosec
Saisonstart auf der Mariazeller Bürgeralpe mit Stefanitag.

Mariazell: Lifte ab 26. Dezember in Betrieb

Mariazeller Bürgeralpe startet Skisaison am 26. Dezember mit umfassendem Sicherheitskonzept und Online-Skiticket-Verkauf Ein umfangreiches Präventionskonzept, das unter anderem eine strenge Kontingentierung mit Limitierung der Besucheranzahl beinhaltet, soll den Besuchern der Mariazeller Bürgeralpe ein sicheres Skivergnügen garantieren. Johann Kleinhofer, Geschäftsführer der Mariazeller Bürgeralpe Seilbahnbetriebs GmbH, erklärt: „Unser Ziel ist es, Menschenansammlungen vor den Drehkreuzen und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Johannes "Hannes" Martschin gehört zu den profiliertesten PR-Agenturleitern Österreichs.
1 20

Hannes Martschin: "Marketing ist nichts Böses"

Der gebürtige Mariazeller Johannes "Hannes" Martschin, Gründer und Inhaber der Agentur „Martschin & Partner“, gehört zu den profiliertesten PR-Agentur-Leitern Österreichs. Im Corona-Jahr hat sich seine berufliche Perspektive von Wien aus ein Stück weit ins Mariazellerland verlagert. Sein Haus in Greith im Salzatal war ihm dabei ein ideales Rückzugsgebiet. Genau dort trafen wir ihn zum WOCHE-Interview. Johannes Martschin, mittlerweile gehören Sie zu Österreichs führenden Agenturen in den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
3

Buchpräsentation in Wegscheid

Der Gollrader Martin Prumetz hat sein zweites Buch herausgebracht.  "Die Wegscheide im Revier der Steinschale" – das Buch wird am Samstag, 26. September, um 14 Uhr im Hof beim ehemaligen Gasthaus Leodolter in Wegscheid an der Kreuzung zum Niederalpl präsentiert. Aufgewachsen in der einschichtig gelegenen Steinschale bei Wegscheid im Mariazellerland versucht der 1957 geborene Autor die Vor- und Nachteile der Zeitabschnitte vom ländlichen, jagdlichen sowie vom Almleben zu beschreiben und zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Landesleiter ÖBRD Land Steiermark Michael Miggitsch, Gebietsleiter Martin Happenhofer, ehem. Gebietsleiter Alfred Stockreiter, Gebietsleiter-Stellvertreter Manuel König
1

Personeller Wechsel bei der Bergrettungs-Gebietsleitung

Nach seiner fünfjährigen Funktionsperiode als Gebietsleiter des Gebiets Hochschwab übergibt Alfred Stockreiter sein Amt an Martin Happenhofer (Ortsstelle Aflenz). Happenhofer als auch sein Stellvertreter Manuel König (Ortsstelle Turnau) wurden von den Ortsstellenleitern des Gebiets unter Beisein von Landesleiter Michael Miggitsch bei der Gebietssitzung am 5. September einstimmig gewählt. Miggitsch dankte Stockreiter für sein Wirken als Gebietsleiter und wünschte den beiden Nachfolgern ebenso...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
„Fahr nicht fort und kauf im Ort“: Mariazeller Betriebe stellen auf Online-Handel um.

Eigeninitiative der Mariazeller Betriebe: „Fahr nicht fort und kauf im Ort“

Ostern steht vor der Tür, doch die Suche nach Geschenken ist durch die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen und Betriebssperren erschwert. Hier setzt eine Initiative der Mariazeller Betriebe an: mit dem Ziel, der regionalen Wirtschaft durch die herausfordernde Zeit zu helfen und Arbeitsplätze zu sichern, wurde vom Hotelier und Gastwirt Peter Kroneis und seiner Frau Katharina gemeinsam mit Werner Girrer von der Internetplattform mariazell.at die Idee eines gemeinsamen Online-Shops für Gutscheine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Alle verfügbaren Lieferdienste für das Mariazellerland jetzt auch online abrufbar.

