Neuwahlen

Beiträge zum Thema Neuwahlen

Der Fließer Bgm. Hans-Peter Bock (SPÖ) hat seinen Rücktritt mit 12. Mai angekündigt.
2

Neuwahl
Fließer Bürgermeister Bock erklärt seinen Rücktritt

FLIEß (otko). Der Fließer SPÖ-Dorfchef Hans-Peter Bock, der seit 1998 amtiert, tritt zurück. Noch im Mai soll durch den Gemeinderat ein Nachfolger gewählt werden. Seit 1998 Bürgermeister von Fließ Nach fast 42 Jahren im Gemeinderat von Fließ, davon nicht ganz 24 Jahre als Bürgermeister, verabschiedet sich Hans-Peter Bock (Liste "Sozialdemokraten und Parteifreie – Bock H. P.") demnächst in die Pension. In seinem Brotberuf war er als Bautechniker tätig. Im Rahmen einer Pressekonferenz am Montag,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Emotionale Diskussion bei der Schönwieser Gemeinderatssitzung: Bgm. Willi Fink (re.) machte einen Rücktritt vom angekündigten Rücktritt.
Aktion Video 10

Gemeinderatssitzung
Schönwieser Bgm. Fink erklärte Rücktritt vom Rücktritt – mit VIDEO

SCHÖNWIES (otko). Bürgermeister Willi Fink bleibt im Amt. Was folgte, waren heftige Wortgefechte zwischen der SPÖ und "Für Schönwies". Heftiger politischer Schlagabtausch Die Gemeinderatssitzung in Schönwies am 23. April verlief ganz anders als von vielen erwartet worden war. Eigentlich hätte dort der SPÖ-Bürgermeister Willi Fink nach 18 Jahren an der Dorfspitze seinen Rücktritt erklären wollen. Der 64-Jährige wollte nach 41 Jahren seine politische Karriere beenden und für seinen designierten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Nach Fink-Rücktritt: Um den Bürgermeistersessel in Schönwies könnte es ein Duell geben.
3

Nach Fink-Rücktritt
Mögliches Duell um Schönwieser Bürgermeistersessel

SCHÖNWIES (otko). SPÖ-Bürgermeister Wili Fink erklärt bei der Gemeinderatssitzung am 23. April seinen Rücktritt. Um seine Nachfolge könnte sich ein Duell anbahnen. Wechsel an der Spitze nach 18 Jahren Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 27. Februar 2022 werfen bereits ihre Schatten voraus. In mehreren Tiroler Gemeinden haben zuletzt seit längerem amtierende Bürgermeister vorzeitig ihren Rücktritt erklärt. Mit der vorzeitigen Neuwahl eines Nachfolgers sollen diese mit einem Amtsbonus...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei der Neuwahl der Kdt.-Stellvertreterin: Bezirksfeuerwehrinspektor Thomas Greuter, Kommandant der FF St. Anton Martin Raffeiner, die neue Kdt.-Stellvertreterin der FF St. Anton Magdalena Probst, Bezirksfeuerwehrkommandant Hermann Wolf, Bürgermeister Helmut Mall und Bezirksfeuerwehrkommandant Hubert Senn (v.li.).
5

Freiwillige Feuerwehr St. Anton
Magdalena Probst ist erste Kommandant-Stellvertreterin im Bezirk

ST. ANTON AM ARLBERG. (sica). Aufgrund des Rücktritts des Kommandant-Stellvertreters bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Anton a. A. wurde eine Neuwahl notwendig. Magdalena Probst wurde als neue Kommandant-Stellvertreterin gewählt und ist nun die erste Frau im Bezirk, die dieses Amt bekleidet. Neuwahl mit besonderem AblaufDer bisherige Kommandant-Stellvertreter Daniel Grafoner legte bereits im August 2020 aus persönlichen Gründen sein Amt offiziell zurück. "Eine Neuwahl des vakant gewordenen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Am 27.2.2022 stehen in Tirol die Gemeinderatswahlen an.

