neu

Beiträge zum Thema neu

"Astrid" ist der erste Film, den der Schremser Filmclub zeigt.

Filmclub Schrems bringt Kino in die Stadt

SCHREMS (red). Kinogenuss mitten im Ort – mit diesem Ziel hat sich in Schrems im Oktober ein neuer Filmclub gegründet. Der erste Film „Astrid“ wird am Donnerstag, 24. Oktober im GEA Hotel zur Sonne gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt liegt bei sieben Euro. Filmclub möchte Lücke schließen Im zwei Wochen Rhythmus will der neue Verein Filme aus Österreich und aus aller Welt in die Stadtgemeinde bringen. Von bekannten Klassikern, über neue Spielfilme bis hin zu Dokumentationen wird der...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner gratuliert Maria Winkler herzlich zu ihrer neuen Aufgabe als OP-Pflegeleiterin.

Neue OP-Pflegeleiterin im Gmünder Spital

Maria Winkler hat die OP-Pflegeleitung im Landesklinikum Gmünd übernommen. GMÜND. Das Landesklinikum Gmünd verfügt über drei Operationssäle in denen rund 1.900 Operationen jährlich durchgeführt werden. Der OP erfordert als eine der ressourcenintensivsten Domänen eines Krankenhauses eine effiziente Steuerung und optimal abgestimmte Abläufe. Mit 1. September wurde Maria Winkler, die bereits seit 2014 das OP-Pflegeteam und das Pflegeteam der Orthopädischen Abteilung verstärkt hat, zur neuen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Advent
"Von Haus zu Haus" neu in Litschau

LITSCHAU. In Litschau gibt es im Advent ein neues Ereignis: Am ersten Adventsamstag, den 30. November ab 13 Uhr, werden den Besuchern dabei stimmungsvolle Einblicke in die Litschauer Lebenswelten geboten. Der Name "Von Haus zu Haus" ist dabei Programm: Auf einer Flaniermeile rund um den idyllisch beleuchteten Stadtplatz führt der Weg von Haus zu Haus, von Einfahrt zu Einfahrt, von Tor zu Tor, um dann am Abend über die beleuchtete Seepromenade zum Herrenseetheater zu wandern, wo ab 19 Uhr im...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Bürgermeister Rainer Hirschmann, Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und VOR-Geschäftsführer Wolfgang Schroll.

Neue Buslinie verbindet Waldviertelbahn mit Tschechischer Schmalspurbahn

Lückenschluss zwischen Österreichischen und tschechischen Tourismusangeboten LITSCHAU / NOVA BYSTRICE (red). Die lange bestehende Öffi-Angebotslücke zwischen der nachgefragten touristischen Schmalspurbahn des Waldviertels und dem tschechischen Pendant in Nová Bystřice ist seit diesem Sommer Geschichte, denn im August konnte der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) den lang ersehnten Lückenschluss herstellen: An Samstagen, Sonn- und Feiertagen verkehrt zwischen Mai und September die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Freuen sich über die erneuerten Lichtmasten in der Gmünder Altstadt: Stadtbaudirektor Michael Prinz, Stadtrat Martin Preis, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Vizebürgermeister Hubert Hauer sowie Stadtrat Alexander Berger.

Neue Lichtmasten für die Gmünder Altstadt

GMÜND (red). In der Gmünder Altstadt werden derzeit im Zuge der Fertigstellungsarbeiten für den Breitbandausbau die bestehenden Betonlichtmasten, die aufgrund von Rissen und Frostschäden stark beschädigt sind, durch neue Lichtmasten ersetzt. Die verwendeten Leuchtmittel weisen eine bessere Beleuchtungsqualität auf und sollen durch die robuste Ausführung auch längerfristig für ein ansprechendes Ortsbild sorgen. In weiterer Folge kann mit den neuen Lichtmasten für die Bevölkerung und Besucher im...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Gründungsgruppe: Betty Kopp, Alexander Harrich, Kristin Harrich, Norbert Anderl, Anton Reiterer und Martina Riegler.
5