Lieferdienste für Mariazell

Auf der Homepage von Mariazell Online und in der Mariazell Online App gibt es eine Auflistung von verfügbaren Lieferdiensten, Abholstationen, Ab-Hof-Verkaufsstellen sowie Hilfsdienstleistern und freiwilligen Helfern im Mariazeller Land. Damit verbunden ein Appell: "Wir danken den vielen Nahversorgern im Mariazeller Land, die auch in dieser herausfordernden Zeit für die heimische Bevölkerung da sind. Nutzen Sie das regionale Angebot und helfen Sie den heimischen Betrieben durch diese...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Am Podium: Moderator Markus Hackl mit Johann Kleinhofer, Siegfried Schneck, Walter Schweighofer und Wolfram Doberer.
34

Gemeinderatswahlen 2020
Volles Haus und eine sachliche Diskussion bei der Mariazeller Elefantenrunde

Am vergangenen Montag lud die WOCHE zur Elefantenrunde der Mariazeller Bürgermeisterkandidaten in den großen Saal des Hotels Weißer Hirsch. An die 300 Besucher fanden sich ein, um den Argumenten der Spitzenkandidaten Johann Kleinhofer, SPÖ, Walter Schweighofer, ÖVP, Wolfram Doberer, Liste NEU, und Siegfried Schneck, Freie Heimatliste Mariazellerland, zu lauschen. Moderiert wurde die Diskussion von WOCHE-Redakteur Markus Hackl. Nach einer kurzen Vorstellungsphase und der stichwortartigen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Frischer Wind: Andreas Schweiger, Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH, will das Image des Wallfahrtsortes auffrischen.

Frischer Wind rund um die Basilika

Andreas Schweiger hat als Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH engagierte Pläne für 2020. Seinen großen "Schatten" Johann "Kleini" Kleinhofer hat er verloren, der ist jetzt Bürgermeister. Der Mariazeller Advent war seine erste große Bewährungsprobe als alleiniger Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH. Im WOCHE-Gespräch erzählt er über seine ambitionierten Pläne für 2020. Wie zieht der Geschäftsführer Bilanz über "seinen" ersten Mariazeller Advent? ANDREAS SCHWEIGER: Es war ja mit dem 20....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Projektverantwortlichen haben große Pläne für das Mürztal der Zukunft: Josef Bärnthaler, Martina Weissenbacher und Alois Kraußler.
2

Infrastruktur
E-Mobilität vom Mürztal bis ins Mariazellerland

Im Rahmen eines Leader-Projektes soll die Ladeinfrastruktur der Region massiv ausgebaut werden. Nicht weniger als eine flächendeckende Ladeinfrastruktur in den 17 Gemeinden der Leaderregion Mariazellerland-Mürztal einzuführen, lautet das Ziel eines im September gestarteten Projektes der FH Joanneum Kapfenberg gemeinsam mit dem Unternehmen "4ward Energy". E-Mobilität ist die Zukunft"Es gibt keine Alternative zur E-Mobilität. Die Technik wird immer besser, die Herstellung immer ökologischer. In...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Fertig ab 6. Dezember: So wird sich der Eingangsbereich im Jufa-Hotel Erlaufsee präsentieren.
5

Mariazell: Kräne lösen die Pilger ab

Die Jufa-Hotelkette baut derzeit um 7,5 Millionen Euro ihre beiden Standorte in Mariazell um. Lokalaugenschein mit Jufa-Vorstandsvorsitzenden Gerhard Wendl auf den Baustellen der Jufa-Hotels Erlaufsee und Sigmundsberg. In Summe werden hier 7,5 Millionen Euro in die Modernisierung und Erweiterung der beiden Häuser investiert. Die Anzahl der Zimmer wird um 43 Zimmer an beiden Standorten erhöht. "Aktuell reden wir von 45.000 Nächtigungen pro Jahr an beiden Häusern, künftig rechnen wir mit 60.000",...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Hackl radelt mit Andreas Steininger: Ein kurzer Zwischenstopp in Frein an der Mürz.
2 8

Hackl radelt
Mit dem Rad quer durch den Naturpark

Naturnah radeln. Wo soll so etwas besser gehen, als in einem Naturpark? Selbst probiert im Mürzer Oberland. Hackl radelt durch die Hochsteiermark – diesmal im Naturpark Mürzer Oberland. Diesmal steht Naturpark-Geschäftsführer Andreas Steininger Pate für die Runde über die Mürzsteger Almen. Die Dürrieglalm kennt man als Radfahrer aus den Zeiten der Alpentour. Damals führte die Tour von Mürzzuschlag, Neuberg, Mürzsteg über die Dürrieglalm nach Mariazell. Wir starten unsere 32 Kilometer lange...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
[b]Der Ausflug[b] der Pensionisten fand in Annaberg seinen Abschluss.