Termin steht fest
Gemeinderatswahlen in Tirol für 27.2.2022 fixiert

TIROL, BEZIRK. In der aktuellen Regierungssitzung vom 6.4.2021 gab LH Günther Platter den Termin für die anstehenden Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahlen in Tirol bekannt. Am Faschingssonntag, 27.2.2022 wählen alle Tiroler Gemeinden mit Ausnahme von Innsbruck und Matrei am Brenner ihre neuen Oberhäupter.   Ausschreibung ab 24.11.Die Wahlausschreibung wird am 24. November 2021 erfolgen – als Stichtag wird der 15. Dezember 2021 bestimmt. Die engere Wahl des Bürgermeisters bzw. der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bergrettung Landeck blickte auf ein außergewöhnliches Jahr zurück: Ortsstellenleiter Hannes Grüner (li.) mit seinem Stellvertreter Andi Schmid (re.)
2

"Nicht alltäglich"
Landecker Bergretter blicken auf außergewöhnliches Jahr zurück

LANDECK. Auch für die Landecker Bergrettung brachte die Corona-Pandemie große Herausforderungen mit sich. Allerdings wurden auch deutlich weniger Einsätze verzeichnet. Bei den Neuwahlen wurde Ortsstellenleiter Johannes Grüner bestätigt, als neuer Stellvertreter wurde Andreas Schmid gewählt. Übungsbetrieb zwischenzeitlich eingestellt „Nicht alltäglich“ war für die Landecker Bergrettung neben dem vergangenen Jahr auch die Jahreshauptversammlung, die im Februar schriftlich durchgeführt wurde. Das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Einstimmige Wahl: Bezirksbäuerin Gertrud Denoth (li.) und Bezirksbäuerin-Stellvertreterin Silvia Auer.
2

Tiroler Bäuerinnenorganisation
Gertrud Denoth als Bezirksbäuerin wiedergewählt

BEZIRK LANDECK. Mit einer Wahlbeteiligung von 91 Prozent wurden Gertrud Denoth aus Fließ als Bezirksbäuerin und Silvia Auer aus Tobadill als Bezirksbäuerin Stellvertreterin einstimmig gewählt. Online Bezirksversammlung Alle sechs Jahre wählt die Tiroler Bäuerinnenorganisation (TBO) im Bezirk Landeck ihre Vertreterinnen auf Orts-, Gebiets- und Bezirksebene. Am 09. Februar konnten die Wahlen mit der Bezirkswahl abgeschlossen werden, die vergangenen August auf Ortsebene begonnen wurden. In 34...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zogen Bilanz: Der neu gewählte Sprengel-Obmann Wolfgang Huter (re.) und Geschäftsfürher Anton Pircher.
12

Generalversammlung
Wolfgang Huter neuer Obmann des Sozialsprengels Landeck

LANDECK (otko). Bei der Generalversammlung wurde der Fließer Vizebürgermeister Wolfgang Huter zum neuen Obmann des Sozial- und Gesundheitssprengels Landeck-Zams-Fließ-Schönwies gewählt. Die Corona-Krise sorgt für Mindereinnahmen beim Sprengel. Neuer Vorstand gewählt Coronabedingt wurde die heurige Generalversammlung des Sozial- und Gesundheitssprengels Landeck-Zams-Fließ-Schönwies am 23. September ohne Öffentlichkeit abgehalten. Nach dem überraschenden Rücktritt von Stadtchef Wolfgang Jörg...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Neuwahl in Zams: Iris Falschlunger (l.) und Anna Ladner (r.) dankten ihrer Vorgängerin Barbara Summerauer (Mitte) als Ortsbäuerin in Zams.
2

Neuwahl
Anna Ladner folgt Barbara Summerauer als Zammer Ortsbäuerin

ZAMS. Die langjährige Zammer Ortsbäuerin Barbara Summerauer stellte sich nach 18 Jahren nicht mehr der Wahl. Anna Ladner wurde zu ihrer Nachfolgerin gewählt. "18 Jahre sind genug" Die Zammer Ortsbäuerin Barbara Summerauer und ihre Damen im Ausschuss haben 18 intensive und erfolgreiche Jahre beendet. Im Rahmen der ordentlichen Jahreshauptversammlung hieß kürzlich das Motto: "18 Jahre sind genug und gemäß der Altersregelung mit 60 Jahren muss der Generationswechsel erfolgen", so klärte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die neue Bezirksführung: Bezirksobmann-Stellvertreter Sebastian Juen, Bezirksobmann Mathias Neuner, Bezirksleiterin Jaqueline Traxl, Bezirksleiterin-Stellvertreterin Hannah Mair (hinten v.li.), Bezirksobmann-Stellvertreter Simon Geiger, Bezirksgeschäftsführerin Jelena Jehle und Bezirksleiterin-Stellvertreterin Jasmin Siehs (vorne v.li.)
5