Neu
Gmünder Radlobby verbucht erste Erfolge

Die neue Gruppierung tritt dafür ein, das Radfahren in Gmünd attraktiver und sicherer zu gestalten. GMÜND. In der Bezirkshauptstadt formierte sich rund um Initiatorin Kristin Harrich eine eigene Gruppe der Radlobby Niederösterreich. Das Interesse an der Gründungsversammlung, die letzte Woche Mittwoch im Gmünder Rathaus abgehalten wurde, war überdurchschnittlich groß. Neben Harrichs fünf Mitstreitern sowie Vizebürgermeister Hubert Hauer, den Stadträten Martin Preis und Thomas Miksch,...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Obmann Christian Dogl, Christoph Mayer von der Waldviertel Akademie, Kleinregionsmanagerin Viktoria Prinz und Kameramann und Filmproduzent Christian Pfabigan

Kleinregion Waldviertler StadtLand bekommt eigenen Online-TV-Kanal

StadtLand.TV geht online: Kleinregion und Waldviertel Akademie starten neues Projekt. BEZIRK GMÜND (red). Nach dem Erfolg mit Thayatal.TV, das seit mittlerweile zwei Jahren online ist, kooperiert die Waldviertel Akademie absofort auch intensiv mit der Kleinregion Waldviertler StadtLand. Gemeinsam wurde das Projekt StadtLand.TV ins Leben gerufen, um monatlich über spannende Aktivitäten und Themen aus der Region zu berichten. Infos über die Region Jeweils zum Monatsende wird das neue...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die jungen Waldensteiner, Peter und Georg Lebinger, mit Braumeister Karl Theodor Trojan beim Dreh in der Waldschenke.
1 1

Neues Video: Junge Waldensteiner feiern das Schremser Bier

WALDENSTEIN / SCHREMS. "Es glänzt wie Gold und schäumt im Glas", singen die jungen Waldensteiner in ihrem Schremser-Bier-Lied. Nun ist auch das passende Musikvideo dazu fertig. Binnen kürzester Zeit wurde es auf Youtube schon 4.000 Mal angesehen. Schunkeln in der Waldschenke Beim Videodreh "war für uns sehr wichtig, dass wir unsere traditionellen Wurzeln aus dem Waldviertel präsentierten", erklären Georg und Peter Lebinger. Als Drehort wurde nicht nur die Brauerei selbst gewählt, sondern...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Ort Hörmanns bei Litschau hat die Eröffnung seines neuen Zentrums kräftig gefeiert.
1 2

Hörmanns bei Litschau
Kombi aus Dorfzentrum und Feuerwehrhaus ist eröffnet

Nach unzähligen freiwilligen Stunden die in den Bau geflossen sind, herrschte in Hörmanns bei Litschau am Wochenende Jubelstimmung. HÖRMANNS BEI LITSCHAU. Ehrenamtlich und völlig unentgeltlich haben die Feuerwehrmitglieder sowie die Dorfbevölkerung von Hörmanns bei Litschau über die vergangenen Jahre 7.000 Stunden in ihr neues Dorfzentrum und Feuerwehrhaus investiert. "Jeder packte mit an, egal ob bei den Bautätigkeiten an sich oder bei der Bereitstellung der Verpflegung der Helfer", ist...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Fürs Foto "übt" Robert Haumer an Totenkopf Freddy.
2 6

Neues Tattoostudio in Heidenreichstein: Rob lebt seine Farbsucht aus

Der neue Tätowierer Robert Haumer erzählt über Trends und eigentlich gar nicht harte Kerle. HEIDENREICHSTEIN. Ein Erdapfel mit Haaren und Brille auf der Brust, die Zeichentrickfigur Homer Simpson auf der Zehe, das AMA-Gütesiegel auf dem Allerwertesten, das Wort "links" auf dem linken Fuß, "rechts" auf dem rechten: Auch wenn es verrückt klingen mag, diese Motive und Schriftzüge haben sich Leute tatsächlich für die Ewigkeit unter die Haut stechen lassen. Und zwar von keinem Geringeren als...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Karl Apfelthaler, Stadtrat Thomas Miksch, Bauhofleiter-Stellvertreter Konrad Vorhemus, Bürgermeisterin Helga Rosenmayer, Stadtbaudirektor Michael Prinz sowie Vizebürgermeister Hubert Hauer.

