Monster

Beiträge zum Thema Monster

Buchtipp junior
Auf zur Monsterparty: lachen erwünscht

Pink ist das riesige Monster, fängt einen Schmaus, steckt ihn in den Kochtopf und lädt allerhand Freunde ein, denn immerhin: geizig ist Monster nicht. Über die Einladung freuen sich auch alle, haben aber konkrete Wünsche, was die Zubereitung des Schmauses anbelangt und da wird es kompliziert. Fett und salzig, schleimig, gut gekühlt. Ein guter Gastgeber scheut weder Kosten noch Mühen. Was dabei herauskommt? Na klar, eine wirklich tolle Monsterparty! (md) E. Yarlett, Monsterpost, Thienemann...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Magische Monsterverwandlung

Zwei gelbe Hörner, riesige Augen, grässliche Zähne. Dieses Monster hat es in sich. Doch die Leserin, der Leser hat keine Angst. Denn das Monster ist sehr sensibel, und verliert nach jeder "Kitzelattacke" Seite für Seite seinen Schrecken. Während es gehörig schrumpft, wächst rundherum eine Traumlandschaft. Die Hörner werden zum Mond, Arme und Beine zu Bäumen, der Kopf zu einem Haus... auch so lassen sich Monster besiegen! (md) E. Manceau, Der wilde Watz, Moritz 2017

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Zähneputzen blitzeblank

Wusstest du, dass sogar Monster ihre Zähne putzen? Ja, wirklich, das tun sie. Obwohl das eine Riesenarbeit ist. Für "Nessi" zum Beispiel, weil er so schrecklich viele Zähne hat. Aber wie seine furchteinflößenden Freunde auch, hat er selbst große Angst vor einem noch viel entsetzlicheren Ungeheuer: dem Kariesmonster! Schräger Lesespaß für alle Kinder, die man vom Zähneputzen noch ein wenig überzeugen muss. (md) J. Martinello, G. Mabire, Warum Monster Zähne putzen, orell füssli 2018.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
<f>Summerfeeling</f> bei der Crew der Sommer-Bar.
  9

Gruseliges Halloween
Bunte Party im Lauf der Jahreszeiten

HAINFELD. (srs) Ein voller Erfolg war die schon traditionelle Party "Four Seasons" des USC Rohrbach. In der Halloweennacht pilgerten zahlreiche Besucher, viele auch passend maskiert, zum Areal der Firma Zöchling Transporte um ausgelassen zu feiern. Auch Wilhelm Klaus und Daniel Brocza amüsierten sich, wie auch Tobias Lindner, Andre Deimbacher, Kerstin Zeiss und Kerstin Grisser, prächtig. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt, gelacht und gefeiert.

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
"Hol dir Süße oder Saures", das ist hier die Frage zu Halloween ...
 2

Umfrage
Halloween, ein eingebürgerter Brauch oder doch Unfug?

Der 31. Oktober ist der Tag, an dem es immer öfter "Süßes oder Saures" gibt. Wie stehen Sie zu Halloween? BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Am 31. Oktober ist nicht nur, Weltspartag,  Reformationstag in der evangelischen Kirche, sondern auch der Vorabend zum kirchlichen Hochfest Allerheiligen gefolgt von Allerseelen, traditionell Tage der besinnlichen Rückschau. Und da kracht "Halloween" herein, wofür sich Kinder als Hexen, Skelette, Kürbismonster und andere furchteinflößende Wesen verkleiden und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Luca legte in Aigen-Schlägl auf.
  3

Rohrbach-Berger auf Erfolgskurs
"LUM!X" erreichte die ganze Welt mit seinem Lied "Monster"

ROHRBACH-BERG (srh). "Als ich auf dem Weg zum Festival in das Taxi einstieg, hörte ich, dass mein Lied im Radio lief. Dem Fahrer schien es zu gefallen, denn er summte die Melodie mit. In diesem Moment war ich überglücklich", erzählt der Rohrbach-Berger Luca Michlmayr alias "LUM!X". Die Rede ist von seinem Song "Monster". Dieser kursierte in Youtube zunächst als nicht autorisiertes Lied. Dieses Jahr erschien der Song in Zusammenarbeit mit Gabry Ponte als offizielle Single. Der gerade einmal...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Wiener Spaziergänge
Monster am Stephansdom

Ob diese und ähnliche kleine Monster an der Fassade das Böse abwehren und das Gute verteidigen - oder sollen sie zeigen, wie das Böse die Flucht ergreift? Ein Wasserspeier ist dieses Wesen nicht.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Workshopleiterin Frau Veljkovic, Sophie Lehninger 2abk

Workshop Bewerbungen von Monster

Frau Veljkovic, Marketingmanagerin bei Monster (Onlineplattform für UnternehmerInnen und Jobsuchende) hat die SchülerInnen der 2abk am 12.12.2018 mit ihrem Workshop zum Thema Bewerbung begeistert. Die SchülerInnen besuchen alle den Innovativzweig der Schule und dem Namen des Zweiges gerecht werdend, waren neue Trends in der Bewerbung, Umgang mit Social Media Plattformen, Übungen zu einem kurzen Bewerbungsgespräch in englischer Sprache und die Frage, worauf kommt es an, um mich als BewerberIn...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mit den Monsterfreunden soll die Schule und das Lernen mehr Spaß machen.

