Markus Groiss

Beiträge zum Thema Markus Groiss

Wirtschaft
3 Bilder

Das weltweit einzigartige Brandfrüherkennungssystem ohne Täuschungsalarme

WALDBURG. Groma247 ist das weltweit einzigartige Brandfrüherkennungssystem, mit dem Flächen vom kleinen Autoabstellplatz bis hin zu mehreren Fußballfeldern völlig autonom ohne Täuschungsalarme überwacht werden können, und das ohne jeglichen Personalaufwand. „Unser System weiß, ob es sich um ein tatsächliches Feuer oder nur um eine Reflexion von Auto- oder Blechdächern, LKW-Auspuffhitze oder Grillgeräten in den Gärten von Wohnhäusern handelt.“ erklärt Geschäftsführer Markus Groiss. Von der...

  • 10.06.18
LokalesBezahlte Anzeige

Dank Crowdinvesting an Weltneuheit beteiligen

WALDBURG. Das Brandfrüherkennungssystem der Firma GROMA247 ist eine Weltneuheit, die ohne Täuschungsalarme und ohne Personalaufwand arbeitet. International kann kein dem Markt bekanntes System mit der Zuverlässigkeit von GROMA247 mithalten, weshalb das Unternehmen das Produkt nun für den internationalen Markt serienreif macht. Die einfache wie kostengünstige Skalierbarkeit von GROMA247 macht es für kommerzielle Anwendungen besonders attraktiv. Die Nachfrage nach diesem System ist enorm. Um die...

  • 30.04.18
LokalesBezahlte Anzeige
8 Bilder

„Schneller als die Feuerwehr“

Waldburger Firma entwickelt einzigartiges Brandfrüherkennungssystem für alle Bereiche. WALDBURG. 90 Prozent aller Einsätze von Feuerwehren sind Fehlalarme. Der damit verbundene Aufwand und die Kosten für Unternehmen waren die Beweggründe für die Entwicklung von GROMA247. Entstanden ist ein weltweit einzigartiges und mehrfach prämiertes Brandfrüherkennungssystem, das ohne Fehl-alarme und völlig autonom arbeitet – und zwar 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. Feuer hat keine Chance Mit...

  • 30.04.18
Lokales
29 Bilder

Waldburger Firma präsentierte sich im Salzkammergut

WALDBURG, GOSAU. Das weltweit einzigartige Brandfrüherkennungssystem ohne Täuschungsalarme kommt – wie berichtet – aus dem Mühlviertel. Markus Groiss aus Schöndorf (Gemeinde Waldburg) hat für seine Erfindung bei der BezirksRundschau-Aktion "120 Sekunden" den Sieg eingefahren. Im Zuge der von sieben Spezialisten neugegründeten Groma 247 GmbH wurde im Feuerwehrzentrum Gosau (Bezirk Gmunden) ein großes Auftaktevent für Geschäftspartner und ausgesuchte Gäste veranstaltet. Mehr als 100...

  • 02.08.17
Wirtschaft
LH-Stv. Michael Strugl mit dem Gewinner des Edison in Silber in der Kategorie „innovativ-orientierte Ideen“ Mathias Maier aus Hagenberg
2 Bilder

"Edison" für kreative Köpfe aus Waldburg und Hagenberg

WALDBURG, HAGENBERG. In Oberösterreich wurden bisher pro Jahr 4500 Unternehmen neu gegründet. Durch die Initiative „Start Up(per) Austria“ von Wirtschaftsreferent LH-Stellvertreter Michael Strugl ist ein klarer Aufwärtstrend erkennbar. „Die Basis für erfolgreiche Gründungen sind gute und außergewöhnliche Ideen in Kombination mit dem Glauben an sich und seine Idee“, so Strugl. Einige solcher kreativer Ideen wurden im Rahmen des oö. Ideenwettbewerbs „Edison“ in der Energie AG vor den Vorhang...

  • 10.07.17
Wirtschaft
Die glücklichen Sieger von 120 Sekunden: Platz eins ging an Markus Groiss, Platz zwei an Tina Dobetsberger und Platz drei an Jakob Lindlbauer.
87 Bilder

Markus Groiss gewinnt 120 Sekunden der BezirksRundschau

Brand aus nach 120 Sekunden: Ein System, das zuverlässig Feuer erkennt und dieses an die Feuerwehr meldet, gewinnt den Wettbewerb der besten Geschäftsideen 2017. Das Geniale an diesem System: Es erkennt selbständig den Unterschied, ob es sich um echtes Feuer oder andere Wärmequellen handelt. Die erfolgreiche Aktion der BezirksRundschau gipfelte gestern im Finale, das im Festsaal der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz stattfand. OÖ. Wenn alles mucksmäuschenstill ist, eine Spannung in der...

  • 07.04.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.