Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Oliver Teuffenbach

Beiträge zum Thema Oliver Teuffenbach

Tilen Cvetko und Robbie Teuffenbach

Tischtennis
Auswärtsdoppel für Tischtennis-Herren des SV St. Urban

Tischtennis-Bundesliga: Der SV St. Urban steht nach dem 3:3-Auftakt gegen TTC Feldkirchen/Graz vor einem Auswärts-Doppel in Wien. Dort soll der erste Sieg in der höchsten Spielklasse her.  ST. URBAN. Nach dem 3:3 zum Auftakt der 1. Herren Bundesliga gegen TTC Feldkirchen/Graz steht die Mannschaft des SV St. Urban vor einer Auswärts-Doppelrunde. Robbie Teuffenbach und Co bekommen es am Samstag mit dem Sportklub Wien Flötzersteig zu tun. Einen Tag später heißt der Gegner Wiener Neudorf. "Alles...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Hochkarätiges Training: Robbie Teuffenbach und Tilen Cvetko mit Dominique Plattner und Dominik Habesohn

Tischtennis
St. Urban will bei Bundesliga-Premiere gleich den ersten Sieg

Bundesliga mit Feldkirchner Beteiligung: Der SV St. Urban startet am Samstag (14 Uhr) in die Tischtennis-Bundesliga. Gespielt wird im Sportpark in Klagenfurt. Gegner ist der TTC Feldkirchen bei Graz.  ST. URBAN. Zum ersten Mal dürfen die Tischtennis-Asse des SV St. Urban am Samstag in der Bundesliga ran. Gegner ist ein alter Bekannter, nämlich der TTC Feldkirchen bei Graz. "Wir hätten gegen sie vor dem Corona-Abbruch das Entscheidungsspiel um den Aufstieg gehabt", so Teammanager Oliver...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
ATV Vorstand Morak und Sommer, KTTV Vizepräsident Pichler, Sandro Bader, Patrik Sukic, Janez Tomse, Robbie Privasnik, KTTV Vizepräsident Kofler, ATV Vorstand Schober, KTTV Präsident Karl Waldhauser
vorne: KTTV Vizepräsident, Obmann SV St. Urban, Oliver Teuffenbach
4

Tischtennis
SV St. Urban ist Tischtennis-Meister

Tischtennis-Mannschaft des SV St. Urban holt sich Meistertitel und blickt in Richtung Bundesliga. ST. URBAN (fri). In Kärntens höchster Spielklasse holten die Tischtennisspieler erstmals den Meistertitel auf die Simonhöhe! Saison dominiert Die gesamte Saison über dominierten die Spieler und der Titel wurde bereits vorzeitig fixiert. "Die junge Mannschaft hat sich ständig weiterentwickelt und verdient die Trophäe geholt", betont der Vereinsvorstand und sportlicher Leiter des SV St. Urban...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
<f>Robbie Privasnik</f>, Spielertrainer Janez Tomse und Patrik Sukic
8

Tischtennis: St. Urban will an die Spitze!

Seit 2006 wird in St. Urban vereinsmäßig Tischtennis gespielt. Aufstieg in Bundesliga wird angepeilt. ST. URBAN (fri). Gegründet wurde der SV St. Urban/Tischtennis 2006 von Adi Koch und Siggi Frieser. "Mit einer Mannschaft in der 3. Klasse wurde begonnen und zahlreiche Kinder haben mit dem Training angefangen", sagt Vereinspräsident Oliver Teuffenbach. Laufend Steigerungen Nach ca. zwei Jahren Training mit den Kindern wurden zwei Nachwuchsmannschaften U11 ins Rennen um den Kärntner...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Große Erfolge für Villachs Tischtennis-Spieler!

Vier Medaillen für Villachs Tischtennis-Spieler

STOCKERAU/VILLACH. Bei den Staatsmeisterschaften im Tischtennis für Menschen mit Behinderung in Stockerau statt schlug sich Villach ausgezeichnet: Der junge Noah Rainer gewann als jüngster Teilnehmer im Doppel-Bewerb mit seinem burgenländischen Partner Christian Scheiber den Staatsmeistertitel. Im Einzel-Bewerb sicherte sich Rainer zudem Silber. Der ebenfalls für den VSC Villach startende Oliver Teuffenbach gewann im Einzel- und Doppel-Bewerb jeweils die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Sandro Bader, Trainer Adi Koch, Robbie Privasnik, Janez Tomse (von links)