Neuer Salzsilo: Gmünd rüstet sich schon jetzt für den Winter

GMÜND (red). Um die Versorgungssicherheit mit Streusalz und die Betreuung des Straßennetzes in der Bezirkshauptstadt Gmünd in den Wintermonaten ohne Engpässe durchführen zu können, wurde in den vergangenen Wochen ein zusätzlicher Salzsilo mit einem Fassungsvermögen für 85 Tonnen Streusalz errichtet. Der Salzsilo wurde bei der Firma Obermayr Holzkonstruktionen um rund 63.000 Euro angeschafft. Im vergangenen Winter hat sich gezeigt, dass mit dem bisherigen Fassungsvermögen von 40 Kubikmetern...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Bürgermeister Raimund Fuchs und Otmar Kowar, sowie das Organisationsteam von ILD, Brigitte Temper Samhaber und Thomas Samhaber, Alexandra Kaufmann vom Tourismusbüro Weitra und Petr Schölla mit seinen Mittelaltergruppen sehen dem Mittelalterfest schon mit Freude und Spannung entgegen.
2

Einmaliges Fest
Mittelalter erwacht in Weitra zum Leben

Drei Gemeinden lassen das Mittelalter wiederauferstehen und veranstalten Ende August gemeinsam ein heiteres, buntes und spektakuläres Fest! WEITRA / UNSERFRAU-ALTWEITRA / NOVE HRADY. Jahrhundertelang waren das Waldviertel und Südböhmen mit einem wichtigen Handelsweg verbunden. Zunächst über Altweitra, dann Weitra – Heinrichs – Gratzen führte der Zollweg durch das "Weitraer Gebiet". Diese Verbindung schuf Wohlstand für beide Grenzregionen und die Blüte des Handels im Spätmittelalter ist in...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Noch deutet nichts darauf hin, doch das neue City Outlet soll am 2. September eröffnen.

Neu in Gmünd
City Outlet zieht in früheren Vögele ein

GMÜND. Im ehemaligen Vögele-Geschäftslokal in der Gmünder Einkaufsmeile, das seit Juni geschlossen ist, herrscht aktuell gähnende Leere, die nackten Schaufensterpuppen sind in eine Ecke geschlichtet. Doch das wird sich bald ändern, denn mit 2. September zieht eine City Outlet-Filiale ein, wie Franz Mayr von der oberösterreichischen Kette auf Nachfrage der Bezirksblätter bestätigt. Die besten Nachrichten vorweg: Die vormaligen Vögele-Mitarbeiter bekommen ihre Jobs zurück. "Wir sind sehr...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Elisabeth Dworschak, Markus Glaser, Katrin Hobecker, Claudia Altmann, Andreas Decker, Martin Atman, Prokuristin Viktoria Magenschab, Sonja Glaser und Claudia Neugschwandtner

Moorheilbad Harbach tritt neu auf: „Gemeinsam für gesunde Perspektiven“

MOORBAD HARBACH (red). In den letzten Wochen wurde im Moorheilbad Harbach intensiv an der Entwicklung einer Arbeitgebermarke gearbeitet. Gemeinsam mit Mitarbeitern aus allen Bereichen wurde die Besonderheit der Arbeitsplätze herausgearbeitet. Das Ergebnis ist eine gemeinsame Marke und eine entsprechende Markenbotschaft. Ziel davon ist einerseits natürlich die bestehenden Mitarbeiter zu halten, aber auch neue zu gewinnen. „Gemeinsam für gesunde Perspektiven“, so lautet die Botschaft beim...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
LAbg. Margit Göll und Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav bei der Präsentation der Unternehmensneugründungen für den Bezirk Gmünd.
2