Neuwahlen und Siegerfahnenauswertung
Neue Führung der Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Bei den alle drei Jahre stattfindenden Neuwahlen des Bezirksvorstandes der Jungbauernschaft/Landjugend wurden Mathias Neuner als Bezirksobmann und Jaqueline Traxl als Bezirksleiterin gewählt. Die Siegerfahne für die aktivste Ortsgruppe im Bezirk ging an die Ortsgruppe Schönwies. Neuwahlen auf Orts-, Gebiets- und BezirksebeneAlle drei Jahre wählt die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend im Bezirk Landeck ihre Vertreter auf Orts-, Gebiets- und Bezirksebene. Vergangenen Samstag...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der neue gewählte Landecker Bezirksvorstand des Tiroler Theaterverbandes: Kassier Christoph Kirschner, Obmann Stvin. Ingrid Schöpf und Obmann Hartwig Ladner (v.l.).

Theaterverband Tirol
Hartwig Ladner neuer Landecker Theater-Bezirksobmann

BEZIRK LANDECK, ZAMS. Bei der Bezirksversammlung des Theaterverbandes Tirol wurde ein neuer Vorstand gewählt. Hartwig Ladner wurde als Nachfolger von Jürgen Frommelt zum neuen Obmann gewählt. Professionelle und freiwillige Leistungen Am 9. September 2020 fand die alljährliche Bezirksversammlung des Theaterverbandes Tirol im Jägerhof in Zams statt. Bezirksobmann Jürgen Frommelt freute sich zusammen mit seinem Vorstand über die zahlreiche Teilnahme der aktiven Theaterbühnen aus dem Bezirk: „Jede...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der neu gewählte Vorstand des Vereins Altfinstermünz: Christian Wenzel, Boris Plangger , Bernd Mark, Bgm. Schuchter Rupert, Präsident Hermann Klapeer, Walter Immler und Manfred Noggler (v.l.).
3

Generalversammlung
Verein Altfinstermünz zog erfolgreiche Bilanz

NAUDERS. Am 24. Juli 2020 fand die Generalversammlung des Vereins Altfinstermünz im Gotischen Saal der Erlebnisburg Altfinstermünz statt. Bei der Neuwahl des Vorstandes wurde Hermann Klapeer als Präsident bestätigt. Umfangreicher Arbeitsaufwand Präsident Hermann Klapeer konnte zahlreiche Mitglieder des Vereins Altfinstermünz, Vertreter von Politik, Wirtschaft, Kultur und der Presse begrüßen. Weiters begrüßte er die Sponsoren, die ehrenamtlichen Helfer und die Mitarbeiter. Der ausführliche...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
SPÖ-Dornauer fordert LH Platter dazu auf, die Neuwahl-Drohung zu unterlassen und sofort zurückzunehmen.
1 1

SPÖ Tirol
Platter Neuwahl-Drohung ist "inakzeptabel"

TIROL. In den letzten Wochen und Tagen geriet die Tiroler schwarz-grüne Koalition immer mehr an den Rand des Zusammenbruchs. Die sprachlichen Entgleisungen Geislers brachten den Landeshauptmann Platter endgültig dazu, mit Neuwahlen zu drohen. Für die SPÖ Tirol völlig "inakzeptabel" und ein "Armutszeugnis".  LH muss Regierung in den Griff bekommenAls ein "völliges Versagen" definiert die SPÖ Tirol die letzten Monate und Wochen der ÖVP Tirol. Besonders der Landeshauptmann Platter und der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Landecker Bgm. Wolfgang Jörg tritt mit 31. Mai zurück. Im Bezirksblätter-Interview zieht er Bilanz über sieben Jahre als Stadtchef.
1 2

Bezirksblätter-Interview
Landecker Stadtchef Wolfgang Jörg zieht nach Rücktritt Bilanz

LANDECK. Bürgermeister Wolfgang Jörg tritt mit 31. Mai 2020 zurück. Im Bezirksblätter-Interview blickt er auf sieben Jahre als Stadtchef zurück. Politischer Knalleffekt Bei der Sitzung des Gemeinderates der Stadt Landeck am 14. Mai sorgte Bgm. Wolfgang Jörg mit seinem Rücktritt mit 31. Mai für einen politischen Knalleffekt. Als Auslöser nannte er eine Verurteilung wegen illegaler Beschäftigung von Asylwerbern bei den Venet Bergbahnen. Damit endete überraschend die politische Karriere von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die beiden Vizebürgermeister Thomas Hittler (re.) und Peter Vöhl (li.) dankten Bürgermeister Wolfgang Jörg für sein Engagement.
7