Mit einem 6:1 Sieg in die neue Saison

Auftakt nach Maß für die Tischtennis Spieler des SV St. Urban/Feldkirchen! FELDKIRCHEN. Am 30. September fand das 1. Heimspiel der Tischtennis-Ligamannschaft in der NMS Feldkirchen statt. Der Gegner RB Lavamünd wurde empfangen und die neue Halle wurde auf die Probe gestellt. Druck standgehalten Das junge Team mit Robbie Privasnik (16), Sandro Bader (19) und Janez Tomse (29) bot den Zuschauern hochklassige Spiele und einen klaren 6:1 Sieg der Heimmannschaft. Lediglich Sandro Bader musste...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Janez Tomse und Robbie Privasnik spielen gegen Lavamünd
3

Start in die neue Tischtennis-Saison

Die Tischtennis-Asse starten am 30. September in die neue Saison. ST. URBAN/FELDKIRCHEN (fri). Trotz des jungen Teams wird die Mannschaft, SPG St. Urban/FeldkirchenTischtennis, unter den Top 3 gehandelt. In der letzten Saison, beim Debut in der Liga, wurde auf Anhieb der gute 6. Rang voninsgesamt 12 Mannschaften erreicht. Robbie Privasnik (16), Sandro Bader (19) und der Slowenische Spitzenspieler Janez Tomse (29), werden Lavamünd herausfordern. Nummer eins Mit Robbie Privasnik befindet...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
3

Tischtennisspieler zeigten Können und Nervenstärke

Die St. Urbaner Tischtennisspieler geigten groß auf und holten sich Landesmeistertitel. ST.URBAN (fri). Das Ligafinale der Kärntner U15 Mannschaften fand kürzlich in St. Urban statt. Wolfsberg, Velden, Völkermarkt, Völkendorf, der TTC Villach und der SV St. Urban kämpften dabei um den Landesmeistertitel. Aushängeschilder Nach der Hinrunde im Herbst, lag St. Urban mit Alexandra Gütl und Robbie Privasnik bereits an 1. Stelle und nun mussten die beiden Aushängeschilder des Vereins, starke...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Teuffenbach holt zwei Mal Bronze

Bei den österreichischen Rollstuhlmeisterschaften im Tischtennis in Stockerau holte Oliver Teuffenbach zwei Bronzemedaillen nach Kärnten. Der St. Urbaner verlor im Einzel trotz Matchbällen gegen den Titelverteidiger Franz Desch im Halbfinale. Im Doppel an der Seite von Manfred Braun aus der Steiermark reichte es ebenfalls für Rang drei. Im Viertelfinale besiegten die beiden das höher eingestufe Doppel aus der Steiermark.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Willi Mayer
Marcel Gütl, Tobias Schwarzbauer, Alina und Robbie Privasnik, (hinten, v. li.) sowie Sandor Kelemen und Oliver Teuffenbach (vorne, v. li.)

Eine erfolgreiche Saison geht zu Ende

Die Spielgemeinschaft St. Urban/Feldkirchen startete mit gleich drei Mannschaften in die Kärntner Meisterschaft. Darüber hinaus nahm der Verein bei diversen Landesmeisterschaften und Nachwuchswettkämpfen teil. Klassenerhalt geschafft Mit der Kampfmannschaft, die das zweite Jahr in der Unterliga spielt, konnte der Klassenerhalt gesichert werden. Zur Halbzeit noch am letzten Platz konnten durch eine starke Rückrunde noch drei Teams überholt werden. "Wir haben damit unser Saisonziel mehr als...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Willi Mayer
1 1

Drei Fragen an Oliver Teuffenbach

Ihre Zwischenbilanz zur Tischtennismeisterschaft? Ich bin sehr zufrieden mit den Leistungen meiner Mannschaft in der Unterliga. Wir haben uns in der Winterpause verstärkt, die letzten fünf Spiele ohne Niederlage absolviert und uns vom Tabellenkeller hochgearbeitet. Wie ist die Stimmung im Team? Natürlich sehr gut. Aber auch bei den anderen zwei Mannschaften, die aus Nachwuchsspielern bestehen, ist die Stimmung sehr gut. Schade ist nur, dass immer wieder junge talentierte Spieler...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Willi Mayer
Vergoldetes Team: Manfred Braun, Oliver Teuffenbach und Jürgen Paier (v. li.)

Gold für Oliver Teuffenbach

ST. URBAN (eho). Einen tollen Erfolg konnte der Rollstohl-Tischtennis-Spieler Oliver Teuffenbach bei der österreichischen Staatsmeisterschaft in Kirchbichl (Tirol) feiern. Zusammen mit seinen Mitstreitern Jürgen Paier (gebürtiger Wolfsberg) und manfred Braun kürte er sich zum österreichischen B-Liga Mannschaftsmeister. Die Drei traten unter als "Team Kärnten" an. Nach der Hinrunde im Frühjahr lag das Team an erster Stelle. Bei der Finalrunde in Tirol konnten alle Spiele gewonnen werden. Es war...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Erich Hober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.