Bezirk Gmünd
129 Unternehmensgründungen in einem Jahr

BEZIRK GMÜND (red). Bereits seit 30 Jahren unterstützt das Land Niederösterreich Personen, die ein Unternehmen gründen möchten mit der Gründeragentur Regionale Innovations Zentrum (RIZ). Gestartet wurde das „RIZ“ in Wiener Neustadt. Von dort breitete es sich flächendeckend auf ganz Niederösterreich aus. Heute ist „riz up“ die Gründeragentur für ganz Niederösterreich. Über die 129 Unternehmensneugründungen im Jahr 2018 ist vor allem die Landtagsabgeordnete im Bezirk Gmünd, Margit Göll...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Nun wird die Beschilderung dem schönen Stierhüblteich gerecht.
1 2

Alles neu: Auf zum Stierhüblteich

KARLSTIFT (red). Da die Wegweiser von Karlstift Richtung Stierhüblteich verwirrend und veraltet waren, entschloss sich der Fremdenverkehrsverein Karlstift eine neue Tafel bei der Zufahrt zu dem beliebten Badeteich aufzustellen. "Die Zufahrt sieht nun aufgeräumter und einladender aus", freuen sich die Verantwortlichen rund um Obmann Manfred Grill. Auch bei den Sanitäranlagen hat der Fremdenverkehrsverein ganze Arbeit geleistet. Fliesen, Waschbecken und Armaturen, Pisoar, Brause und Bänke...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Michael Katzenbeißer, Maria Ergott, Reinhard Fürnsinn, Ralf Fraißl, Elisabeth Katzenbeisser, Margit Göll, Martin Eichtinger, Rainer Hirschmann, Reinhard Thür und Martina Diesner-Wais.
1

Litschau
Neue Arztpraxis soll im Juli eröffnen

Stadtgemeinde schafft Basis für künftige ärztliche Versorgung LITSCHAU. Im sogenannten Seniorenwohnaus am oberen Stadtplatz in Litschau wird gerade auf Hochtouren gewerkelt. Ein ehemaliges Geschäftslokal und eine Wohnung werden baulich so adaptiert, dass daraus barrierefreie Ordinationsräumlichkeiten samt Empfangsbereich entstehen. Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit der WAV. Den Grundstein hat Bürgermeister Rainer Hirschmann im Gemeinderat gelegt. Per Beschluss wurde für die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert und Zahnarzt Hubert Griessnig.
2

Neue Zahnärzte in Gmünd und Weitra

WEITRA / GMÜND (red). Die NÖGKK nahm zwei neue Zahnärzte im Bezirk Gmünd unter Vertrag: Hubert Griessnig folgt in Weitra Liselotte Mayer nach, Philipp Herzog folgt Alejandro Perez-Alvarez in Gmünd nach. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert begrüßte die beiden Zahnärzte bereits persönlich.  Zur Sache Zahnarzt Hubert Griessnig 3970 Weitra, Breite Gasse 81, Tel. Nr.: 0660/3899223 Montag und Donnerstag 10:00 – 18:00 Uhr, Dienstag und Freitag 08:00 – 12:00 Uhr Zahnarzt Philipp Herzog...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Schrems
Schüler begrünen ihren Schulhof

SCHREMS (red). Die jungen Gärtner der Volksschule und der Neuen Mittelschule Schrems eröffneten den Frühling mit dem Projekt ,,Pflanzenwerkstatt‘‘. Im Zuge der Neugestaltung des Schulhofes pflanzten sie verschiedenste Bäume, Blumen und Sträucher. Auch einige Eltern halfen dabei tatkräftig mit. Mit dabei waren auch die Projektleiterin des Landes Niederösterreich und Gartenarchitekt Franz Grossauer, dessen Büro die Planung übernommen hatte. Die Kinder hatten trotz des trüben Wetters Spaß an...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Martin Apfelthaler, Daniel Trisko, Rudolf Polt, Erwin Trisko, Josef Wenzl, Gerhard Trisko, Wilhelm Trisko, Johann Fürnsinn und Franz Müller.