Pensionistenverband
Gipfelsieg: Pensionisten aus dem Bezirk Scheibbs auf Wanderschaft

Der Pensionistenverband aus dem Bezirk unternahm einen Ausflug auf die Gemeindealpe. REGION. Die Pensionisten der Ortsgruppe Neubruck–St. Anton–Puchenstuben erwanderten die Gemeindealpe in Mitterbach und genossen den traumhaften Ausblick vom Gipfel auf den Erlaufsee und das Mariazellerland. Pensionisten rasten den Berg hinab Manche Teilnehmer waren ganz besonders mutig und wagten ab der Mittelstation sogar die Abfahrt mit dem Mountaincart zur Talstation. Weitere Infos gibt's hier und...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Fast am Ziel: "Hackl radelt" mit Andreas Schweiger (Mariazellerland-Geschäftsführer), Johann Kleinhofer (Bergbahnen-Chef) und Moritz Gillich, Projektleiter der Sportregion Mariazellerland.
1 1 4

Hackl radelt
Unterwegs zu den drei Seen in Mariazell

Hackl radelt: Diesmal als Radpilger verkleidet. Im Mariazellerland von See zu See – und zur Basilika. Mariazell hat viel zu bieten – ganz besonders für Radfahrer. Da gib es die Downhill-Trails von der Bürgeralpe talwärts, viele ausgewiesene Mountainbikerouten und etliche Straßentouren. Ich habe mich diesmal für die "3-Seen-Radrunde" entschieden, die ich aus dem Tourenheft entnommen habe, das mir Moritz Gillich, Projektleiter der Sportregion Mariazellerland, in die Hand gedrückt hat. Eingestimmt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Bergbahnen-Chef Johann Kleinhofer mit der ersten Gondel, die schon zum Mariazeller Advent angeliefert wurde.

Mariazell: Weil die Gondeln Flocken brauchen

Ohne private Investoren aus dem Mariazellerland würde es die neue Gondelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe nicht geben. Rund zehn Millionen Euro verschlingt der Neubau der Gondelbahn auf die Bürgeralm und die neue Bergstation mit Bergrestaurant. Ein Drittel des Geldes kommt vom Land, ein Drittel wird über Banken fremdfinanziert und ein Drittel muss von privaten Investoren aufgetrieben werden. Flocken für den WinterDie Investoren vom Projekt zu überzeugen wurde in die Verantwortung vom...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Die Feuerwehren des Berichsverbandes Bruck beim Hilfseinsatz im Mariazellerland.
1

Schneechaos Obersteiermark
Hilfseinsatz der Feuerwehren geht weiter

Erneuter Einsatz des Katastrophenhilfsdienstes des Bereichsfeuerwehrverbandes Bruck an der Mur im Mariazellerland. Auch im Raum Gusswerk/Halltal liegen derartige Schneemassen, dass die Statiker, welche die Dächer geprüft haben, dringend empfehlen, diese abzuschaufeln, um Schäden zu verhindern. Bereits am gestrigen Sonntag waren Teile der Mannschaften in die betroffenen Gebiete, schwerpunktmäßig in den Bezirk Scheibbs, überstellt worden, um den Dächern die Schneelast zu nehmen. Der starke Regen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
10

