Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Lokales
10 Bilder

kirchliches Brauchtum
Kleppergruppe an den Kartagen in Thalgau unterwegs

Die Pfarre Thalgau hat eine ungewöhnlich große und aktive Kleppergruppe. Sie wird aus den MinistrantenInnen gebildet. Sie sind stets am Karfreitag und Karsamstag unterwegs, wenn die Glocken schweigen. Die Klepperroute beginnt am Platz vor der Kirche und führt zum etwas abseits gelegenen Pfarrhof. Dort angekommen, umrunden sie den Pfarrhof, bevor sie nach einer kleinen Pause wieder zur Kirche zurück kehren.

  • 20.04.19
  •  1
Freizeit
Die Birkhuhn-Mama mit ihrem Kücken beim Sonnen in den Hochgebirgsflanken des Großvenedigers (Foto: Tatjana Rasbortschan)

Besondere Ostergrüße von der Birkhuhnfamilie!!!!
Frohe Ostern an Alle!!!!!

Frohe Ostern an meine liebe Bezirksblatt-Community, die mir so nette und lustige Kommentare schreibt, an die Redaktionen, die meine Bilder und Berichte immer wieder liebenswerter Weise veröffentlichen, und an meine Leser ganz im Besonderen, die hoffentlich weiterhin Freude mit meinen Beiträgen haben!!!! Beste Grüße von mir und meiner kleinen Birkhuhn-Familie vom Großvenediger!

  • 19.04.19
  •  15
  •  11
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • 18.04.19
Lokales
Nachwuchs bei den "falschen Hasen".
3 Bilder

Rechtzeitig vor Ostern
Die "falschen Hasen" haben Babys bekommen

Im Zoo Salzburg in Anif gibt es Hasennachwuchs im Doppelpack. ANIF. Die südamerikanischen Großen Maras, oder auch Pampashasen genannt, haben im Salzburger Zoo Junge bekommen. Die zwei Kleinen trauen sich bei den frühlingshaften Temperaturen schon immer öfter aus ihrer Erdhöhle und erkunden die Umwelt. Das genaue Geburtsdatum der Jungtiere können die Tierpfleger nicht nachvollziehen, da sie die Maras ihre ersten Lebenswochen ausschließlich in der Höhle verbracht haben. "Born and raised" in...

  • 17.04.19
Freizeit

BUCH TIPP: Reinhard Kriechbaum – "Heringsschmaus und Kreuzlstecken - Geschichten und Bräuche rund um Ostern"
Erkundungsreise: Die Welt der Bräuche

Reinhard Kriechbaum beantwortet allerlei Fragen zu Fastenzeit und Ostern, wie beispielsweise: Warum gibt es Starkbier zur Fastenzeit? Wann gehen Glocken auf Reisen und was haben Hasen mit Ostern zu tun? Dabei werden die Osterbräuche in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf nette Art beleuchtet. Auch in unserer Konsumgesellschaft haben Bräuche weiterhin ihren großen Stellenwert – ein interessantes Büchlein! Pustet Verlag, 240 Seiten, 19,95 €

  • 13.04.19
Lokales
Die Lenzenbauern aus Hallwang, Hans und Hannes Golser mussten mit der achtjährigen Eseldame Paula aushelfen.

Ein Esel als österlicher Nothelfer

HALLWANG/HINTERSEE (neu). Für den Lenzenbauer Hans Golser aus Hallwang und seinen Sohn Hannes gehört die Reise mit der achtjährigen Eseldame Rosa am Palmsonntag nach Hintersee schon fast zur österlichen Tradition. In der kleinen Salzburger Gemeinde Hinteresse nimmt an der Prozession alljährlich ein Esel teil, aber kein Bauer in Hintersee hat mehr einen. „Unsere achtjährige Rosa hilft da schon seit Jahren aus“, so Hans Golser. Als Lohn gibt es Palmbrezen Und das sprichwörtliche...

  • 26.03.18
Gesundheit
Ein enstpanntes Ostern in der Familie kann schön sein.

Ostern als stressfreies Fest zelebrieren

Familienfeste können auch mal nach hinten losgehen, aber gerade Ostern hat das Potenzial auf pure Entspannung. Feierliche Anlässe wie Ostern entpuppen sich gerne mal als zweischneidiges Schwert. Einerseits bieten sie die seltene Gelegenheit, die Großfamilie an einem Tisch zu vereinigen. Andererseits sind ebensolche Feste für das einladende Familienoberhaupt oftmals mit viel Stress verbunden. Schließlich wollen die Speisen rechtzeitig am Tisch stehen und unangenehme Gesprächsthemen geschickt...

  • 22.03.18
  •  2
Lokales
Der Palmbuschen steht beim Ostermarkt im Mittelpunkt.

Traditioneller Ostermarkt im Salzburger Freilichtmuseum

GROSSGMAIN. Das Palmbuschenbinden steht beim traditionellen Ostermarkt im Salzburger Freilichtmuseum am Samstag, dem 24. März (10:00–17:00 Uhr) im Mittelpunkt. Der traditionelle Ostermarkt in Großgmain hat sich in den vergangenen Jahren zu den feinsten Märkten seiner Art entwickelt. Salzburger Bäuerinnen bringen ein breites und hochwertiges Angebot aus eigener Herstellung, darunter Osterschinken, Ostereier, Speck, Osterbutter, diverse Brotsorten, Fastenbrezen, frische Pofesen, Säfte, Kräuter...

  • 19.03.18
Lokales

Ostereiersuchen

Das Ostereiersuchen findet am 29.03.2018 um 15 Uhr beim Spielplatz vor dem Seniorenwohnhaus Thalgau statt. Der Osterhase kommt persönlich vorbei und versteckt die Eier ... findet bei jeder Witterung statt! Auf Euer Kommen freuen sich die Kinderfreunde Thalgau Wann: 29.03.2018 15:00:00 bis 29.03.2018, 17:00:00 Wo: Seniorenwohnhaus, Ferdinand-Zuckerstätter-Straße...

