Moderne Musik

Beiträge zum Thema Moderne Musik

Lokales
Das Ballettensemble Reichenau-Gloggnitz freut sich, dass es auch heuer wieder das Publikum verzaubern darf!

Ballettaufführung „Kraft der Liebe“

„What about us?“ / „Was ist mit uns?“ – diese zeitkritische Frage hat sich das Ballettensemble Reichenau-Gloggnitz in diesem Probenjahr gestellt. Mit dem Ballettstück „Kraft der Liebe“ haben die jugendlichen Balletteleven eine ganz besondere Produktion kreiert, die sich um die Themen Liebe, Frieden, Harmonie, sowie Krieg, Umwelt und Selbstbestimmung drehen. Auch die teilweise modernen Choreographien wurden dieses Jahr von den Kindern selbst mitgestaltet. Getanzt wird zu Melodien aus Pop,...

  • 31.05.18
Freizeit
Windkraft bei einem Konzert in Peking
3 Bilder

Bläserquintett Windkraft entfacht neue Fantasien

Kammermusik für Bläserquintett tönt in neuen Klangfarben, modern erzählt und parodiert von sechs Meistern der Blasmusik. Zu einer erfrischend energievollen Hör-Reise lädt die Kapelle für neue Musik „Windkraft“ am 17. Mai um 19:30 Uhr. Im Tiroler Landeskonservatorium präsentiert sie fünf Stücke aus der Feder internationaler Komponisten der Neuen Musik. Ohne Elektronik und doch ungewohnt modern nehmen die Quintett-Stücke Elemente der klassischen Musik auf, parodieren sie oder entwickeln...

  • 07.05.17
Lokales

Herbstkonzert der MK Hägerau

STEEG. Die Musikkapelle Hägerau veranstaltet am Freitag, den 4. November 2016 im Aqua-Nova-Saal in Steeg ihr Herbstkonzert. Beginn ist um 20:30 Uhr. Unter der Leitung von Leopold Hrach und Emmerich Schedler wird ein abwechslungsreiches Programm von klassisch bis modern geboten. Unter anderem sind die Stücke "Heart in Motion", "Mountain Wind", "Wiener Leben", "Sandpaper Ballet" und "der Gaukler" zu hören. Auf Euer Kommen freuen sich die Musikantinnen und Musikanten der MK Hägerau. ...

  • 25.10.16
Leute
. . . .  Einsingübungen . . . .
30 Bilder

Chorleiterseminare in St. Pölten - "Literaturtankstelle" für jeden Chor, für jede Stimme !

4 Angehörige des Wiener Neustädter Kirchenchores der Flugfeldpfarre St. Anton nahmen gemeinsam mit 75 Chorstimmen aus allen Teilen Niederösterreichs an dem vom Jugendreferat der NÖ Landesregierung ausgeschriebenen 80. Chorleiterseminar im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten teil. Unter der langjährig bewährten Leitung von Prof. Edgar Wolf wurden im Plenum sowohl handwerkliche Tipps und Erfahrungen für erfolgreiche Chorleitung und Stimmbildung vermittelt, als auch zahlreiche...

  • 12.04.16
Lokales
2 Bilder

Carolina und Ralph Schutti - ein Ohrenschmaus

Die Gemeindebücherei Pettnau durfte am 26.5.15 Carolina und Ralph Schutti zu Lesung und Konzert begrüßen. Carolina Schutti las aus ihrem mit dem EU-Literaturpreis ausgezeichneten Buch „Einmal muss ich über weiches Gras gelaufen sein“, sowie aus ihrem aktuellen Buch „Eulen fliegen lautlos“. Über die Beschreibung von Gesten und Bewegungen in Haus und Garten, von Gerüchen, ermuntert sie zum Einfühlen in die Romanfigur. Still und leise öffnet sich so eine kleine Welt für den Leser bzw....

  • 28.05.15
Lokales
2 Bilder

Konzert "Klangbrücken - Alte Musik trifft Moderne"

Der 2013 gegründete junge Kammerchor „Voces Salomonis Heidelberg“ besteht aus zwanzig Sängerinnen und Sängern, die mehrheitlich an der traditionsreichen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg studieren, promovieren oder arbeiten. Das Ensemble unter der Leitung von Bernhard Hörmann und Matthias Billinger widmet sich der geistlichen a-cappella-Literatur der Alten Musik, der Romantik sowie der klassischen und zeitgenössischen Moderne. Hierbei kommen insbesondere auch unbekanntere Werke zur...

  • 21.01.15
Lokales
Vokalensemble "Stimmen"

Konzert Vokalensemble STIMMEN

" Wenn sich die Welt auftut. Stimmen in Raum und Zeit" Das Vokalensemble "STIMMEN" lädt zu seinem Konzert am 17. Mai in der evangelischen Christuskirche in Innsbruck ein. Unter der Leitung von Thomas Kranebitter werden a capella Werke für Frauenstimmen erklingen. Es werden Werke verschiedenster Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts zur Aufführung gebracht, u.a. von György Orbán, Alfred Schnittke, Anton Heiller, Krzysztof Penderecki, Hugo Distler, Petr Eben. Weitere Informationen finden...

  • 08.05.14
Lokales

Stimmvoller Advent - Adventkonzert des Vokalensembles CHORisma

Das neu gegründete Vokalensemble CHORisma aus Klagenfurt lädt am Sonntag, den 15. Dezember unter dem Motto „Stimmvoller Advent“, um 18:00 zu ihrem ersten Konzert in der evangelischen Christuskirche in Welzenegg, Paul-Gerhardt-Straße 17, 9020 Klagenfurt am Wörthersee. Erklingen wird vor allem moderne, internationale Chormusik unter der musikalischen Leitung und der Klavierbegleitung von Helmut Windisch. Mitwirkend ist auch der Tuba-Solist Johannes Ogris. Eintritt frei. Um freiwillige Spende...

  • 18.11.13
Leute
Das Diotima Quartett bildet das große Finale des diesjährigen Klangspuren Festivals moderner Musik.

Finales Klangspuren-Wochenende

Unsere vier Top-Tipps für diese Woche SCHWAZ. Mit den letzten drei Highlight-Konzerten erreicht das diesjährige Klangspuren Festival einen fulminanten Abschluss. Der Silbersaal des SZentrum Schwaz wird für alle drei Konzerte Veranstaltungsort sein. Am Donnerstag, 26. September, steht Valentin Silvestrov im Mittelpunkt. Ab 20 Uhr wird "Die Musik der Poesie" für Sopran und Klavier von Inna Galatenko und Roman Repka interpretiert. Tags darauf gibt Seda Röder ein Klavierrecital ab 20 Uhr mit 12...

  • 25.09.13
Lokales
Der Komponist Erich Urbanner aus Kramsach wird ein Orgelkonzert uraufführen.
2 Bilder

Klangspuren heuer romantisch

Neue Musik und romantisches Erbe als Motto der 20. Klangspuren SCHWAZ (dk). Vergangene Woche präsentierte die Geschäftsführerin der Klangspuren, Maria-Luise Mayr, gemeinsam mit dem Kulturreferenten der Stadt Schwaz, Martin Schwarz, das Programm des diesjährigen Klangspuren-Festivals für neue Musik. Mayr betonte: "In Schwaz sind die Klangspuren das ganze Jahr mit tollen Projekten wie den 'Klangspuren barfuß' vertreten." Schwarz zog Verbindungen zur Malerei und Literatur. Romantisches...

  • 29.05.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.