minigolfplatz

Beiträge zum Thema minigolfplatz

In reizvoller Umgebung kann im heurigen Sommer nochmal Minigolf gespielt werden.
3

Letzte Saison
Minigolfplatz in Fulpmes ist bald Geschichte

Jahrzehntelang wurde in Fulpmes Minigolf gespielt. Nach dem heurigen Sommer ist Schluss. FULPMES. Der Minigolfplatz neben dem Stubaitalbahnhof in Fulpmes ist der einzige im Stubaital und seit Jahrzehnten bei Einheimischen und Gästen beliebt. Sei es, um sich im abwechslungsreichen Hindernislauf über 18 Loch zu versuchen, oder auch nur, um für einen netten Ratscher beim gemütlichen Kiosk mit Sonnenterrasse Platz zu nehmen. "Weinendes Auge" Viele Jahre lang wurde die Anlage von Brigitte...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
2

Herzogenburg: Aquapark und Minigolfanlage starten endlich in die Saison

Ab 29. Mai wird das Freizeitangebot für den Sommer in der Stadtgemeinde erweitert. HERZOGENBURG. Die Infektionszahlen in Herzogenburg liegen derzeit bei null, auch österreichweit ist eine Besserung der Situation in Sicht. Ein Grund zur Freude, aber nicht zur Leichtfertigkeit. Die geplante Saisoneröffnung von Aquapark und Minigolfanlage wurde Anfang Mai verschoben und wird nun mit 29. Mai realisiert. „Die Herzogenburger lieben 'ihr' Bad. Deshalb ist es wichtig, den Aquapark zu öffnen, ohne dabei...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Renate Ortner ist Anrainerin und Sprecherin der Bürgerinitiative.
9

Grüngürtel
Bürgerinitiative will Minigolfplatz selbst kaufen

Kurz vor der Umwidmung geht die Bürgerinitiative in die Offensive und kündigt neben Klagen eine Crowdfunding-Kampagne an, um das Areal selbst zu kaufen.   LINZ. Paukenschlag im Konflikt um den Grüngürtel am Freinberg: Am Donnerstag wird die umstrittene Umwidmung des Minigolf-Geländes von Grün- in Bauland mit den Stimmen von SPÖ, FPÖ und ÖVP beschlossen. Aufgeben will die Bürgerinitiative "Linzer Grüngürtel schützen, jetzt!" deshalb aber nicht, ganz im Gegenteil: Nun will man das Areal einfach...

  • Linz
  • Christian Diabl
Alexis, Barbara und Andreas präsentieren die Weine der Firma Malat.
6

Regionale Schmankerl am Minigolfplatz Hall

Ein beliebter Treffpunkt ist der Bauernmarkt in der Buschenschank am Minigolfplatz Hall für alle, die Regionalität und Qualität zu schätzen wissen. HALL . Großer Andrang herrschte letzten Mittwoch am Bauernmarkt. Zahlreiche Anbieter aus der Region stellten in der Buschenschank am Minigolfplatz Hall ihre regionalen Produkte aus. Ob Gemüse, Speck oder Brot, für jeden war etwas dabei. Auch Christbäume gab es am Bauernmarkt zu erwerben. Bei einer heißen Tasse Glühwein oder einem Kiachl mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Bis 17. Juni ist das Naherholungsgebiet im Tal gesperrt, danach können der neue Spielplatz und die Wege wieder genutzt werden.

Arbeiten im Naherholungsgebiet verzögert

BRAUNAU. Die starken Regenfälle der vergangenen Woche haben den Boden im neugestalteten Naherholungsgebiet in Braunau stark aufgeweicht. Daher konnten die letzten Arbeiten an den Außenanlagen, am Rasen und am Spielplatz noch nicht fertiggestellt werden. Bis 17. Juni muss das Areal gesperrt bleiben, danach können der Spielplatz und die Wege wieder genutzt werden. Auch nach dem 17. Juni wird darum ersucht, die frisch angesäten Grünflächen in der ersten Zeit zu schonen und auf den Wegen zu...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Gudrun und Leopold Schuschnig haben für den Minigolf-Sport in Bodensdorf viel getan
1 11

Kleiner Bruder des Spiels am grünen Rasen

Vor 50 Jahren eröffnete Leopold Schuschnig in Bodensdorf den 1. Minigolfplatz Kärntens. BODENSDORF (fri). "Mit der Idee kam damals meine Mutter von einer Deutschlandreise zurück", erinnert sich Leopold Schuschnig. Geselliger Familiensport "Dort gab es bereits einen Boom und der Funken der Begeisterung ist auf uns übergesprungen. Also haben wir eine Lizenz erworben, Pläne gemacht, die Anlage gebaut und im Juli 1965 zur Eröffnung eingeladen. Ich weiß noch, dass unser damaliger Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Ludwig Dangl (Obmann des mgc Baggersee) und Alfred Moser (Präsident der Tiroler Bahnengolfer).
8

Bahn frei für die Randsportart Minigolf: Profis zeigen's vor

Minigolf kennt jeder, wirklich professionell spielen aber recht wenige Leute. Den Vereinen fehlt der Nachwuchs. Dabei lohnt es sich, einmal minigolfen zu gehen: Es macht Riesenspaß, ist günstig und bietet sich für die ganze Familie an. (kurt). Die Randsportart Minigolf kennt so gut wie jeder. Viele haben als Kind mit den Eltern gespielt oder spielen im Urlaub einmal, richtig professionell betreiben diesen Sport aber relativ wenige. In Innsbruck gibt es 59 Profispieler. Leider mangelt es aber an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katja Urthaler (kurt)
7

Braunau spielt "Stadt - Land - Fluss"

Das Konzept ist fertig und eingereicht: Braunau hat sich für die Landesgartenschau 2025 beworben. BRAUNAU (höll). "Braunau bringt geradezu perfekte Voraussetzungen für eine Landesgartenschau mit", berichtet Baudirektor Karl Schug bei der Präsentation des Konzepts am vergangenen Donnerstag. "Wir haben vor der historischen Mauer der Stadt ein einzigartiges Naherholungsgebiet mit Freiflächen, Au und Gewässern", schwärmt er weiter. So kam es auch zum Konzepttitel: "Stadt - Land - Fluss". Vergangene...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Staatsanwalt Günter Gößler mit dem Akt.

Hilfsbereitschaft ausgenutzt

BEZIRK TULLN. Um ein Taxi für die Heimfahrt zu rufen, borgte sich ein 21-jähriger Kremser Anfang Mai 2012 das Handy des Lokalbetreibers am Minigolfplatz in Tulln. Das Handy gab er zurück, dafür nahm er die Handtasche der Freundin des Wirtes mit und erfreute sich an der unerwartet hohen Beute. „Das ist gemein, tief und widerlich“, kommentierte das Opfer den Diebstahl am Ende seiner Zeugenaussage am Landesgericht St. Pölten. In der Tasche befanden sich neben dem, beim Arbeiten abgelegten Schmuck...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.