Knalleffekt
Landecker Stadtchef Wolfgang Jörg trat zurück

LANDECK (otko). Bürgermeister Wolfgang Jörg erklärte am Ende der Gemeinderatssitzung seinen Rücktritt mit 31. Mai. Als Auslöser nannte er eine Verurteilung wegen illegaler Beschäftigung von Asylwerbern. Der erste Vizebürgermeister Thomas Hittler übernimmt dann bis zur Neuwahl im Gemeinderat die Amtsgeschäfte. Bgm. Jörg: "Habe in dieser Sache nichts falsch gemacht" Die zweite Sitzung des Gemeinderates der Stadt Landeck im heurigen Jahr musste am Donnerstagabend (14. Mai) coronabedingt den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der neu gewählte Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Landeck: Hannes Makig, Gerhard Simperl, Obmann Gerhard Walter, Annelies Trenkwalder, Gerhard Müllauer und Werner Markl (v.l.).
5

Jahreshauptversammlung
2019 war in Landeck ein schlechtes Obstjahr

LANDECK (otko). Der Obst- und Gartenbauverein Landeck zog kürzlich bei Jahreshauptversammlung eine Bilanz. Bei den Neuwahlen wurde Obmann Gerhard Walter für weitere drei Jahre wiedergewählt. Frost, Trockenheit und Schädlinge Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Landeck am 5. März zog Obmann Dr. Gerhard Walter Bilanz über das abgelaufene Jahr. "Nach dem Überertrag im Jahr 2018 und einem Erntesegen wie kaum zuvor, gab es im abgelaufenen Jahr wieder eine große...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Christa Strobl und Jakob Vorhofer wurden für langjährige Mitgliedschaft vom Tiroler Sängerbund ausgezeichnet. Obmann Karl Gitterle (li) und Chorleiter Josef Kranebitter (re) gratulierten.
12

Jahreshauptversammlung
Sängerbund Landeck: Ausschuss bei Neuwahlen bestätigt

LANDECK (jota). Seit 1884 besteht der Sängerbund Landeck. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der bisherige Ausschuss in seiner Funktion bestätigt. Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet.  Obmann Karl Gitterle gab einen kurzen Rückblick übers abgelaufene Vereinsjahr und und Chorleiter Josef Kranebitter einen Ausblick auf 2020. "Ein besonderer Höhepunkt war der zweitägige Ausflug nach Lienz mit Platzlsingen", resümierte Karl Gitterle, das Weihnachtskonzert im Dezember zählte ua zu den...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Helmuth Seiringer, Mathias Hammerle und Peter Dapoz wurden geehrt. Obmann Stv. Florian Lechleitner, Kpm. Hermann Delago, Musikbezirksobmann Florian Geiger und Obmann Wilfried Hammerle (v.l.) gratulierten.
14

Generalversammlung
Erfolgreiches Jahr für die Stadtmusik Landeck-Perjen

LANDECK/PERJEN (otko). Bei der Generalversammlung der Stadtmusik Landeck-Perjen wurden verdiente Mitglieder geehrt. Die Jugendarbeit soll weiter forciert werden. Neue Jugendreferentin Die Stadtmusik Landeck-Perjen lud um 10. Jänner zur Generalversammlung ins Probelokal in der Riefengasse. Obmann Wilfried Hammerle konnte unter anderem Dekan Martin Komarek, Musikbezirksobmann Florian Geiger, Bgm. Wolfgang Jörg mit Stadt- und Gemeinderäten, Stephan Wohlfarter (MK Zams), Franz Huber (STMK Landeck),...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der neu gewählte Obmann Alexander von der Thannen (Mi.) mit seinen Stellvertretern Arnold Tschiderer (li.) und Michael Zangerl.
26

Vollversammlung
TVB Paznaun-Ischgl: Alexander von der Thannen neuer Obmann

ISCHGL/PAZNAUN (otko). Alfons Parth übergab nach 30 Jahren Tätigkeit als Obmann an Alexander von der Thannen. Obmann-Duell im Vorfeld abgesagt Gut besucht war am 16. Dezember die Vollversammlung des Tourismusverbandes Paznaun-Ischgl im Silvretta Center. Trotz Neuwahlen auf der Tagesordnung war die Spannung aber eher gering. Bereits im Vorfeld war das Obmann-Duell zwischen dem bisherigen 2. Obmann-Stellvertreter Alexander von der Thannen und TVB-Geschäftsführer Andreas Steibl abgesagt worden....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
WK-Präsident Christoph Walser und LT-Vizepräsident Anton Mattle überreichen Anton Prantauer die Julius-Raab-Medaille.
3