Genossenschaftsjagd in Gopprechts an neue Jagdpächter vergeben

GOPPRECHTS (red). Der Jagdausschuss einer Jagdgenossenschaft hat die Interessen sämtlicher land- und forstwirtschaftlicher Grundeigentümer zu vertreten. Dazu gehört auch die Vergabe der Jagd an geeignete Jagdpächter. In der Katastralgemeinde Gopprechts der Gemeinde Litschau, kam es nun zu einer Neuvergabe an die Jagdgesellschaft bestehend aus Josef Wenzl, Wilhelm Trisko und Erwin Trisko. "Es handelt sich bei den Jagdpächtern um erfahrene Jäger, die örtlich ansässig und jederzeit ansprechbar...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Geschäftsführerin Karin Weißenböck und Prokuristin Viktoria Magenschab vor dem neuen Franz Himmer Kongress- und Veranstaltungszentrum.

Moorheilbad Harbach
Neues Kongress- und Veranstaltungszentrum ist in Betrieb

MOORBAD HARBACH (red). Nach zehn Monaten Bauzeit geht das neue, moderne Franz Himmer Kongress- und Veranstaltungszentrum des Moorheilbades Harbach nun in Betrieb. Zukünftig werden dort verschiedenste Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen stattfinden. Im Juli vergangenen Jahres wurde mit der Errichtung des Veranstaltungszentrums in Moorbad Harbach begonnen. Der modern-funktionelle Massivbau verfügt über Veranstaltungs- und Kongressräumlichkeiten, die flexibel nutzbar sind. Der Schwerpunkt...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Neue Bäume am Schubertplatz gepflanzt

GMÜND. Am Gmünder Schubertplatz wurden vier schadhafte Bäume durch neue Winterlinden ersetzt. Wirtschaftshofleiter-Stellvertreter Konrad Vorhemus und die Stadträte Alexander Berger, Martin Preis und Jürgen Trsek machten sich ein Bild von den Jungbäumen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Erich Müller, Michael Christoph, Wolfgang Rathkolb, Bürgermeister Gerhard Kirchmaier mit Gattin Brigitte 
und Elisabeth Jank.

Heidenreichstein hat ein neues Schuhgeschäft

HEIDENREICHSTEIN. Im ehemaligen Taschengeschäft Waldstein in der Marktgasse in Heidenreichstein hat Wolfgang Rathkolb am heutigen 1. März ein Schuhgeschäft eröffnet. Aktuell konzentriert sich "Cindy's World" auf Damenschuhe, das Angebot wird aber bald auch für Herren erweitert. Zur Neueröffnung hat auch die Stadtgemeinde unter Bürgermeister Gerhard Kirchmaier gratuliert.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Bernhard Egert, Stefan Graf und Michael Bauer
3

Zweifacher Geschäftsführungswechsel bei Leyrer + Graf

GMÜND / HORN. Aufgrund des überraschenden Ablebens des bisherigen Leyrer + Graf Hochbau-Geschäftsführers im Oktober vergangenen Jahres, musste die Position nachbesetzt werden. Zum neuen Leiter wurde per 1. Februar der langjährige Geschäftsführer der Graf-Holztechnik Michael Bauer berufen. Der 52-Jährige Michael Bauer ist seit über 20 Jahren im Unternehmen beschäftigt und seit 2007 Geschäftsführer der Graf-Holztechnik. Er bringt somit jahrzehntelange Erfahrung mit, ist mit den internen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.