  • 26.09.17
Leute
53 Bilder

Osterball - Lamprechtshausen

LAMPRECHTSHAUSEN: Am Ostersonntag fand in der Reithalle in Lamprechtshausen der Osterball der Landjugend Lamprechtshausen statt. In der festlich geschmückten Halle sorgte die Band "Enzianer" mit einem Mix aus Schlagerhits und Stimmungsmusik für brennende Stimmung. Die Tanzfläche war den ganzen Abend bestens gefüllt und die Partyhungrigen feierten zu den Hits der Enzianer.

  • 17.04.17
  •  1
Lokales
Nicole Leitner zeigt ihren Gästen die Hühnerohren.
15 Bilder

Hühner streicheln und Eier klauben

In Anif wird Kindern das Thema „Huhn“ auf besonders anschauliche Weise nähergebracht. Lernen mit allen Sinnen lautet das Motto. ANIF (big). Nicht nur zu Ostern dreht sich bei Nicole Leitner am Kastnerhof in Anif alles rund ums Ei und Huhn. „Wir sind seit 2003 ein Biobetrieb mit Mutterkuhhaltung. 2012 sind die Hühner dazugekommen - angefangen hat es mit 30 Tieren und war zunächst für den Eigenbedarf gedacht“, erzählt Leitner. Während ihr Mann Bernhard als Vollerwerbsbauer die...

  • 14.04.17
Lokales
Ein wirklich lustiger Tag
2 Bilder

Waisenkinder haben Spaß im Schloss

SEEKIRCHEN (lin). Fast ein Ostermärchen gabs für die Waisenkinder vom SOS-KInderdorf. Am Palmsonntag waren sie in das schönste Schloss des Landes, das Hotel Schloss Leopoldskron geladen. Im fürstlichen Ambiente machten sie sich im Schlosspark auf Eiersuche und trafen den Osterhasen persönlich. Für 50 Buben und Mädchen gab Riesenseifenblasen, jede Menge Geschicklichkeitsspiele und ein "Lieblingsessen". Der Osterhase persöbnlich flitze durch das Gelände und hatte mit der begeisterten...

  • 12.04.17
Lokales
13 gesetzliche Feiertage gibt es derzeit in Österreich. Der Karfreitag gehört nicht dazu – das könnte sich nach einer Klage nun ändern.

Frei am Karfreitag: Europäischer Gerichtshof entscheidet – mit Umfrage

Ein Mann ohne Bekenntnis hat geklagt, weil er im Gegensatz etwa zu Protestanten am Karfreitag arbeiten muss. Nun liegt die Entscheidung beim Europäischen Gerichtshof (EuGH), ob hier Diskriminierung vorliegt. ÖSTERREICH. Der Karfreitag ist in Österreich derzeit nicht für alle Arbeitnehmer arbeitsfrei: Für Angehörige der evangelischen Kirchen Augsburgischen und Helvetischen Bekenntnisses, der Altkatholischen Kirche und der Evangelisch-methodistischen Kirche ist der Karfreitag in Österreich ein...

  • 10.04.17
  •  3
  •  3
Lokales
Die Landjugend hat harft gearbeitet
4 Bilder

Palmbusch-Binden für ein Schmetterlingskind

NEUMARKT/SEEKIRCHEN (lin). 21 verschiedene Ortsgruppen der Landjugend Flachgau haben 700 Palmbüsche gebunden. Die jungen Leute haben sich in den Wochen vor dem Palmsonntag fast täglich in Neumarkt getroffen und je drei Stunden lang gemeinsam gearbeitet. Alle guten Dinge sind sieben Der Flachgauer Palmbuschen hat sieben Bestandteile: Plamkätzchen, Stechpalme, Wacholder, Segenbaum, Eibe, Buchs und Zeder. Zum Zusammeninden des Palmbuschen wird die Felbergerte verwendet und dann wird der...

  • 10.04.17
Lokales
Mahnwache der Schützern vor dem "heiligen Grab"
2 Bilder

Grödiger Osterbrauch: Wache am "heiligen Grab"

GRÖDIG (lin). In der Pfarrkirche der Untersberg-Gemeinde wird ein Osterbrauch gepflegt, den es in ganz Österreich sonst nicht gibt: Eine dreitägige Wache vor dem heiligen Grab. Die sogenannten „Grabsteher“ - das sind uniformierte Mitgleider der Grödiger Schützenkompanie - erinnern mit diesem neutestamentarischen Brauch an die Geschehnisse rund um das „Heilige Grab“. Pilatus hatte damals Wachen am Grab Jesu postiert, damit die Jünger nicht heimlich den Leichnam des Gekreuzigten wegtragen und...

  • 10.04.17
Lokales
Im Zoo kommen auch die Exoten in den Genuss der Ostereier.
3 Bilder

"Ostern im Zoo" – Buntes Programm für die ganze Familie

ANIF. Am Ostersonntag, dem 16. April gibt es von 11:00 bis 15:00 Uhr im Zoo Salzburg ein buntes Programm für die ganze Familie. Eier sind ein „gefundenes Fressen“: Kaum zu glauben, dass Gibbons, Pekaris und Co. mit großer Leidenschaft auf die Suche nach Eiern gehen. Zebramangusten sind sogar Spezialisten im „Eierpecken". Am Ostersonntag „verstecken“ die Tierpfleger Osternester auf so mancher Tieranlage. Es wird spannend mitzuerleben, wenn Jaguar, Roter Panda und Co. ihre Osterleckereien...

  • 10.04.17