Alles zum Thema Musikum Salzburg

Beiträge zum Thema Musikum Salzburg

Leute
Valentina Fluch aus Pfarrwerfen wurde beim 14. Alpenländischen Harmonikabewerb mit dem Prädikat ausgezeichneter Erfolg bewertet. Im Bild mit ihrem Harmonikalehrer Anton Mooslechner (Leit'n Toni  jjun.).
96 Bilder

Der Gutshof in Flachau stand zwei Tage lang wieder ganz im Zeichen der Steirischen Harmonika
14. Alpenländischer Harmonikabewerb 2018 im Flachauer Gutshof im Salzburger Land

FLACHAU (ma). Der Flachauer Gutshof war wieder Austragungsort für den alle drei Jahre stattfindenden Alpenländischen Harmonikabewerb. Der Bewerb wurde vor einigen Tagen mit dem Regionalitätspreis der Bezirksblätter Salzburg in der Kategorie Kunst , Kultur & Brauchtum ausgezeichnet.  Mehr als 150 Teilnehmer  aus Österreich, Bayern und Südtirol zwischen sechs und 25 Jahren, eingeteilt in vier Kategorien, präsentierten am Freitag und Samstag ihr Können vor Jury und Zuhörern. An den...

  • 07.10.18
Lokales
Der 13.jährige Karim Zech aus der Stadt Salzburg gewinnt den Wettbewerb "Jugend komponiert".

13 –jähriger Salzburger gewinnt Nachwuchs-Kompositionswettbewerb

SALZBURG. Der erst 13-jährige Karim Zech aus der Stadt Salzburg gewinnt den bundesweiten Nachwuchs-Kompositionswettbewerb „Jugend komponiert“. Zech erhält seit fünf Semestern Kompositionsunterricht am Musikum sowie seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier- und seit einem Jahr Klarinettenunterricht am Musikum. Der 13-Jährige  hat mehrfach beim Landes- und Bundeswettbewerb „prima la musica“ erfolgreich teilgenommen, sowohl solistisch, als auch kammermusikalisch. „Mein Stück kann man als eine...

  • 09.05.18
Freizeit
Bildgestaltung: Verena Siebenhofer

Konzert "Brockes-Passion"

Das Musikum Salzburg feiert heuer sein 70-jähriges Bestehen. Deswegen gibt es im ganzen Bundesland Jubiläumskonzerte. Im Lungau wird die "Brockes-Passion" von Reinhard Keiser (1674 – 1739) aufgeführt. Es singen und musizieren der KammerChor KlangsCala und das Jubiläumsorchester des Musikum unter der Leitung von Helmut Zeilner. Mittwoch, 21. März 2018 19:30 Uhr Pfarrkirche, St. Michael im Lungau Eintritt: freiwillige...

  • 13.03.18
Leute

Tag der offenen Tür der TMK Zederhaus

- Auftritte der Kinder, die die "musikalische Früherziehung" besuchen und von Ensembles der TMK - Vorstellung und Ausprobieren von Blechblasinstrumenten für interessierte Jungmusiker von und mit Musikanten der TMK Zederhaus sowie Pädagogen des Musikums Lungau - Informationen zum Unterricht am Musikum Salzburg (Musikschulwerk) - und vieles mehr... Freitag, 22. April 2016 18:00 bis 20:00 Uhr Probelokal der TMK Zederhaus

  • 13.04.16
Lokales
Beim PianoForum präsentieren junge Musiker ihr Talent.

Junge Künstler präsentieren sich beim PianoForum

Im Rahmen des PianoForum 2016 präsentieren junge MusikerInnen aus dem ganzen Bundesland im Steinway-Saal ihr Können. Am Programm stehen am 30.01. und 31.01. jeweils zwei Konzerte (10:00 bzw. 15:00 Uhr). „Gemeinsam gewinnen!“ ist das Motto dieser inzwischen vielbeachteten und über die Landesgrenzen hinaus geschätzten Veranstaltung, die 2010 als pädagogisch innovative Alternative zu herkömmlichen Wettbewerben entwickelt wurde und nun bereits zum vierten Mal stattfindet. Im Vordergrund stehen...