Wirtschaftsbund
Anton Prantauer übergab Zepter an Michael Gitterle

LANDECK (otko/das). Der Fließer Unternehmer Michael Gitterle wurde zum neuen Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes gewählt. Auch als designierter Obmann der Wirtschaftskammer Landeck folgt er Anton Prantauer nach. Prantauer verzichtet auf neuerliche Kandidatur Landecks Wirtschaftskammer- und Wirtschaftsbundobmann Anton Prantauer gab im Rahmen einer Pressekonferenz am 12. November seinen Rückzug bekannt. "Es ist an der Zeit, dass ich mich zurückziehe und eine Verjüngung stattfindet. Ich habe im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
andecks TSV-Vorstand Christoph Patigler, Barbara Strolz, Christoph Wolf mit Rudi Lapper (TSV-Vizepräsident), Benny Pregenzer (SZL-Präsident) - von links.
3

Sportliche Erfolge
Landecks TSV-Führung wurde einstimmig wiedergewählt

ZAMS/BEZIRK LANDECK.  Eine in allen Belangen sehr erfolgreiche Bilanz zog der Tiroler Skiverband (TSV) im Bezirk Landeck. Sportlich wie wirtschaftlich gab es Bestnoten, so das erfreuliche Fazit bei der Bezirksversammlung am vergangenen Freitag im Hotel Jägerhof in Zams. Finanzielle Basis und sportliche Erfolge Sowohl Benny Pregenzer als Präsident des Förderpools Skizukunft Landeck (SZL), der mit rund 50.000 Euro die nötige finanzielle Basis für die Betreuung und die Trainingsarbeit dem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Generalversammlung in See: Der neu gewählte Ausschuss des Trachtenverbands Oberland mit Außerfern.
7

Generalversammlung
Trachtler zogen in See eine erfolgreiche Bilanz

SEE. Bei der Generalversammlung vom Trachtenverband Oberland mit Außerfern in See wurden Neuwahlen abgehalten und langjährige Mitglieder geehrt. Alljährliche Abendschulung Am Samstag, den 19. Oktober, trafen sich TrachtlerInnen aus dem Tiroler Oberland mit Außerfern im Trisannasaal in See im Paznaun, um dort die alljährliche Abendschulung zu veranstalten. Bezirks-Vorplattler Christoph Vögele feilte mit den TeilnehmerInnen an bereits bekannten Tänzen und achtete auf die exakte Ausführung...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
In der aktuellen Regelung zur Sozialhilfe sieht Landesparteivorsitzender Dornauer eine echte Armutsfalle.
1

Aktuelle Stunde im Tiroler Landtag
Thema Sozialhilfe und Pflegenotstand

TIROL. Nun, nach den Neuwahlen, hofft man in den Reihen der SPÖ Tirol, dass das von der alten Regierung beschlossene Sozialhilfe Gesetz wieder gekippt wird. Besonders Klubobmann Dornauer fordert eine neue 15a B-VG-Vereinbarung.  Jetzige Regelung "ist echte Armutsfalle"In der aktuellen Regelung zur Sozialhilfe sieht Landesparteivorsitzender Dornauer eine echte Armutsfalle und einen "Angriff auf den sozialen Frieden und Zusammenhalt" der Gesellschaft. So formulierte es der SPÖ Politiker in der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nationalrätin Yildirim gibt sich zuversichtlich was die Nationalratswahlen am 29. September angeht.
1

SPÖ Wahlkampfauftakt
SPÖ peilt zweiten Platz in Tirol an

TIROL. Auch in der neuen SPÖ Tirol fühlt man sich bereit für die Nationalratswahlen 2019 und verkündet das angepeilte Ziel: Zweiter Platz für die SPÖ in Tirol. Man hofft auf genauso gute Ergebnisse wie bei den Wahlen 2017. 29. September als EntscheidungstagEnde September wird sich zeigen, ob die SPÖ in Tirol ein Ergebnis wie bei den Wahlen 2017 einfahren kann. Jedoch ist man zuversichtlich, mit voran Spitzenkandidatin Yildirim.  „Die soziale Sicherheit und der Zusammenhalt, die wir als...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.