Notarzt

Beiträge zum Thema Notarzt

Drei Kameraden waren im Ankogelgebiet unterwegs.

Bezirk Spittal
Tödlicher Alpinunfall am Ankogel

Ein 23-jähriger Bergsteiger aus Graz verunglückte am Ankogel tödlich. Außerdem verletzte sich in Bad Kleinkirchheim ein Urlauber aus Deutschland beim Sturz mit dem Mountainbike. MALLNITZ. Drei Bergsteiger unternahmen am 25. Juli 2020 eine gemeinsame Bergtour auf den Gipfel des Ankogel. Beim Abstieg über den Gipfelgrat in Richtung Kleiner Ankogel stürzte ein 23-jähriger Mann aus Graz aus noch ungeklärer Ursache rund 300 Meter über die Ostflanke ab und blieb auf einer Seehöhe von 2.900 Meter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der neue Wahlarzt für Allgemeinmedizin in St. Andrä im Lavanttal, Doktor Christian Görög, ist als Anästhesist und Notarzt am Universitätsklinikum in Graz tätig

Neuer Wahlarzt ordiniert in St. Andrä

Der Allgemeinmediziner Christian Görög führt seit März eine Wahlarztpraxis. petra.moerth@woche.at ST. ANDRÄ. Die alte Bischofsstadt ist seit März um einen neuen Wahlarzt reicher: Der Allgemeinmediziner Christian Görög, der als Anästhesist und Notarzt am Universitätsklinikum in Graz tätig ist, lässt sich mit einer Wahlarztordination in St. Andrä 180 nieder. Aufgrund der flexiblen Terminvereinbarung erwartet die Patienten ein medizinisches Rundumpaket ohne Wartezeiten in überfüllten Warteräumen....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Die Besatzung des Rettungshubschraubers C 11 flog den verletzten Motorradfahrer ins UKH Klagenfurt

Motorradfahrer aus Graz stürzt in Lavamünd schwer

Der 27-jährige gestürzte Motorradfahrer aus der Steiermark wurde von der Besatzung des Rettungshubschraubers C 11 ins UKH Klagenfurt geflogen. LAVAMÜND. In den Nachmittagsstunden des Samstags verunfallte ein Grazer (27) mit seinem Motorrad auf der Soboth Straße (B 69). Nachdem er bergwärts in einer Linkskurve ins Schleudern geraten war, stürzte der Steirer mit seinem Motorrad in der Folge schwer. Der Motorradfahrer erlitt bei dem Sturz Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

Drück mich und ich helf dir!

Jeden Tag werden Menschen vollkommen unerwartet durch den plötzlichen Herztod aus dem Leben gerissen. Ein Ereignis, das keineswegs nur Ältere betrifft und jederzeit eintreten kann, jedoch nur von jedem Zehnten überlebt wird. Mit der Initiative „Drück mich!“ verfolgt die Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin (AGN) nun das Ziel, das Bewusstsein in der Bevölkerung für die richtige Reaktion bei beobachtetem Herz-Kreislaufstillstand und damit die Überlebensrate massiv zu steigern. Das Ziel der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.