  • 19.01.16
Lokales
96 Bilder

"Rausg'holt", was die Zugin hergab - 13. Alpenländischer Harmonikabewerb 2015 im Flachauer Gutshof

Der Flachauer Gutshof stand am ersten Oktoberwochenende wieder ganz im Zeichen der diatonischen Harmonika. FLACHAU (ma). Beim 13. Alpenländischen Harmonikabewerb im Flachauer Musistadl wurde wieder zünftig aufg'spielt. 156 Teilnehmer im Alter zwischen acht und 24 Jahren aus dem gesamten Alpenraum, davon 59 aus dem Salzburger Land, gaben vor einer fachkundigen Jury ihr Können zum Besten. Den Teilnehmerrekord hält der Pongauer Musikum-Lehrer Kaspar Fischbacher, 14 seiner Schüler waren beim...

  • 04.10.15
  •  1
Lokales
Florian Madleitner (Bezirkskapellmeister), Gerhard Schmiderer  (Musikum Zell am See), Gunter Kalcher (Musikum Mittersill), Otto M. Schwarz (Komponist Homeland), LH-Stv. Astrid Rössler, Michael Seywald (Direktor Musikum Salzburg), Martin Fuchsberger (Dirigent), Birgit Fritzenwanger (Nationalpark Hohe Tauern).

Nationalpark für die Ohren

LH-Stv. Astrid Rössler war bei der Uraufführung der Nationalparksymphonie "Homeland" in Zell am See. Text: Salzburger Landeskorrespondenz, 31. Oktober 2013 ZELL AM SEE. Am Donnerstagabend fand in Zell am See ein ganz besonderes Konzert des Bezirksblasorchesters statt. Die Veranstaltung unter dem Motto "Tauernklänge" entstand aus einer Kooperation zwischen Musikum, Pinzgauer Blasmusikverband und Nationalparkverwaltung anlässlich des Jubiläumsjahres "100 Jahre Nationalparkidee in Salzburg"....

  • 04.11.13
Sport

Musikum Fitness-Tag am Montag, 17.09.2012 17.30 - 19.30

Am ersten Schultag der Musikschule Musikum Salzburg öffnen wir neben der Musik auch der Gesundheit Tür und Tor: am Montag, 17.09.2012 von 17.30 bis 19.30 können Interessierte kostenlos Pilates kennenlernen und sich zusätzlich einem gratis Fitness-Check des AMD (Arbeitsmedizinischer Dienst) bei Arbeitsmedizinerin Frau Dr. Eva Baier unterziehen: Body mass index, Blutdruck und Blutzucker, Bauchfettanalyse können in etwa 10 min festgestellt werden. Eintritt für jedermann frei. Anmeldung nur für...

  • 03.09.12
  •  1
Lokales
7 Bilder

Open stage: Musikum-Schüler zeigten im Kulturhaus Seekirchen ihre Talente

SEEKIRCHEN. „Musikum goes Rock`n Jazz“ war das Motto der „open stage“ im Kulturhaus Seekirchen, bei der sich junge Nachwuchsmusiker präsentierten konnten. „Ich bin zwar nervös vor meinem Auftritt, aber es ist eine gute Möglichkeit ohne Erwartungen zu zeigen, was man bisher gelernt hat. Das hat ein großes Potenzial“, freute sich Gitarristin und Sängerin Joana Brandtner. In Kooperation mit dem Emailwerk organisierte Musiker David Hauser mit seinen Kollegen und Musikum-Lehrern Doro Hanke und...

  • 10.06.11
Lokales
Fast größer als die angehende Musikantin - die Tuba
7 Bilder

Trachtenmusikkapelle Bürmoos auf Nachwuchssuche

Musik zum Anfassen gab es für die Schüler der Volksschule Bürmoos. Die Trachtenmusikkapelle Bürmoos und Lehrer des Musikums Salzburg ermöglichten einen spaßigen und klangvollen Anschauungsunterricht. Nach dem theoretischen Teil mit Informationen zu den einzelnen Instrumenten konnten sich die Schüler an Tuba, Flügelhorn und Posaune selbst versuchen. Auch BM Peter Eder lies es sich nicht nehmen, kräftig ins Horn zu blasen. “Neben dem Zweck, Freude an der Musik zu vermitteln dient die...

  • 04.04.11
  •  2