Schneechaos Obersteiermark
Mariazell: Schneelasten im Grenzbereich

Bei einer Koordinierungssitzung in Mariazell, zu der Bürgermeister Manfred Seebacher geladen hatte, zeigte sich, wie professionell die Einsatzorganisationen, die Behörden und die Bevölkerung für Ausnahmesituationen, wie sie derzeit im Mariazellerland aufgrund der großen Schneemengen gegeben ist, gerüstet sind. In Anwesenheit von Landesrat Johann Seitinger, Bezirkshauptmann Bernhard Preiner, Landesfeuerwehrkommandant Reinhard Leichtfried sowie der beiden Vizebürgermeister Walter Schweighofer und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Straßensperre über den Seeberg. Die B20 ist ab Seewiesen wegen Lawinengefahr gesperrt.
2

Schneechaos Obersteiermark
Die Hochschwab-Region und das Mariazellerland im Ausnahmezustand

Seit heute 4 Uhr früh ist der Seeberg gesperrt. Weil auch die Straße über das Niederalpl gesperrt ist, ist das Mariazellerland von steirischer Seite nur mehr über den Lahnsattel erreichbar – und hier auch nur einspurig befahrbar. Es naht hier jedoch Hilfe aus Graz: "Bgm. Nagl schickt uns schweres Gerät aus Graz zur Unterstützung. Das wird bei der Anfahrt gleich den Lahnsattel freiräumen, eine Sperre der Lahnsattelstraße ist derzeit noch nicht angedacht", erklärt der Mariazeller Bgm. Manfred...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Tiererlebniswelt: Maria Hell (Bildmitte) mit Edgar Wernbacher, danach gings in den Schaf- und Ziegenstall.

Leader-Exkursion
Ein Ausflug ins Förderwesen

Mit der "Leader-Exkursion" werden Förderprojekte transparent und öffentlich zugänglich gemacht. Leaderprojekte der RegionDie Region Mariazellerland Mürztal hat sich in der EU Förderperiode 2014 bis 2020 zum dritten Mal als Leader-Region beworben. Im Mittelpunkt der aktuellen Förderperiode stehen die Steigerung der regionalen Wertschöpfung, die Weiterentwicklung des natürlichen und kulturellen Kapitals sowie infrastrukturelle Daseinsvorsorge. Sozusagen als Zwischenbilanz luden die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Wilde Wunder Card: Die Erlebniskarte für das alpine Mostviertel, für das Mariazeller Land und das Pielachtal ist ein Erfolg.

Wilde Wunder Card
Rekordsaison in der Region für die "Wilde Wunder Card"

Die vor Kurzem zu Ende gegangene Wilde Wunder Card-Saison war die bisher erfolgreichste der Erlebniskarte. REGION. Die vor Kurzem zu Ende gegangene Wilde Wunder Card-Saison war die bisher erfolgreichste der Erlebniskarte: Knapp 27.000 Gäste besuchten mit der tollen Erlebniskarte über 51.000 Mal Ausflugsziele und Attraktionen im alpinen Mostviertel, dem Mariazeller Land und dem Pielachtal. Zehn Jahre "Wilde Wunder" Seit mittlerweile zehn Jahren können Urlauber im Mostviertel mit der Wilden...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Neuheit für Österreich: Eine 15 Meter hohe Riesenwippe mit Platz für sechs Personen ist auch geplant.
1 3

Mariazeller Bürgeralpe wird zur Bergarena

Subvention von Michael Schickhofer läutet die Planungsphase für eine neue Gondelbahn in Mariazell ein. Die Mariazeller Bürgeralpe soll als ein touristisches Leitprojekt des Mariazeller Landes aufgewertet werden. Insgesamt sollen rund elf Millionen Euro in das Projekt Bürgeralpe fließen, wobei sich neben Schickhofers Regionalressort die Stadtgemeinde Mariazell und der Tourismusverband beteiligen werden. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer gab kürzlich den Startschuss für das...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Und wieder ging ein bereits traditioneller Tag der Musikschule im Mariazellerland ereignisreich vorbei.

Quizreise ins Musikland Mariazellerland

Zum alljährlichen Tag der Musikschule Mariazellerland gab es vor kurzem eine „Quizreise ins Musikland“. Den 120 Volksschülern der Mariazellerlandregion wurde dabei von zwölf Musiklehrern in einem einstündigen Konzert das breit gefächerte Instrumentenangebot vorgestellt und Wissenswertes aus der Musikwelt erzählt.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.