Monsterfreunde erobern Wiener Volksschulen

Das Projekt Monsterfreunde erobert mit Leidenschaft, Herz und Begeisterung die Volksschulen in Wien. WIEN. Kinder, die es nicht erwarten können, jeden Tag in die Schule gehen zu dürfen und sich aufs Lernen freuen - das ist das Ziel der so genannten Monsterfreunde, die Volksschulkindern in Wien Spaß am Unterricht machen. Die sieben farbenfrohen und fröhlichen Monster in den Farben des Kinder-Xylophons sind die Erfindung von Kindergartenpädagoge und Chorleiter Michael Wagenthaler. Sein...

  • Wien
  • Conny Sellner
2 Bezirksblätter-Leser gewinnen jeweils 2 Kinotickets für „Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub“ inklusive Meet & Greet mit Frank (3.v.re.) und Murray (3.v.li.).
 1

Gewinne 2x2 Tickets für „Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub“

Monstercooles Gewinnspiel für Bezirksblätter-Leser am 21. Juli 2018 in Salzburg SALZBURG (tres). Am 16. Juli startet der dritte Teil des Animationshits „Hotel Transsilvanien“. Am Samstag, den 21. Juli gibt es dazu im Cineplexx Salzburg Airport eine Kinotour, wo die Charaktere Frank und Murray den Kinobesuchern von 14.45 - 18.00 Uhr für Fotos und Meet & Greet zur Verfügung stehen. massgeschneidert in Wort und Tat verlost über die Bezirksblätter 2x2 Kinotickets für „Hotel Transsilvanien 3 -...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Um schleimige Monster geht es in Neumarkt.

Monsterschleim im Museum

NEUMARKT. Am Freitag, dem 9. Februar veranstaltet das Museum Fronfeste in Neumarkt von 14:00 bis 16:00 Uhr den Workshop "Monster AG". Die Teilnehmer entwerfen ihre eigenen Ungeheuer und mischen nach verschiedenen Rezepturen herrlich glitschigen, knallfarbigen – auf Wunsch auch glitzernden – Monsterschleim. Mitzubringen: Bitte ein verschraubbares Glas für den Monsterschleim. Kosten: Euro 4,- Anmeldung: Belinda Simon, E-Mail: kulturvermittlung@neumarkt.at, Tel: 0699-10507864 ...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert
Frankenstein von Mary Shelley
 1

Der Mensch und seine Schöpfung

BUCH TIPP: Mary Shelley – "Frankenstein - oder Der moderne Prometheus" Der Traum von der Erschaffung eines menschenähnlichen Wesens wird in "Frankenstein" von Mary Shelley (1797-1851) Wirklichkeit. Dieses Meisterwerk erscheint zum Jubiläum in einer Übersetzung der Urfassung von 1818. Der Forscher Victor Frankenstein erschafft aus toter Materie einen künstlichen Menschen. Das Monster wird seinem Schicksal überlassen, es verzweifelt und nimmt Rache an Frankensteins Familie. Mehr als eine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

ZWEI UND MEHR Elterntreff: „Das Monster unter dem Bett“ – Kinder und ihre Ängste

Kinder haben vielfältige Ängste, die für Erwachsene oft schwer nachvollziehbar sind. So fürchten sie sich im Dunkeln, haben Angst vor Neuem, vor Trennungen, vor Monstern und vielem mehr. In verschiedenen Phasen der Entwicklung entstehen ganz natürlich unterschiedliche Ängste, auch spielt die kindliche Fantasie eine große Rolle. Bei dem Vortrag erfahren Sie, wie Kinder gut unterstützt werden können, so dass sie lernen, mit ihren Ängsten umzugehen. Inhalte: "Monster unter dem Bett" - Kinder...

  • Stmk
  • Liezen
  • Ines Pleschutznig
 27  38   2

Ein Monster im Baum?

Laut Info von Mary (herzlichen Dank) handelt es sich hier um einen Hexenbesen. Details dazu findet ihr auf Wikipedia:

  • Krems
  • Birgit Winkler

Eröffnungsfest Getreidegasse

10.30-12 & 13.30-15 Uhr: Kreativwerkstatt Stabpuppen und Sockenmonster Handpuppen sind tolle Erzähler! Mit ihnen lassen sich Geschichten und Märchen zum Leben erwecken. Im Spielzeug Museum werden lustige Sockentiere oder einfache Stabpuppen zum Mitnehmen gebastelt. 15.30 Uhr: Sindri 3+ „Kasperl und der unzufriedene Igel“ Das Puppentheater Sindri ist mit Kasperl und seinen Freunden anlässlich des Festes zur Eröffnung der Getreidegasse mit einer Vorstellung im Spielzeug Museum zu Gast....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Salzburg Museum

Eröffnungsfest Getreidegasse

Eröffnungsfest Getreidegasse – freier Eintritt ab 13:00 13.30–15 Uhr: Kreativwerkstatt - Stabpuppen und Sockenmonster Anlässlich der Eröffnungsfeier der Getreidegasse werden im Spielzeug Museum lustige Sockentiere oder einfache Stabpuppen zum Mitnehmen gebastelt. 14–16.00 Uhr: Spieletreff für Groß und Klein Zum wöchentlichen Spielenachmittag, der in Kooperation mit der Salzburger SPIELZEUGSCHACHTEL stattfindet, sind alle Kinder, Väter und Großväter, Mütter und Großmütter,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Salzburg Museum
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.